Pinned Allgemeiner eFootball PES 2020 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hagen81 wrote:

    @ProGamer
    Jetzt heul nicht so rum. Ich bin nun mal bei diesem Beitrag nicht deiner Meinung , daher mein dislike. Wir müssen auch nicht derselben Meinung sein. So ist halt das Leben. Nimm es einfach hin wie ein Mann oder verhalte dich wie ein wahrer PES Champion, der du doch so gerne sein möchtest :face: .
    Ansonsten lass dich vielleicht darüber aufklären, wofür dislikes da sind.
    Viel Erfolg dabei ;)

    Übrigens bin ich mir gar nicht sicher, ob der Transfermarkt und das Erwerben von Spielern von FIFA so gut für PES wäre. Es ist ja extrem kommerziell und würde dazu führen, dass sicherlich auch bei PES viele sofort vierstellige Beträge investieren würden, nur um zu einem schnellen "Erfolg" zu gelangen. Diese Tendenz finde ich schon bei FIFA extrem besorgniserregend. Wahrscheinlich wird sich PES aber auch leider in diese Richtung entwickeln.
    Transfermarkt mit 1 zu 1 Spielertausch wäre ideal. So in die Richtung, ich biete Ronaldo IF für einen IF Grealish (von mir aus, plus einen weiteren BB) oder sowas würde ich pers. auch begrüßen, aber die Angst das PES, sich da Fifa als Vorbild nimmt und wir hier auch dieses bescheuerte Abzocker System, mit dem ultra niedrigen Packweight bekommen ist bei mir pers. sehr groß.
    Wenn ich pers. die Wahl habe zwischen dem System, das wir haben und das von Fifa, bevorzuge ich das System von Pes.
    Sinn und Zeck ist das jeder mit seinem Team spielen kann, welches er möchte,unter den gleichen Bedingungen (PH,Teamstärke), zu einen fairen Preis und eventuell auch ohne Geld (für die Spieler die wirklich viel Zeit aufwenden), in einem 100%tig nachvollziehbaren fairen Wettkampf und Schwupps fertig ist die Zauberformel welches sich wie geschnitten Brot verkauft und Langzeitspaß verspricht (die Lizenzen sind natürlich auch gut, aber nicht das entscheidendste finde ich, man müsste nur etwas mehr Publik machen, das man diese nachträglich unkompliziert und teilw. kostenfrei schon runterladen kann, für komplette Ligen).
    Für mich pers. steht der Spielspaß um das Gameplay im Vordergrund ,Content (wie eine Weekendleague,Squad Building Challenge oder sowas, sind Nebensache) und eigentlich eine Fokusverzerrung welche vom eigentlich Kern dem Gameplay ablenken, welches der Hauptgrund für ein erfolgreiches Spiel ist.
    Wenn ich mir ein Getränk kaufe, welches in einer sehr interessanten Verpackung (zB. Dose), daher kommt werde ich das auch nur einmal kaufen, wenn das eigentliche Getränk nicht schmeckt, vielleicht noch ein zweites mal wenn publik wird, das was daran geändert wurde, zum probieren, aber sollte das immer noch nicht meinen Wünschen entsprechen, meide ich den Artikel, weil man damit dann automatisch etwas negatives verbindet.
    Selbiges in die andere Richtung mit Artikeln die man noch gut in Erinnerung hatte, welche aber nicht mehr den Erwartungen entsprechen, wie zB. Fifa.
  • @Sascha Sommer
    Spieler gegen Spieler - tauschen wird es sicherlich leider nicht geben , denn daran würde konami nicht verdienen.
    Das mit der Dose ist ein schönes Beispiel . Jedoch gilt das leider nicht für jeden. Es ist wie mit dem Rauchen. Alle wissen, dass es ungesund ist und es schmeckt sicherlich nicht am Anfang (erst nach einer Gewöhnung mag so eine Zigarette vielleicht schmecken), trotzdem rauchen so viele, da es viele andere auch machen und man dazu gehören will. So ähnlich ist es auch mit FIFA . Das spielen nun Mal viel mehr Personen und es ist ein großes Thema auf dem Schulhof etc. Und die Werbung der ganzen Superstars für FIFA ist da sicherlich auch nicht zu vernachlässigen.
  • Spielertausch würde doch den Zweitaccounts Tür und Tor öffnen. Also wäre das nun wirklich keine Option.

    Was die Transferoptionen mit den Agenten und Scouts angeht, bin ich sogar zufrieden. Ich spiele ohnehin nur mit WB und BrB, bedeutet das alles andere zu ÜL wird. Und durch dieses Roulette habe ich viele bis dato unbekannte Spieler kennen und schätzen gelernt. :angel:

    Was ich allerdings verändern würde: Topteams müssen teurer im Unterhalt werden. Zumindest ist es aus meiner Sicht unsinnig, dass man sowohl einen CR7 ("Cheatiano Bugnaldo") als auch einen schwachen WB mit jeweils einem Vertragsticket jeweils 10 weitere Spiele spendieren kann. Ein BB sollte zumindest 3 Tickets kosten.

    The post was edited 1 time, last by DerBergschreck ().

  • Hagen81 wrote:

    @Sascha Sommer
    Spieler gegen Spieler - tauschen wird es sicherlich leider nicht geben , denn daran würde konami nicht verdienen.
    Das mit der Dose ist ein schönes Beispiel . Jedoch gilt das leider nicht für jeden. Es ist wie mit dem Rauchen. Alle wissen, dass es ungesund ist und es schmeckt sicherlich nicht am Anfang (erst nach einer Gewöhnung mag so eine Zigarette vielleicht schmecken), trotzdem rauchen so viele, da es viele andere auch machen und man dazu gehören will. So ähnlich ist es auch mit FIFA . Das spielen nun Mal viel mehr Personen und es ist ein großes Thema auf dem Schulhof etc. Und die Werbung der ganzen Superstars für FIFA ist da sicherlich auch nicht zu vernachlässigen.
    Ja das stimmt schon, aber auch bei den Rauchern (um bei dem Beispiel) ist die Anzahl schon zurückgegangen und von den Kids allein kommt nicht das große Geld, es sind mehr die erwachsenen Hobbyspieler, die noch aus guten Erinnerungen Geld investieren, da es Ihnen meist nicht weh tut.
    Heute ist man einfach aufgeklärter als je zuvor, das betrifft auch das Rauchen (ich bin selbst Ex Raucher, seit fast nem Jahr) und unseren kleinen habe ich Fifa zB. sogar untersagt, nach dem ich es Ihm erklärt habe und gleichzeitig von allen EA Titeln abgeraten, sowas zieht dann Kreise und was ich von seinem Freundeskreis mitbekomme, ist da Fifa nicht mal erwähnenswert ^^.
    Er spielt zwar Fortnite, aber selbst das hält sich in Grenzen und das finde ich pers. akzeptabler, da er nie wirklich viel Geld rein investiert.

    DerBergschreck wrote:

    Spielertausch würde doch den Zweitaccounts Tür und Tor öffnen. Also wäre das nun wirklich keine Option.

    Was die Transferoptionen mit den Agenten und Scouts angeht, bin ich sogar zufrieden. Ich spiele ohnehin nur mit WB und BrB, bedeutet das alles andere zu ÜL wird. Und durch dieses Roulette habe ich viele bis dato unbekannte Spieler kennen und schätzen gelernt. :angel:

    Was ich allerdings verändern würde: Topteams müssen teurer im Unterhalt werden. Zumindest ist es aus meiner Sicht unsinnig, dass man sowohl einen CR7 ("Cheatiano Bugnaldo") als auch einen schwachen WB mit jeweils einem Vertragsticket jeweils 10 weitere Spiele spendieren kann. Ein BB sollte zumindest 3 Tickets kosten.
    Das würde ich mir pers. eine Lösung wünschen, welche die andere Partei (in dem Fall 5 Sterne Liebhaber) welche in diesen Fall auch eher die Mehrheit ist, nicht benachteiligt.
    Eher würde ich die Teamstärke straff halten, da man zB. mit einem Weißball Team ein Stern hat, ab einem Bronzeballspieler wird es zum 2 Sterne Team, bei einem Silberball automatisch 3 Sterne Team, Goldball 4 Sterne und Blackball 5 Sterne, oder man verringert einfacht die mögliche Teamstärke so stark das es einfach nicht mehr möglich ist einen BB in einem 3 Sterne Team unterzubringen und dazu einen Filter auch in Koop und Matchday, dann haben beide Parteien was Sie wollen.

    The post was edited 2 times, last by Sascha Sommer ().

  • Der größte Durchbruch wären endlich stabile und flüssige Server :thumbsup:
    Dann Mega geile Stimmung auf den Rasen
    Und Profis die sich auch bewegen und spielen wie Profis

    Bei dem Beispiel mit dem Getränk kenn ich auch was ....

    z.b. Fritz Cola die 0.3 ltr Flasche sieht toll aus , ist gleich teuer und sogar noch etwas teurer als Coca Cola

    und schmeckt so :
    Als wenn ich sie mir ein Tag vorher eingeschenkt habe :headbang:
    Pfuiii( aber jeder hat ja einen anderen Geschmack) genauso wie bei den Spielen Fifa oder PES
  • ProGamer wrote:

    Eure Ideen sind alle super..


    Aber der größte Durchbruch wären endlich stabile und flüssige Server zu haben, damit dieses Delay und lag aufhören, nur das wünsche ich mir!!!
    Hab grad Matchday gespielt...Keine Ahnung warum...

    Ging um meinen 40ten Sieg in Folge ...

    Dann kommt so ein Italienischer Wifi wi..er
    Meine Spieler machn halt nigs und seine flitzn hin und her und nehm bei jedm Tor , einfach meinen Verteidiger den Ball vom Fuß...
    Klar...durchs Delay bewegt sich ja keine Sau bei mir...

    Also 3-1 verlorn...

    Jednfolls sind nicht immer die Konami Leute an der schlechtn Verbindung schuld...
    Sondern die andern nutzlosn Leute...

    Tod dem W-Lan...
    :vince:
  • Schwinguin wrote:

    ProGamer wrote:

    Eure Ideen sind alle super..


    Aber der größte Durchbruch wären endlich stabile und flüssige Server zu haben, damit dieses Delay und lag aufhören, nur das wünsche ich mir!!!
    Hab grad Matchday gespielt...Keine Ahnung warum...
    Ging um meinen 40ten Sieg in Folge ...

    Dann kommt so ein Italienischer Wifi wi..er
    Meine Spieler machn halt nigs und seine flitzn hin und her und nehm bei jedm Tor , einfach meinen Verteidiger den Ball vom Fuß...
    Klar...durchs Delay bewegt sich ja keine Sau bei mir...

    Also 3-1 verlorn...

    Jednfolls sind nicht immer die Konami Leute an der schlechtn Verbindung schuld...
    Sondern die andern nutzlosn Leute...

    Tod dem W-Lan...
    Oh ja, das kenn ich auch, ist aber auch egal wie viele Balken da angezeigt werden, gestern erst so ein Spiel gehabt wo mein Gegner, sich samt Ball und Benzema durch meine Abwehr geglitcht hat und Varane und Koulibaly Staub gefressen haben.Jeder Schuss war drinnen, da mein Torhüter viel zu spät reagiert hatte und das bei 3 Strichen Verbindung.
    In Halbzeit 2, war es dann weit besser, aber der Schaden war schon angerichtet.
    Die Million Euro Frage, welche der beiden Parteien ist der Host, wenn es Peer to Peer geht und wie reagieren die Server, welche mitgeschalten sind, war es ein Heimspiel?

    The post was edited 1 time, last by Sascha Sommer ().

  • @Sascha Sommer
    Ich verstehe, worauf du bzgl. Teamstärke hinauswillst. Es aber an der Ballfarbe festzumachen, halt ich nicht für zielführend. Ich meine: Ein 80er trainierter WB ist nun mal stärker als ein 75er untrainierter SB. Dem sollte man schon Rechnung tragen und das auch auf die Teamstärke anwenden. Und: Ein Team mit 11 69er WBs wäre also 1*, mit 10 69er WB und einem 70er BrB 2*. Das würde für mich keinen Sinn ergeben.

    An sich finde ich das aktuelle Stärkesystem schon vernünftig - trotz Whitebenchern. Das Problem für mich sind die Wochenformen. Man kann locker ein Starteam aufstellen, in dem alle B oder A haben und auf die Bank dann nur zwecks Leveldrücken die WBs. Die braucht man ja eh nicht.

    Die schönste Phase des Jahres ist für mich, wenn es keine Wochenformen mehr gibt...
  • DerBergschreck wrote:

    @Sascha Sommer
    Ich verstehe, worauf du bzgl. Teamstärke hinauswillst. Es aber an der Ballfarbe festzumachen, halt ich nicht für zielführend. Ich meine: Ein 80er trainierter WB ist nun mal stärker als ein 75er untrainierter SB. Dem sollte man schon Rechnung tragen und das auch auf die Teamstärke anwenden. Und: Ein Team mit 11 69er WBs wäre also 1*, mit 10 69er WB und einem 70er BrB 2*. Das würde für mich keinen Sinn ergeben.

    An sich finde ich das aktuelle Stärkesystem schon vernünftig - trotz Whitebenchern. Das Problem für mich sind die Wochenformen. Man kann locker ein Starteam aufstellen, in dem alle B oder A haben und auf die Bank dann nur zwecks Leveldrücken die WBs. Die braucht man ja eh nicht.

    Die schönste Phase des Jahres ist für mich, wenn es keine Wochenformen mehr gibt...
    Ja, das es danach noch mal ein Roulette gibt welchen Pfeil die Spieler haben finde ich auch etwas verwirrend.Auch hier wäre es kundenfreundlicher wenn ein A mit nem Pfeil nach oben gleichbedeutend wäre, ein B ein schräger Pfeil nach oben und ein C der gelbe Pfeil zur Seite usw.
    Denn durch das derzeitige System, sind ein Kubo und und andere Konsorten ein wenig im Nachteil, selbst wenn Sie ein passables Match abliefern, werden diese Spieler noch bestraft dafür nicht bekannt genug zu sein.

    Schwinguin wrote:

    Auswärts...
    ich muss bei mir, wenn ich heute heimkomme nochmal schauen, aber ich glaube meines war ein Heimspiel.

    Edit: Meines war ein Heimspiel.

    The post was edited 1 time, last by Sascha Sommer ().

  • Bei aller Liebe: aktuell disliken einige @ProGamer eher aufgrund von fehlender Sympathien zu ihm anstatt von fehlender Meinungseinigkeit.

    Ansonsten würden andere Leute in den Beiträgen davor oder danach auch Dislikes bekommen.

    Ich hab zwar mit @ProGamer auch oft genug meine Probleme, aber eher wegen seine Art, als aufgrund seiner Meinungen. Seine Meinungen sind oft noch im Rahmen des Vertretbaren. Der Ton war und ist halt oft schwierig - das hab ich oft genug betont. Aber der Inhalt ist oft, genau so wie bei Usern wie z.B. bei @Schwinguin aber auch wie bei @accixxs und Co nicht verkehrt. Sprich, nur weil ich mit denen mal früher und ab und an immer noch "Stress habe", sehe ich perse deren Meinungen nicht als komplett verkehrt an. ;)

    Außer Momentum ... wenn jmd Momentum nur anfängt zu buchstabieren, kriege ich Krebs. :ugly: :kappa: :ugly:
  • Hab mich heut noch nicht davon erholt...

    Aber is ja ein Witz....

    2 Araber oder irgend sowas , schreibn das ich gegn die gecheatet hab...
    Hatte über 2k Spiele und nur deswegn mir sowas anhäng is nicht cool...

    Glaub irgendwo hätts wohl ein Video gegebn , wenn ich das mal gemacht hät als Nummer1...

    Und jetz stress mich nicht... :)
    :vince:
  • Schwinguin wrote:

    Hab mich heut noch nicht davon erholt...

    Aber is ja ein Witz....

    2 Araber oder irgend sowas , schreibn das ich gegn die gecheatet hab...
    Hatte über 2k Spiele und nur deswegn mir sowas anhäng is nicht cool...

    Glaub irgendwo hätts wohl ein Video gegebn , wenn ich das mal gemacht hät als Nummer1...

    Und jetz stress mich nicht... :)
    Ich kann mehr Bier trinken als du! :kappa: