Pinned Allgemeiner eFootball PES 2020 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Siehst du da liegt dass Problem. Du verstehst die Mechanik nicht. 3 MS stehen alle in der mitte rum. Die 2 VS decken 2 aber dein Flügelverteidiger müssten einrücken, dass alle gedeckt werden(was sie nicht tun) und dein DMF ist zuweit vorne um eingreifen zu können soweit nicht manuell gesteuert. Solltest du dein dmf manuell steuern kann es sehr oft passieren, dass der Pass nicht abgefangen wird. Also was passiert ein MS bekommt den ball wird vom Vs unter Druck gesetzt MS1 pass auf MS2 und Pass auf den völlig freien MS3 der einschiebt. Solltest du dein VS manuell steuern viel Glück. In diesen fall wird dein dmf sich von einen der gedeckten MS wegbewegen und falls du den Pass nicht verhindern kannst wird das gleiche wie in Szenario 1 passieren. Egal was du machst 1MS ist immer frei. Deckung ist auch unwichtig da sie sehr große lücken in deiner abwehr reißen und das abseits aufheben. Ich geb dir nen Tipp. Wenn jemand 3 MS spielt = Bannliste.
  • MrMacSpeck wrote:

    Siehst du da liegt dass Problem. Du verstehst die Mechanik nicht. 3 MS stehen alle in der mitte rum. Die 2 VS decken 2 aber dein Flügelverteidiger müssten einrücken, dass alle gedeckt werden(was sie nicht tun) und dein DMF ist zuweit vorne um eingreifen zu können soweit nicht manuell gesteuert. Solltest du dein dmf manuell steuern kann es sehr oft passieren, dass der Pass nicht abgefangen wird. Also was passiert ein MS bekommt den ball wird vom Vs unter Druck gesetzt MS1 pass auf MS2 und Pass auf den völlig freien MS3 der einschiebt. Solltest du dein VS manuell steuern viel Glück. In diesen fall wird dein dmf sich von einen der gedeckten MS wegbewegen und falls du den Pass nicht verhindern kannst wird das gleiche wie in Szenario 1 passieren. Egal was du machst 1MS ist immer frei. Deckung ist auch unwichtig da sie sehr große lücken in deiner abwehr reißen und das abseits aufheben. Ich geb dir nen Tipp. Wenn jemand 3 MS spielt = Bannliste.
    Setz dem doch einfach 4 VS entgegen (so wie Deutschland bei der WM2014), dann sind 3MS nicht schwer zu verteidigen.
    Teamname: Hamburg United

    Erfolge:
    PES2021 - Sim Ranking Top 10

    PES2020 - Champion Badge
    PES2020 - Sim Ranking Top 50
  • @MrMacSpeck

    als ob bei PES ein Spielzug x-Mal beliebig oft reproduzierbar wäre...zzz

    Es gibt mehrere Lösungen für dein "Problem". Wie im Vorbeitrag beschrieben, auf vier IV umstellen, ist bisschen cheeky aber soll jeder wie er will. Die taktische variante "Schwarmbildung" bewirkt, das deine AV ins Zentrum rücken. Dein DM die taktische Anweisung "Defensiv" geben und du solltest gegen jede Taktik mit drei Stürmer oder Raute relativ gut stehen. Wirklich gruselig finde ich aber Aussagen wie "Solltest du dein dmf manuell steuern" und "Solltest du dein VS manuell steuern viel Glück.". Also jetzt mal ehrlich was machst du eigentlich selbst? Sowas gruseliges habe ich hier noch nie gelesen. Ja das ist ein Spiel in dem man seine Spieler selbst steuern sollte. Verlässt du dich nur auf die KI und hoffst das deine Verteidigung selbstständig die Räume für dich deckt? Da fällt mir gleich der sogenannte "Anstoß-Bug" ein. Anstatt auf den Radar zu gucken, den IV anwählen und den Lauf vom MS selbst verfolgen auf dem Radar. Wie es manche Spieler für selbstverständlich sehen, dass die KI die freien Räume autark zustellt und Laufwege natürlich auch durch die KI perfekt verfolgt werden. made my day
  • Noch dazu ist bei beim alten klopp 3 ms oder beim alten santos weniger problem die grundausrichtung sondern das starke Verhalten der ki. Das pressing halt. Aber in der regel kannst du solche Spieler eher nerven mit gnadenlos auf defensiv stellen und deine 2 stürmer auf zocken, und dann knallhart kontern, ist nicht schön, aber effektiv. Zum glück ist der alte santos und klopp raus im 21er. Der alte santos ist schon ne gute gehhilfe, grad in der Verteidigung hat er ne klasse raumverteilung und die ki stellt sehr gut zu. Viel machen muss man da nicht wenn man es schlau anstellt. Wie gesagt ansich isses mir wurst, aber lust zu 90 prozent auf santos zu treffen hab ich auch nicht.
  • JakAndDaxter wrote:

    Das funktioniert aber alles nur, wenn die KI auch ihre Arbeit macht und nicht nur Luft im Kopf hat. In einem Match blocken die Alles und im anderen lassen sie jeden Ball durch. Die KI sollte für jeden Gleichstark/schwach sein, sonst hat immer eine Seite einen Nachteil (Ich Rede nicht über die Tagesform)
    Exakt, darauf wollte ich aber halbwegs hinaus, grade beim alten santos ist die ki gefühlt bevorzugt gegenüber jedem anderen trainer, wohlgemerkt wenns ums defensivverhalten geht. Offensiv find ich ihn gar nicht so pralle, aber gute defensive führt zu guten angriffen.
  • Absolut richtig Jak, aber das Rätzel warum die KI manchmal einfach über den Ball springt/ am Ball vorbeiläuft/Ball ignoriert etc. werden wir nie lösen. Entweder will Konami zufällig auf die Mannschaften Fehlerprotokolle verteilen, um mehr Unberechenbarkeit zu generieren oder Konamis Code hat Probleme mit der Verortung des Balles.
  • MrMacSpeck wrote:

    Siehst du da liegt dass Problem. Du verstehst die Mechanik nicht. 3 MS stehen alle in der mitte rum. Die 2 VS decken 2 aber dein Flügelverteidiger müssten einrücken, dass alle gedeckt werden(was sie nicht tun) und dein DMF ist zuweit vorne um eingreifen zu können soweit nicht manuell gesteuert. Solltest du dein dmf manuell steuern kann es sehr oft passieren, dass der Pass nicht abgefangen wird. Also was passiert ein MS bekommt den ball wird vom Vs unter Druck gesetzt MS1 pass auf MS2 und Pass auf den völlig freien MS3 der einschiebt. Solltest du dein VS manuell steuern viel Glück. In diesen fall wird dein dmf sich von einen der gedeckten MS wegbewegen und falls du den Pass nicht verhindern kannst wird das gleiche wie in Szenario 1 passieren. Egal was du machst 1MS ist immer frei. Deckung ist auch unwichtig da sie sehr große lücken in deiner abwehr reißen und das abseits aufheben. Ich geb dir nen Tipp. Wenn jemand 3 MS spielt = Bannliste.
    Man kann es sogar sehr gut verteidigen..

    Einfach die beiden VS so nah wie möglich zusammenstellen, so dass es nicht mehr geht, ebenfalls den RV und LV so nah wie möglich nach innen, bis der Kursor anzeigt IV statt LV/RV..

    Dann Schwarmbildung, und ein DMF mit Defensivaktuer - wichtig ist aber den Pass zu den 3 Stürmer zu unterbinden, oder du presst mit der CPU den Passgeber, und manuell schiebst du dein IV vor den MS, nach paar Minuten sollte man das Gameplay des Gegner gelesen haben..

    Und was ich hinten mache wenn einer mit 3 Ms spielt und alles sehr eng ist, einfach die Ki machen lassen, erst wenn du den Ball hast oder du merkst du kommst irgendwie an den Ball, einschreiten..

    Wenn du den IV anwählst, und der Gegner vorne mit 3 Ms Tiki-Taka spielt, machst du fast immer ein Schritt nach vorn wenn man den IV anwählt - wo sich dann die Lücke reißt für einen Doppelpass...

    Übrigens spiele auch 3 Ms, wäre auch einer für deine Bannliste <3
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • Dann kommt wieder ein anderen OP-Trainer.
    Was mich eher stört, ist dass man nur zu einem bestimmten Zeitpunkt Trainer mit einer speziellen Position bekommt (Klopp mit 3 MS) und später dann gar nicht mehr...
    Wo ist da die Fairness?
    Ich hatte das erste Halbjahr 90% MS und die anderen 10% im Sturm waren LS/RS/HS und ich hatte zu spät von einem Klopp mit 3MS mitbekommen.
    Dieses System benachteiligt alle, die zu Spät dran sind.
  • JakAndDaxter wrote:

    Dann kommt wieder ein anderen OP-Trainer.
    Was mich eher stört, ist dass man nur zu einem bestimmten Zeitpunkt Trainer mit einer speziellen Position bekommt (Klopp mit 3 MS) und später dann gar nicht mehr...
    Wo ist da die Fairness?
    Ich hatte das erste Halbjahr 90% MS und die anderen 10% im Sturm waren LS/RS/HS und ich hatte zu spät von einem Klopp mit 3MS mitbekommen.
    Dieses System benachteiligt alle, die zu Spät dran sind.
    Aber gab danach auch noch einige Trainer mit 3 MS ab Januar - Americano, Frijs und wie sie alle heißen um mal einige zu nennen.
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • Ich finde auch, dass 3 MS schon zu verteidigen sind. Viele der Spieler spielen dann sowieso immer nach dem gleichen Schema. Schön die Mitte zustellen und dann ist eh schon meist Ruhe. Hab dafür dann aber auch meist in einem Trainerslot einen mit 3 IV, 2 ZM oder DM und sehr kompakte Ausrichtung. Kommt zum Einsatz, falls es mit 2 IV doch zu löchrig wird.
    Meist ist ja nur eine falsche taktische Ausrichtung schuld daran, dass es kaum zu verteidigen ist.
  • Mir fällt immer mehr auf (vor allem bei meinen coop Partnern) das alles wirklich alles auf konami geschoben wird obwohl dann bei einigen auffällt dass es nur bei denen passiert und nicht bei den anderen Mitspielern.
    Nicht falsch verstehen konami greift auch meiner Meinung nach oft ein aber ich merke halt auch immer wieder was ich für Fehler mache und das evtl daraus auch Tore entstanden sind. Bei vielen coop Partnern merke ich aber dass diese einfach nie selbst einen Fehler eingestehen.

    Das ist eine Denkweise die sich gerade auch durch die Gesellschaft zieht. Die ganzen Prinzen und Prinzessinnen die als ganz was "besonderes" erzogen wurden und dann merken dass so das Leben nicht ist, es gibt nun mal in jedem Bereich auch bessere als man selbst und ab und zu sollte man Fehler eingestehen. Ich habe so von einigen coop Partnern und auch Gegnern einiges lernen können.

    Selbstkritik schadet nicht Leute und auch Kritik von anderen kann man mal annehmen und reflektiert drüber nachdenken.

    Mein Wort zum Montag schöne restwoche

    PS pes 5 und 6 waren der Hammer aber sowas von arcadik dass es kracht. Also wer die Teile lobt darf nix gegen arcadige Spiele sagen.

    Pes 19 war für mich um längen besser als 20 aber so ist es halt, gibt keine Alternative
    Legenden: Der Kaiser, Maradona, R. Carlos, Gullit, Nedved, Beckham(alt), Kahn, Vieira, Ronaldinho, Rolex-Kalle, Zanetti, recoba, Adriano, Van Basten, Cruyff, Maldini

    Meine Eintracht:
    • Haller 91, Jovic 91, Jovic 96, Rebic 93, Kostic 89, Sow 88, Can 91, Hinti 86, Rönnow 83, Trapp 86, Inui 76, Willems 83, Andre Silva 82, Süle 85
    Bei Can und Süle bin ich pragmatisch großzügig, da beide aus Frankfurt kommen

    Größte IF Überraschungen: Karamoh, Pizzi, Ginter
  • Jeder will sein persönlichen sicheren Raum nicht zerstören. Geht mir oft nicht anders. Ich sehe eher die Fehler anderer als meine Eigenen. Das war schon im Diktat so und das ist auch bei PES so. Das eingestehen ist gar nicht so leicht. Leichter und bequemer ist es doch, wenn der Gegner nur unverschämtes Glück hatte. Das rede ich mir zumindest ein.

    Das Phänomen nennt sich kognitive Dissonanz.
  • ProGamer wrote:

    JakAndDaxter wrote:

    Dann kommt wieder ein anderen OP-Trainer.
    Was mich eher stört, ist dass man nur zu einem bestimmten Zeitpunkt Trainer mit einer speziellen Position bekommt (Klopp mit 3 MS) und später dann gar nicht mehr...
    Wo ist da die Fairness?
    Ich hatte das erste Halbjahr 90% MS und die anderen 10% im Sturm waren LS/RS/HS und ich hatte zu spät von einem Klopp mit 3MS mitbekommen.
    Dieses System benachteiligt alle, die zu Spät dran sind.
    Aber gab danach auch noch einige Trainer mit 3 MS ab Januar - Americano, Frijs und wie sie alle heißen um mal einige zu nennen.
    Also ich habe Americano und der is müll in der defensive 3-4-3 halt. Ich suche 4-3-3 3MS seit halben jahr und ich habe noch keinen gesehen...
  • ProEvoEdit72 wrote:

    Als Trainer mit 'ner 3er Abwehrkette, ohne 10er, dafuer aber mit 7er und 11er : Martinez und mit 4 - 4 - 3 : Sarri.

    Das sind meine beiden Empfehlungen. Funzen super. Je nachdem wie ich gerade Bock habe. Habe auch noch Lampard und Klopp, welche aber eher weniger zum Einsatz kommen.
    4-4-3 die haben immer den 12ten Mann auf dem Platz. Ich spiele auch gerne 4-4-4

    The post was edited 1 time, last by MrMacSpeck ().

  • In der Defensive sollte der Trainer die Ausrichtung Mitte haben. Eng stehen kann auch hilfreich sein.

    Ich müsste aber wahrscheinlich zumindest einen meiner 2 AV in einen IV umwandeln, um gegen 3 MS besser zu stehen. Hab da auch enorme Probleme.

    Gegen Santos spiel ich jetzt immer mit tiefer Abwehrreihe. Das hilft etwas gegen die Konter. Trumpf ist jedoch gegen Santos, so blöd es klingt, den Ball nicht verlieren und lieber mal einen Fernschuss probieren. Gelingt mir aber gerade im 4000+ eher selten.
  • Das Problem ist,dass das Feld in Quadranten aufgeteilt ist. und wenn mann mit 4er Abehrkette spielt stehen im mittleren Quadranten 2 VS auch wenn man 4 VS hat bleiben die 2 die außen stehen auch dort und gehen bei einem Angriff nicht in die Mitte. nur bei einer 3er oder 5er Abwehrkette sind im mittleren Quadranten 3 VS aber der Spielaufbau ist so viel schwerer bzw. bei 3er kette Verteidigung löchrig.