Anregungen/Tipps für myClub

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Anregungen/Tipps für myClub

    Hallöle!
    Mwin letztes PES ist Jahre her, habe mich immer nur mit FIFA im Ultimate Team Modus herumgequält. Ich wollte Fragen ob ihr für mich ein paar Tipps parat habt die mir den EInstieg etwas erleichtern bzw. wie ihr zu Beginn der neuen Saison im myclub so vorgeht.

    Eine Frage schonmal - Fitness: sie sinkt pro Spiel, ich habe die Möglichkeit mehrere Kader zu kreieren. Sehe ich es richtig, dass Spieler, die nicht spielen automatisch ihr Fitness wieder bekommen? Da benötige ich etwas Aufklärung und gern auch euer Vorgehen.

    Vielen Dank vorab :clap:
  • Man baut sich mehrere Teams und spielt abwechselnd mit denen.

    Ein Team nur mit Top Stars lässt sich auf Dauer auch nicht finanzieren. Deshalb gibt es ja verschiedene Teamstärken. 1-5 Sterne.

    Einfach mal ein 2 Sterne Team bauen und dann nach Teamstärke filtern, so kann man GP generieren und die Fitness wieder herstellen.
    PS4 Teamname: FC Menis

    Trainer: Boer (Ajax) 4-2-1-3

    Oblak IF - Jordi Alba IF, De Ligt IF, van Dijk IF, Wan-Bissaka IF- Busquets IF, Kante IF, - de Bruyne IF - Neymar IF, Lewandowski IF, Messi IF

    Bank: Kahn, Sergio Ramos IF, de Jong IF, Gündogan IF, Ilicic IF, Martial IF, Kane IF

    proevoleague.de
  • EnSexigPingvin wrote:

    Wie kommt es dass jeder meiner Gegner bereits ein Team aus 5-6 Superstars hat? ich bin schon auf Alaba stolz, aber mehr war erstmal nicht drin...
    Wenn jemand die Legend Edition hat und Veteranen Boni kann man viele Black Balls haben. Dazu kommen ja auch noch Leihen die man hat.
    PS4 Teamname: FC Menis

    Trainer: Boer (Ajax) 4-2-1-3

    Oblak IF - Jordi Alba IF, De Ligt IF, van Dijk IF, Wan-Bissaka IF- Busquets IF, Kante IF, - de Bruyne IF - Neymar IF, Lewandowski IF, Messi IF

    Bank: Kahn, Sergio Ramos IF, de Jong IF, Gündogan IF, Ilicic IF, Martial IF, Kane IF

    proevoleague.de
  • Also ich habe gestern dann das erste mal MyClub gespielt, was ich bisher noch nie probiert hatte bei den vorigen PES teilen. (neumodisches Zeug !).

    Erst mal alle möglichen Spieler vorübergehend bekommen, irgendwelche pre-order Bonus-Sachen usw. Hatte nur einen normalen key über cdkeys gekauft und gar nicht gedacht, dass man da irgendwas bekommt außer dem Spiel.

    Ich lief dann mit Messi, Güero, Iniesta, Ronaldinho, Koscielny und Khedira auf, nicht schlecht.

    Ehrenhofstadt FTW !

    Güero hat sich als erster wieder verabschiedet nach ein paar Games. Wie funktioniert das eigentlich, zählt die Vertragsdauer nur runter, wenn der Spieler auch auf dem Platz steht oder gilt das für Spiele, die ich absolviere oder wo er mindestens auf der Bank sitzt ? Verlängern konnte ich mit ihm nicht, aber da er auch nur ein Tor schoss in 5 Spielen, kann er auch gerne wieder den Abflug machen.

    Ich hoffe, ich kriege Info, wenn bei anderen Spielern der Vertrag verlängert werden kann.

    Habe mir einen Trainer geholt, der 4-3-3- spielt und ich wusste vorher, dass man das auch nicht ändern kann. Verstehe auch warum, wegen Exploits vermeiden usw. Bisschen Schade ist es schon. Ich spiele ansonsten sehr gerne mit asymmetrischen Aufstellungen.

    Was ich nicht wusste: Man kann auch einfach COM vs. COM spielen. Quasi wie ein Fußball-Manager-Game, nur mit richtigem Spielgeschehen. Total geil. Habe das bis nachts um 2 gedaddelt. Sehr knappe Matches, diverse 0-0, ansonsten 1-0 verloren oder gewonnen.

    Unbenutzte Spieler nochmal als Trainer verheizen, bevor sie weg sind, finde ich ganz gut. Konnte ein paar der Spieler hochleveln, einen Stürmer habe ich an einem Abend von 79 auf 82 gebracht. Denke mal, das verlangsamt sich noch ?

    Ansonsten erst mal ganz angetan von dem Modus. Da ich bei den Challenges wo man 10.000 GP bekommt, keinen gener fand (PC Version), habe ich das noch nicht gespielt. Kann mir aber auch vorstellen, es bei COM vs. COM zu belassen in MyClub und das quasi als Fußball-Manager zu daddeln, hat seinen Reiz.

    habe noch keinen Plan, wie das mit den GP Kosten für das Team ist usw. Ob ich da ein zu teures Team habe oder nicht. Ein paar Spieler will ich auf jeden Fall behalten, Vestergaard z.B.
    Wie Rehagel immer sagt: 2 Meter Körpergröße kann man nicht trainieren.

    Meine Eindrücke vom selber spielen und anderen Modi als MyClub werde ich dann in den anderen Forenthreads darlegen.

    The post was edited 1 time, last by acealive ().

  • acealive wrote:

    Also ich habe gestern dann das erste mal MyClub gespielt, was ich bisher noch nie probiert hatte bei den vorigen PES teilen. (neumodisches Zeug !).

    Erst mal alle möglichen Spieler vorübergehend bekommen, irgendwelche pre-order Bonus-Sachen usw. Hatte nur einen normalen key über cdkeys gekauft und gar nicht gedacht, dass man da irgendwas bekommt außer dem Spiel.

    Ich lief dann mit Messi, Güero, Iniesta, Ronaldinho, Koscielny und Khedira auf, nicht schlecht.

    Ehrenhofstadt FTW !

    Güero hat sich als erster wieder verabschiedet nach ein paar Games. Wie funktioniert das eigentlich, zählt die Vertragsdauer nur runter, wenn der Spieler auch auf dem Platz steht oder gilt das für Spiele, die ich absolviere oder wo er mindestens auf der Bank sitzt ? Verlängern konnte ich mit ihm nicht, aber da er auch nur ein Tor schoss in 5 Spielen, kann er auch gerne wieder den Abflug machen.

    Ich hoffe, ich kriege Info, wenn bei anderen Spielern der Vertrag verlängert werden kann.

    Habe mir einen Trainer geholt, der 4-3-3- spielt und ich wusste vorher, dass man das auch nicht ändern kann. Verstehe auch warum, wegen Exploits vermeiden usw. Bisschen Schade ist es schon. Ich spiele ansonsten sehr gerne mit asymmetrischen Aufstellungen.

    Was ich nicht wusste: Man kann auch einfach COM vs. COM spielen. Quasi wie ein Fußball-Manager-Game, nur mit richtigem Spielgeschehen. Total geil. Habe das bis nachts um 2 gedaddelt. Sehr knappe Matches, diverse 0-0, ansonsten 1-0 verloren oder gewonnen.

    Unbenutzte Spieler nochmal als Trainer verheizen, bevor sie weg sind, finde ich ganz gut. Konnte ein paar der Spieler hochleveln, einen Stürmer habe ich an einem Abend von 79 auf 82 gebracht. Denke mal, das verlangsamt sich noch ?

    Ansonsten erst mal ganz angetan von dem Modus. Da ich bei den Chalegnes wo man 10.000 GP bekommt, keinen gener fand (PC Version), habe ich das noch nicht gespielt. Kann mir aber auch vorstellen, es bei COM vs. COM zu belassen in MyClub und das quasi als Fußball-Manager zu daddeln, hat seinen Reiz.

    Meine Eindrücke vom selber spielen und anderen Modi als MyClub werde ich dann in den anderen Forenthreads darlegen.
    Am Anfang musste man sich bei My CLub ja einen Spieler leihen. Und auch Messi ist ja als Leihspieler da.
    Die haben nur eine bestimme Anzahl an Spielen Vertrag.

    Die Vertäge laufen nur runter, wenn sie auch wirklich spielen und das minutengenau.
    PS4 Teamname: FC Menis

    Trainer: Boer (Ajax) 4-2-1-3

    Oblak IF - Jordi Alba IF, De Ligt IF, van Dijk IF, Wan-Bissaka IF- Busquets IF, Kante IF, - de Bruyne IF - Neymar IF, Lewandowski IF, Messi IF

    Bank: Kahn, Sergio Ramos IF, de Jong IF, Gündogan IF, Ilicic IF, Martial IF, Kane IF

    proevoleague.de
  • Hallo zusammen,

    ich habe auch zwei - drei Fragen zum myClub-Modus und denke, es passt am besten in diesen Thread.

    Als langjähriger Fifa-Spieler habe ich früher immer mal wieder in PES reingeschnuppert und bin nun 2019 endgültig zu PES gewechselt, da ich es für das fairere und realistischere Spiel halte.

    Auch wenn ich weniger online spiele, interessiere ich mich auch für den myClub-Modus und habe schon einige brauchbare Spieler gesammelt.
    Dennoch stellen sich mir einige Fragen:

    a) Wie sollte ein vernünftiger myClub-Kader aussehen ?
    b) Wie viele Spieler sollten pro Position vorhanden sein (schon um durch die Formschwankungen stets eine gute Mannschaft stellen zu können ) ?
    c) Sollte man mit einem „harten Kern“ starten und dessen Potential durch Training bis zur Endstufe aufbauen ?
    d) Gibt es neben üblichen Verdächtigen (quasi jeder spielt mit Messi und/oder CR7 online gegen mich) auch Geheimtipps auf den Positionen ?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

    Viele Grüße,
    Thorsten aka Meshuggener
  • Ich versuchen mal auf deine Frage zu antworten. Bin hier im Forum neu und kein Experte...

    1)die meisten spielen mit Blackballs, so auch ich. Wird hier von einigen nicht gerne gesehen, aber vor allem online spielen die meisten Blackballs, da findet man schneller andere Spieler. Da fällt mir ein, musst dich auch für ein Passhilfe entscheiden, auch hier wird es oft nicht gerne gesehen, wenn man mit PH 3 spielt...Prinzipiell ist es wichtig, dass du dich für einen Trainer/System entscheidest, das dir liegt (Santos ist immer ein heißer Tipp). Spieler bekommst du relativ einfach, mit Coins extrem einfach, vor allem IF Spieler, aber du kannst auch GPs Farmen. Im Gegensatz zu FIFA, sammelst du sehr viele Spieler und bekommst auch relativ einfach "Stars"... Ich spiele mit einem harten Kern und Level die Spieler. Mein Kader hat so ca 100 Spieler....
    b) Da du sehr viele Spieler sammelst, ergibt sich das mM nach von selbst. Weiss hier jemand by the way wie stark sich die Pfeile auswirken? Ich merke nicht sehr viel Unterwchiede...
    c)siehe a)
    d) Guendouzi von Arsenal kann man stark Leveln. Also Geheimtipps hab ich keine, finde aber von den Legenden v.a. Gullit, Viera und Beckenbauer als DMf sehr stark. Gullit I'm OFM ist zwar technisch nicht so stark, aber dafür eine "Bank", Wechsel ich sehr gerne ein. Kante gelevelt auch sehr stark vor allem defensiv. Zyech mag ich nicht so gerne, hat aber den Vorteil, das er quasi alles kann, vor allem auch defensiv stark ist.
  • Also ich persönlich habe durch Sammelboxen-Ziehen in den letzten Tagen knapp 1000 Spieler. Ein Großteil davon ist Müll und wird für SIM-Spiele verbraucht, doch wenn man mal eben 300 neue Spieler zieht und regelmäßig die erspielten Scouts zieht, hat man einiges an Spieler.n Man kann diese natürlich direkt zu EP-Übungsleitern machen und zum Leveln verwenden, muss man aber nicht. Ich stoße wegen Matchdays keine Spieler von großen Vereinen ab, da diese ja beim Spielen für das jeweilige Team mehr Punkte einbringen. Von daher wächst der Kader ordentlich. Mittlerweile habe ich auch zig IF-Spieler, von denen ich auch keinen Abstoße.

    Ich denke, es gibt kein allgemeines Rezept, wie Myclub zu spielen ist. Entweder du spielst mit 1-4 Sternen Teams, um ein langsameres, angenehmeres Spiel zu erleben oder zu spielst eben 5 Sterne und levelst deine Lieblinge zum Maximum. Es ist natürlich angenehm, einen großen Kader zu haben, um Positionen je nach Form zu wechseln oder einen neuen Spieler zu verwenden, wenn das Team aufgrund durch Aufleveln durch Spielen eine zu hohe Gesamtstärke hat.

    Ich selbst spiele aktuell mit meinem hochgezüchteten 5 Sterne Team bestehend fast ausschließlich aus IF-Spielern und Legenden. Nächstes Jahr werde ich es wohl anders machen und den Ansatz vom Streamer Letsplaymaker anwenden und nur das verwenden, was er durch Scouts zufällig zieht. Da verspreche ich mir mehr Langzeitspaß und Abwechslung. IF Spieler werde ich dennoch ziehen, um bei KOOP konkurrenzfähig zu bleiben. Problem ist nunmal, dass man lange einen Gegner sucht, wenn man 1-4 Sterne Teams spielt. Bei 5 Sterne findet man immer einen.

    Wenn Du 5 Sterne spielen willst, würde ich meine besten Spieler der jeweiligen Position leveln und schauen, was nach und nach dazu kommt. Jeder fängt mit einem miesen Team an und kann jede Woche bis zu 9 Spieler ziehen, wodurch der Kader und die Möglichkeiten im 5-Sternebereich schnell wachsen. Ich habe nicht nur einen hochgelevelten LA, sondern viele.
    Wenn du niederklassige Teams spielen willst, schau nach guten Spielern (gute Playerskills, hohe Werte bei den relevanten Fähigkeiten etc) und schau, bei welcher Teamstärkegrad dir die Mannschaft am besten gefällt.
    Je nach dem, welchen Ansatz du verfolgst, gibt es Geheimtipps. Ein Geheimtipp für den 2-Sterne-Bereich bringt dir nichts, wenn du 5 Sterne spielst.