Pinned [PES2021] News- & Spekulations-Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bei mir ist es die Juve Edition geworden. Eigentlich hätte ich eher den Kahn genommen, aber als Eintrachtler kann ich mir nicht die Bayern Edition kaufen.
    Erfolge Sim PES 20
    Stand 14.09.2020

    Rangliste Platz 255
    Kategorie "meiste Siege" Platz 8

    Erfolge Sim PES 21

    Kategorie "meiste Siege" Top 25

    Teamname:
    Brainless Allstars
  • iDjay wrote:

    JakAndDaxter wrote:

    mobile.twitter.com/GalvaniRenan/status/1290068010632282112
    Der Typ sagt, es wird Gameplay Änderungen geben.
    Es soll auch neue Sachen im myclub geben.
    Ist wohl eine bekannte Person in der brasilianischen Pes Szene.
    war auch nie die Rede, dass es keine Gameplayänderungen gibt ;) Es hieß nur, dass es keine neuen Features wie z.B. das Finesse Drivbling geben wird.
    Laut Interview was hier irgendwo im Thread gepostet wurde, hieß es das das Gamplay zu 99,99% identisch ist. ;)
  • Valencia 25 wrote:

    iDjay wrote:

    JakAndDaxter wrote:

    mobile.twitter.com/GalvaniRenan/status/1290068010632282112
    Der Typ sagt, es wird Gameplay Änderungen geben.
    Es soll auch neue Sachen im myclub geben.
    Ist wohl eine bekannte Person in der brasilianischen Pes Szene.
    war auch nie die Rede, dass es keine Gameplayänderungen gibt ;) Es hieß nur, dass es keine neuen Features wie z.B. das Finesse Drivbling geben wird.
    Laut Interview was hier irgendwo im Thread gepostet wurde, hieß es das das Gamplay zu 99,99% identisch ist. ;)
    Laut dem Forum hier, ist das Gameplay auch bei jedem Patch anders :kappa:

    Warten wir es ab :D
  • Ich habe in Bezug auf dieses auf spanisch(?) geführte Interview von dem einen Brand Manager gehört, dass es gameplay "tweaks" geben soll. Das ist für mich schon etwas unter "Anderungen" einzuordnen. Ich erwartete da eher Anpassungen in dem Rahmen wie wir sie mit jedem Update des Spiels im Rahmen der Datapack-Releases bekommen haben.
    Also nicht viel Hoffnung, meinerseits.

    Das beißt sich für mich auch nicht mit der "99,9% wie PES20" Aussage.
  • Können wir hier bitte endlich mal mit diesem ganzen Mimimi aufhören und "ich erwarte gar nichts...blah blah"?

    Die Probleme des 2020er Teils wurden mittlerweile ausführlich genug in all den Monaten hier diskutiert. Ansonsten bleibt es dabei, dass wir bislang eigentlich nur über den neuen Teil wissen, dass es als Update für rund 25 € verkauft wird, dass die beiden Mailänder Clubs raus sind plus deren "beider" Stadien und der AS Rom exklusiv bei PES vertreten sein wird. Mehr wissen wir nicht, aber es sind auch noch eineinhalb Monate bis Release. Außerdem hatte Konami bis zum letzten Wochenende ja noch ihre eSports EM am laufen, die sicherlich auch ein Grund für die selbst für Konami spärliche Informationspolitik war.

    Mich nervt es hier einfach nur, dass ich oben angezeigt bekomme es gibt neue Beiträge und dann klicke ich drauf und lese wieder nur irgendwelche Beschwerden, Befürchtungen, etc. aber nichts neues über 2021...

    Wenn 2021 draußen ist, welches sich ja eh kaum einer hier kaufen wird ;) , ist noch ausreichend Zeit um sich drüber aufzuregen, da muss man das nicht schon im Vorfeld ohne Anhaltspunkte tun!
  • Tobby_A wrote:

    Können wir hier bitte endlich mal mit diesem ganzen Mimimi aufhören und "ich erwarte gar nichts...blah blah"?

    Die Probleme des 2020er Teils wurden mittlerweile ausführlich genug in all den Monaten hier diskutiert. Ansonsten bleibt es dabei, dass wir bislang eigentlich nur über den neuen Teil wissen, dass es als Update für rund 25 € verkauft wird, dass die beiden Mailänder Clubs raus sind plus deren "beider" Stadien und der AS Rom exklusiv bei PES vertreten sein wird. Mehr wissen wir nicht, aber es sind auch noch eineinhalb Monate bis Release. Außerdem hatte Konami bis zum letzten Wochenende ja noch ihre eSports EM am laufen, die sicherlich auch ein Grund für die selbst für Konami spärliche Informationspolitik war.

    Mich nervt es hier einfach nur, dass ich oben angezeigt bekomme es gibt neue Beiträge und dann klicke ich drauf und lese wieder nur irgendwelche Beschwerden, Befürchtungen, etc. aber nichts neues über 2021...

    Wenn 2021 draußen ist, welches sich ja eh kaum einer hier kaufen wird ;) , ist noch ausreichend Zeit um sich drüber aufzuregen, da muss man das nicht schon im Vorfeld ohne Anhaltspunkte tun!
    1000 % agree - ich habe nur den ersten Satz gelesen und direkt geliked :D

    Keiner von uns hat ne Glaskugel (auch wenn manche das behaupten) - heute sollen doch erste Infos kommen, also lassen wir uns mal überraschen - ich verstehe auch garnicht den Sinn dahinter, alles im Voraus schlechtzureden außer dass man sich dann im Nachhinein hinstellen kann und sagen kann „ich wusste es; habe es doch gesagt“

    wir kaufen ein Update für 30 Euro und bekommen im Gegenzug die Neuauflage und coins im Wert von 30 Euro (so wie ich das sehe)
    Verstehe da das Problem nicht ...
  • Ich verstehe auch ehrlich gesagt die ganze Kritik an Konami nicht. Klar, 30 Euro für ein Datenbankupdate klingen vielleicht viel, aber man darf auch nicht vergessen, dass Konami die jährlichen Einnahmen braucht und es finanziell vermutlich schwierig werden würde, wenn man nur 10 Euro für ein DLC oder so nehmen würde.
    Konami hat Transparenz gezeigt und offen gesagt, dass der Fokus nicht auf PES 2021 sondern auf PES 2022 liegt und das schätze ich wirklich sehr. Vergesst bitte auch nicht, was die Alternative wäre: Ein, zwei Kleinigkeiten, die man nebenbei einprogrammiert und dann für 60 Euro verkauft.
  • Ich verstehe die 30€ auch eher als Spende. Eine Art Vorschuss für Pes 2022. Aber wenn dann wieder nur so ein Spiel ohne Balance und ohne leidenschaftliche Programmierung rauskommt, wäre ich sehr enttäuscht. Zwei Jahre Spielentwicklung ist echt viel für ein Fußballspiel ala copiepaste.

    Ich würde zu gerne mal einen Jahresabschluss von Konami bezogen auf die Kostenstelle Pes 2020 lesen. Vor allem der Bereich Lohn-Gehaltskosten und Ausgaben für Marketing. Mich interessiert das Verhältnis zum Gesamtkosten und natürlich die Einnahmen durch Minitransaktionen wären noch interessant.
  • Ryo wrote:

    Konami hat Transparenz gezeigt und offen gesagt, dass der Fokus nicht auf PES 2021 sondern auf PES 2022 liegt und das schätze ich wirklich sehr. Vergesst bitte auch nicht, was die Alternative wäre: Ein, zwei Kleinigkeiten, die man nebenbei einprogrammiert und dann für 60 Euro verkauft.
    Da bin ich ganz bei dir. Auch das man den Namenszusatz "Season Update" durchgehend in der Produktbeschreibung und auf dem Cover hat, sollte auch jeden Unbedarften Käufer mindestens stutzig werden lassen.

    Soviel Offenheit rechne ich Konami ebenfalls hoch an. Ob man nun mit einem "PES2020.1"
    Zufrieden ist oder nicht, ist dann wohl Geschmackssache. Und dass man den ganzen Lizenz-Hickhack nicht (in allen Fällen?) per DLC abbilden kann sehe ich auch ein.

    Letzen Endes muss jeder für sich wissen ob sich ein Aufguss von 2020 für einen selbst lohnt - zum Start, später im sale oder überhaupt. Zumindest tut Konami alles dafür, dass der Käufer weiß oder mindestens ahnen kann, dass es sich hier um kein "neues Spiel" handelt.
  • Hallo zusammen,

    nach etwas längerer Zeit bei Fifa werde ich nun die nächste Saison mal PES (hauptsächlich myclub) ausprobieren. Bin da Realist: Auch hier werden mich einige Dinge nerven - hoffe jedoch dass es in Summe etwas weniger sind als bei den Kollegen drüben ;) Ich werde mir eine der Club Editionen vorbestellen.

    Frage zum Veteranen-Bonus:

    Kriege ich es noch irgendwie hin bis zum 03.09. (Sticktag für den Bonus) einen der beiden oder beide Meilensteine zu erfüllen?

    (1) 1-3 Ikonen Spieler
    (2) 5-29 Spiele im Matchday-Modus

    Bin gerne bereit mir jetzt PES Lite zu installieren und da Spiele zu machen - funktioniert das überhaupt?

    Und würde ggfs der Kauf der PES 2020 Legenden Edition etwas bringen? Dann müsste ich doch den Meilenstein (1) eigentlich erledigt haben. Aber ist das überhaupt sinnvoll oder stehen die ca 8 EUR in keinem Verhältnis zu dem was ich da bekommen werde?

    Bin eben neu und das PES System in myclub ist noch vollkommen neu für mich. Mit der fiesen grafischen Präsentation habe ich mich schon abgefunden, es geht ja ums gameplay ;)

    Danke für die Starthilfe

    (und ich hoffe, das ist hier der richtige Thread)
  • Den Matchday Bonus schaffst du locker. Der Veteranenbonus ist schwieriger, aber 3 Legenden sind mit etwas Geldeinsatz auch leicht zu bekommen, da es in den letzten Wochen, immer donnerstags, gute Boxen gab mit 16 Legenden bei ca 120 Spielern.

    Wenn du wegen Script, Momentum o.ä. FIFA den Rücken kehren willst, bist du bei PES allerdings falsch. Online wird heftig eingegriffen und die Community ist auch alles andere als empfehlenswert, da wird jeder Bug und Vorteil, die das Spiel zu bieten hat, gnadenlos ausgenutzt.
    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~