Pinned [PES2021] News- & Spekulations-Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • ThilliMilli wrote:

    Ne Frage zur Wahl der Club Editionen, bin ja noch immer recht neu.

    Schwanke zwischen Bayern und Barcelona. Bayern wegen Sympathie als Ex-Münchner, Barcelona schaue ich im real-life einfach gerne zu. Alle anderen sind mir entweder egal oder kommen mir nicht in die Tüte (Juve wegen Ronaldo - der hat mich in Fifa einfach zu sehr genervt).

    Ergo: Wer bringt einem im Spiel (myclub) eher mehr - Messi oder Kahn?

    Grundsätzlich sind mir Torwärte ja eher egal. Nur kann ich nicht einschätzen ob ich nicht ohnehin in 1-2 Monaten mit nem gleichguten Messi durch die Gegend laufe oder dies eher unwahrscheinlich ist.

    Helft mir doch mal mit der Einschätzung (im Fifa-Kosmos wäre es bspw klar Messi gewesen).
    Kann dir keiner so wirklich beantworten, wer dir mehr bringt. Das hängt von dir selbst ab.

    ABER - gute Torhüter sind zu Beginn schwieriger zu kriegen als gute Außenstürmer/Stürmer ... gerade durch die FP bzw. IF Spieler. Daher falls bei dir wirklich Bayern zur Auswahl stehen sollte, solltest du schon eher Bayern mit Kahn bevorzugen.
    sig parvis magna
  • Mit den Torhütern ,mag jeder was anderes..die einen mögen lieber die offensiven Keeper,andere die Defensiven... Manche schwören auf die "Hoher Abschlag"-Fähigkeit, ich persönlich habe gern Hüter mit "Niedriger Abschlag " finde damit kann man das Spiel gut schnell machen und der angespielte Spieler kann den Ball schnell verarbeiten - zudem weiß ich bei den Flachen Abschlägen das ich meistens in Ballbesitz bleibe:)

    The post was edited 1 time, last by Alberto_Moreno89 ().

  • Und ich stelle fest ,es ist jedes Jahr das selbe.... immer 5/6 Wochen vor Release schaue ich täglich nach neuen PES News und kanns kaum erwarten wieder in myclub einzusteigen:)

    Das man die Spieler leveln kann ist simpel aber so genial - so kann man seine lieblingsspieler (wenn man nicht nur auf Highflyer steht) und Talente konkurrenzfähig machen.
    Fehlt bei FUT völlig (verstehe den Hype um den Modus eh nicht )

    Naja - "nur ein Season Update" hin oder her - freue mich derbe auf den 15.9. ....extra freigenommen 2 Tage
  • Eisuke wrote:

    ThilliMilli wrote:

    Ne Frage zur Wahl der Club Editionen, bin ja noch immer recht neu.

    Schwanke zwischen Bayern und Barcelona. Bayern wegen Sympathie als Ex-Münchner, Barcelona schaue ich im real-life einfach gerne zu. Alle anderen sind mir entweder egal oder kommen mir nicht in die Tüte (Juve wegen Ronaldo - der hat mich in Fifa einfach zu sehr genervt).

    Ergo: Wer bringt einem im Spiel (myclub) eher mehr - Messi oder Kahn?

    Grundsätzlich sind mir Torwärte ja eher egal. Nur kann ich nicht einschätzen ob ich nicht ohnehin in 1-2 Monaten mit nem gleichguten Messi durch die Gegend laufe oder dies eher unwahrscheinlich ist.

    Helft mir doch mal mit der Einschätzung (im Fifa-Kosmos wäre es bspw klar Messi gewesen).
    Kann dir keiner so wirklich beantworten, wer dir mehr bringt. Das hängt von dir selbst ab.
    ABER - gute Torhüter sind zu Beginn schwieriger zu kriegen als gute Außenstürmer/Stürmer ... gerade durch die FP bzw. IF Spieler. Daher falls bei dir wirklich Bayern zur Auswahl stehen sollte, solltest du schon eher Bayern mit Kahn bevorzugen.
    Also ich liebe Kahn, als Bayernfan. Habe mich im 20er riesig gefreut als ich ihn gezogen habe.
    Hab ihn dann fix ausgelevelt.
    Fazit: er hält nichts, aboslut nix, manchmal hat er ne gute Reaktion, aber insgesamt scheint es immerso als hat er zu wenig Reichweite und kommt nie an die Bälle ran.
    Mein standard Donnarumma hält hingegen wie eine schranke alles.

    Also würde ich dir zu Messi raten.
    bester Spruch von mir: ich kämpfe mehr gegen die Spielmechanik als gegen meine Gegner

    Iconics: Torres, Beckenbauer, Nakata, Bergkamp, Iniesta, Ronaldo (Juve)
    Legenden: Cech !!! Van Basten, Scholes
    Check Out my: best goals PES 2019

    1v1 Ranking: *750+*


    :evil-grin:
  • eurogamer.net/articles/2020-08…es-pes-it-at-a-crossroads

    Hier ein neues Interview zu Pes2021/Pes2022

    Ein Zitat vom Manager:
    "Lennart Bobzien: The gameplay will be the same as PES 2020. Whether there will be any tweaks in the future, I cannot comment on that right now."

    Und noch was zum Thema Euro:

    "Lennart Bobzien: Put it this way, we will still release data pack updates with new content. There will be new kits released. And also the same with myClub. Last year we introduced the Iconic Moment Series. That's something we will still run for PES 2021. We also have the Euros added right from launch. So there will be some Euro-related content happening in myClub, but also in matchday at a later stage. So there is new content coming to the product."

    AK für die neue XBox bestätigt, bei Sony warten sie noch (Sollte aber auch safe sein).

    The post was edited 1 time, last by JakAndDaxter ().

  • Konami scheint immer mehr Lizenzen zu verlieren oder zumindest seine Partner Monaco soll kein Partner mehr sein und in Brasilien scheint mal auch einiges zu verlieren da soll zb. Palmeiras weg fallen da Konami nicht mehr bei den Partnern auf der Homepage steht.

    Man muss natürlich abwarten aber was die Lizenzen betrifft gibt es wohl mehr Rückschritt als Fortschritte
  • Schalkefan 86 wrote:

    Konami scheint immer mehr Lizenzen zu verlieren oder zumindest seine Partner Monaco soll kein Partner mehr sein und in Brasilien scheint mal auch einiges zu verlieren da soll zb. Palmeiras weg fallen da Konami nicht mehr bei den Partnern auf der Homepage steht.

    Man muss natürlich abwarten aber was die Lizenzen betrifft gibt es wohl mehr Rückschritt als Fortschritte
    Und deswegen werden sie auch immer mehr Kunden verlieren an EA alleine jetzt schon wegen Fut Stadion Editor usw :(
    Und der neue KM Modus wird ja auch erst noch vorgestellt im eigenen Trailer .
    Man munkelt ja dass vieles neu sein soll aber erstmal abwarten ..
    Ich für mein teil kann nur sagen dass ich mir dieses Jahr kein PES 21 Season Update holen werde ( also wird es auch von mir kein 2 Liga Patch geben ) nur für den 20 er teil .
    Wo Ich schon fleißig dran arbeite :)
  • HSV Tommy wrote:

    Schalkefan 86 wrote:

    Konami scheint immer mehr Lizenzen zu verlieren oder zumindest seine Partner Monaco soll kein Partner mehr sein und in Brasilien scheint mal auch einiges zu verlieren da soll zb. Palmeiras weg fallen da Konami nicht mehr bei den Partnern auf der Homepage steht.

    Man muss natürlich abwarten aber was die Lizenzen betrifft gibt es wohl mehr Rückschritt als Fortschritte
    Und deswegen werden sie auch immer mehr Kunden verlieren an EA alleine jetzt schon wegen Fut Stadion Editor usw :( Und der neue KM Modus wird ja auch erst noch vorgestellt im eigenen Trailer .
    Man munkelt ja dass vieles neu sein soll aber erstmal abwarten ..
    Ich für mein teil kann nur sagen dass ich mir dieses Jahr kein PES 21 Season Update holen werde ( also wird es auch von mir kein 2 Liga Patch geben ) nur für den 20 er teil .
    Wo Ich schon fleißig dran arbeite :)
    Ich werde es mir zumindest nicht zum Release kaufen ich warte da bis Oktober wenn die ersten beiden Dlcs raus sind.


    Selbst wenn man sich auf die Next Gen konzentriert sollte man den aktuellen Teil nicht vernachlässigen was aber passiert.


    Es werden jetzt sicher einige kommen und sagen "ach das kann man doch Editieren" aber man sieht es doch jetzt schon kaum jemand hat soviel Zeit um alles zu machen und wenn immer mehr an Lizenzen wegfällt wird das ja nicht einfacher.

    Und wen man nun auch noch auf dem größten Absatzmarkt von PES Lizenzen verliert wo will man dann noch Spiele verkaufen.?
  • iDjay wrote:

    Einfach mal entspannen Leute :)
    Ja das stimmt eigentlich, aber man muss auch ehrlich mal zugeben wie lange Wir uns schon immer entspannen und nur das Positive sehen wollen.

    Wie schon mal gesagt sind Wir im Jahr 2020. Lass uns doch mal zurückblicken auf die Entwicklung der Spielmodien in BAL oder ML. Vergleicht das Kontent mal was in den letzten Jahren bei anderen Sportspielen dazu kam.

    Wie bei 2k NBA, EA Madden NFL oder auch FIFA.

    Ich weiß das das Gamplay bei Fifa nicht gut ist und auch kaum weiter entwickelt wird, aber der Rest passt alles wie die Faust aufs Auge.
    Atmosphere, Presentation, Lizensen, Spielmodis usw.

    Das Gamplay was PES früher ausgezeichnet hat, ist aktuell nicht mehr weit von der Konkurrenz entfernt.

    Ich denke wenn es sich jemand finanziell leisten kann ein Saison-Update raus zu bringen, dann auf jeden Fall nicht Konami. Das könnte Ihnen vielleicht auf den nächsten 2-3 Jahren noch das Genick brechen.

    Weil nämlich die Kunden die jetzt erstmals das Lager wechseln oder eh schon generell in der Mitte standen, bestimmt nicht zu 100% im folgenden Jahr zurück kommen werden.

    Nicht nur durch den erzwungenen tiefen Kaufpreis, sondern auch die Einnahmen der wechselden User im My Club Modus. Das ist der Modus den Konami derzeit noch überleben lässt.

    Ich habe zum ersten Mal in diesen Jahr andere Sport spiele ausprobiert um überhaupt mal ein Vergleich zu bekommen.

    Egal ob NBA, NFL, MotoGP oder Fifa, bei allen hatte ich das Gefühl live im Stadion zu sein.

    Bei Pes denke ich das ich bei uns auf den Bolzplatz stehe und ein Kreisliga C Spiel gucke. Das ist mein größter Kritikpunkt.

    Nur im Vergleich mit zB Bayern München als starken Partner von pes. Bei Fifa hat man in der Fakearene um weiten bessere Stimmung als bei PES in der Allianz-Arena. Da wird ein Mats Hummels bei jeder Ball-Berührung aus gepfiffen oder bei irgendein Vorbereitungstunier gratuliert der Kommentator einen Spieler zum Geburtstag.

    Bei PES haben alle Spieler auf der Welt am 01. Januar Geburtstag. Das ist in der heutigen Gamer Zeit schon echt traurig, Gamplay/Lizenzen hin oder her. ;)
  • Ich halte es für schon sehr lange überfällig, dass die Spieler und Trainer in PES ein Profil haben ähnlich dem im Football Manager, also mit Historie, Vor- und Nachnamen, Geburtstag und den Nationalitäten. Leider ist das nach wie vor alles nicht existent.
  • ich geb euch schon recht, es wäre an so vielen Schrauben zu drehen...Stimmung im Stadion, BAL und ML mal weiterentwickeln - da ist über die Jahre wenig bis nichts passiert und und und....

    Allerdings finde ich auf dem Platz PES immer noch großartig, bei Fifa packt mich das ganze drumherum (die englischen Kommentatoren sind großartig!) aber das Gameplay ist echt mau - daher ist es schwer für mich bei Fifa mal ne ganze Saison zu Ende zu zocken (mit FUT fang ich besser gar nicht erst an...).

    Ich denke mal wer PES 20 mochte, wird mit den ~30€ fürs Season Update nicht viel verkehrt machen.
    Wer in o.g Bereichen große Verbesserungen erhofft sollte lieber auf PES 22 warten ( oder auf die LITE version)

    P.S.: Werde Fifa dennoch nochmal ne Chance geben, allein schon weil mein Lieblingsverein in der League2 spielt ,aber schätze es wird laufen wie immer ...Fifa verstaubt ab Januar im Regal - Pes wird bis Saisonende durchgezockt und dann sehnsüchtig auf den neuen Teil gewartet....wenn's mit Fifa aber mal anders läuft und ich mich irre,hätte ich allerdings nichts dagegen;)
  • Sind das Fakten mit Brasilien und den anderen verlorenen Lizenzen oder nur Spekulationen und Befürchtungen von euch? Und wenn ja, bitte seriöse Quellen mit angeben.

    Grundsätzlich wie iDjay schon schreibt, "entspannt euch"! Man muss doch nicht jede Woche ohne neue Infos von Konami neue "Schreckensmitteilungen" raushauen und sich in diese dann noch hineinsteigern.
    Und wer sowieso schon für sich entschieden hat, dass er sich das Season-Update nicht holt, braucht ja hier auch gar nicht mehr weiter mitdiskutieren!