Pinned [PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bei Pes weiß man halt nicht, ob das Momentum ist oder ob das Spiel einfach kaputt ist. Ich kenne kein anderes Spiel, wo die Spielmechanik oder die Ki so oft dermaßen versagt oder Aussetzer hat. Ist doch nicht realistisch, dass ständig Bälle abprallen und dann gefährlich werden. Das sind auch nicht Dinger, die du verteidigen kannst, weil man die nicht erwartet. Wenn der Gegner einen Pass gerade aus macht, dein Spieler davor steht und sein Bein so ausstreckt, dass er den Pass nochmal verlängert und gefährlicher macht, dann kannst du dagegen nix machen. Deswegen sage ich ja, in diesem Teil hat man auch gut Chancen gegen höher bewertetet etwas mitzunehmen. Dafür ist der Spielverlauf einfach wichtig und entscheidend. Und diese seltsamen Spielverläufe passieren mir viel zu oft in diesem Teil.
  • Heisenberk wrote:

    Bei Pes weiß man halt nicht, ob das Momentum ist oder ob das Spiel einfach kaputt ist. Ich kenne kein anderes Spiel, wo die Spielmechanik oder die Ki so oft dermaßen versagt oder Aussetzer hat. Ist doch nicht realistisch, dass ständig Bälle abprallen und dann gefährlich werden. Das sind auch nicht Dinger, die du verteidigen kannst, weil man die nicht erwartet. Wenn der Gegner einen Pass gerade aus macht, dein Spieler davor steht und sein Bein so ausstreckt, dass er den Pass nochmal verlängert und gefährlicher macht, dann kannst du dagegen nix machen. Deswegen sage ich ja, in diesem Teil hat man auch gut Chancen gegen höher bewertetet etwas mitzunehmen. Dafür ist der Spielverlauf einfach wichtig und entscheidend. Und diese seltsamen Spielverläufe passieren mir viel zu oft in diesem Teil.
    Das stimmt, finde die schlimmste Phase ist zwischen 960-1000 Ranking, in der Region muss man eine Serie starten zwecks der Plakette, und da passieren teilweise Dinge die kann man sich nicht erklären.
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • ProGamer wrote:

    Heisenberk wrote:

    Bei Pes weiß man halt nicht, ob das Momentum ist oder ob das Spiel einfach kaputt ist. Ich kenne kein anderes Spiel, wo die Spielmechanik oder die Ki so oft dermaßen versagt oder Aussetzer hat. Ist doch nicht realistisch, dass ständig Bälle abprallen und dann gefährlich werden. Das sind auch nicht Dinger, die du verteidigen kannst, weil man die nicht erwartet. Wenn der Gegner einen Pass gerade aus macht, dein Spieler davor steht und sein Bein so ausstreckt, dass er den Pass nochmal verlängert und gefährlicher macht, dann kannst du dagegen nix machen. Deswegen sage ich ja, in diesem Teil hat man auch gut Chancen gegen höher bewertetet etwas mitzunehmen. Dafür ist der Spielverlauf einfach wichtig und entscheidend. Und diese seltsamen Spielverläufe passieren mir viel zu oft in diesem Teil.
    Das stimmt, finde die schlimmste Phase ist zwischen 960-1000 Ranking, in der Region muss man eine Serie starten zwecks der Plakette, und da passieren teilweise Dinge die kann man sich nicht erklären.
    Vor allem im 5 Spiel passieren immer die seltsamsten Dinge. Hatte 4 Siege hintereinander und war bei 984 angelangt. Dachte mir okay, wenn ich das gewinnen habe ich vielleicht die Plakette. Es steht 1-1 Gegner bekommt in der 80 eine Rote. Gehe durch diesen Vorteil in der 90 in Führung. Er macht einen Anstoß und passt flach weit vom Strafraum entfernt zu Mbappe. Rijkaard steht im Pass Weg und streckt sein Bein so komisch aus und verlängert den Ball perfekt auf Mbappe, der dann vorm Tor steht und das 2-2 in der 94 macht. Das sind echt so Momente, wo du dir denkt really? :D

    Versuche mich auch nicht mehr aufzuregen, da es im Endeffekt ein Spiel ist, aber das kann man wirklich nicht immer verhindern.

    PS: Eigentlich ist mir klar, dass die Plakette gar nix bringt. Auch die Jahre davor, hat sie nur mehr Kopfschmerzen gemacht, weil dann jeder automatisch gegen dich motivierter und ekelhafter spielt. Rational betrachtet ist es besser, die nicht zu bekommen, aber wenn man so kurz davor steht, dann will man sie halt.
  • Wieso gibts die BuLi eigentlich nicht mehr als Fake Teams mit Fake Namen etc.?
    Dann hätte man durch Patches auch die Buli fürs Online Spielen.
    Bei anderen Ligen gehts doch auch?
    Naja, ich denke mal es liegt am Deutsch Faktor. Oder EA hat sich mal drum gekümmert?
    Aber die Penner haben doch auch Juve etc. ^^
  • @Heisenberk Bei mir ist es gerade umgekehrt. Wenn ich die Plakette sehe, weiß ich schon, dass ich nicht mal nen Blumentopf gewinne. Leute mit Plakette sind meist eiskalt vor dem Tor. Da reichen oft wenige Chancen.

    Ich vermeide es daher das Ranking der Spieler vor dem Spiel anzuschauen, damit ich nicht gleich demotiviert bin.

    Zu kuriosen Toren: Das passiert in real auch sehr oft, dass Abpraller, dumme Ballverluste, etc zu Toren führen. Jedoch ist der Random Faktor bei PES schon stark. Vor allem, wenn man den Ball aus dem Stadion prügeln will und ein lächerlicher 15 m Ball kommt. Da muss ich mir mal manuelle Befreiungsschläge antrainieren.
  • Servus,

    also ich finde die Ehrlichkeit von Herrn "progamer" super. Ich bin von meiner Spielweise und von meiner Herangehensweise was das Spiel betrifft sicher konträr aber das spielt doch in diesem Zshg keine Rolle. Praktisch jeder Gegner den ich bis jetzt im 900er Bereich hatte spielt so wie von progamer beschrieben. Wenn das einer halbwegs beherrscht ist es schlicht nicht zu verteidigen. Zumindest ich wüsste nicht wie. Tja, bleibt mir nur das Gsame zu lassen oder doch ab und an wieder zu starten. Aber ich rechne ihm das echt hoch an, dass er selber sagt wie "bescheiden" dieser Spielstil ist. Es gab (gibt) doch einige in den Pesforen dieser Welt, die dieses "Bugusing" auch noch irgendwie schönreden. Übrigens spielen manche in diesem Forum genauso wie von Progamer beschrieben, nur halt nicht so gut (effektiv) wie er und würden das auch ned zugeben. Warum ich das weiß? Weil ich schon gg einige gespielt habe. Aber mein Gott, ist alles hakb so schlimm ist nur ein Spiel für (große) Kinder. Übrigens kann ich mit einem ganz anderen Spielstil das selbe Tor immer und immer wieder erzeilen. Man brauch ein bestimmtes Spielsystem, 3 Spieler mit genau den Attributen und ein ganz wenig Glück beim Timing. Hab das Tor in den vergangen Tagen wohl jedes zweite Spiel erzielt. Mhm, das schöne ist das Goal sieht auch richtig nach Fußball aus macht mich aber auch nimma glücklich bzw macht mich auch nicht zu einem besseren Menschen äh Pesspieler.

    LG
  • Da passt meine Erfahrung und eins meiner persönlichen Highlights in PES21 von gestern im Matchday (Preset Teams) ganz gut dazu.

    Ich durfte nämlich mit Manchester United gegen einen 975er (war auch schon Champion mit 31 Siegen am Stück und Siequote von 80 % in allen Wettbewerben) aus Brasilien ran. Meine Siegquote liegt bei ca 50 %, ich spiele ausschließlich FM.
    Er hatte Arsenal und versuchte eben das Doppelpassgespamme mit 3 MS durch die Mitte. Aber irgendwie war es wenig effektiv. Im Machtday spiele ich gerne mit 4 er Kette +1 DMF und 2 ZMF. Davor OMF und 2 MS/HS. Diese Aufstellung bock richtig bei den Presetteams. Generell macht es mehr Spaß, weil es eben keine IF/Legenden usw gibt, nur die Verbindung ist manchmal echt schlecht und es gibt natürlich kaum Anreiz außer die Belohnungen für MyClub. Ich denke ihm fehlten halt die auch die "richtigen" Spieler für sein System, die man in MyClub hinterher geschmissen bekommt.
    Da er halt ebenso keine Flügelstürmer aufgestellt hatte, habe ich meine Taktik so eingestellt, dass die Mitte dicht war. Zudem habe ich mich mit meinem auf den Gegnerstürzenzwang zurückgehalten, die CPU angreifen lassen und mit dem Passgeber mitgelaufen. Alles kann man nicht verhindern, aber er kam halt zu gut wie gar nicht in gute Positionen und wenn dann war De Gea da.
    In der 85. min konnte ich dann durch ein dummen Fehler von ihm und gutes Gegenpressing mit etwas Glück das 1:0 markieren. Dann in der Nachspielt nach einem tollen Spielzug auf 2:0 erhöhen, eher er in der 4. min der Nachspielzeit nach mehreren Abpraller noch zum 2:1 verkürzen konnte.

    Keine Ahnung ob er ein schlechte Verbindung hatte, wirkte zumindestens nicht so. Ich denke Verbindungstechnisch war es auf beiden Seiten in O.K.
    Letztendlich hat mich der Sieg sehr gefreut und es war ein spannendes Spiel. Am Ende hat sicherlich Glück + die richtige Taktik den Ausschlag gegeben. Auf meinem Heim-PC hab ich noch ein paar Screenshots, falls Interesse besteht. Das war das eine von zehn Spielen, welches man gewinnt! ^^

    Er hat genau das gespielt was Progamer beschrieben hat.
  • mourinho_pepi_MLS wrote:

    Servus,

    also ich finde die Ehrlichkeit von Herrn "progamer" super. Ich bin von meiner Spielweise und von meiner Herangehensweise was das Spiel betrifft sicher konträr aber das spielt doch in diesem Zshg keine Rolle. Praktisch jeder Gegner den ich bis jetzt im 900er Bereich hatte spielt so wie von progamer beschrieben. Wenn das einer halbwegs beherrscht ist es schlicht nicht zu verteidigen. Zumindest ich wüsste nicht wie. Tja, bleibt mir nur das Gsame zu lassen oder doch ab und an wieder zu starten. Aber ich rechne ihm das echt hoch an, dass er selber sagt wie "bescheiden" dieser Spielstil ist. Es gab (gibt) doch einige in den Pesforen dieser Welt, die dieses "Bugusing" auch noch irgendwie schönreden. Übrigens spielen manche in diesem Forum genauso wie von Progamer beschrieben, nur halt nicht so gut (effektiv) wie er und würden das auch ned zugeben. Warum ich das weiß? Weil ich schon gg einige gespielt habe. Aber mein Gott, ist alles hakb so schlimm ist nur ein Spiel für (große) Kinder. Übrigens kann ich mit einem ganz anderen Spielstil das selbe Tor immer und immer wieder erzeilen. Man brauch ein bestimmtes Spielsystem, 3 Spieler mit genau den Attributen und ein ganz wenig Glück beim Timing. Hab das Tor in den vergangen Tagen wohl jedes zweite Spiel erzielt. Mhm, das schöne ist das Goal sieht auch richtig nach Fußball aus macht mich aber auch nimma glücklich bzw macht mich auch nicht zu einem besseren Menschen äh Pesspieler.

    LG
    Scheint halt Leute zu geben, die Lust auf Fussball haben und Leute die Lust auf Gewinnen haben. So ist halt die Welt. Kann man nicht verlangen, dass Leute das sein lassen, damit "du" das Game nicht sein lassen müsstest.
    Ich bin aber nach Jahren abszinenz wieder neu dabei und blicke seine Posts eh nicht. Aber irgendwie kritisiert er immer Sachen die er selbst macht.... I don't get it :D
    geht halt um grundsätzliche Lebenseinstellungen :kappa:
  • mourinho_pepi_MLS wrote:

    Servus,

    also ich finde die Ehrlichkeit von Herrn "progamer" super. Ich bin von meiner Spielweise und von meiner Herangehensweise was das Spiel betrifft sicher konträr aber das spielt doch in diesem Zshg keine Rolle. Praktisch jeder Gegner den ich bis jetzt im 900er Bereich hatte spielt so wie von progamer beschrieben. Wenn das einer halbwegs beherrscht ist es schlicht nicht zu verteidigen. Zumindest ich wüsste nicht wie. Tja, bleibt mir nur das Gsame zu lassen oder doch ab und an wieder zu starten. Aber ich rechne ihm das echt hoch an, dass er selber sagt wie "bescheiden" dieser Spielstil ist. Es gab (gibt) doch einige in den Pesforen dieser Welt, die dieses "Bugusing" auch noch irgendwie schönreden. Übrigens spielen manche in diesem Forum genauso wie von Progamer beschrieben, nur halt nicht so gut (effektiv) wie er und würden das auch ned zugeben. Warum ich das weiß? Weil ich schon gg einige gespielt habe. Aber mein Gott, ist alles hakb so schlimm ist nur ein Spiel für (große) Kinder. Übrigens kann ich mit einem ganz anderen Spielstil das selbe Tor immer und immer wieder erzeilen. Man brauch ein bestimmtes Spielsystem, 3 Spieler mit genau den Attributen und ein ganz wenig Glück beim Timing. Hab das Tor in den vergangen Tagen wohl jedes zweite Spiel erzielt. Mhm, das schöne ist das Goal sieht auch richtig nach Fußball aus macht mich aber auch nimma glücklich bzw macht mich auch nicht zu einem besseren Menschen äh Pesspieler.

    LG
    Vielen Dank für die Worte. :thumbsup:

    Ich glaube es kommt hier immer falsch rüber, mein Stolz ist nicht so zu spielen, sondern ich möchte auch schönen Fussball spielen und auch mal über Flanken zum Torerfolg zu kommen, aber die Meta besagt das dies nicht effektiv ist...

    Will hier keinen angreifen oder zunahe kommen, aber User die 500-700 Ranking sind spielen tatsächlich den ansehnlicheren Fussball als ein Champion, jedoch die Spieler mit den hohen Rankings nutzen eiskalt alle Bugs aus, und sind natürlich abgwixxt vor der Kiste, zumal sie meistens immer ein Schema F haben, die spielen blind ihre Taktik runter - aber mit Erfolg halt.

    Hatte vor kurzen einen Gegner gehabt gegen den ich 2:5 verloren habe, und der hat das gleiche System und Spielstil gespielt wie ich, da habe ich meine eigene Medizin schmecken dürfen.

    @Mr_apo.... Sage mal warst du nicht im bei Pes2016 auch in Dortmund bei der Deutschen Meisterschaft, bzw hast das Ranking knapp verpasst zum qualifizieren, bin mir ziemlich sicher das ich dein Namen daher kenne..
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • Zoppa wrote:

    mourinho_pepi_MLS wrote:

    Servus,

    also ich finde die Ehrlichkeit von Herrn "progamer" super. Ich bin von meiner Spielweise und von meiner Herangehensweise was das Spiel betrifft sicher konträr aber das spielt doch in diesem Zshg keine Rolle. Praktisch jeder Gegner den ich bis jetzt im 900er Bereich hatte spielt so wie von progamer beschrieben. Wenn das einer halbwegs beherrscht ist es schlicht nicht zu verteidigen. Zumindest ich wüsste nicht wie. Tja, bleibt mir nur das Gsame zu lassen oder doch ab und an wieder zu starten. Aber ich rechne ihm das echt hoch an, dass er selber sagt wie "bescheiden" dieser Spielstil ist. Es gab (gibt) doch einige in den Pesforen dieser Welt, die dieses "Bugusing" auch noch irgendwie schönreden. Übrigens spielen manche in diesem Forum genauso wie von Progamer beschrieben, nur halt nicht so gut (effektiv) wie er und würden das auch ned zugeben. Warum ich das weiß? Weil ich schon gg einige gespielt habe. Aber mein Gott, ist alles hakb so schlimm ist nur ein Spiel für (große) Kinder. Übrigens kann ich mit einem ganz anderen Spielstil das selbe Tor immer und immer wieder erzeilen. Man brauch ein bestimmtes Spielsystem, 3 Spieler mit genau den Attributen und ein ganz wenig Glück beim Timing. Hab das Tor in den vergangen Tagen wohl jedes zweite Spiel erzielt. Mhm, das schöne ist das Goal sieht auch richtig nach Fußball aus macht mich aber auch nimma glücklich bzw macht mich auch nicht zu einem besseren Menschen äh Pesspieler.

    LG
    Scheint halt Leute zu geben, die Lust auf Fussball haben und Leute die Lust auf Gewinnen haben. So ist halt die Welt. Kann man nicht verlangen, dass Leute das sein lassen, damit "du" das Game nicht sein lassen müsstest.
    Ich bin aber nach Jahren abszinenz wieder neu dabei und blicke seine Posts eh nicht. Aber irgendwie kritisiert er immer Sachen die er selbst macht.... I don't get it :D
    geht halt um grundsätzliche Lebenseinstellungen :kappa:
    Was kritisiere ich, was ich selber mache???

    Ich kritisiere keinen wie er spielt, ob er WhiteBall Benching macht, Doppelpassgespame, oder nur Longballs..

    Das wäre mir doch egal wie andere spielen, daher verstehe ich es immer nicht wie man sich über andere echauffieren kann.

    Nennt mir mal bitte ein Spielstil der euch gefällt, wie sollte man bei PES spielen?

    Bin da ganz Ohr, ihr werdet sehen das man da nie auf einen Nenner kommt :crazy:
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • Ich will nichts unterstellen, da ich die Spielweise des angesprochenen Users nicht kenne. Aber wenn ich 60% Ballbesitz höre, stellen sich bei mir die Nackenhaare auf. Ballbesitzspieler die den Ball so lange hin- und herschieben oder abschirmen bis der Gegner frustriert grätscht oder zwei Leute gleichzeitig zum Pressen schickt, um erst dann nach vorne zu spielen, hasse ich wie die Pest. Kommen sofort auf meine Blockliste. Ich habe kein Problem mit Leuten die alle bösen Tricks benutzen die hier genannt wurden sowie die typischen Meta-Formationen, die das Doppelpass-Gespamme befeuern. Solange sie nur einen Willen zeigen, aktiv nach vorne zu spielen. Ich hab bock auf Fußball und will den Ball haben, wenn ich dann 2:6 verliere kann ich das akzeptieren. Ich habe kein Bock dem Gegner eine Minute hinterherzulaufen, weil er meint, die beste Methode zu gewinnen, ist es den Gegner abzunerven. Da würde ich mir manchmal eine Shotclock wünschen wie in NBA 2k. Das kommt zum Glück nicht so oft vor, die meisten spielen so nur in den letzten Minuten, um eine Fürhung zu verteidigen. Aber erfahrungsgemäß, wenn jemand in seinen myclub-Statistiken über 60% Ballbesitz hat, spielt er genauso so wie oben beschrieben.
  • Jetzt sind wir in dem Bereich wo die Ballbesitzspieler die bösen sind.

    Sage ja es gibt einfach kein Gameplay den man gut findet..

    Man liebt nur sein eigenes, von den anderen wird alles gehasst :crazy:

    Listen wir mal auf :

    Longballspieler - Böse Spieler
    Doppelpassgespame - Böse Spieler
    WhiteBencher - Böse Spieler
    Tryharder (mit 3 MS) - Böse Spieler
    Ballbesitzspieler - Böse Spieler
    AnstoßBug - Böse Spieler
    PH3 - Böse Spieler

    Könnte die Liste noch ewig weiterführen :lol:
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • ProGamer wrote:

    Jetzt sind wir in dem Bereich wo die Ballbesitzspieler die bösen sind.

    Sage ja es gibt einfach kein Gameplay den man gut findet..

    Man liebt nur sein eigenes, von den anderen wird alles gehasst :crazy:

    Listen wir mal auf :

    Longballspieler - Böse Spieler
    Doppelpassgespame - Böse Spieler
    WhiteBencher - Böse Spieler
    Tryharder (mit 3 MS) - Böse Spieler
    Ballbesitzspieler - Böse Spieler
    AnstoßBug - Böse Spieler
    PH3 - Böse Spieler

    Könnte die Liste noch ewig weiterführen :lol:
    Naja, meistens sind alles aspekte bei einem Spielerstil - schlechte Gewinner - zu finden. Und die nutzen alles von dem... und wir haben auch hier in Forum einige davon. Sie können es auch gerne machen - sie brauchen sich aber nicht rechtfertigen. Man muss sowas nicht rechtfertigen. Wenn man sowas macht, will man halt nur gewinnen und keinen spaß haben. Erstaunlicherweise sind es halt auch oft die, die dann am Ende bei Niederlagen "momentum" schreien.
  • Kann es sein, dass manche Gegner einen IQ von einer Erdnuss haben?
    Habe vorhin 5:1 Gewonnen und bei jedem Anstoß hatte der Gegner den Anstoßbug versucht xD
    Beim ersten Tor des Gegner hatte es geklappt, da ich mein Aufladekabel noch schnell gesucht habe und danach jedes Mal das gleiche vom Gegner.
    Hatte schon mehrere von solchen Gegner.
    Wozu auch eine neue Strategie versuchen.
  • Heisenberk wrote:

    ProGamer wrote:

    Heisenberk wrote:

    Bei Pes weiß man halt nicht, ob das Momentum ist oder ob das Spiel einfach kaputt ist. Ich kenne kein anderes Spiel, wo die Spielmechanik oder die Ki so oft dermaßen versagt oder Aussetzer hat. Ist doch nicht realistisch, dass ständig Bälle abprallen und dann gefährlich werden. Das sind auch nicht Dinger, die du verteidigen kannst, weil man die nicht erwartet. Wenn der Gegner einen Pass gerade aus macht, dein Spieler davor steht und sein Bein so ausstreckt, dass er den Pass nochmal verlängert und gefährlicher macht, dann kannst du dagegen nix machen. Deswegen sage ich ja, in diesem Teil hat man auch gut Chancen gegen höher bewertetet etwas mitzunehmen. Dafür ist der Spielverlauf einfach wichtig und entscheidend. Und diese seltsamen Spielverläufe passieren mir viel zu oft in diesem Teil.
    Das stimmt, finde die schlimmste Phase ist zwischen 960-1000 Ranking, in der Region muss man eine Serie starten zwecks der Plakette, und da passieren teilweise Dinge die kann man sich nicht erklären.
    Vor allem im 5 Spiel passieren immer die seltsamsten Dinge. Hatte 4 Siege hintereinander und war bei 984 angelangt. Dachte mir okay, wenn ich das gewinnen habe ich vielleicht die Plakette. Es steht 1-1 Gegner bekommt in der 80 eine Rote. Gehe durch diesen Vorteil in der 90 in Führung. Er macht einen Anstoß und passt flach weit vom Strafraum entfernt zu Mbappe. Rijkaard steht im Pass Weg und streckt sein Bein so komisch aus und verlängert den Ball perfekt auf Mbappe, der dann vorm Tor steht und das 2-2 in der 94 macht. Das sind echt so Momente, wo du dir denkt really? :D
    Versuche mich auch nicht mehr aufzuregen, da es im Endeffekt ein Spiel ist, aber das kann man wirklich nicht immer verhindern.

    PS: Eigentlich ist mir klar, dass die Plakette gar nix bringt. Auch die Jahre davor, hat sie nur mehr Kopfschmerzen gemacht, weil dann jeder automatisch gegen dich motivierter und ekelhafter spielt. Rational betrachtet ist es besser, die nicht zu bekommen, aber wenn man so kurz davor steht, dann will man sie halt.
    Ja Ja Du sprichst mir aus der Seele :angel:

    Zweimal habe ich es jetzt auch verpasst, war gestern auf einem 990er Rating das 4te Spiel gegen einen 1100er gewonnen +3 (993), und dann kam im 5ten Spiel ein 1600er, wo ich verloren habe :devil: , natürlich bekomme ich gleich - 8 Pkt..

    Heute bis zur 992 Pkt Rating rangekämpft, es kommt das 5te Spiel, und ich habe wieder verloren.. :headbang: zack wieder - 9 Pkt...

    Würde so lachen wenn wir beide ein Rating von 990 haben und beide den 5ten Sieg für die Plakette brauchen, und dann spielen wir Unentschieden gegeneinander :lol:

    Aber die 1000 wird bei uns noch zeitnah fallen :thumbsup:
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • Haha Eisuke irgendwie fühl ich mich jetzt bisschen angesprochen. Klar hab ich zB auch schon mal den Anstoßtrick versucht, ein Tor hab ich damit dieses Jahr erzielt. Daran sieht man, dass ich es nicht besonders häufig mache, ist schon ziemlich effektiv finde ich.
    Ich find halt man sollte versuchen realistisch zu spielen, das ist zumindest meine Vorstellung von gutem PES-Gameplay. Wenn sich wieder irgendein Hansi 6 x mit seinem eigenen Spieler um die Achse dreht, sieht das einfach lächerlich aus und ist unrealistisch, auch wenn es scheinbar effektiv ist.

    Also Matchday ist der größte Müll! Übelst scriptverseucht und die Verbindungsqualität ist so lächerlich! Es laggt übertrieben...
    Vorhin hat der Gegner mit der einzigen Chance nach drei Minuten das 1:0 erzielt und ich renn die ganze Zeit in dem laggenden Spiel auf sein Tor zu, mach Druck ohne Ende, einmal hätte nach nem Ronaldinho-Schlenzer der Ausgleich fallen müssen, stattdessen: Außenpfosten. Ist klar. Dann bin ich in der 80. mit Ansu Fati durch, aus 5 Metern aufs Tor und der Ball springt vom Innenpfosten wieder raus. Am Ende hatte ich 129 angekommene Pässe, viel mehr Torschüsse, viel mehr Torchancen, war in jeder Hinsicht dem Gegner überlegen.. Aber hab 0:1 verloren. Nee, gibt kein Script, oder Momentum oder was auch immer. Der Gegner hatte übrigens keinen einzigen Spieler von Manchester United in seinem Matchday-Kader, ich immerhin 6 (war ManU gegen ManU).

    Der Gegner davor war auch lustig, war ebenfalls ManU vs ManU und er nimmt die Arsenal-Ikonen Vieira und Bergkamp mit. Vieira hat sogar 90 Minuten gespielt. :D
  • Also im Ernst, dieses Spiel hat mich tatsächlich auch endlose Stränge an Nerven gekostet und hier und da schimmert jetzt auch schon dass eine oder andere graue Haar durch, welches ohne diese Rasenballsport Simulation sicher nicht entstanden wäre. Als ich mit Pes 21 bei MyClub begonnen habe war wie sicher bei jedem von uns die Bewertung bei 400. Ich hab mich dann eine weile sehr intensiv damit befasst (freiwillig? Nein!) wirklich sehr viele Spiele in der Rangliste zu verlieren, als ich dann ganz stolz , so wie Haaland sein Vater (nicht) , bei 164 angekommen bin hab meinen Spilstil einfach komplett umgeschmissen nach Trainern Ausschau gehalten die ich sonst gern übersehe und etwas rumprobiert und siehe da es geht langsam. Ich halte jetzt gut mit den Jungs oder Mädels mit, auch wenn die Bewertung vom Gegner gern mal 400 Punkte besser ist als meine, ich halte nicht nur mit, nö ich schicke sie teilweise auch Sch****e (nicht schalke) ..brüllend... ( und glaubt mir das ist richtig amüsant)..ins Bett oder wo sie auch immer zum weinen hingehen. Seid flexibel was die Formationen und andere Trainer angeht, fahrt euch nicht auf das fest was im letzten Teil angesagt war und funktioniert hat. Fußball an sich verändert sich doch auch mit jeder Saison ein Stück in diese oder in eine andere Richtung, warum sollte das dann digital also ausbleiben?
    Leute, Snickers essen und dann einfach den Mund abwischen, das Pad nicht hängen lassen! Ich meine, sind wir nicht alle ein bissl Messi oder Ronaldo, Logo jeder von uns!

    Wünsche jedem viel Erfolg und hauptsächlich Spass beim Spielen natürlich, Peacy!
  • AsthmaOne wrote:



    Also Matchday ist der größte Müll! Übelst scriptverseucht und die Verbindungsqualität ist so lächerlich! Es laggt übertrieben...
    Vorhin hat der Gegner mit der einzigen Chance nach drei Minuten das 1:0 erzielt und ich renn die ganze Zeit in dem laggenden Spiel auf sein Tor zu, mach Druck ohne Ende, einmal hätte nach nem Ronaldinho-Schlenzer der Ausgleich fallen müssen, stattdessen: Außenpfosten. Ist klar. Dann bin ich in der 80. mit Ansu Fati durch, aus 5 Metern aufs Tor und der Ball springt vom Innenpfosten wieder raus. Am Ende hatte ich 129 angekommene Pässe, viel mehr Torschüsse, viel mehr Torchancen, war in jeder Hinsicht dem Gegner überlegen.. Aber hab 0:1 verloren. Nee, gibt kein Script, oder Momentum oder was auch immer.
    Seit mitte des 19. Jahrhunderts gibt's den Fußball an sich und mindestens seither Spiele, wo nicht der bessere gewinnt. 129 angekommene Pässe sagen jetzt was gleich nochmal aus?
    Also ich finde es gab schon bessere Momentumstheorien. So ala' infizierter Account und so :lol: Ach wie vermisse ich @BS79, mit dem konnte man noch sinnvoll über das Thema streiten.
    BTW, hab Matchday nur mit gelben Pfeilen gespielt, gegen einen mit komplett grüner Truppe. 3:0 gewonnen. Ist wie wenn der 18 jährige Papas Ferrari nimmt. Die PS haben ist das eine, auf die Straße bringen das andere.
  • Tripletreiber wrote:

    AsthmaOne wrote:

    Also Matchday ist der größte Müll! Übelst scriptverseucht und die Verbindungsqualität ist so lächerlich! Es laggt übertrieben...
    Vorhin hat der Gegner mit der einzigen Chance nach drei Minuten das 1:0 erzielt und ich renn die ganze Zeit in dem laggenden Spiel auf sein Tor zu, mach Druck ohne Ende, einmal hätte nach nem Ronaldinho-Schlenzer der Ausgleich fallen müssen, stattdessen: Außenpfosten. Ist klar. Dann bin ich in der 80. mit Ansu Fati durch, aus 5 Metern aufs Tor und der Ball springt vom Innenpfosten wieder raus. Am Ende hatte ich 129 angekommene Pässe, viel mehr Torschüsse, viel mehr Torchancen, war in jeder Hinsicht dem Gegner überlegen.. Aber hab 0:1 verloren. Nee, gibt kein Script, oder Momentum oder was auch immer.
    Seit mitte des 19. Jahrhunderts gibt's den Fußball an sich und mindestens seither Spiele, wo nicht der bessere gewinnt. 129 angekommene Pässe sagen jetzt was gleich nochmal aus?Also ich finde es gab schon bessere Momentumstheorien. So ala' infizierter Account und so :lol: Ach wie vermisse ich @BS79, mit dem konnte man noch sinnvoll über das Thema streiten.
    BTW, hab Matchday nur mit gelben Pfeilen gespielt, gegen einen mit komplett grüner Truppe. 3:0 gewonnen. Ist wie wenn der 18 jährige Papas Ferrari nimmt. Die PS haben ist das eine, auf die Straße bringen das andere.
    Die PS wirst trotzdem du haben mit deinen, so behaupte ich, FP Monstern. Meine Arsenal Truppe mit dem tollen grünen Pfeil beinhaltet zB in der Startelf einen 76er Willock, einen 76er Elneny und einen 81er Mustafi. Ich sehe kaum einen Gegner der die Eier hat Spieler mit einer solchen GES aufzustellen. Dann wird lieber auf das Prinzip Matchday gesch***** und CR7, Rummenigge, Viera und van Dijk gebracht.
    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~