Pes 2012 Bericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pes 2012 Bericht

      So, hier mein Bericht über PES 2012 auf der Gamescom:

      Spielberichte:
      Erstmal kurze Zusammenfassung meiner Spiele, soweit ich mich erinnere. :D
      Erstes Spiel erinner ich mich noch sehr gut, 2:1 mit Barca gegen ManU. Direkt mein erster Angriff sitzt, konnte hier drekt von den besser freilaufenden Spielern profitieren, super in die Lücke gelaufen, steiler Pass und aus etwa 15 m rein, war aber eher nen Kullelrschuss, aber präzise. Kassiere das 1:1 kurz vor Halbzeit und bin in der 91. in der Verteidigung, ich sag schon zum Gegner, jetzt bloß keinen mehr kassieren. Konnte den Ball dann klären, in der 92. und letzten war ich dann im Mittelfeld, Xavi hat den Ball, vor mir noch Villa und Iniesta, sowie 3 (oder 4?) ManU Verteidiger. Villa lief ins Nichts und war nicht zu gebrauchen, Iniesta versteckte sich auch erst , aber auf einmal setzt er zum Sprint an und geht wirklich genau in die einzige Lücke, Xavi Pass in den Lauf, kommt genau durch, aber ich vergeb die Chance, es gibt noch Ecke. Die bringt MEssi rein und Pedro drückt mit der letzten Aktion des Spiels den Ball mit dem Kopf über die Linie zum 2:1. Das war Hammer, da war ich echt begeistert.
      Zweites Match probierte ich mal Leverkusen, Stats waren sogar ganz ok, schreib ich später noch was dazu, mein Gegner glaub ich Inter. Der Typ war recht gut und hatte noch das bessere Team, konterte mich mehrmals gut aus, Endergebnis 1:3, mein Tor war ein Abstauber nach gutem Pass von ich glaub Sam auf Renato Augusto, der noch vergab und Kiessling dann den Abpraller nutzte. Eins seiner Tore war ein Rainbow Flick über meinen Keeper, eins ein Lupfer über den rausstürmenden Keeper... Sah aber zugegebenermaßen cool aus. :D
      Drittes Spiel war ich mit dem AC Mailand gegen Valencia. Der Gegner war nicht soo gut, aber er konnte ordentlich verteidigen. Konnte aber früh in Führung gehen durch ein Tor von Pato aus 20 m. Hatte eigentlich viel zu wenig gedrückt, der Ball war ganz flasch und relativ langsam, aber genau ins Eck. Kurz vor der Hälfte 2:0 von Robinho, schön aus der Drehung um einen Gegner und dann aus knapp 16m in den Winkel. Danach laufe ich nur noch verzweifelt an, 2:0 Endergebnis.
      4. Match, ich nehme Inter und spiele gegen AC. Der Gegner war diesmal wieder etwas besser, ich kam auch mit Inter nicht wirklich zurecht. Die Abwehr bei denen ist gut, im Sturm gibts aber nur noch Eto'o, selbst Milito hat nur noch 78. 1:3 Niederlage, mein Tor war ein Fernschuss aus gut 16 m nach ner Ecke. Er hat seine gut rausgespielt.
      Letztes Match, ich habe Bayern, mein Gegner Manchester. Diesmal wirklich ein Duell auf Augenhöhe. Ich gewinne letztendlich 1:0 nach einer Kopfballtor von Gomez nach ner Flanke. Hier zeigte sich auch mal richtig die verbesserte Abwehr, auch wenn der Gegner die Spieler nicht steuert.

      Gameplay:
      Ich bin ja in den Berichten schon teilweise drauf eingegangen: Das Versprechen mit den verbesserten Läufen wurde (größtenteils) eingehalten. Gerade über den Flügel klappt das sehr oft. Über die Mitte wie beschrieben ab und zu auch, aber oft hätte ich mir noch andere Laufwege gewünscht, also manchmal bleiben sie trotzdem noch stehen. Dummy Runs, womit Platz geschaffen werden soll, sind mir nicht aufgefallen, aber vlt merkt man das beim Spielen auch nicht. Zu viel sind mir die Spieler nicht unbedingt gelaufen, sondern teilweise eben sogar noch zu wenig.
      Die Verteidigung kann man natürlich bei menschlichen Gegnern nicht vollständig beurteilen, aber ich hatte schon da das Gefühl, dass die Abwehrreihen besser stehen, durch die Mitte ging echt wenig, wenn da mal nicht son Geistesblitz mit nem guten Freilaufen war, wars echt schwer, da musste man über den Flügel gehen.
      Damit komme ich aber auch schon zu einem kleinen Kritikpunkt. Wer die Berichte gelesen hat, hat vlt gemerkt, dass etwa die Hälfte meiner Tore Fernschüsse war, dabei schließe ich wirklich selten aus der Entfernung ab. Wenn aber mal etwas Platz da war, hab ich abgezogen und wirklich fast immer war der Ball drin. Das geht wirklich zu einfach. Da die Abwehr zwar auch gut stand und ich noch nicht so gut im Kombinieren war, war ich darüber erstmal ganz froh, aber wenn das so auch im endgültigen Spiel ist...
      Insgesamt merkt man die Verwandschaft zu PES 2011 absolut noch an, aber allgemein profitiert das Spiel von neuen Bewegungen, es wirkt alles wesentlich dynamischer und auch etwas schneller als 2011, aber meiner Meinung nach nicht unbedingt zu schnell.
      Die Keeper waren für mich soweit ok, ich weiß nicht, ob sie nicht bei den Weitschüssen besser reagieren könnten, allerdings waren die auch immer sehr präzise. Sehr gut war ein Reflex von nem Keeper nach nem Schuss, der den Abpraller aus nem Meter mit nem Hecht noch bekam.
      Off the Ball Kontrolle habe ich nie benutzt, wusste nicht, was man drücken musste. :D
      Gestört hat mich der immer noch vorhandene Cursor Bug, das war echt locker 3-4 Mal, dass der einfach nicht wechseln wollte zum richtigen Spieler. Wechsel mit rechtem Stick war nicht möglich. Habs nur einmal probiert, da gings jedenfalls nicht. Eventuell muss man noch was drücken oder so? :D
      Die Ballphysik hat sich auch etwas geändert, auch dadurch wirkt das Spiel schneller und dynamischer, bei hohen Bällen fand ich die Flugkurve auch nachvollziehbar. Gab ja durchaus einige Stimmen, die den Ball dort zu "leicht" fanden.
      So ich denke, das war erstmal alles. Insgesamt bleibt ein positiver Eindruck, ein paar Sachen sollten aber noch korrigiert werden.

      Grafik:
      Was mir als erstes auffiel: Farblich gefällt mir 2012 etwas besser als 2011, es sieht natürlicher aus.
      Faces sehen etwas besser aus als 2011, aber nur in Nuancen, eventuell auch nur weil einige Faces wie Messi oder Gomez (sieht super aus!) neu gemacht wurden.
      Habe einen kurzen Blick auf Zuschauer geworfen, sie sind dreidimensional, allerdings liegt ein starker Verwischeffekt oder sowas drauf, insgesamt fand ichs aber ganz ok. Kein vergleich zu den Spielern, aber für Zuschauer ok.
      Dieser Verwischeffekt wird auch im Spiel verwendet. Sieht häufig recht gut aus, aber zu Bispiel bei Freistößen wurde dieser Effekt sogar bei der Mauer engewndet, das fand ich bei den paar Metern Abstand doch etwas übertrieben.
      Falten im Trikot werden etwas stärker dargestellt.
      Ansonsten sieht es im Prinzip wie 2011 aus, was aber doch meiner Meinung nach doch echt gut aussah.
      Ein negativer Punkt war, dass bei einem Foul der gefoulte Rooney in der Nahansicht aufstand und mit dem Kopf einmal durch das Gemächt vom Verursacherer Robben (? ich glaub der wars) geglicht ist, was unfreiwillig komisch aussah. Die Fehler kennt man ja auch von 2011 schon.

      Atmosphäre:
      Zu Sound kann ich nichts sagen, der war ausgestellt, man hätte wahrscheinlich eh nichts gehört.
      Zuschauer waren schön farbig, obs jetzt nur die Farben oder sogar die richtgen Kits der Team waren konnte ich nicht sehen. Komisch war: Hatte das bei nem Spiel Bayern(Heim) gegen Leverkusen beobachtet. Bayern war rot, Leverkusen weiß. Das Publikum war trotzdem hauptsächlich weiß, also das Auswärtsteam hatte mehr Fans? War zumindest mein subjektiver Eindruck, hatte das nur kurz sehen können.
      Auf die neuen Kameraleute hab ich nicht großartig geachtet...
      Sehr geil fand ich die neuen Zwischensequenzen, bzw. habe ich eine gesehen. Ronaldo machte ein Foul und bekam Gelb und in der Nahansicht tickt der richtig aus. Aber nicht wie in PES 2011, sondern der verzog richtig das Gesicht und sah extrem grimmig aus. Sehr geil gemacht.
      Faces gibt es wie gesagt einige Neue, Gomez zum Beispiel inkl. seiner neuen tollen Frisur. :D
      Die neuen deutschen Faces sehen sehr gut aus bis auf Bender. Der ist aber ganz ok. Herausragend ist vor allem Großkreutz, der ist wesentlich besser als der von Jelly find ich. ^^
      Auffällig fand ich die Ähnlichkeit von Träsch zu Michis Face, wurde da etwa abgeguckt? :D

      Lizenzen/Stats:
      Wollte da auch noch kurz drauf eingehen. Es gab ein paar Änderungen in den Stats vorhandener Spieler. In Erinnerung geblieben sind mir z.B. Milito nur noch 78, Özil jetzt 88, Sahin is noch irgendwas Anfang 70 glaub ich, Khedira auf ZM immerhin 79, Hamit Altintop als OMF gelistet mit 80 :rolleyes:
      Leverkusen Stats konnte ich leider nicht fotografieren, ich schreib mal, was ich noch in Erinnerung hab. (vlt gibts ja ein Video?)
      Die Abwehr ist recht stark bewertet, Toprak 78, Reinartz 76, Kadlec auch irgendwas mitte 70. Castro hat als AV 83(!) auf DMF immerhin noch 80. Rolfes eben falls 83 (oder 82?). Ballack als OMF nur noch 78. Die meisten anderen bewegten sich meist ebenfalls zwischen 75 und 80, genaueres weiß ich grad nicht mehr. Giefer stand interessanterweise im Tor. :D

      Ich hoffe ich habe an alles gedacht, ansonsten gerne Fragen stellen.
      Zusammenfassend bin ich doch recht zufrieden und freue mich sehr auf die Demo(s) und das endgültige Spiel. :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by Hajnal30 ().

    • 3011HD wrote:

      Super, echt toller Bericht. Wann kommt das Video von Borusse mit den Faces?


      Ich denk mal wenn er da ist. ^^
      Da er von Köln nach Würzburg fahren muss, wirds wohl etwas dauern. Ich denk mal morgen früh oder mittag. Er is schon seit 3 auf den Beinen, seid gnädig. :D

      The post was edited 1 time, last by Hajnal30 ().

    • 3011HD wrote:

      Super, echt toller Bericht. Wann kommt das Video von Borusse mit den Faces?


      Füße still halten und nicht immer drängeln, die kommen schon zur richtigen Zeit ;) Ich glaube Borusse ist noch auf der Heimreise nach Würzburg :P

      Danke für den tollen Bericht! Bin um ehrlich zu sein sehr neidisch darüber, das du schon fünf (!!!!!) Partien vom neuen Teil spielen konntest! :D
      GÖTZEUS wird auch deinen Verein dissen, keine Sorge!
    • Noch ein zusatz:

      Elfmeter:
      Ich habe zugegebenermaßen nur einen Elfer gesehen und den hat jemand anderes gemacht. Ich glaube ibrahimovic, auf jeden Fall ein guter, war der schütze. Er lädt einfach mal eiskalt die schussleiste bis zum Anschlag auf. Ich dachte, naja, jetzt muss der Ball doch eigentlich drüber gehen, hatte aber auch noch dieses elfervideo im Kopf, wo die auch einfach voll aufgeladen haben und das Ding ging rein. Auch hier, er hat voll aufgeladen, und ibra Haut das Ding volle Kanne unter die Latte. Vlt lags daran, dass er halt ein topspieler ist, aber dann kann man Elfer gegen solche Spieler nicht mehr halten, denn der schuss war unhaltbar. Ich hoffe das wird etwas ausbalancierter in der endgültigen Version.
    • Hajnal30 wrote:

      Ja naja, die Partien waren echt lang, 10 Minuten Halbzeitlänge glaub ich, gefühlt eher mehr. Und wenn dann mittags 2 Pärchen und abends immer noch ein Pärchen vor dir steht, dann kommt dir 5 schon viel vor. ^^

      Eine Frage: Hast du mal versucht oder beobachtet wenn ein hoher, tödlicher Pass zum Stürmer gespielt wird, wie lange der brauch bis er den Ball nimmt, bzw. darauf reagiert?
      Beim alten Teil sind die Jungs sehr oft neber dem Ball hergelaufen und haben alle Schaltjahre mal darauf reagiert... Hat tierisch genervt...
    • toller Bericht!!!

      :thumbsup: Danke für den tollen Bericht :love: , und die infos zu bayer04 stats, bin natürlich froh das Bayer ohne patch dabei ist :love: :thumbsup: :thumbsup: , allerdings ist Pes ohne euren Patch nur die hälfte wert weil dann das fehlt was bei Fifa durch die Lizenen vorhanden ist, mein traum wäre pes mit der Stadionatmosphäre von Fifa, weil ich meine Fifa hat da einen vorsprung, gerade bei einen Tor ist pes viel zu leise, wobei bei fifa ein Jubelsturm auf mich einprasselt, kann man da nicht was verbessern, bzw haste infos ob konami da was verbessert hat?.



      :thumbsup: Bayer04VizekusenFan :thumbsup:

      :thumbsup: Die Macht vom Rhein die nie Deutscher Meister werden :thumbsup: :cursing: