PES 2019 Spekulations- und Diskussionsthread

  • So leider muss ich die Euphorie einiger hier bremsen. Der Konami Frankreich Account ist gestern schon zurückgerudert, also ist die türkische Liga wahrscheinlich nicht exklusiv.


    Außerdem ist die CSL dieses Mal erstmal in Fifa und es ist noch nicht bekannt ob exklusiv oder nicht.


    Aber ansonsten natürlich sehr coole News.

    Wieso Euphorie bremsen?. Die ist nicht mehr zu bremsen! :devil: . Ne im ernst, mir ist das egal ob die türkische Liga exklusiv ist oder nicht...Viel mehr würden mir die ganzen türkischen Trolle auf den Sack geben, welche dann rumheulen würden, dass sie sich PES kaufen müssen. So gewinnt man nur die, welche auch offen für PES sind. In Sachen Lizenzen haben die Türken nun eine Wahl. Und das ist für ALLE Spieler das beste. Und wenn die DFL nicht gegenseitig mit EA lutschen würde, dann könnte man zumindest eine Teil Lizenzierung genehmigen. Oder halt verdammt nochmal grünes Licht für eine Fake Bundesliga geben....Das ist eigentlich das mindeste.


    Ich frage mich nämlich sowieso, wie viele Türken dann zu PES wechseln würden, wenn sie die Liga nur dort hätten...Die Türkei ist so aus meiner Schätzunhǵ eher ein FIFA Land als Russland. Die guten Russen denken sich nur "cyka blyat ea" und gönnen sich PES. Die Türken sind da glaube ich bisschen zurückhaltender. Aber vllt. rede ich auch nur Blödsinn und andere wissen das besser :D . Ist nur so mein Empfinden, da die Russen auch vermehrt Dota 2 spielen als LoL.


    Wobei ich dennoch der Meinung bin, dass die CSL sich finanziell lohnen könnte. Aber ich habe das wohl auch nicht mitbekommen, dass der China Fußball Hype schon vorbei ist.

    Ganz ehrlich wir aus Europa dürfen uns dieses Jahr wirklich nicht beschweren was Konami bis jetzt geleistet hat , mit den neuen Ligen , Partnerschaften , Stadien usw ... Alles was jetzt noch kommt ist wirklich Zugabe in mein Augen :) Ich persönlich freue mich schon riesig auf dieses Spiel :)

    Och du, nicht nur aus Europa. Den Südamerika Markt beherrscht Konami auch komplett. Wie war das nochmal, die Südamerika CL ist derzeit nicht original im Spiel oder?. Falls nicht sollte man sich die auch noch sicher. Aber es wirkt nicht so, als ob EA irgendwie Interesse daran hätte sich die zu holen. Ich wünsche mir nur, dass EA nicht den Asien Markt verliert. Und warum ist die J- League nicht bei uns?. AFC Champions League ist auf jeden Fall auch eine gute Sache die man halten sollte. Viel wichtiger als eine CSL, sofern originale Teams in der AFC CL drinnen sind.

    Her mit Österreich ... dann ist das wirklich ganz großes Kino
    Auch wenn ich's mir nicht vorstellen kann - Hoffnung stirbt zuletzt

    Ist halt die Frage ob EA diese Liga zuletzt ankündigen würde. Für mich persönlich wäre es schon Wert sich diese Liga für die Gamescom aufzubewahren. Habe zwar die Liga noch nie gespielt, aber man hat dann wenigstens den deutschen Markt ausgebaut. Und lieber dieses Jahr so viele Ligen wie möglich drinnen haben, damit man schön Kunden gewinnt.

  • Je mehr Announcements kommen desto glücklicher bin ich, dass Konami endlich diese leidige CL und EL Lizenz abgegeben hat. Was sie alleine bis jetzt für einen Zulauf an Teams und Partnerschaften bekommen ist echt nicht von dieser (PES-)Welt.


    Im Endeffekt hat die CL Lizenz für die Karriere ja eh nur Scoreboard, Ball und Werbebanden mitgebracht. Wenn Konami jetzt noch eine "Fake" CL in die ML einbaut (was mich stark wundern würde wenn sie das nicht täten) kann man mit ner guten Atmosphäre eines Abendspiels die fehlende Immersion gut ausgleichen.


    Bin sehr, sehr gespannt was noch auf uns zu kommt und noch mehr gespannt bin ich, ob sie diese Strategie in PES 2020 weiterverfolgen.

  • Das wird ja ein Riesen DLC bei den ganzen Stadien die da nachgereicht werden und es werden ja noch ein paar Partnerschaften bekannt gegeben

    solange die umsonst bleiben, ist es mir egal, aber wir sind ja nicht bei EA :1f602:

  • Dann muss sich PES auf den E-Sport konzentrieren, auch wenn ich kein großer Online-Spieler bin, aber das wird die Zukunft sein und Gamer zum Kauf animieren.



    PES ist auf einem guten Weg und jetzt sollte das Rad nach und nach ergänzt (und nicht neu erfunden) werden um noch mehr Tiefe in das Spiel zu bekommen.

    Auch wenn ich persönlich mich nicht so für den Fußball eSport interessiere und schon gar nicht ausschließlich online Spieler bin, liegt dort einfach die Zukunft. PES ist die deutlich bessere Simulation auf dem Platz und hat auch nicht solche Glücksscripte wie Momentum. Daher im Gegensatz zu FIFA auch eSport tauglich auf Wettbewerbsbasis. Und da sehe ich auch mit diesen Vereinslizenzen eine Chance: Ein Celtic Glasgow oder auch die Rangers werden International wohl vllt. nie wieder etwas holen(ist auch eher jetzt ein Beispiel) aber im eSport wurde ihr Team dann von jemanden gespielt, welcher damit PES Weltmeister wurde. Noch interessiert es niemanden, aber in Zukunft wird das gar nicht mal so unwichtig sein. Dass das schon ein krasses Geschäft ist merkt man ja daran, dass einige Lizenzen ja exklusiv geholt werden. Und sicher im Falle der großen Ligen auch nicht für einen geringen Preis.


    Daher finde ich es im Nachhinein auch viel besser, dass man mit dem eSport führenden Club Schalke eine gute Partnerschaft eingegangen ist statt mit dem BVB es weiterzumachen. Auch wenn es trotzdem ein bitch move seitens BVB bleibt. Mit dem aus meiner Sicht besseren Ausgang für Konami und Schalke :D .

  • also ein schöner bullshit, dass die österreichische bundesliga keine gute liga sein soll, ich sag nur top 15 im internationalen Vergleich. man denke an RB Salzburg die jedes Jahr in der EL ihre Leistung abruft - sicher überstrahlt dieses Team die restliche Liga. Aber ein Rapid Wien hat genauso viel Tradition wie zb. Celtic Glasgow.


    Und durch die DFL kommst du nicht näher an den deutschsprachigen Raum abgesehen von der Schweiz


    Mir persönlich würden ja schon 3 Teams reichen, muss ja nicht gleich die ganze Liga sein. Aber endlich mal mit einem Team aus dem eigenen Land spielen, das haben sich die PES Spieler aus Ö redlich verdient - den noch nie gab es ein offizielles Team auf Ö!!!


    Genau aus diesen Grund wird das Logo auch Fakebullshit sein, aber man klammert sich halt wie ein Ertrinkender an die kleine Hoffnung.

  • und die nächste News :) das Stadion von Ajax Amsterdam ist in PES 19 enthalten :)


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • und die nächste News :) das Stadion von Ajax Amsterdam ist in PES 19 enthalten :)


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    ich wollte es gerade schreiben, krass wie Konami dieses Jahr raushaut! :1f604: bei den ganzen Stadien macht es auch Sinn, dass man den dynamischen Tag / Nacht Wechsel noch weglässt, wäre wahrscheinlich zu viel Aufwand.

  • Je mehr Announcements kommen desto glücklicher bin ich, dass Konami endlich diese leidige CL und EL Lizenz abgegeben hat. Was sie alleine bis jetzt für einen Zulauf an Teams und Partnerschaften bekommen ist echt nicht von dieser (PES-)Welt.


    Im Endeffekt hat die CL Lizenz für die Karriere ja eh nur Scoreboard, Ball und Werbebanden mitgebracht. Wenn Konami jetzt noch eine "Fake" CL in die ML einbaut (was mich stark wundern würde wenn sie das nicht täten) kann man mit ner guten Atmosphäre eines Abendspiels die fehlende Immersion gut ausgleichen.


    Bin sehr, sehr gespannt was noch auf uns zu kommt und noch mehr gespannt bin ich, ob sie diese Strategie in PES 2020 weiterverfolgen.

    Sehe ich genauso! Die Lizenzen für diese Wettbewerbe waren sicher ein schönes Element im Spiel, waren aber nie Kaufgrund. Es hat gerade bei PES 2018 auch keinen echten Spaß gemacht diese Modi zu spielen wenn eh die Hälfte der Teams nicht wirklich dabei sind.


    Hatte mir schon länger gewünscht, dass Konami die Rechte an den Wettbewerben abgibt und sich wieder mehr auf die Teams und Ligen, nicht auf die Wettbewerbe konzentriert. Und so wie es aussieht, scheint das ja auch ganz gut zu klappen. :in-love:

    Es gibt kein gutes Leben im Falschen!

  • Ja, mein reden...Klar an sich interessiert mich die Ö. Bundesliga zunächst nicht mal ansatzweise. Genauso wenig wie viele andere die Dänische, welche ich hingegen aktiv verfolge, da ich dort sehr oft in den Urlaub fahre. Nebenbei haben auch die kleinen Ligen was. Nicht jeder kann unter den ersten 5 Ligen der Fünfjahreswertung sein. Und gerade Österreich würde mich bei PES extrem reizen da man dadurch ohne Patches sogesehen eine "komplett deutsche" Liga drinnen hat und das auch original. Aber immerhin haben wir die Schweiz drinnen!. Und das muss man auch anerkennen.


    Ich finde ich immer dieses gebashe von manchen "die 7 Ligen interessiert doch keiner" völliger Bullshit.


    Das könnte man durchaus sagen, wenn Konami mit San Marino, Liechtenstein oder der Waliser Liga ankommen würde. Wie gesagt - nichts für ungut. Aber die sind ja nun wirklich sehr weit unten.


    Ich habe es hier schon mal gesagt, Konami hat nun so ziemlich alle Ligen(bzw. nur zum Teil original) aus den ersten 10 in Europa bis auf die Bundesliga. Und das Dilemma kennen wir ja.


    Also wenn ich irgendwo noch dieses Jahr von einer Spielezeitschrift lesen muss, dass PES ja so stark mit den Lizenzen hinterherhängt gibt es ein fetten Leserbrief. Wer meine Postings verfolgt weiß, dass ich gerne Schreibe. Und der wird nicht nett.


    EDIT: Und krass dass die Amsterdam Arena hinzukommt. Konamis Lizenzoffensive nimmt ja kein Ende!. Die haben sich ja noch nicht mal von Russland stoppen lassen :kappa:

  • Nachdem, was nun alles kommt und angekündigt wurde, werde ich mir wohl zu 95% das Spiel vorbestellen. Die letzten 5 % macht dann die Demo aus.


    Aber als alter PES-Veteran wird es wohl so oder so gekauft. Ich freu mich schon auf ne ML mit Celtic oder auch mit der jüngsten Mannschaft in Dänemark.


    Wenn die Ö-Liga wirklich kommen sollte, dann ist eine ML mit Rapid absolute Pflicht! :)