PES 2019: myClub-Thread (Tipps, Empfehlungen etc.)

  • .... Beweise?
    Das 2 x das hier jemand unbelegt Vorwürfe erhebt.


    Verlinkung ist doch nicht so schwer...


    also @haLLer und @ProGamer, kommt da noch was? oder wolltet ihr nur bisschen rufmord betreiben?


    und sicher gibt's auf der ps4 viel mehr gute spieler. ändert aber nichts daran, dass schwinguin, boba09 und co uns alle schwindlig spielen (plattform unabhängig). ist doch klasse, dass hier auch richtig gute spieler posten.

  • Also ich bin in einem Teil vom PC auf die PS4 gewechselt. Auf dem PC hatte ich ein Rating von über 1000, das hatte ich dann auch auf der PS 4. Trotz späteren Einstieg (schlechter Kader). Auf dem PC hatte man es etwas einfacher, aber so groß ist der unterschied nicht.

  • Hab auch schon einen 900er 9:2 weggaufen, selber aber gegen einen 600er 5:1 auf die Mütze bekommen. Jedes Match nimmt einen anderen Lauf, was man oft selber auch nur bedingt dann beeinflussen kann.

    kann ist so bestätigen und ich glaube @Tante_Mathilda auch :)
    So unkonstant, wie sich das 19er verhält war es noch in keinem anderen Teil zuvor.
    Daran merkt man doch, wie stark und dynamisch die KI doch hier am eingreifen ist.. :adam2:

    Also ich bin in einem Teil vom PC auf die PS4 gewechselt. Auf dem PC hatte ich ein Rating von über 1000, das hatte ich dann auch auf der PS 4. Trotz späteren Einstieg (schlechter Kader). Auf dem PC hatte man es etwas einfacher, aber so groß ist der unterschied nicht.

    @Eisuke hat es ja weiter oben schon beschrieben, je weniger Spieler gelistet sind, desto einfacher ist es in der Bewertung zu klettern.


    Ich bin derzeit auf der PS4 so bei etwa 800 Punkten . mal mehr, mal weniger, je nach dem wohin mich Konami haben will.. (885 war hoch im 19er)
    Bei Pes 2018 bin ich derzeit bei 950-960 Punkten, obwohl ich es kaum spiele...
    warum ? weil im 18er viel weniger Spieler gelistet sind. ;)

  • sehr sinnreicher Kommentar, weil man für's 19er ja auch Taschengeld benötigt, um es zu spielen

    Der 2te satz sollte ironisch gemeint sein. der Erste ist aber vollkommen ernst gemeint, würde sogar behaupten die aussage trifft genau ins schwarze. wollte deine leistung nicht mindern, ist nur logisch gedacht.

  • Und generell sagen die Zahlen halt nicht so viel aus.


    Nur weil jmd bei einer Bewertung von 500-700 ist, muss er nicht chancenlos gg z.B. einen 1300-1800er Spieler oder so sein.


    Vllt liegt dem 500er der Spielstil des 1000ers viel mehr usw.

    wie hat Otto mal gesagt: "du hast keine Chance, also nutze Sie" :D


    Aber mal im ernst, zu 99% sollte man da keine Chance haben. Man hat nur eine, weil Konami den schwächeren supportet und den stärkeren ausbremst.
    Aber schön, wenn Sie es so gut verpackt haben, dass einige dies anscheinend immer noch nicht realisiert haben :face:


    So erhält man die Spannung und sorgt für längere Kundenbindung.
    Ist ganz einfaches kapitalistisches Denken und hat 0,0 mit Können des Nichtskönners zu tun..

  • wie hat Otto mal gesagt: "du hast keine Chance, also nutze Sie" :D
    Aber mal im ernst, zu 99% sollte man da keine Chance haben. Man hat nur eine, weil Konami den schwächeren supportet und den stärkeren ausbremst.
    Aber schön, wenn Sie es so gut verpackt haben, dass einige dies anscheinend immer noch nicht realisiert haben :face:


    So erhält man die Spannung und sorgt für längere Kundenbindung.
    Ist ganz einfaches kapitalistisches Denken und hat 0,0 mit Können des Nichtskönners zu tun..


    Du weißt, dass ich von deiner These immer noch nichts halte. ;) Wer gut und kaltschnäuzig ist, gewinnt seine Partien auch - fertig. Sonst hätten wir nicht gewisse immer wiederkehrende Profis usw.


    Ich selbe kenne das Problem ja auch. Mir liegen Leute, die nur stumpfen Konter (ab und zu mit langem Hafer) spielen, auch viel mehr als Leute, die guten Ballbesitz spielen. Die variieren dann auch in den Wertungen stark. Wenn dann noch hinzukommt, dass sie kaltschnäuziger sind als ich mit meinen Chancen... dann ist dies so und ich seh halt alt aus.

  • Der 2te satz sollte ironisch gemeint sein. der Erste ist aber vollkommen ernst gemeint, würde sogar behaupten die aussage trifft genau ins schwarze. wollte deine leistung nicht mindern, ist nur logisch gedacht.

    es ist also eine ernst gemeinte Vermutung deinerseits :)


    Spiel es doch mal, damit wir auch vom Gleichen reden ;)
    Natürlich bin ich kein 950er. da bin ich schon realistisch genug, um mich da selber einzuschätzen.
    Mit 750-800 bin ich glaube schon so im wohlfühlbereich.



    @Tante_Mathilda


    Ich hab gestern 12 oder 13 spiele mit meinem lvl1. Team gemacht. Von diesen spielen habe ich genau zwei nicht gewonnen. Das waren natürlich Spiel 5 und Spiel 10, einer 700 und der andere ein 600er...

    sei froh, dass du Spiel 5 und 10 nicht gewonnen hast.
    Nach einer 5er Serie folgen bei mir oft sehr merkwürdige Spiele, die oft sehr frustrierend sind..


    @Eisuke


    ich weiß :) Ein guter Spieler gewinnt seine Spiele auch nicht immer. aber wenn man 70% gewinnt, ist man für mich schon gut.
    Die wissen halt A) besser mit den Bremsen umzugehen und B) sind die 10 x kaltschnäuziger als ich es z.B. bin.
    Für mich ist es aber Fakt, dass die KI massiv ins Spiel eingreift..

  • Um mal den Wind aus dem "Krieg" zu nehmen. Eine Statistik wird um so besser/genauer um so mehr Teilnehmer dabei sind.


    Daher ist das mit den Bewertungskriterien zwischen Xbox - PS - PC nicht böse gemeint. Die ist halt schon immer abhängig von den Teilnehmern. Um so mehr Leute teilnehmen um so empirisch wertvoller wird ein Wert innerhalb von analytischen Wertungen.


    Da muss sich auch niemand angegriffen fühlen.

    Korrekt, deshalb sind die PS4 Bewertungen sicherlich "korrekter" in Bezug auf das Spielniveau. Man darf aber deshalb auch davon ausgehen, dass viele gute PCler eine niedrigere Bewertung haben als sie auf der PS4 hätten. Umgekehrt natürlich auch.


    Mir ist schon klar das Progamer als "neuer" User sehr pro PS4 ist, kommt mir bekannt vor...


    Letztendlich ist es mir auch Latte, wo "die Besten" oder was auch immer spielen. Ich wollte nur meine Meinung mitteilen, dass die Niveau-Diskussion eigentlich keine wirklichen klaren Fakten hat. Vor allem weil wieder 1! Video als Fazit genutzt wird. Es ist auch logisch, dass in einem Internetforum sich PS4-User und PCler fast die Waage halten, anders als Ingame wo es deutlich mehr PS4 User gibt.


    Man kann nur insgesamt sagen, auf der PS4 sind sicherlich mehr gute Spieler unterwegs, aber eben auch mehr Fallobst.

  • Spiel es doch mal, damit wir auch vom Gleichen reden
    Natürlich bin ich kein 950er. da bin ich schon realistisch genug, um mich da selber einzuschätzen.
    Mit 750-800 bin ich glaube schon so im wohlfühlbereich.

    ich habe pes 18 bereits deinstalliert.
    warum diskutieren wir eigentlich, wenn du es anscheinend einschätzen kannst, dass du kein 950 bist, kann doch meine aussage genauso zutreffen.
    Mir ist klar dass du eisukes aussage bestätigen wolltest.


    Aber du willst mir doch nicht erzählen, dass leidenschaftliche PES spieler weiterhin PES 18 spielen (paar ausnahmen gibt es immer).

  • Aber du willst mir doch nicht erzählen, dass leidenschaftliche PES spieler weiterhin PES 18 spielen (paar ausnahmen gibt es immer).

    leider kann man es auch meines Wissens nach nur bis etwa in den Frühling hinein spielen. Dann werden die Server abgeschaltet.
    Es gibt bedauerlicherweise auch keine Events mehr und man kann nur noch Rangliste spielen.
    Der Verkauf von Münzen wurde übrigens schon am 22.11.18 eingestellt.
    Deswegen spielen es auch nicht mehr so viele.
    Am 30.01.2019 waren es immerhin noch 14300 gelistete in der 1vs1 Rangliste und ich bin in den Top 100 :P


    Ich denke nicht, dass die etwas mit Leidenschaft zu tun hat, ob man das 18er oder das 19er spielt, sondern einfach mit neu und alt. Und Konami sorgt ja auch ordentlich dafür, dass einem die Lust am 18er nach und nach vergeht, weil nichts Neues mehr kommt, bis irgendwann die Server off sind.
    Ich persönlich spiele das 18er sehr gerne, weil ich mich da wesentlich freier in meiner Spielweise fühle, als beim klebrigen 19er.
    Aber eigentlich ist dies ja auch egal..

  • Die Menschen folgen in der Regel Trends, sie sind und bleiben gesellige Herdentiere. Im Sinne ich Spiele das Game, das die Mehrheit spielt, meine Freunde, Familie etc. Ab und zu gibt es Rebellen, die das Muster brechen. Aber man folgt der Masse, das ist eben ein menschlicher Trieb.

  • Hallo erstmal, bin neu hier und habe eine dringende Frage. Ich habe mir vor kurzem einen neuen Trainer besorgt und möchte eigentlich mit seiner Formation spielen doch leider hat er zu wenig Managerfähigkeiten so dass ich meine Top Mannschaft nicht aufstellen kann. Habe ihn jetzt als Co-Trainer aufgestellt aber der Teamgeist ist jetzt gerademal bei 79. Wie kann ich den Teamgeist steigern ohne dass ich die Taktikboost benutzen muss, habe leider gar keine mehr.
    Ich wechsle immer vor dem Spiel die Formation und spiele mit Co-Trainer aber am Teamgeist ändert sich seit bestimmt 10 Spielen nichts.

  • Hallo erstmal, bin neu hier und habe eine dringende Frage. Ich habe mir vor kurzem einen neuen Trainer besorgt und möchte eigentlich mit seiner Formation spielen doch leider hat er zu wenig Managerfähigkeiten so dass ich meine Top Mannschaft nicht aufstellen kann. Habe ihn jetzt als Co-Trainer aufgestellt aber der Teamgeist ist jetzt gerademal bei 79. Wie kann ich den Teamgeist steigern ohne dass ich die Taktikboost benutzen muss, habe leider gar keine mehr.

    Da musst du den Teamgeist mit deinem neuen Trainer hochspielen. Stell so viele von deinen Topleuten ins Team wid geht, der rest Whiteballs. Bis sie es drauf haben.