PES 2019: myClub-Thread (Tipps, Empfehlungen etc.)

  • Mein Gott, das sind Emotionen..


    Wie ihr gleich wieder an der Decke geht, ist doch klar das bei diesen Ergebnissen der Frustfaktor enorm hoch ist, und er dann Frustabbau im Forum sucht und natürlich gleichgesinnte sucht...


    Keiner von euch hat die Legende 5:0 abgeschossen, und auch die meisten die knapp gegen Legende gewonnen haben, haben auch teilweise nur hinten rumgespielt oder Offensiv gar nicht mehr mitgespielt um das Ergebnis zu verwalten..


    Für Spieler die nur Online unterwegs sind wie mir, war es auch ein Problem sich komplett in den CPU sein Spielstil hineinzuversetzen, da haben es Leute die öfter gegen die CPU spielen einen klaren Vorteil, ich habe so gespielt wie Online und dadurch das die CPU durch die überpowerte Programmierung teils an einem guten Tag alles richtig gemacht hat, wurde ich im ersten Spiel in der Verlängerung besiegt, im zweiten Spiel bin ich es nicht mit Tiki Taka angegangen und habe wesentlich defensiver gespielt und habe im Endeffekt knapp 2:1 gewonnen...


    Jedoch für Online Spieler ist es dennoch eine kleine Umorientierung...

  • Mein Gott, das sind Emotionen..


    Wie ihr gleich wieder an der Decke geht, ist doch klar das bei diesen Ergebnissen der Frustfaktor enorm hoch ist, und er dann Frustabbau im Forum sucht und natürlich gleichgesinnte sucht...

    Eigentlich zeigt hier nur einer Emotionen und zwar so negative, dass diese Beiträge von ihm für mich in den Mimimi Thread gehören.


    Wer geht denn von denen, die es geschafft haben an die Decke?
    Alle von den "an die Decke gehenden" haben doch eher versucht, gute Ratschläge zu geben.
    Kompletter Quatsch was du hier schreibst, sry..

  • doch, hab Liverpool ziemlich easy 6:0 geschlagen. Barcelona dann danach 1:0 mit dem Acc. von meinem Sohn.


    Hi @ Talisca, welcher alle 7 Tore geschossen hat :)


    4-5-1 stabiles Mittelfeld, vorne ruhig kombinieren und dann stehst auch relativ schnell frei vorm Torwart.
    Gegen Liverpool musst du nur die ersten 30 Minuten überleben, danach ist's eigentlich total einfach, weil deren Mittelfeld platt ist. Barcelona ist härter zu spielen, aber auch hier, wichtig ruhig zu bleiben, damit Messi nicht so viel Platz hat.


    Liverpool wohl der einfachste Gegner.


    Und nein, mein Spiel ggü Onlinematches hab ich kaum verändert. In Onlinematches sieht man halt manchmal öfter die Lücke für den Laufpass hinter die Abwehr, aber das wars auch.

  • Mir ist sicher zu gute gekommen, dass ich auch online nicht typisch wie die üblichen leute spiele. Also musst ich mich nicht so umstellen. Ich denke, dass leute, die nen spielerfähigkeitsbasierten spielstil haben sich schwerer tun. Ich bins gewohnt hochkonzentriert zu spielen und mit der r1 taste nicht weit zu kommen, da ich sehr oft mit meinem 1 sterne team gegen die 5 sterne monster ranmuss. Da ist man an frust gewohnt.

  • Er hat jetzt etwas pauschalisiert - ja. Aber ist nun auch egal. :D


    Aber ja, normalerweise müsste es ab einen gewissen Grad in den Mimimi Thread - aber ich sehe hier noch eine Art Diskussion deswegen ... auch wenn sie aktuell nicht zuführend ist.


    Fazit von der Challenge ist nach Community Aussagen und im Netz jedenfalls, dass sie mal was anderes und motivierend für viele war. Sie war trotzdem fordernd und daher wüncht man sich sowas öfters für den MyClub Modus.


    Das sollte man aus dem ganzen Diskurs nun mitnehmen. Gerade Konami sollte dies aus dem Feedback per Twitter mitnehmen.

  • Also ich kann gar kein 5*-Team stellen. Habe zwar (noch?) nicht gewonnen gegen Legende, aber die bisherigen 8 Spiele waren bei mir 0:1(Liverpool), 1:2 (Liverpool), 0:2 (Barca), 0:1 (Barca), 1:2 (Liverpool), 0:1 (Liverpool), 1:2 (Barca), 0:2 (Barca).


    Ich kann mit der Erfahrung aus den Spielen nur sagen das es bei mir egal war ob 1*, 2*, 3*, oder 4*-Team, spielerische Chancen hatte ich keine, wenn dann halt ein Konter über Außen oder der tödliche Pass der mal ankommt bzw. ankommen darf, oder aber Standartsituationen.
    Auch die Taktik war im Grunde egal habe alles Mögliche ausprobiert was mein Trainerpool hergibt. Das beste Gefühl hatte ich aber mit Southgate und meinem 3*-Team aus lauter Silberlingen.
    Ich hatte sogar den Eindruckl dass mit einem schwächeren Team,die COM-KI gnädiger ist und man daher ähnlich gut/schlecht spielen kann wie mit einem stärkeren Team.


    Gegen Barca habe ich bei einer 2:1 Niederlage in der 64 Min.das 1:0 gemacht und es gab dann in der 67+69 Min die Gegentreffer.Beide Tore waren identisch. Zuspiel von Messi auf Suarez der mittig auf der Sechzehnerlinie ,mit Rücken zum Tor steht. Meine Verteidiger können ihm den Ball nicht abnehmen oder ihn anderweitig stören sondern „kleben“ ihm quasi am Rücken, er bekommt also den Pass und leitet per Hacke direkt durch meine 2 IVs auf den durchgestarteten Vidal durch und der hämmert das Ding ins linke obere Eck. Dieser Spielzug war komplett identisch, was Entstehung, Darsteller und Lokation angeht.
    Die restlichen COM-Tore waren bis auf eine Ausnahme(Freistoss Messi), Spiel über Außen mit Durchmarsch zur Grundlinie oder Pass auf einen Spieler der dort steht. Es kommt die flache Hereingabe die ich erahne aber nie verteidigen kann, Messi, Suarez, Mane oder Salah kommen natürlich vor meinen Verteidigern an den Ball, Tor.
    Der Frustfaktor schießt dann natürlich in die Höhe. Dazu kommen noch mehr als strittige Situationen bei Foul und Abseits und andere seltsame Situationen, so ist Wijnaldum mal zur Hälfte durch meinen Messi,den ich angespielt habe von hinten durchgelaufen und hat den Pass abgefangen inkl. Einleitung zum Konter der auch gleich noch ein Gegentor war, da meine Spieler schon aufs eigene Kontern ausgerichtet waren. Da musste ich mir auch mehrmals und gebetsmühlenartig selbst sagen bzw. einreden , dass ist halt schlecht programmiert, das ist die schlechte Kollisionsabfrage, dass passiert Dir irgendwann auch im positiven Sinn und Du hast ein dann Vorteil davon.....


    Ob ich die Challenge evtl. heute abend noch erfolgreich beenden kann weiß ich nicht, versuchen werde ich es aber weiter, da ich den Event auch wirklich als Challenge sehe, warum der nur die paar Tage läuft verstehe ich nicht, die könnten den einfach offen lassen und gut ist.
    Im Übrigen bekomme ich, nach dem Spiel bis jetzt ausschließlich 4*-Agenten „geschenkt“, was mir evtl. mehr Wert sein wird wie eine Legende die ich dann eh nicht brauchen kann. Mir gehts auch gar nicht um die Legende sondern einfach nur ums "schaffen" von dem Event.

  • Hab die Legenden Herausforderung dann gestern auch noch geschafft. Dachte zuerst es kommt zu früh für mich, bin immer noch mit dem Starttrainer unterwegs - meine Teamstärke war bei ca. 1780.
    Alle Spiele waren eigentlich sehr knapp, nur dieser Modus steht ja gegen alles, für das konami wirbt. Mit Realismus hat es nichts zu tun. Die KI spielt unglaublich, alle Spieler total agil, wobei die eigenen nur an ihren Positionen kleben und keinen Schritt gegen den Ball kommen. Einen Messi den Ball abnehmen ist sowieso unmöglich.
    Nun gut, zum Glück geschafft. Es wurde dann Gerrard. Bin nicht so der Fan von ihm, aber eine der wenigen Legenden die ich 2018 nicht hatte.

  • Hab mir den Sieg jetzt quasi erglicht ... stolz bin ich nicht, es war trotzdem ein Drahtseilakt ...


    Einfach Zum Tw oder Iv spielen und nicht bewegen ... zumindest die erste Halbzeit würde ich 45 min nicht attackiert. In der zweiten Halbzeit hab ich nach paar Rückpässe auch nen Spot bis zur 80sten gefunden. 10 Min hat die CPU plötzlich wie doof eingegriffen, dann merkt man auch das Momentum, bei einfachsten Rückpässen, trudeln die Spieler oder die Bälle kommen unsauber oder zu kurz. Die Verlängerung auch versucht zu verwalten und Nadelstiche zu setzen, hatte dann auch zwei Grosschancen, die Allison unmenschlich hält. Im Elfern hab ich dann 3 Elfer gehalten und musste trotzdem bis zum 7ten Schützen ...


    Naja so hat Chelsea damals auch gewonnen ...


    Habe Romario gezogen. Bin ich happy mit.


  • Wenn ich Zeit habe, probiere ich es nochmal mit meinem WB Team (TS 1270)

    gesagt, getan :)


    obwohl ich eigentlich keine Zeit hatte, habe ich schnell mal ein Spiel gegen Legende mit meinem Lvl. 1 Team gemacht.
    Weil ich keine richtige Ruhe hatte, hab ich nicht mal sonderlich gut gespielt und trotzdem mit etwas Glück 3:2 auswärts gegen Barca gewonnen.
    Wie gesagt, es ist kein Hexenwerk ;)


    Wegen dem Bonus habe ich noch Onana noch hinzugefügt. Ein paar Spieler wurden nach dem Spiel hochgestuft, so dass die Teamstärke nach dem Spiel 1323 betrug.


    Hier ein paar Bilder und die Highlights im Video.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dann wirst Du das Momentum ständig auf Deiner Seite gehabt haben, weil Konami mit deinen Spielern Mitleid hatte... :pissed-off:

  • Ist nicht Böse gemeint. Aber es gibt auch Share play.


    ( Share Play, das mit dem 2.0-Update der Playstation 4 eingeführt wurde, erlaubt es euch, einen Freund oder zumindest Bekannten, jemanden mit einer PS4 einzuladen, um für maximal 60 Minuten am Stück an eurem Spiel teilzuhaben. Ihr könnt es nutzen, um etwas zu zeigen, um euch von jemandem an einer schwierigen Stelle helfen zu lassen. )


    Vielleicht ist ja jemand so nett und übernimmt für euch die Challenge.

  • Ich habe die LEGENDEN CHALLENGE gleich am 31.12. gemacht, mit meinem 5 Sterne Team und Full Manual.
    GG COM Erfahrung habe ich, dieses Jahr noch etwas weniger als letztes Jahr.


    Leider kann ich von diesem Rechner aus die Screenshots nicht hochladen:
    Statistik war ungefähr so ->


    Liverpool (COM) 14(8) Schüsse - LIPPO UNITED 3(3) Schüsse.


    Endergebnis: Sicherer 2:0 Sieg meinerseits. :ugly:


    IF Messi Spieler des Tages (7.5) durch 2 Tore nach Kontern 11. und 19. Min. Liverpool also direkt mal deren Medizin kosten lassen und ich war erstaunlich abgeklärt vor dem Tor. 1:0 durch Lupfer. Danach hatte ich nur noch in der 2. Halbzeit eine 100 % Chance vergeben. Liverpool hat enorm stark gepresst und ist gut in die Zweikämpfe gegangen, wenn man sich vom ersten Gegenpressing befreien konnte, hatte man etwas Platz zum Kontern. Mein Ter Stegen (7.5) hatte einen guten Tag erwischt, wobei besonders Salah auch versucht hat aus allen Lagen und unter Bedrängnis abzuschließen. Gefühlt hat Ter Stegen maximal 2-3 mal wirklich Weltklasse zeigen müssen. Das ich am Ende aber zu null spiele, war schon kurios. ;) Mein kennt ja solche Spiele auch oft von der anderen Seite. Trotzdem habe ich kein Mitleid mit der COM, die hat mich schon oft genug geärgert. Bin froh das ich nur 1 mal ranmusste, weil trotz der Schwierigkeitsstufe die Leistungen der COM-Teams schwanken von Spiel zu Spiel. ^^


    Zu meiner Freude gab es dann noch K. KEEGAN. Den wollte ich schon immer mal haben, da ich seit Jahren gerne mit HS spiele.
    Dank der 10 Übungsleitern aus der PES League gleich auf Level 28 gebracht.


    Die Tage noch mehrmals an der Legendenkiste gedreht. Bislang nur Samuel, übrigens direkt nach der Freescout Legende gedreht. Ansonsten nur Higuain als BB. Ich werde heute Abend nochmal 4 ziehen können. Gullit wäre Hammer!

  • Yesss, vorhin die 819 Münzen verbraten mit 3 Ziehungen..


    1 Ziehung war ICARDI drin
    2 Ziehung war Paredes drin
    3 Ziehung - goldene Animationen und dann die Legende


    Man habe ich mich gefreut :)


    @accixxs


    Ach erstens habe ich keine Ahnung von den Low Spielern und mir fehlt auch die Zeit, spiele mit meinem 5* Team im Moment nur Koop, die Online Koop Challenge ist ja sehr interessant - 1 Übungsleiter, und bei jedem Sieg 8000 Gp...


    Will erstmal Maldini und Zanetti endleveln :in-love:

  • Ich hab recoba noch gezogen, find ich aus nostalgiegründen recht cool.


    Mal ne frage in die runde, wie wichtig ist euch ob ein spieler viele skills hat? Also bevorzugt ihr spieler mit vielen skills trotz schwächerer gs gegenüber spieler mit wenig fertigkeiten aber besserer gs?

  • Ich hab recoba noch gezogen, find ich aus nostalgiegründen recht cool.


    Mal ne frage in die runde, wie wichtig ist euch ob ein spieler viele skills hat? Also bevorzugt ihr spieler mit vielen skills trotz schwächerer gs gegenüber spieler mit wenig fertigkeiten aber besserer gs?

    Ich bevorzuge mehr skills :party:

  • Glückwunsch, wie ich schon sagte, man muss unkonventionel Spielen

  • Ich hab recoba noch gezogen, find ich aus nostalgiegründen recht cool.


    Mal ne frage in die runde, wie wichtig ist euch ob ein spieler viele skills hat? Also bevorzugt ihr spieler mit vielen skills trotz schwächerer gs gegenüber spieler mit wenig fertigkeiten aber besserer gs?

    Ich denke, das kommt sehr auf die Fähigkeiten an... Ich bereue es beispielsweise im Nachhinein sehr bei Ruben Dias, dass ich mich für seine 87er-FP-Variante entschieden habe und seine 85er-IF-Variante einfach verprasste habe. War noch zu neu und hatte dafür kein Auge...
    Wenn es auf LV derzeit um die Frage Marcelo oder Alba geht, bin ich doch unentschlossen, weil Alba einfach deutlich schneller ist...

    Preuss (719 - 4-2-2-2)
    Leno (FP) - ISMAILY, De Ligt (FP), VAN DIJK (FP), ÉDER MILITAO (FP) - PARTEY (IF) - MODRIC (IF) - Kroos, MESSI (IF/FP) - SUAREZ (IF), CHALOV (IF)
    Bank: Varane, KOULIBALY (IF), RAMSEY (FP), De Jong (FP), Hazard, INSIGNE (FP), Aubameyang


    Kahn - ZANETTI, Maldini, Cambiasso, CAFU - NEDVED, Matthäus, GULLIT, Beckham - Cruyff, ROMARIO

  • Ich hab recoba noch gezogen, find ich aus nostalgiegründen recht cool.


    Mal ne frage in die runde, wie wichtig ist euch ob ein spieler viele skills hat? Also bevorzugt ihr spieler mit vielen skills trotz schwächerer gs gegenüber spieler mit wenig fertigkeiten aber besserer gs?

    Also, die Fähigkiten geben mir ein besseres Gefühl und der Spieler kommt mir wertiger vor.
    Allerdings habe ich z.B. bei dem dänischen Superliga Agenten http://pesdb.net/pes2019/?id=85059007 Kristensen und http://pesdb.net/pes2019/?id=103084 Christensen gezogen die "gar nichts" haben und spiele super gerne mit denen.
    Da ich technisch gesehen eher limitiert bin sind für mich die ganzen Tricks unwichtig, ich stehe da wenn dann auf Skills wie Köpfen, Manndeckung, erster Schuss etc. bin aber nicht so gut als Spieler um tatsächlich den Profit dann zu erkennen gegenüber z.B. oben genannten Spielern, also ich kann jetzt nicht wirklich beurteilen ob Spieler A in Situation X jetzt den Kopfball rein gemacht hat weil er "Köpfen" als Skill hat oder ob seine 80 Stärke in Kombination damit dafür auschlaggebend war oder ob nur ein guter Kopfballwert schon ausreichend gewesen wäre. Letztes Jahr z.B. hatte ich Woodburn, der hatte glaub auch nichts und war dazu noch Kopfballschwach..aber jedes 3-4 Tor von ihm war ein Kopfballtor.
    Im Zweifel aber lieber mehr Fähigkeiten und unterm Strich spielt bei mir eh der Spieler den ich mag, da kann ein anderer noch so "gut" sein, mag ich ihn nicht wird er ÜL und tschüss.