PES 2020 Spekulations- und Diskussionsthread

  • Glaube das es was mit den Einnahmen während der Saision durch Tickets zu tun hat.

    Das stand was von Einfluss auf Vereinsreputation. Daraus würde ich schließen, dass man mit höherer Reputation bessere Spieler verpflichten kann

    Das eine schließt ja das andere nicht aus. Ich denke eine oder mehrere Konsequenzen (positiv & negativ) werden die Follower schon haben. Das man sich mit fast 30 noch in so einem Spiel wie PES mit Followern auseinandersetzen muss :D :P

  • Könnte mir vorstellen, dass Konami jetzt möglichst alle Bundesliga Spieler einbaut, da die NT Kader mit dem UEFA Euro Update später, sowieso aktualisiert werden, oder liege ich falsch?

  • Viel wichtiger ist die Frage;
    Kann jemand mal ne Liste erstellen mit den Spielern, von denen wir schon wissen dass sie ingame sein werden?


    Wär ein guter Überblick und würde die Planungen vereinfachen :)


    Edit: ich rede natürlich von Bundesligaspielern ;)

    | G. Netzer, D. Maradona, H. Westermann und 3 weiteren gefällt das.

    Edited once, last by darookie ().

  • Viel wichtiger ist die Frage;
    Kann jemand mal ne Liste erstellen mit den Spielern, von denen wir schon wissen dass sie ingame sein werden?


    Wär ein guter Überblick und würde die Planungen vereinfachen :)

    Bei Dortmund sind folgende Spieler ingame


    - Bürki ( Schweiz)
    - Hummels ( Bayern )
    - Akanji ( Schweiz )
    - Hakimi ( Marokko )
    - Schulz ( Deutschland )
    - Raphael Guerreiro ( Portugal )
    - Delaney ( Dänemark )
    - Witsel ( Belgien )
    - Hazard ( Belgien )
    - Brandt ( Deutschland )
    - Sancho ( England )
    - Reus ( Deutschland )
    - Bruun Larsen ( Dänemark )
    - Alcacer ( Spanien )


    das müssten alle sein

  • kann jemand nen Thread starten und das pflegen?


    Die Community kann ja Input geben (aber dann mit Quelle...) und im ersten Post sammeln wir alle Spieler.


    Wer hat Bock?

    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Leverkusen hat auch recht viele Faces.

  • Das könnte natürlich wirklich sein und würde ja auch Sinn machen. Aber warten wir es mal ab.
    Ich finde den neuen Hauptbildschirm sehr gelungen, da man jetzt unten die nächsten vier Spiele angezeigt bekommt und so besser seine Aufstellungen planen kann. Auch finde ich es gut, dass man jetzt mehr von der Tabelle sieht. Das die Sub-Menüs dann die gleichen bleiben, finde ich auch nicht so schlimm, so weiß man wenigstens wo man was findet.


    Mir ist es wichtiger das sich Konami auf das Wesentliche (Gameplay und sinnvolle ML-Verbesserungen) konzentriert, als irgendwelche Cutscenes aufwendig zu inzenieren! Wir sind hier schließlich bei PES und nicht bei der Konkurrenz^^

    sorry, aber dass das gameplay immer sehr gut ist, wissen wir seit jahren. ich verstehe immer noch nicht, warum man das immer noch erwähnen oder für ausreichend halten muss. wann kommt der nächste schritt? wann fordert die fanbase mal, eine präsentation a la €A? das klingt immer nach „lieber ein gutes gameplay, als gar nichts“

  • @Patrick


    Ein gutes Gameplay muss fürsorglich behandelt werden. Durch neue Parameter die implementiert werden ist es wahrscheinlich immer wieder notwendig dieses im Auge zu behalten und mit großer Wahrscheinlichkeit muss da auch immer wieder vieles angepasst werden.


    Deswegen habe ich dazu schon geschrieben das ich mir sicher bin das Konami da mit diesem kleinen Team von Leuten schon extrem am Limit arbeitet und dadurch halt auch irgendwo Prioritäten setzen muss und für sich und Gott sei Dank liegt diese eben auf dem Gameplay.


    Ich bin sehr zufrieden wie es sich entwickelt.

  • sorry, aber dass das gameplay immer sehr gut ist, wissen wir seit jahren. ich verstehe immer noch nicht, warum man das immer noch erwähnen oder für ausreichend halten muss. wann kommt der nächste schritt? wann fordert die fanbase mal, eine präsentation a la €A? das klingt immer nach „lieber ein gutes gameplay, als gar nichts“

    Konami könnte ja auch einfach sagen, unser Gameplay ist soviel besser als das von FIFA, wir lassen es einfach mal 1 oder 2 Jahre so. Aber stattdessen "überraschen" sie uns jedes Jahr auf's Neue, indem sie das Gameplay nochmal wieder besser machen. Ich finde das darf man durchaus öfters erwähnen, da es schließlich einer der Hauptpunkte ist, womit sich Konami gegen EA abgrenzen/behaupten kann.

  • sorry, aber dass das gameplay immer sehr gut ist, wissen wir seit jahren. ich verstehe immer noch nicht, warum man das immer noch erwähnen oder für ausreichend halten muss. wann kommt der nächste schritt? wann fordert die fanbase mal, eine präsentation a la €A? das klingt immer nach „lieber ein gutes gameplay, als gar nichts“

    Also beim 19er samt Updates kann ich für mich nur sagen, dass PES 19 spielerisch insgesamt ein schwächeres PES war, was sich insbesondere nach den Updates mehr Casual gespielt hat denn je (inkl. Zerstörung der manuellen Steuerung). Daher kann man auch bei PES ein gutes Gameplay nicht immer als selbstverständlich ansehen & sollte durchaus das Gameplay hervorheben, wenn es denn gut ist!
    Beim 20er wirkt das Spiel insgesamt deutlich runder, aber auch noch nicht ganz rund. Der "heftigste" Fehler beim 20er ist mMn die Tatsache, dass es bei einem taktischen Foul als letzter Mann immer gelb gibt, nie rot. Da ich eh nicht online spiele, wird mich das nicht weiter stören, aber so kann man definitiv sehr gut einen Angriff im Keim ersticken. Hoffe dennoch, dass der Fehler gefixt wird.


    Zum ML Trailer: der Trailer wirkt etwas zusammengeklatscht, auf die Schnelle gemacht. Konnte den Text kaum lesen und dem Video folgen, sei's drum! Die definitiv wichtigste Neuerung auf die ich mich freue, ist der neue Algorithmus für die Berechnung von Marktwerten/Ablösesummen! Auch die eventuelle Abhängigkeit vom sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg klingt äußerst interessant. Mal sehen was die Followerzahl tatsächlich auf sich hat und ob sich das nicht nur auf die Zuschauerzahl, sondern auch auf die Stadionatmosphäre auswirkt (wohl eher nicht, aber wer weiß).
    Bin zudem gespannt wie die (guten) 16-jährigen Jugendspieler bewertet werden. In der Vergangenheit waren die ja immer mega günstig zu haben...das sollte sich ja von nun an ändern :D


    Alle anderen Neuerungen machen mMn den Modus kein Stück besser, aber wenn die Community solche Zwischensequenzen haben möchte, muss man sich halt damit abfinden. Ich weiß nur aus anderen Spielen (FIFA, F1 2018), dass solche Sequenzen sehr schnell sehr nervig werden können.

  • Also beim 19er samt Updates kann ich für mich nur sagen, dass PES 19 spielerisch insgesamt ein schwächeres PES war, was sich insbesondere nach den Updates mehr Casual gespielt hat denn je (inkl. Zerstörung der manuellen Steuerung). Daher kann man auch bei PES ein gutes Gameplay nicht immer als selbstverständlich ansehen & sollte durchaus das Gameplay hervorheben, wenn es denn gut ist!Beim 20er wirkt das Spiel insgesamt deutlich runder, aber auch noch nicht ganz rund. Der "heftigste" Fehler beim 20er ist mMn die Tatsache, dass es bei einem taktischen Foul als letzter Mann immer gelb gibt, nie rot. Da ich eh nicht online spiele, wird mich das nicht weiter stören, aber so kann man definitiv sehr gut einen Angriff im Keim ersticken. Hoffe dennoch, dass der Fehler gefixt wird.


    Zum ML Trailer: der Trailer wirkt etwas zusammengeklatscht, auf die Schnelle gemacht. Konnte den Text kaum lesen und dem Video folgen, sei's drum! Die definitiv wichtigste Neuerung auf die ich mich freue, ist der neue Algorithmus für die Berechnung von Marktwerten/Ablösesummen! Auch die eventuelle Abhängigkeit vom sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg klingt äußerst interessant. Mal sehen was die Followerzahl tatsächlich auf sich hat und ob sich das nicht nur auf die Zuschauerzahl, sondern auch auf die Stadionatmosphäre auswirkt (wohl eher nicht, aber wer weiß).
    Bin zudem gespannt wie die (guten) 16-jährigen Jugendspieler bewertet werden. In der Vergangenheit waren die ja immer mega günstig zu haben...das sollte sich ja von nun an ändern :D


    Alle anderen Neuerungen machen mMn den Modus kein Stück besser, aber wenn die Community solche Zwischensequenzen haben möchte, muss man sich halt damit abfinden. Ich weiß nur aus anderen Spielen (FIFA, F1 2018), dass solche Sequenzen sehr schnell sehr nervig werden können.

    wo ich eher angst habe, dass wieder zu wenig tore fallen. hatte das in der ersten pes ps4 version. mit 30:5 toren meister geworden. beim 19er mit 120:75...durch die ganzen momentum tore. in der demo auf höchsten sg in 5 minuten habe ich in glaube ich 25 spielen 10 tore geschossen. ich sehe mich aber nicht als unerfahrenen gamer an

  • Ein Transfermarkt wäre ja schon eine riesige Veränderung des gesamten Spielmodus

    Ich wäre da definitiv dafür. Möchte eigentlich gerne meine Wunschmannschaft zusammenbauen und nicht auf den Zufall vertrauen das ich meinen Wunschspieler bekomme. Klar man kann das mit den Agenten beeinflussen was man bekommt aber da ist mir noch zu viel Zufall dabei. Man sollte auch nicht zu leicht Messi, C Ronaldo ect. bekommen wie es bisher der Fall ist m.M.n.

  • Ich wäre da definitiv dafür. Möchte eigentlich gerne meine Wunschmannschaft zusammenbauen und nicht auf den Zufall vertrauen das ich meinen Wunschspieler bekomme. Klar man kann das mit den Agenten beeinflussen was man bekommt aber da ist mir noch zu viel Zufall dabei. Man sollte auch nicht zu leicht Messi, C Ronaldo ect. bekommen wie es bisher der Fall ist m.M.n.

    Transfermarkt bin ich skeptisch ist doch dann ähnlich wie bei FIFA! Profitieren werden diejenigen die Viel geld investieren! Auch wenn das System bei weiten im 19er nicht Perfekt war musste ich nicht 1 Cent investieren um eine Traum Mannschaft zu haben mit Messi oder Ronaldo was bei FIFA fast unmöglich ist !