Der wohl Größte Konami BUG! das 2:1 Problem

  • Guten Tag, ich bin neu hier und hoffe, dass ich hier mit meinem Problem richtug und vorallem nicht alleine bin!


    Es geht um die Simulierten Ergebnisse der KI-Teams!


    Seit Anbeginn meiner PES Zeit ist mir das in jedem Teil negativ aufgefallen.


    Zwischen den KI-Teams existiert das Ergebnis 2:1 oder 1:2 nicht.


    Das Trübt bei mir die Spielfreude in der ML.


    Bei PES 17 habe ich zb. 4 Saisons gespielt kein einziges mal 2:1 oder 1:2
    Bei PES 18 eine komplette Saison simuliert 0 mal 2:1 oder 1:2
    Bei PES 19 genauso!


    Also jetzt seid ihr gefragt!

  • Ja ein bekanntes und mir völlig unbegreifliches Problem! Ist in der Tat schon lange und so und wird wohl niemals behoben. Ich versteh's einfach nicht...


    Wenn ich mich nicht täusche gilt das auch für 3:2 + 2:3 oder?

  • Da man die letzten Jahre kaum etwas an der ML getan hat, wird denen das nicht wirklich aufgefallen sein.
    Für mich wird die ML diesmal kauf-entscheidend sein.


    Wenn sich an diesen Dingen nichts ändert werde ich wohl aussetzen.


    - 2:1, 1:2 Bug
    - Es existieren keine Wochentage (um zu verschleiern das kein richtiger Spielplan erstellt wird?)
    - Das komplette ML Menü (z.b. eine kleine Tabelle wie jetzt, die man aber direkt auswählen und vergrößern kann und nicht über jede Menge Untermenüs)
    - Transfersystem (mal sehen ob da den Worten Taten folgen)
    - Realistische Saisonziele
    uvm.

  • Verrückt


    ja ohne 3:2 kann ich aber persönlich sogar leben, auch wenns nervig ist.


    Schlimm finde ich auch, dass die Superstars ja als Talente wiederkommen udn sau stark sind.

    das wird sich auch nicht ändern, dafür steht die meisterliga bei PES, ich finds eig auch ganz witzig :)


    Wobei erfundene spieler auch immer ihren reiz haben

  • das kann ich euch sagen warum das nicht passiert.
    Das hat Konami natürlich nicht mit absicht gemacht.


    Das passiert durchs Momentum.
    Wenns 0:0 steht sind beide teams gleich.
    Sobal ein Team ein Tor schiesst, wird das eine schwächer und das andere Stärker.
    Das haben wir auch in 1000 Spielen MyClub festgestellt.
    Heißt also es wird zeitnah das 1:1 fallen.
    Dann sind die Teams wieder auf Augenhöhe.
    Es wird also immer wieder ausgeglichen.


    Ich vermute stark das es an dieser Mechanik liegt das nie so ein Ergebnis zustande kommt.

    Iconics: Viera, G.Silva, Torres, Beckenbauer, Messi, Nakata, Bergkamp, Iniesta, Ronaldo , Puyol

    Legenden: Ronaldinho, Cech !!! Van Basten, Scholes


    Check Out my: best goals PES 2019

    1v1 Ranking: *850+* :evil-grin:

  • Das is ja quatsch.
    Es geht um Spiele in der ML ohne menschliche Spieler. Die werden ja nicht komplett durchsimuliert, also auch kein "Momentum", dem man ja gern vieles in die Schuhe schiebt.
    Wenn ich selber spiel hab ich natürlich alle möglichen Ergebnisse, 2:1 genauso wie mal 3:0 usw.
    Nach deiner Theorie dürfte ich ja auch fast nur Unentschieden spielen und nie mit mehr als einem Tor unterschied gewinnen/verlieren...