eFootball PES 2020: myClub-Thread (Tipps, Empfehlungen etc.)

  • Jetzt haben mich die ucups mal über 1000 hochgespült... Nun hab ich auch mal die doofe plakette. 15er Siegesserie sei dank.

    Glückwunsch :thumbup:
    In die Sphären werde ich wohl nie aufsteigen. Ist mir aber auch egal.


    Die U Cups machen richtig Spaß. Da kann ich auch mal mit meinem BVB im U3000 starten.


    Im U2000, 3000 und meist auch 4000 Cup hatte ich bisher überwiegend faire und umkämpfte Spiele. Das macht gerade wieder richtig Spaß. Zudem sind dann auch die Leute mit 100er Messi oder Ronaldo im U3000 gezwungen auf anderen Positionen schwächere Spieler auf zu stellen. Da kommt dann auch etwas Variation in den Teamzusammenstellungen rein.


    Mir machen gerade meine neuen Legenden Figo und speziell Inzaghi Spaß. Inzaghi hat zumindest für mich die besten Laufwege meiner Stürmer und ist trotz seiner 181 cm sehr Kopfballstark. Da sieht man mal, dass die Gesamtstärke nicht alles ist. Ein Glück, dass ich den gezogen hab. Über Scouts hätte ich ihn wohl nie geholt. Nur Schade, dass er keine Milan Zugehörigkeit für den Matchday hat

  • Hast auf jeden Fall meinen Respekt. Die 1000 muss man erst mal schaffen. Da braucht man einige Serien und generell eine hohe Siegrate. Mein Maximum war glaub ich 850. Das war aber auch nur nach zwei 5er Serien, ebenfalls im U Cup. Da es dort mit Verlängerung ist, hat man auch bessere Chancen auf eine Serie.

  • Jetzt haben mich die ucups mal über 1000 hochgespült... Nun hab ich auch mal die doofe plakette. 15er Siegesserie sei dank.


    Glückwunsch, Willkommen im Club :thumbup:


    Die UCups sind meiner Meinung nach mit das Beste in MyClub

    Teamname: Hamburg United


    Erfolge:
    PES2021 - Matchday Finalsieg
    PES2021 - Sim Ranking Top 10


    PES2020 - Champion Badge
    PES2020 - Sim Ranking Top 50

  • Bewusst hab ich auch net drauf gespielt, wenn ucups sind gehts immer nach oben. Diesmal bissl mehr zeit gehabt dann isses passiert. Aber jo ucups sind klasse. Viele verschiedene teams, jeder geht anders ran.


    Naja, könnte daran liegen, dass du mit deiner defensiven Durch die Mitte Kontertaktik in Verbindung mit deinen extrem schnellen Spielern im UCup sicher 95% der gegnerischen Mannschaften haushoch überlegen bist.


    Wie kommt es eigentlich, dass du die ucups so toll findest, aber unter keinen Umständen Rangliste mit Teamstärke Filter spielen willst?

  • Weil ich dort mit wb 1* team gegen 3/4 und niedrige 5 sterne teams spielen kann. Das team was ich gegen dich gespielt hab spiel ich auch nimmer, silverteam wars glaub ich, wenn net entschuldige ich mich. Ich versuch auch meinen spielstil komplett zu varieren. Defensiv is er immer jo. Kontern is um einiges weniger geworden, spiel etz auch viel flanken und distanzschüsse wieder. Versuch auch manchmal extrem langsam zu spielen, des mögen viele auch gar nicht. Und ecken hab ich wieder entdeckt. Zock viel mit sehr großen spielern im sturm aktuell. Überlegen is mein team eher selten, aber jo bin komplett drauf eingespielt und is komplett austariert. Aber eh wurst, es is nur ein doofer batch. Filter hab ich in letzter zeit sogar wieder angehabt mal und im 1 und 2 sterne bereich gespielt. Aber du hast recht bei den ucups sind viele nicht schwächere teams gewohnt und manche stelln ihr team sehr unausgewogen auf. Was spielst du zz so, auch ucups?


    Aber du hast natürlich recht, ich profitier wie alle low team spieler bei den ucups von der erfahrung mit low teams. Viele nehmen sich auch wenig zeit fürs teambuilding. Ich sag auch klar im 5 sterne bereich über 3000 schaff ich die 1000 nicht, da klappt mein defensiver stil nicht da du vorne doch mal von den 100er monster einen eingeschebkt bekommst. Ich mag einfach an den ucups das bunte teambuilding, das gewinnen ist ein nebeneffekt.

  • Weil ich dort mit wb 1* team gegen 3/4 und niedrige 5 sterne teams spielen kann. Das team was ich gegen dich gespielt hab spiel ich auch nimmer, silverteam wars glaub ich, wenn net entschuldige ich mich. Ich versuch auch meinen spielstil komplett zu varieren. Defensiv is er immer jo. Kontern is um einiges weniger geworden, spiel etz auch viel flanken und distanzschüsse wieder. Und ecken hab ich wieder entdeckt. Zock viel mit sehr großen spielern im sturm aktuell. Überlegen is mein team eher selten, aber jo bin komplett drauf eingespielt und is komplett austariert. Aber eh wurst, es is nur ein doofer batch. Filter hab ich in letzter zeit sogar wieder angehabt mal und im 1 und 2 sterne bereich gespielt. Aber du hast recht bei den ucups sind viele nicht schwächere teams gewohnt und manche stelln ihr team sehr unausgewogen auf. Was spielst du zz so, auch ucups?


    Aber du hast natürlich recht, ich profitier wie alle low team spieler bei den ucups von der erfahrung mit low teams. Viele nehmen sich auch wenig zeit fürs teambuilding. Ich sag auch klar im 5 sterne bereich über 3000 schaff ich die 1000 nicht, da klappt mein defensiver stil nicht da du vorne doch mal von den 100er monster einen eingeschebkt bekommst. Ich mag einfach an den ucups das bunte teambuilding, das gewinnen ist ein nebeneffekt.


    Ah okay, aber auch guter Ansatz mit den großen Spielern. Ich verzweifle oft gegen solche Teams, bei denen dann der Gegner auch noch weiß wie man den Ball richtig abschirmt.


    Ich komme zurzeit nicht all zu oft zum spielen und bin dann meist im Coop unterwegs. Macht mir zurzeit irgendwie am meisten Laune. UCup selten, obwohl es im u1999 doch auch sehr viel Spaß macht. Vor allem mit einem 5-3-2 gegen die ganzen Santos jünger^^ da sieht man wirklich, dass denen dann schnell Mal r7 fehlt um druchzuglitchen

  • Generell soll man bei Zweikämpfen, Drängelein und so halt vom Stick gehen, dann macht der Spieler automatisch Abdrängbewegungen etc.


    Aber das sind so Vorgaben... die ich in der Hektik mit Wut im Bauch nicht umsetzen kann. :D

    alles klar, danke. werde ich mal versuchen :cyclops:

  • alles klar, danke. werde ich mal versuchen :cyclops:

    Der Tipp von @Eisuke vom Stick zu gehen ist sehr hilfreich. Wenn man sich nicht vom Gegner lösen kann, sollte man am besten nicht mehr sprinten. Klar gibt es auch Situationen, wo dein Stürmer den Gegner einfach weg schubst. Das kann man imho aber nicht kontrollieren. Spieler wie CR7 und Lukaku machen das recht häufig im Sprint. Jedoch haben sie dann für kurze Zeit keine Kontrolle über den Ball.
    Auch in der Abwehr ist es wichtig nicht zu sprinten, wenn der Gegner direkt an dir dran ist. Ohne Sprint stellt dein Abwehrspieler den Körper meist gut rein, wenn du ihn den Rücken zuwendet. Das ist zwar keine Garantie den Ball nicht zu verlieren, erhöht die Chance aber ungemein.

  • Durch die Legenden Challenge hat es Konami geschafft dass ich wieder bisschen mehr PES spiele, war schon zwischenzeitlich sogar mal deinstalliert bei mir.
    Dann hab ich hier gelesen dass einige von euch sehr erfolgreich bei der Legendenkiste gezogen haben, ich hatte bisher in der Saison nicht wirklich Glück beim ziehen.
    In der aktuellen Box ist mit Robbie Keane einer meiner absoluten Lieblingsspieler, dazu noch der Given (ja ich mag Iren :D).
    Wohl wissend dass ja die Saison fast rum ist habe ich, was selten vorkommt, Coins gekauft.
    Zu erst für 17,82€ 2.150 Coins.


    Bei den Ziehungen für diese Coins staunte ich nicht schlecht denn ich zog:


    2x Pires
    2 x Figo
    2x Deco


    Owen
    Iniesta
    Given
    Del Piero
    Loddar
    Kluivert


    u.a auch 2x Delayni der mit sich selbst gelevelt sofort ausgelevelt war.


    Leider kein Keane.


    Mit den erspielten Japan-Legenden, die ich übrigends beide klasse finde und meinen Vieira und Pirlo hab ich dann einige Spiele gemacht und hatte selten so einen Spass.


    Ich wollte dann mein Ziehglück weiter strapazieren und habe abends nochmal für 8,91€ 1.050 Coins gekauft und alle verballert.Bei den Ziehungen war dabei:


    2x Deco,
    2x Figo,
    1x Pires


    und dann mit den letzten Zug.....Robbie Keane.


    Der Robbie hat dann gleich 5 meiner Stürmer als ÜL bekommen und schoss so auf GS 89.
    Dann noch aus Freude über ihn 2 Spiele gegen den COM gemacht wo er gleich mal 9 Kisten gemacht hat. Ich liebe den Keane und Konami hat ihm sogar seinen eigenen Torjubel spendiert (Purzelbaum mit anschließendem „schiessen aus der Hüfte“) .


    Konami hat es geschafft dass ich Geld ausgebe und, weil viel Glück beim Ziehen, mich wieder an PES freuen kann. Auch wenn die Freude höchstwahrscheinlich nicht lange anhalten wird wenn ein neues PES rauskommt.


    Bei all der Freude über Keane muss ich sagen dass auch die anderen Legenden Mega sind.Total überrascht bin ich von dem Inamoto den man erspielen konnte, trotz schlechter TF war er noch nie schlecht drauf, auch der Ono nicht.


    Die ganzen Legenden haben mich auch dazu gebracht mal ein anderes Sys. zu spielen, 3-2-3-2, damit ich so viel wie möglich von dene nutzen kann (habe ja keine Legende als Verteidiger)


    Also sollte jedenfalls jemand unschlüssig sein an der Legendenkiste zu ziehen oder nicht, ich kann auch nur sagen macht es :D

  • Der Inamoto ist der Hammer. Als alleiniger DMF wäre er mir zu schwach, da ich aber mit 2 DMF spiele, ist er echt super. Habe ihn jetzt auf 89 gelevelt. Mit dem mache ich Tore ohne Ende, da er einen Abschluss wie ein Stürmer hat ( 88 ) und Schussstärke. Und er kann 90 Minuten spielen,da er eine gute Ausdauer hat. Die Tagesform ist auch nicht entscheidend, da egenden eh B haben, fällt die TF nicht ins Gewicht.


    Meine positive Überraschung.


    Kann ich nur empfehlen, und nur noch heute zu bekommen! ! !


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Der Inamoto ist der Hammer. Als alleiniger DMF wäre er mir zu schwach, da ich aber mit 2 DMF spiele, ist er echt super. Habe ihn jetzt auf 89 gelevelt. Mit dem mache ich Tore ohne Ende, da er einen Abschluss wie ein Stürmer hat ( 88 ) und Schussstärke. Und er kann 90 Minuten spielen,da er eine gute Ausdauer hat. Die Tagesform ist auch nicht entscheidend, da egenden eh B haben, fällt die TF nicht ins Gewicht.


    Meine positive Überraschung.


    Kann ich nur empfehlen, und nur noch heute zu bekommen! ! !

    Ja genau ist bei mir auch so, der schiesst echt viele Tore und hat auch gute Laufwege.Bei Ecken ist er auch immer sehr gefährlich und hat schon viele Kopfballtore nach Ecken bei mir gemacht. Ich ziehe ihn sogar dem Ikonen-Pirlo vor, an der Seite von Vieira.

  • Meiner Logik und den Auswertungen bzgl TF nach ist vorrausgesetzt A/B, eine niedrige TF sogar besser :)

    Ja da muss was dran sein, denn wie gesagt die 2 Japaner waren jetzt in 30 Spielen bei mir nicht 1x schlecht drauf 60% hellgrüner Pfeil, 30% gelber Pfeil, 10% dunkelgrüner Pfeil.

  • pssss, wir sollten den Inamoto für uns behalten ;)


    Ono ist auch nicht schlecht, aber jeder der einen Nakata hat, wird es schon gemerkt haben...das sind quasi die gleichen Spieler, mit einem anderen Kopf drauf. Sehr schade! Also nicht die stats per se, sondern die Bewegungen, die Schuhe, alles was man optisch sieht bei Ono(abgesehen vom Kopf), ist exakt das gleiche wie bei Nakata.