Allgemeiner eFootball PES 2020 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

  • Achso also ist alles was schwer ist jetzt ne Simulation? Oder wo man sich einarbeiten muss?Das ist Quatsch.... Ich sags nochmal eine Simulation spiegelt die Wirklichkeit so Detailgetreu wie möglich wieder. Das macht PES aber nicht. Mal so zum Vergleich.... Iracing ist eine Simulation vieles aus iracing kannst du 1:1 auf die richtige Rennstrecke übertragen. Das hast du in PES nicht ein einziges mal. Das Spiel ist zu schnell, die Spiellänge zu kurz und zu sehr auf Action getrimmt. Das ist auch gar nicht schlimm. Pes ruft genau diese Emotionen hervor die echter Fußball auch hervor ruft und das ohne wtf Momente wie in Fifa. Es sieht realistisch aus ohne es zu sein... Son bisschen wie die F1 Reihe von Codemasters. Während Fifa eher sowas wie need for speed ist


    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S10+

    Sehe ich ähnlich. Ich würde ja eher sagen, wenn man FIFA und PES jetzt vergleichen möchte, dass PES viele Dinge besser simuliert als FIFA. Allerdings macht dieser Fakt PES nicht zur ultimativen Simulation. Es enthält Simulationselemente (schöner Vergleich zu F1, ist dort dasselbe), ist aber keine vollständige Simulation.


    Wenn ich mir bspw. den Konditionsverbrauch anschaue, so war dieser irgendwie in der Demo realistischer als in der Vollversion. In der Vollversionen scheinen Spieler mit einer schlechteren Ausdauer (< 70) noch ab der +75. Minute genügend Ausdauer (meistens +40%) zu haben, was finde ich unrealistisch ist. Als könnten die Spieler noch eine 3. Halbzeit vertragen :D


    Außerdem wird bspw. bei PES kein dynamisches Wetter simuliert. Das, was PES seit einigen Jahren als "dynamisches Wetter" verkauft, ist kein wirklich dynamisches Wetter, sondern ein Regnen per Knopfdruck. Hinzu kommt, dass sich der Platz bei PES nicht spürbar abnutzt, wenn überhaupt dann nur visuell. Wenn man dieses Feature nun langfristig in einem Spielmodus wie in der ML betrachtet, müsste der Rasen mit der Zeit auch schlechter werden - so wie in echt eben.
    Solche Dinge werden z.B. bei Simulationen wie iRacing sehr gut simuliert (Reifenabrieb & Co), wenn man denn Rasen und Rennstrecke miteinander vergleichen mag :D


    Zu einer Simulation kann man übrigens auch den Sound mit einbeziehen. Das bezieht sich zwar nicht auf das Gameplay/Fahrphysik, gehört aber dennoch dazu. Wie es hier um PES steht, weiß jeder :(


    Gibt noch andere Punkte die man aufführen könnte, aber PES würde auch ich nicht als "echte" Simulation bezeichnen. Eher als Spiel mit Simulationselementen, was in Ordnung ist.

  • Sehr gut beschrieben. Die Frage ist nur : "bekommt man so vieles gepatcht" ? Bzw. hat Konami überhaupt Interesse daran ?


    Habt Ihr schon eine Aussage von Konami gehört, das da was gepatcht werden soll am Game ?

  • @marjot


    ja, der tolle Day 1 Patch war das :



    Neues Datenpaket (1.01)/Patch (1.01.01) verfügbar!


    Am 10/09/2019 wurde eine neue Aktualisierungsdatei (Data Pack 1.01 & Patch 1.01.01) veröffentlicht.
    Unten erfahren Sie mehr.


    ■ Aktualisierungen und neue Inhalte
    ・ Überarbeitete Gesichtsmodelle
    ・ Überarbeitete Trikots
    ・ Neue Schuhmodelle
    ・ Neue Balldesigns


    ■ Gameplay-Anpassungen
    ・ Ein Problem wurde behoben, durch das in Online-Spielen bei Verwendung der Mitspieler-Steuerung oder des dynamischen Doppelpasses manchmal die Ausdauer eines Spielers schneller als beabsichtigt aufgebraucht wurde.
    ・ Ein Problem wurde behoben, durch das bei gleichzeitiger Verwendung von Fähigkeitssteuerung und Fintendribbling beide Sticks manchmal nicht mehr reagierten.
    ・ Das Foul-System wurde im Sinne besserer Genauigkeit angepasst.
    ・ Die Eingabe bei der Fintendribbling-Steuerung wurde für Ballannahmesituationen verbessert.
    ・ Die Interaktion zwischen Spieler und Ball bei einem angetäuschten Schuss während der Ballannahme wurde verbessert.


    ■ Andere Aktualisierungen
    Es wurden mehrere kleinere Anpassungen an jedem Modus vorgenommen, um das allgemeine Spielerlebnis zu verbessern.


    ein :hi: zurück :)

  • Einfach nur Vollkatastrophe bisher ...


    Rede hier nur von Online und myClub ...


    Hab schon zig Sachen geclippt, bei denen man sich einfach nur an den Kopf langen kann. Man könnte das Spiel auch nen Manager nennen, da ich quasi Befehle nur "zurufe" und hoffen kann, dass die ein paar Sekunden später umgesetzt werden - wenn sie denn umgesetzt werden - genauso oft werden Eingaben einfach verschluckt.


    100er Leitung Ping von 19 ms.

  • Schön zu sehen, dass man mit der Meinung nicht alleine dasteht. Alles was ich auch bemängle wurde hier ausführlich beschrieben.


    Auf Konami kommt hier große Arbeit zu, dass Spiel ordentlich zu patchen, damit es wirklich wieder gut spielbar ist.

  • ich bin auch nur noch am Verzweifeln. Ich war immer ein sehr guter PES spieler hatte jedes jahr von beginn an 800 punkte aufwärts was sich bei 900-990 punkte eingependelt hat.
    Und nun gurke ich bei 600 punkten und verliere fast alles. Ich bin am verzweifeln. Ich habe Niko kovać als Trainer und in der Demo habe ich ungelogen von 100 spielen 90 gewonnen und nur 5-6 (verdient) verloren, rest remis....
    Jetzt kann ich die Schuld nur bei mir suchen den Ich hab ein top 3 sterne team und 99 teamgeist.

    Mit ballbesitz komm ich zu gar nichts dem im mittelfeld ist keiner und wenn ich über außen spiele hab ich auch keine anspielstation aber ok muss ich halt eine andere formation bzw. Trainer probieren... ABER es macht null Spass, ich bekomme zu 90% konter tore wo ich machtlos bin weil mich der Gegner überrennt obwohl kurz davor noch gefühlt 20 verteidiger in seinem strafraum gewesen sind.... ok auch kein ding, aber WANN ich dann mal tore schiesse sind es auch nur kontertore und immer das gleiche mit nem laufpass von der Mittellinie... ok auch kein ding... jetzt kommt das wo ich nur noch verzweifel - Ich schiesse 100 mal aufs tor und der Ball geht NIE rein... ich hatte heute VM 2 spiele mit schwachen gegner ich hab pro spiel bestimmt 6-7 100% nicht reingemacht entweder der Torwart wehrt aus 2 meter entfernung raketen ab oder der ball geht 1 meter vorm tor daneben ich konnte es nicht glauben. Auf der anderen seite kassiere ich immer so leichtfertig tore, der gegner immer in der Überzahl meine verteidiger stehen irgendwo...
    In der Demo war das komplett anders, da habe ich so gut wie keine tore bekommen trotz gleichem trainer ich davhte echt dieses jahr knacke ich locker die 1000 punkte und nun hab ich keine chance gegen 450 punkte spielern...

    Wäre ich ein pes neuling - ok...hätte ich bei der Demo dank neuem gameplay mehr probleme gehabt ok..aber so ist es einfach nur noch zum verzweifeln.
    In der Demo war es echtes pes feeling tore mussten herausgespielt werden und jedes tor musste man sich hart erarbeiten... nun fallen fast immer die gleichen tore und ich bin machtlos....

    Jetzt muss ich mir irgend nen schlechten trainer mit gp kaufen und wieder verzweifeln bis der teamgeist passt.. ich hoffe mal es wird besser wobei ich nicht mehr daran glaube. Mit 5 sterne team braucht man gar nicht mehr spielen weil mittlerweile jeder alle topstars hat...

    Zum ersten mal seit ISS deluxe (Snes) hab ich keine lust mehr auf pes obwohl es eigentlich endlich langsamer und besser ist und weniger Arcade...

    Aber es fühlt sich viel anders als die demo an..kann es nicht erklären...

    Taktische fouls von hinten funktionierte in der demo super, nun keine chance weil der stürmer per laufpass schon uneinholbar richtung tor läuft.

    Am meisten hat sich das dribbling verändert, in der Demo war das für mich eine unglaubliche waffe, mit Coman hab ich sie schwindelig gespielt, tricks funktionierten besser und nun gibt es 10 sekunden verzögerung wenn man mal eine trick machen will. Mit messi hab ich in der Demo alles rasiert, im fertigen spiel lass ich ihn garcnichtvmehr spielen der ist nur noch unbrauchbar aber das hab ich bereits von mehreren gehört.

    Wer diesen langen text gelesen hat - danke!

    Ein verzweifelter pes fan..

  • Achso also ist alles was schwer ist jetzt ne Simulation? Oder wo man sich einarbeiten muss?Das ist Quatsch.... Ich sags nochmal eine Simulation spiegelt die Wirklichkeit so Detailgetreu wie möglich wieder. Das macht PES aber nicht. Mal so zum Vergleich.... Iracing ist eine Simulation vieles aus iracing kannst du 1:1 auf die richtige Rennstrecke übertragen. Das hast du in PES nicht ein einziges mal. Das Spiel ist zu schnell, die Spiellänge zu kurz und zu sehr auf Action getrimmt. Das ist auch gar nicht schlimm. Pes ruft genau diese Emotionen hervor die echter Fußball auch hervor ruft und das ohne wtf Momente wie in Fifa. Es sieht realistisch aus ohne es zu sein... Son bisschen wie die F1 Reihe von Codemasters. Während Fifa eher sowas wie need for speed ist


    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S10+

    Du verstehst mich falsch.
    Die Schwierigkeit ist ein Faktor aber nicht der entscheidende.
    Es geht eher darum wie man spielt oder spielen muss.
    Gibst du Vollgas ist deine Mannschaft schneller platt.
    Bewegungsabläufe, taktische Veränderungen, Tempo verschärfen oder rausnehmen.
    Sich taktisch auf einen einstellen oder anpassen.
    Da ist PES gut.
    Während man in FIFA mit ein paar kiffen erfolgreich sein kann ist es in PES vielschichtiger.
    Mit deinem Vergleich zu F1 und Need for speed gebe ich dir im Grunde genomm Recht.
    Trotzdem sehe ich PES eher als simulation an. Das da natürlich arcade elemente eingefügt werden müssen um überhaupt eine gewisse Anzahl an Käufern zu finden ist klar.
    Ich denke diese Diskussion führt zu nichts. Wir sind in der Hinsicht unterschiedlicher Auffassung was man als sim bezeichnen kann

  • Ok...Fifa wirds nicht

  • Also die Belohnungen sind ja okay im Matchday-Modus.


    Man findet auch schnell einen Gegner. Auch okay.


    Aber die Spiele sind furchtbar. Alle auf Speed. :ugly:

    • Official Post

    Als zwischenfazit kann ich sagen - wie jedes jahr ist es so das die DEMO genial ist und das Fertige produkt schlechter ist. Ich versteh es nicht....warum wird das gameplay verändert wenn jeder es feiert...

    Weil jeder über die Fouls geheult hat - also wurden die Fouls fast raus genommen.


    Was bleibt ist nun das Gameplay so wie wir es haben.

  • Ich bin sowohl mit dem aktuellen Gameplay zufrieden als auch mit dem Schiri.


    Bzgl. des Gameplays fällt mir auf, dass viele so spielen als wäre es PES19. Das funktioniert halt - glücklicherweise - nicht mehr.


    Bei den Schiris kann ich die Kritik ein bißchen nachvollziehen. Mir ist aber ein Schiri lieber der auch mal was laufen lässt als der Totpfeifer.

  • Und ich würde noch hinzufügen, dass die iwas am Dribbling geändert haben. Die Demo spielte sich wesentlich direkter und wie einer unser Vorredner schon meinte: Gegenspieler ließen sich da auch mal rasieren. Was ich in diesem Zusammenhang total schade finde und wo PES wahnsinnig viel Potenzial verliert: das Verteidigen ist nicht sonderlich anspruchsvoll (war es noch nie), aber dieses Jahr ganz besonders, weil die Verteidiger so übermächtig sind im 1 gegen 1. Im Prinzip reicht es aus, im Dauerzustand die X-Taste zu drücken. Timing ist nicht besonders ausschlaggebend, außer bei Grätschen und Tacklings vielleicht. Aber in 9 von 10 Fällen gewinnt der Verteidigende den Zweikampf ... naja, wozu das Online führt, wurde ja schon mehrfach hier benannt ... schade! :/

  • Also ich spiele zum Glück nur offline. Wenn ich die Probleme hier lese, die ihr da teilweise habt Online dann tut mir das echt leid. Aber das ist eben so wie immer/Online ein ganz anderes Spiel. Ich zu meinem Teil spiele mur MeisterLiga und wie meine Spieler als auch die KI da reagiert , wie sie sich anpasst, reagiert ecr Systeme umstellt ist einfach genial. Bin aber wahrscheinlich einder der wenigen PES Offline Spieler da die meisten ja diesen sinnlosen MyClub mist spielen und ihre Zeit damit verschwänden, sorry falls sich da jemand angegriffen fühlt. Ich hab selber auch mal MyClub gespielt aber der Modus ist absoluter Mist. Macht 0,0 Spass. Die MeisterLiga bewegt sich in die richtige Richtung und hoffentlich wird im nächsten Jahr der nächste Schritt gemacht. Denn so viel Spass hatte ich in der ML schon ewig nichtmehr.

  • Also ich spiele zum Glück nur offline. Wenn ich die Probleme hier lese, die ihr da teilweise habt Online dann tut mir das echt leid. Aber das ist eben so wie immer/Online ein ganz anderes Spiel. Ich zu meinem Teil spiele mur MeisterLiga und wie meine Spieler als auch die KI da reagiert , wie sie sich anpasst, reagiert ecr Systeme umstellt ist einfach genial. Bin aber wahrscheinlich einder der wenigen PES Offline Spieler da die meisten ja diesen sinnlosen MyClub mist spielen und ihre Zeit damit verschwänden, sorry falls sich da jemand angegriffen fühlt. Ich hab selber auch mal MyClub gespielt aber der Modus ist absoluter Mist. Macht 0,0 Spass. Die MeisterLiga bewegt sich in die richtige Richtung und hoffentlich wird im nächsten Jahr der nächste Schritt gemacht. Denn so viel Spass hatte ich in der ML schon ewig nichtmehr.

    Naja, iwie muss man sich ja die Zeit vertreiben bis die ersten sinnvollen Patches draußen sind! :) :)