Allgemeiner eFootball PES 2020 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

  • Kann ich nicht bestätigen, ich schieße in jedem Spiel mindestens ein Tor.Es gibt aber Spiele bei denen ich sehr oft Alu treffe, bevor er dann endlich reingeht.
    Das sind dann häufig auch die Spiele die ich dann 1:2 (oder höher) verliere.


    Hatte am Anfang eine Siegesquote von 80% und war entsprechend hoch platziert.
    Gestern habe ich nun 6 Spiele am Stück verloren, einmal sogar mit meinem 5 Sterne Team gegen ein 3 Sterne Team nur 1:1 gespielt.
    Ich gehe aber mittlerweile davon aus das es ein Verbindungsproblem ist, weil meine Spieler unglaublich träge reagieren, in jedem Spiel.

    Habe langsam das Gefühl, dass Konami einen Algorithmus irgendwo programmiert hat?! Seit 2 Tagen kommen einfachste Pässe nicht mehr an und ein vernünftiges Spiel ist so nicht möglich. Dazu gehen ca. 75% der Pressbälle zum Gegner und Spieler laufen an den Bällen vorbei. Auch fallen die eigenen Spieler wie Fliegen und Gewinnen nahezu keinen Zweikampf. Somit keine Chance. Gleiche Phasen hatte ich auch schon bei PES19! Lässt man dann das Spiel einige Tage ruhen, scheint sich wie von Geisterhand alles wieder normalisiert zu haben. Schon seltsam und macht so null Bock!

  • Gibt gewisse Dinge die häufig vorkommen:


    - Gegen Gegner unter 10 Spielen geht nach dem 1:0 überhaupt nix mehr, kein Pass auf 3 Meter
    kommt mehr an.


    - Wenn es zur Halbzeit 3:0 steht, ist es kaum noch möglich ein weiteres Tor zu erzielen.


    - Nach 4 Siegen in Folge ist das 5. Spiel fast nicht zu gewinnen, hab das bisher nur 1 Mal
    geschafft, weil der Gegner komplett dumm war.


    - Wenn man kurz vor Schluss knapp führt, so 4:3, dann rückt die eigene Abwehr so krass nach
    vorne, dass de rGegner fast allein auf das Tor laufen kann. So oft fällt dann in der 90+ noch
    ein Tor.


    - Nach Serien gewonnener Spiele kommt immer eine Serie von Spielen die man nicht gewinnt.


    - Gegen Gegener die viel höher bewertet sind, bewegen sich die eigenen Spieler viel freier und
    laufen sich besser frei. Gegen extrem schlechte Gegner genau anderst herum.

  • so, 17 seiten mimimi gelesen.
    Kann euren frust nur teilweise verstehen.
    Ich find das spiel super.
    Man muss sich richtig konzentrieren, bei jeder aktion. So muss das sein.
    Ist man nicht 100% bei der sache, dann bekommt man auch noob geegentore.


    Thema dribbling:


    Demo war zu übertrieben einfach. da hat ein coman ballete um den gegenspieler getanzt, während der abwehrspieler in der zeit 2 schritte machte. würde das noch so sein, wäre der aufschrei sicher noch größer.


    In der vollversion kannst du zum glück nicht mehr so einen unrealistischen Käse veranstallten.
    Klar es ist viel schwieriger geworden. aber auch realistischer. Wie oft kommts in der realität pro spiel vor, dass jemand 2-3 gegner stehen lässt? eher selten und auch nur wenn die situation dafür passt, funtioniert sowas.
    Mit dem gedanken sollte man auch spielen.


    ich bin ja selbst einer der viel und gerne dribbelt, musst ich mir jetzt schnell abgewöhnen und setzte es nur dosiert ein, wenn der moment stimmt und der raum dafür gegeben ist. wild auf nen gegenspieler sprinten führt auch im wahren leben zu nichts, man muss beobachten in welche richtung der gegenspieler rennt und dann im richtigen moment in die entgegengesetzte richtung dribbeln. somit läuft der abwehrspieler ins leere und ihr könnt paar meter rausholen.

  • Wie oft es in echt vorkommt?? Schon mal Spiele der Bayern gesehen, im 1 gegen 1 ist Coman fast nicht aufzuhalten. Deswegen werden solche Spieler oft gedoppelt. Aber man kann nicht allen Ernstes behaupten, dass das Dribbling in der Vollversion zufriedenstellend ist, da es schlicht und ergreifend keines gibt. Es ist vollkommen egal, welchen Spieler man steuert, wie hoch der Dribbling-Wert ist und wie der Gegner steht: es ist unmöglich einen Spieler auszuspielen.


    Und ich rede nicht von den komischen tunnlern mit denen sich mein Mbappé mal durchsetzen kann. Ich lese hier schon sehr lange mit, mal sind die Kommentare zu kritisch, dann wieder auch zu beschönigend. Trotzdem verstehe ich nicht, wie selbst diejenigen, die von dem Spiel begeistert sind, einige Schwachstellen nicht erkennen wollen/können.

  • Ich versuche ja eigentlich diesen Thread zu meiden, weil
    1. mir PES20 (noch) Spaß macht und ich es sehr gelungen finde, sowie wie PES 19 mit leichter Verbesserung.
    2. dieser Thread einen wirklich runterzieht und man bei den kleinsten Unstimmigkeiten im Gameplay sofort unzufrieden wird.
    Das Spiel ist nun mal nicht perfekt, vor allem nicht Online.


    Man sollte beim allgemeinen Schimpfen auch unterscheiden, ob man offline oder online spielt. Denn offline gegen die COM ist es ein anderes Spiel.
    Auch die Vergleiche zur Demo hinken. Ich fand die Demo auch super, weil man hier mit durchmischten Kadern gegeneinander gespielt hat, was in MyClub bei all den 90+ Kadern einfach nicht der Fall ist -> spielt wird schneller und es gibt mehr Unstimmigkeiten.
    Das nächste Problem, ist ein jahrelang bekanntes Problem -> Verbindung. Sobald es auf einer Seite zu leichten Verzögerungen kommt, kannst du das Gameplay meist knicken. Deshalb -> offline ist PES20 genial! Da kommt nur nach der Zeit das Problem, da die COM halt kein Mensch ist und irgendwann entschlüsselt.


    Damit gehe ich lieber wieder aus diesem Thread. :ugly:


    Edit: Ich bin mal auf den Patch gespannt und hoffe es wird nicht soviel verändert! Meist wurde das Spiel nicht besser. Was aber wirklich verbessert gehört, sind die einfachen Bälle von der Abwehr auf den MS. Das geht zu einfach!

  • ich frag mich halt wie ihr so in dribbling geht?
    macht ihr körpertäuschungen, schussfinten, tricks?
    Oder rennt ihr nur mit doppelsprinttaste am gegner vorbei und hofft, dass ihr damit durchkommt.


    Ich möcht hier auch nicht behaupten, dass das spiel perfekt ist, aber es macht mir mehr spass als die demo.



    Trotzdem verstehe ich nicht, wie selbst diejenigen, die von dem Spiel begeistert sind, einige Schwachstellen nicht erkennen wollen/können.

    du siehst es als schwachstelle, ich als herausforderung. Würde es so sein wie sich hier viele wünschen (wie in der demo) wäre das bei der flut an IFs die schwachstelle im spiel.

  • @Longlippo


    Habe den Auskotzthread in der Vergangenheit auch eher gemieden. Aber das was Konami in der Vollversion mit dem Onlinespiel gemacht ist halt einfach nicht feierlich. Ich kümmere mich vorerst nur um GP (Sim), mache ein Onlinespiel pro Spiel, OLH und Matchday. Hoffe darauf dass der Patch es besser macht, wenn nicht hole ich mir Fifa.

    Quote from Hades

    Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.

  • Ich dribble genauso wie im Offlinemodus. Nur leider klappt es online oft nicht, da das Skript mal gegen einen ist. Ich meine ohne zu Spriten. Fakeshot gehen Online ja leider fast nie bei mir, genauso wie pass cancel...
    Wenn für dich Bugs eine Art Herausforderung sind, haben wir zwei unterschiedliche Sichtweisen.

  • Servus...


    Ich habe mich vor kurzem auch hier im Forum angemeldet, da ich schon einige Zeit hier mit lese und auch mit dem ein oder andrem schon im Coop auf der PS4 unterwegs war. Ich spiele die PES- Reihe, wie einige von euch, schon seit der International Superstar Soccer Zeit. Am meisten hängengeblieben bin ich damals bei PES 6. Der erste Teil, den ich mit meinem Kollegen auf der PS2 mit einer 1000MB Leitung online gespielt habe, bevorzugt mit Inter und dem Traumsturm Adriano, Zlatan und Crespo. Gegner war oft eine Gruppe mit dem Namen "Allstars". Vielleicht ist ja der ein oder andere immer noch aktiv und hier im Forum unterwegs. Da habe ich mir extra für die PS2 den Adapter gekauft, der hinten eingesteckt werden kann, um das DSL- Kabel anzuschliessen. Ich sag mal so, dass war so geil und die Laggs von heute sind nichts gegen damals... :D :D


    Soviel zur Geschichte, nun zum aktuellen Teil. Auch ich kann einige Punkte nachvollziehen, die hier kritisiert werden. Einige jedoch nicht. Dies liegt wahrscheinlich vor allem daran, dass ich bevorzugt Coop spiele. Im Coop kommt es selten vor (wenn eingespielt), dass vom Gegner von hinten Steilpässe vor das Tor gespammt werden können. Einfach weil immer einer ein bisschen absichern kann. Auch kann man ein sehr gutes Passspiel aufziehen und es entsteht meiner Meinung nach immer wieder ein "AHA" Effekt der einfach nur bei PES möglich ist. Chrizzl hat ja schon ein paar Tore hoch geladen. Kane Annahme mit Fuss A und Abschluss mit Fuss B, einfach genial...


    Was mich nervt am Spiel ist vor allem die Kollisionsabfrage. Wenn sich die Spieler halt einfach mal ohne Sinn und Verstand über den Haufen rennen, im Solo teilweise sogar die eigenen Teamkameraden. Auch ein Punkt, der im Coop weitaus weniger vorkommt, zumindest nicht von den eigenen Teamkollegen.
    Der Zweite Punkt ist dieses Ping-Pong- Spiel das entsteht, wenn irgendein Spieler abgeschossen wird. Gefühlt prallt der Ball dann dreimal von einem eigenen Spieler ab und liegt dann wieder auf dem Fuss vom Gegenspieler. Aber so dramatisch wie es einige hier schildern empfinde ich das Spiel nicht. Ich finde es zumindest mal gut, dass es mal wieder etwas anders ist, als einige Teile vorher


    Zum Thema Dribbling kann ich nur sagen, dass ich es ebenfalls gut finde, wenn es nicht zu einfach ist. Meiner Meinung nach ist es in der richtigen Situatuîon mit dem richtigen Trick (L3 und R3 oder dem "Bauerntrick" angetäuschter Schuss) nach wie vor möglich einen Gegner auszuspielen.


    In diesem Sinne, lasst euch nicht die Laune vermiesen, Mund abputzen und weitermachen....oder alternativ vielleicht einfach ein anderes Spiel spielen.

  • Bin selten so oft fluchend vor einem Videospiel gesessen. Stundenlang gespielt und neben Spaß zuviel Frust. Bin anscheinend nervlich und spielerisch zu schwach für den PES 20 Gameplay Skript. Das schlimme: Ich spiele trotzdem PES 20 weiter obowhl ich weiß die CPU besscheißt mich immer wieder! Wenn das so weitergeht bekomme ich noch einen echten Herzinfarkt wegen der verflixten KI..... Bin von FIFA weg um sowas nicht mehr erleben zu müssen.

  • Ich finde es gut, dass diese Diskussion nicht ins „unsachliche“ abgedriftet ist. Im Nachhinein finde ich meinen Tonfall etwas harsch, sorry dafür. Mit Dribbling meine ich in erster Linie das Finesse Dribbling und Finten, dessen Wirkung komplett verpufft ist.


    Als Beispiel musste man den Gegner in der Demo auseinander spielen, auch mal die Seiten verlagern und außen auch ins Dribbling gehen, da das Zentrum weitestgehend dicht war. Jetzt überlege ich mir 5 mal, ob ich es wirklich wagen soll ins Dribbling zu gehen, geschweige denn über die Außen zu spielen. Nicht umsonst fallen gefühlt 75% aller Tore durch Doppelpässe über die Mitte.


    Meiner Meinung nach hat man dem Spiel so eine sehr wichtige Komponente weggenommen.


    Edit: natürlich soll das Dribbling schwer sein und eventuell eines gewissen Timings bedürfen, aber ich wiederhole, es gibt kein Dribbling!


  • #OLH #frustpur #warum? #lmaa! Der Gegner war nicht unfair. Die Verbindung war nicht schlecht... Von den Screenshots könnte ich noch einige posten. Danach waren die 251 Wochenpunkte um 100 Punkte reduziert. Einwandfrei. Und: Es sind wieder 'Dinge passiert'.

  • schaut Euch nur mal 2 Minuten von dem ganzen Video an:
    Minute 39:00 bis 41:00.
    Bei so etwas zerbersten reihenweise Controller :adam2:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • schaut Euch nur mal 2 Minuten von dem ganzen Video an:
    Minute 39:00 bis 41:00.
    Bei so etwas zerbersten reihenweise Controller

    ich seh ein ganz normales pes spiel, dass bei schnee und nassem rasen (wahrscheinlich langer rasen) gespielt wird als ob gute wetterbedingungen herrschen.
    oder woraus wolltest du hinaus, etwa auf das Abprallertor? klar ist das mist, aber passiert bestimmt auch mal zu seinen gunsten.

  • ich seh ein ganz normales pes spiel, dass bei schnee und nassem rasen (wahrscheinlich langer rasen) gespielt wird als ob gute wetterbedingungen herrschen.oder woraus wolltest du hinaus, etwa auf das Abprallertor? klar ist das mist, aber passiert bestimmt auch mal zu seinen gunsten.

    bei allem Respekt, aber wenn du das nicht siehst, kann ich dir auch nicht helfen.. :face:
    Man sieht doch, dass das Spiel komplett gegen ihn läuft...