Allgemeiner eFootball PES 2020 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

  • Also zumindest mir geht es so, dass ich auch einfach ziemlich auf dieses Squad Building abfahre. In den online Divisionen spielst du ja mit festen Kadern und kannst entsprechend auch nicht transferieren.
    Ich find aber die Abwechslung einfach großartig und experimentiere unglaublich gern mit neuen Spielern rum.
    Klar im 5* Sterne Bereich ist es auch viel Einheitsbrei was einem so über den Weg läuft, aber trotzdem hat doch jeder so seine Vorstellungen. Das sieht man ja auch an den Diskussionen und Ratschlägen ala "welchen RV bevorzugt ihr? Oder warum bringt der Hazard bei mir seine PS nicht auf die Straße?"
    Am allercoolsten wäre mMn natürlich ein echter Transfermarkt und ne richtige Liga... Aber man kann eben nicht (mehr) alles haben.


    Soviel kann ich dazu sagen, warum ich - bei aller Kritik - myclub spiele.
    Glück auf!

  • Online Division ist wesentlich besser - man hat eine freie Hand was Taktik angeht und kann diese freie Taktik mit seinem Spielstil immer mehr verbessern, ich will hier einige User nicht angreifen, aber das ist der Grund warum manche Leute nur unten rumkrebsen, weil sie einfach keine Taktiken testen womit man am besten klar kommt, daher haben viele kein Matchplan, und wenn ich sehe wie hier Leute einige Trainer testen von 4-3-3 auf 5-3-2-1 als Beispiel dann zeigt es mir das solche Leute einfach kein Gameplan und Spielstil haben!

  • Was für ein Quatsch.. Ich teste auch viele verschiedene Formationen. Warum? Weil das für mich noch die einzige echte Herausforderung und Abwechslung darstellt. Ich habe einen bestimmten Spielstil und habe auch Trainer, bei denen ich weiß, dass ich da sehr gut gegen die meisten Gegner klar komm. Aber es ist halt eine Herausforderung sich an neue Formationen und taktische Anweisungen anzupassen und man erweitert sein Spiel. Die meisten spielen doch nur noch stumpfsinnig ihren (funktionierenden) Stiefel herunter, das fände ich einfach nur öde. Dass du den experimentierfreudig en Usern Planlosigkeit unterstellst, ist mal wieder... :face: :whistling:

  • Holy Moly, weil ihr die PH erwähnt hattet, habe ich jetzt mal nachgeschaut bei mir.
    Ich hatte 1. Hab jetzt mal auf 2 gestellt. Es gefällt mir einfach immer mehr. Letztes Match sogar auf 3 gestellt und nen 900er geklatscht :)
    Im Koop bleibe ich bei meinem U21 Team. Aber im 1 vs 1 wird nur noch mit gleichen Waffen gespielt. 3900 Teamstärke und PH3.
    Das ist so chillig :) easy wins im Moment auf jeden Fall und wieder auf 880 gestiegen.

  • Was für ein Quatsch.. Ich teste auch viele verschiedene Formationen. Warum? Weil das für mich noch die einzige echte Herausforderung und Abwechslung darstellt. Ich habe einen bestimmten Spielstil und habe auch Trainer, bei denen ich weiß, dass ich da sehr gut gegen die meisten Gegner klar komm. Aber es ist halt eine Herausforderung sich an neue Formationen und taktische Anweisungen anzupassen und man erweitert sein Spiel. Die meisten spielen doch nur noch stumpfsinnig ihren (funktionierenden) Stiefel herunter, das fände ich einfach nur öde. Dass du den experimentierfreudig en Usern Planlosigkeit unterstellst, ist mal wieder... :face: :whistling:


    Die meisten spielen doch nur noch stumpfsinnig ihren (funktionierenden) Stiefel herunter, das fände ich einfach nur öde.


    Und genau die Leute sind ständig oben anzufinden in der Rangliste, die haben ihr System und spielen es von Tag 1 bis letzten Tag durch, und daher kennen Sie alle Laufwege oder Situationen blind.


    Gucke doch die Leute an, wie Ettorito97 oder PataNegra7 und wie sie alle heißen, die spielen bei Myclub genau den gleichen Stil wie sie es offline machen und haben nur einen bestimmten Trainer, und diese Methode ist nunmal mit Erfolg gekrönt!

  • Definitiv ist das so. Die haben aber auch die Herangehensweise und das Ziel möglichst erfolgreich zu sein. Ich möchte natürlich auch erfolgreich sein (ohne auf deren Level zu sein), aber ich zocke das Spiel (im Idealfall) bis zum nächsten Release. Da brauch ich schon ein bisschen Abwechslung und neue Reize im Spiel. Da mir Konami da im Myclub Modus recht wenig anbietet, such ich mir da eben eigene Wege. Mir ist schon klar, dass du eher den Ansatz der von dir genannten Gamer fährst, aber es ist halt nicht der einzige Weg, das Spiel erfolgreich zu spielen...Und ich würde mal sagen, dass man durch dieses ausprobieren und testen mehr vom Spiel, den Spieltypen und den taktischen Anweisungen versteht.. und damit meine ich nicht, möglichst viele Schwächen des Spiels möglichst gewinnbringend auszunutzen. Denn das unterscheidet die Pros ganz oben am meisten von den anderen! Dass dazu auch Können gehört will ich aber gar nicht in Abrede stellen!

  • Weitere störende Dinge:

    • Wieso kann ich beim Koop meine Spieler, die mitkommen sollen, nicht selbst auswählen? Man wählt aus und sieht live wen der/die Koop-Partner mitnehmen würde/n.
    • Warum werden meine taktischen Einstellungen/Änderungen dem Gegner auf dem Silbertablett (per Bildschirmanzeige) serviert?
    • Warum kann ich direkt nach dem Spiel nur mit Coins und GP Verträge verlängern? Warum nicht mit den Vertragstickets?
  • Ich weiß, manche werden jetzt wieder sagen hätte man noch verteidigen können usw aber ich verstehe nicht wie solche random szenen da immer wieder eingefügt werden


    Jeder kennt dieses szenario...dembele läuft oben frei am rand, man will den abschlag schnell dorthin schlagen und kontern
    Wollte ich auch, aber man sieht ja wo der ball hin geht...mehr als voll aufladen und nach oben kann ich nicht machen, nein der ball wird kurz zum gegner geschagen der dann zack zack am tor steht und einschieben kann, zu einem zeitpunkt wo der gegner 1 schuss hatte bis dahin und nix anbrannte


    https://www.youtube.com/watch?v=XBYFvEdpZps

    Also ich hab mir das Video angeschaut.
    Das Problem ist einfach, dass du den Schuss nicht voll aufgeladen hast.
    Das sieht man deutlich wenn man den videobeweis heranzieht.


    Zudem wäre es besser gewesen, wenn du deinen Anlauf vorm Abschlag in die Richtung des Empfängers gerichtet hättest.


    Auch noch ein guter Tipp, Lauf soweit wie möglich zur 16erlinie bevor der Ball getreten wird.

  • Servus!


    @larz7


    Du hast recht, sagt sich einfach. Ich kann dir nur den Tipp geben und probier die OnlineDivisions. Da geht es echt nicht so drunter und drüber. Und ich hab da echt das Gefühl, dass hier meistens der bessere Spieler belohnt wird. Natürlich spielen die unterschiedlichen Teamstärken auch eine Rolle. Ich kann natürlich nicht davon ausgehen, wenn ich mit der österreichischen Nati antrete, dass ich alles weghaue. Aber "schlechte" bis mediocre Pes Spieler mit PSG, Juve etc bekommen schon meistens eine ordentliche Packung. Arnautovic and friends sind da gnadenlos.


    @ Alfredj. Quak


    Ich weiß was du meinst und versteh dich gut. Das ist schon ein geiler Aspekt von myclub. Mir hat das in Pes 2011 MLO unglaublich viel Spaß gmacht Spieler zu scouten, auszuprobieren, zu vergleichen, sich im Forum darüber austauschen, ich hab mir die Spieler dann oft sogar auf Youtube angesehen,... Naja, hat mich damals fast ein Semester gekostet:); Daran hab ich das Interesse aber vollkommen verloren, ich hab leider auch nimma die Zeit dafür, ich kenn auch nur mehr einen Bruchteil der Spieler da ich auch nur mehr ganz wenig Fußball schaue. Ich hab auch manchmal Pes 2019 gespielt und hatte da in meinem myclub Team als Stammspieler so Kapazuder wie XAVI und Diego FORLAN (der hatte anscheinend noch einen Spielerpass in irgend einem asiatischen Team) als Stammkräfte. Ich wollt halt mit Spieler spielen die ich kenne und die ich mag. War mir auch egal, dass ich mit denen dann nicht viel "gerissen" habe.
    OK, was wollte ich sagen, aja, für mich ist halt nur mehr entscheidend auf dem Platz und da ist Divisions einfach viel besser. War übrigens letztes Jahr auch schon so. Entscheidend für mich auch wie gesagt die taktische Freiheit. Ich finds nach wie vor schade, dass man genau dieses Feature aus myclub entfernt hat. Ich bin einfach ein Anhänger der flexiblen Formation und ich will das umsetzen was ich mir grad so ausdenke. Genau. Naja, und außerdem machts auch Spaß einzelne Teams zu testen. Ich spiele momentan neben den Österreichern gern mit der Fiorentina, teste aber momentan auch gern das eine oder andere Chinesische Team. Hat auch viele Facetten zwecks Kaderiefe, Tagesformen, etc. Eigentlich lernt man dadurch auch wieder viele Spieler und Mannschaften kennen.


    @ progamer


    Ja, da ist was dran wenn du sagst man soll sich auf ein System festschießen.


    Ich spiel glaub ich seit PEs 2011 mit Dreierkette. Hab nie was anderes gespielt, hab das eine oder ander Pes ausgelassen, hab auch jetzt wieder vier Wochen nicht Pes spielen können und setz mich heute hin und hau (allerdings in den OnlineDivisions) alles weg. Ich glaub 6 Siege und ein Unentschieden (mit Österreich gg Deutschland). Bitte versteht mich nicht falsch. Ich bin sicher kein super Pes Spieler und viele von euch würden mich schön aussteigen lassen. Aber im Grunde ist Pes ist immer das selbe, man muss sein System kennen, ruhig bleiben, die Lücken manuell zustellen, die Mitspieler pressen lassen und vorne ab und zu einen reinhahauen.


    So, das war jetzt doch länger als rwartet. Was ich damit eigentlich sagen wollte. MMn ist Pes heuer wirklich ein tolles Spiel und hängt nicht alles am myclubmodus auf. Der ist halt wie er ist. Auch gut - dann muss man sich darauf einstellen. Ansonsten gibts andere Modi.


    Liebe Grüße

  • also ich weiß nicht was sonntags mit dem spiel los ist, ich sollte das sonntags gar nicht mehr anmachen, nur Niederlagen oder unentschieden und das jede Woche aufs neue....


    eben 5:5 gespielt, auf jedes Tor fiel direkt das Gegentor, wollte das spiel hier eigentlich posten, aber die Playstation mag mich wohl nicht.


    Klar irgendwann ist man im ragemodus oder spielt offensiver, aber eben hat ja gar nix geklappt in der Abwehr, Riesen Löscher obwohl keine manndeckung oder so an war, Spieler Wechsel nicht möglich oder zu spät, Stürmer die durch 2 Abwehrspieler durchlaufen, Anstoß-durch-xen-bug-mist, es war einfach alles dabei, auch auf meiner Seite einige dumme Tore, so macht das kein spaß

  • Spiele die letzten 10 Spiele mit meinem erst frisch zusammengestellten 2* Team. Das erste mal das ich mich richtig damit der Aufstellung etc beschäftigt habe. Ca. 70 3/4* Scouts einzeln gezogen und daraus mit Spielern die ich schon hatte ein Team geformt.


    In den ersten 10 Spielen ist es bisher nicht ein einziges Mal vorgekommen, dass irgendeine Aktion wie im Level 5 Bereich passierte.
    Weiß nicht wie oft ich mich die letzten Tage im 5* Bereich über alles mögliche aufgeregt habe. Jetzt spiele ich so entspannt, ein komplett anderes Spiel ist pes20 auf einmal für mich. Bockt sich aktuell gerade wieder und ich freue mich auf abends wenn ich ne Runde zocken kann.


    Vlt sollten einige von euch es einfach mal ausprobieren, sich ein anständiges Level 2 Team zu erstellen und ein paar Spiele machen. Schont das Nervenkostüm ungemein.

  • Ich habe zwei 2* Teams und spiele mit denen in der OLH. Bringt mir aber leider nichts, da dort alle 3500+ Teamstärke haben. Finde es schade, dass es dort keine Filter für die Teamstärke gibt -.-


    Aber mal ein anderes Thema:
    Ich weiß nicht ob ich da der Einzige bin, aber mich regt es Extrem auf, dass man nur max 10 Kader besitzen kann. Gerade bei diesem Teil bekommt man ja sehr schnell Spieler zusammen (Gerade durch matchday). Habe 4 Belegungen für meine 2* Teams (Einmal gegen Com und Online), dann zwei für Matchday und 1 für die Sims. Bleiben nur noch 3 für den Rest...

  • Erstes Match seit Donnerstag. Und wieder Delay. Ich spiele PES seit dem 18er. Und jeden Donnerstag ist der Delay entweder gut oder schlecht bis zum nächsten Donnerstag.
    Was zur Hölle wird da jedesmal gemacht.

  • Spiele die letzten 10 Spiele mit meinem erst frisch zusammengestellten 2* Team. Das erste mal das ich mich richtig damit der Aufstellung etc beschäftigt habe. Ca. 70 3/4* Scouts einzeln gezogen und daraus mit Spielern die ich schon hatte ein Team geformt.


    In den ersten 10 Spielen ist es bisher nicht ein einziges Mal vorgekommen, dass irgendeine Aktion wie im Level 5 Bereich passierte.
    Weiß nicht wie oft ich mich die letzten Tage im 5* Bereich über alles mögliche aufgeregt habe. Jetzt spiele ich so entspannt, ein komplett anderes Spiel ist pes20 auf einmal für mich. Bockt sich aktuell gerade wieder und ich freue mich auf abends wenn ich ne Runde zocken kann.


    Vlt sollten einige von euch es einfach mal ausprobieren, sich ein anständiges Level 2 Team zu erstellen und ein paar Spiele machen. Schont das Nervenkostüm ungemein.


    Kann ich sehr gut verstehen, ich spiele nur noch Level 4. Es geht da viel ruhiger zur Sache, kein gespamme von Pässen in die Spitze, nicht jeder Schuss ist drin. Man kann auch mal Ballbesitz spielen. Außerdem kann ich meine Weissen, Bronzenen und Silberne Perlen aufbieten. Oder halt auch mal die gezogenen Spieler die man nicht braucht verballern.


    In den unteren Leveln habe ich halt mehr das Gefühl, wenn ich verliere, das der Gegner besser war. Im Level 5 war das nicht so oft der fall.


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Um hier mal was positives zu posten, ich bin jetzt in den letzten 14 Tagen von 370 auf 624 gestiegen :thumbup: , ich weiß es ist wahrscheinlich für viele Spieler noch immer nicht viel, aber für mich pers. ist es ein Durchbruch und der Frust ist weg.

  • In den unteren Leveln habe ich halt mehr das Gefühl, wenn ich verliere, das der Gegner besser war. Im Level 5 war das nicht so oft der fall.

    genau mein Empfinden. Bilanz ist in etwa 5 Siege, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen. Ein Sieg war glücklich durch einen Elfer kurz vor Schluss die restlichen waren verdient. Ebenso wie die Niederlagen verdient waren. Bin bisher nur auf einen getroffen der durch lauter WB Spieler auf der Bank seine Start11 gepimpt hatte und auf einen der so hässlich mit 4 IV‘s und 2 DM‘s nichts fürs Spiel getan hat. Das hab ich leider doch verloren.


    Du kannst halt für mein Empfinden mehr „spielen“, den Ball laufen lassen, das Spiel etwas mehr aufziehen. Vlt auch eher was für diejenigen die mit mehr Ballbesitz und hoher Passrate spielen wollen.