eFootball PES 2020: Live-Update Form - Meinungen, Prognosen, Spekulationen & Featured Players

  • So Kollegen, hab meinen 600 Coins das Klo runterspülen Beitrag nochmal ausgepackt.
    Werde gleich die Featured Player ziehen und dann posten.
    Bin schon gespannt was mich heute erwartet...
    Es kann nur besser werden :crazy:


    Edit:
    Es wurden:
    Bruno Henrique
    Fabra
    Lukaku


    Als ich die brasilianische und argentinische Flagge gesehen hab dachte ich, das kann doch nicht wahr sein... Aber alle drei Black Balls. Der Henrique als RA sieht auch nicht schlecht aus mit 87er Abschluss.

  • Du Glücklicher. Würde dir ein Haufen geile Spieler geben für den 'Big Black Man'. Seit Ibrahimovic nicht mehr im Spiel ist, ist Lukaku mein Lieblingsstürmer.

    Ich hab ihn als Normalo schon einige Male im Einsatz gehabt und er hat meistens ne gute Figur gemacht. Aber ehrlich, ich bin an einem Punkt wo ich eher die normalen Black Balls einsetze als die FP. Einfach auch weil die Teamstärke dann nicht in den Himmel geht.
    Frag mich auch mittlerweile wieso ich die FP überhaupt noch ziehe. Ist eher wie ein Panini Album geworden, als dass ich alle wirklich einsetze.
    Aber es reizt immer noch zu ziehen wenn man sieht den man bekommen kann.
    Ironie in sich...
    Und FP Lukaku wird zum Einsatz kommen in dieser Woche im Wechsel mit Normal-Lukaku da A-Form.


    Ich schau auch dass ich meine Teamstärke immer gegen 3500 halte maximal, damit ich bei der Bewertung keine 12 oder 14 runterrutsche bei einer Niederlage gegen einen 500er.
    Bin selbst Grad bei 850 und war vorher schon bei 890. Die 900 müssen erst noch gepackt werden.

  • PH2, hab bis 700 mit PH1 gespielt und mein Spiel war mMn total berechenbar. Hab aber auch meine Trainer umgestellt. Spiele jetzt mit maximal Unterstützungsbereich 4 und nicht mehr. Die Passoptionen sind da viel variantenreicher.


    Mit Deschamps (4-2-3-1) hab ich z.B. die Möglichkeit den defensiven Kontrollbereich von Mitte auf weit umzustellen ohne dass sich am Rest was ändert.
    Das hilft mir sehr mich dem Gegner anzupassen.

  • PH2, hab bis 700 mit PH1 gespielt und mein Spiel war mMn total berechenbar. Hab aber auch meine Trainer umgestellt. Spiele jetzt mit maximal Unterstützungsbereich 4 und nicht mehr. Die Passoptionen sind da viel variantenreicher.


    Mit Deschamps (4-2-3-1) hab ich z.B. die Möglichkeit den defensiven Kontrollbereich von Mitte auf weit umzustellen ohne dass sich am Rest was ändert.
    Das hilft mir sehr mich dem Gegner anzupassen.

    Stell auf PH3 um und Du knackst die 1000 bis Ende des Wochenendes. Das will Konami doch scheinbar so. Dann hast Du in 4 von 5 Spielen einen Vorteil mindestens aber Chancengleichheit. Auf PH1 ist das Verhältnis 1 zu 5 was Chancengleichheit bedeutet. Einen Vortei hat man nie, höchstens gegen FM Spieler.

  • Wo du Recht hast, hast du Recht. Der Wettbewerb, bzw. Leistungsvergleich ist dieses Jahr so krass wie noch nie zuvor... nämlich nicht vorhanden. Mein 10jähriger Sohn könnte mit PH3 die 1000 knacken.


    Danke, wenigstens einer der zu mir hält. LinoFCB äh neuerdings der ''ProGamer'' und Konsorten dreschen ja alle auf mich ein so fest sie können. Der Mainstream halt, der dumme Mainstream wohlgemerkt.
    Wusste gar nicht, dass man so wenig Skill haben muss, um sich ProGamer zu nennen. Meine Mutter ist jetzt auch ein ProGamer. :D

  • Früher war es undenkbar, dass jemand der PES dedicated war auf PH3 spielte. Die Leute wären nackt durchs Dorf getrieben worden. Da war Ehre und Anstand noch was wert. Heutzutage nehmen viel zuviele den leichten Weg. „Ist mir zu anspruchsvoll den Spieler in die Richtung zu drehen, den Stick in die Richtung zu drücken und dann auch noch den Tastendruck zu mastern... also PH3 dann muss ich nix von alledem“. Dann kann die arme Wurst sich mehr auf Sprint-Pingpong-Doppelpass konzentrieren.


    Danke Konami

  • Jungs, Ihr beleidigt damit eigentlich so ziemlich alle die nicht nach euren Wünschen spielen, das kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein, jeder soll doch so spielen wie er mag und mit wem er mag, Ihr wiegelt euch da jetzt ein wenig gegenseitig hoch.

  • Jungs, Ihr beleidigt damit eigentlich so ziemlich alle die nicht nach euren Wünschen spielen, das kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein, jeder soll doch so spielen wie er mag und mit wem er mag, Ihr wiegelt euch da jetzt ein wenig gegenseitig hoch.

    Lass die beiden, finde es nur witzig, wie sie sich mit ihren Parolen zur Spitze treiben.





    @Eisuke
    @Hades


    Warum wird hier nicht aufgeräumt?


    Beleidigungen, Provozieren, ständig off topic..

  • Was ich persönlich dieses Jahr sehr wichtig finde ist, dass man in den ersten zwei Dritteln des Spielfelds beim Angriff, so gut es geht, immer eine Spielerlänge (nicht Armlänge) vom Gegenspieler entfernt bleibt.
    Wenn nötig die Bewegung des Gegners mitmachen um die Distanz zu halten.
    Damit umgeht man viele unnötige Ballverluste.
    Mein Manko ist oft nicht der Fehlpass, sondern das zu nah am Gegenspieler sein mit Ball.
    Mit niedrigem Unterstützungsbereich kann ich auch bei drohendem Ballverlust oft mit Rückpass dorthin wo der Ball herkam, noch den Ball halten.

  • Stell auf PH3 um und Du knackst die 1000 bis Ende des Wochenendes. Das will Konami doch scheinbar so. Dann hast Du in 4 von 5 Spielen einen Vorteil mindestens aber Chancengleichheit. Auf PH1 ist das Verhältnis 1 zu 5 was Chancengleichheit bedeutet. Einen Vortei hat man nie, höchstens gegen FM Spieler.

    Hab auch mal ne Zeit lang PH3 gespielt im 19er Teil, aber das war gar nicht leichter sondern eher verwirrender. Da wurden mehr Fehlpässe gespielt als vorher.

  • Hab mit Passstufe 1 960 erreicht. Wusste bis vor paar Tagen, das dies immer gleich bei jedem ist lol