eFootball PES 2020: myClub Spezialagenten,Free-Agents & Neuverpflichtungen

  • wir werden sehen :)


    letztes jahr wurden die Fähigkeits ÜL auch sparsam verteilt.
    Spezial ÜL hingegen nicht.


    denke die Spezial Ül sollen was besonderes bleiben. Die machen einen Spieler ja direkt besser. Spezial-ÜL sind im grunde nicht so viel wert.

    Es war nur eine Vermutung von mir auf die letzte Woche bezogen :) Wie du es sagst, wir werden es am Donnerstag sehen wie es kommt. =)

  • Habe mal einen Tag gewartet mit der Zieherei und es hat sich auch gelohnt.



    Hätte noch ganz gerne einen der beiden RV's gezogen, also Wan Bissaka oder Robertson, aber ansonsten bin ich diesmal echt zufrieden.


    ManU
    Maguire (Wunschspieler)
    Mata (Flop)
    James (Flop)


    Liverpool
    van Djik (Wunschspieler)
    Mane (Wunschspieler)
    Firmino (naja, mal als OMF testen, vielleicht ja doch brauchbarer als es auf den ersten Blick aussieht)


    Kann man also echt nicht meckern, fast 1.200 Free Münzen sind auch noch da durch fleißiges Matchday spielen.


    Bleibe aber dabei, alles zu einfach bzw. zu langweilig dieses Jahr irgendwie.

    PES: Bestes Fußballgame
    Konami: Schlechtester Publisher

    Münzziehungen NUR Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Cafu. Giggs, Irwin, Cole, R. Carlos, Lizarazu, Rummenigge, Maldini, Kaka, van Basten, Guardiola, Romario, Beckenbauer


    Noch fehlende BB Legends:


    Batistuta, Ono (alle eher unwichtig)

  • Also die Fähigskeits-ÜL freue ich mich schon wie ein kleines Kind, endlich Sterling und Joao Felix die hängende Spitze anlernen, und Rashford den Außenrist-Anschnitt anlernen, sind für mich die sichersten Dinger :)


    Aber @ChrizzlKrazzl hat schon recht, die waren sehr sparsam letztes Jahr, und wenn man Pech hat, {man hat immer 10stck bekommen) ist nicht das richtige dabei, hatte alleine ca 30 Versuche gebraucht um Mbappé Außenrist-Anschnitt anzulernen :"D


    Stehen die News direkt bei Konami auf der Seite? Muss mal gleich gucken.

  • Also die Fähigskeits-ÜL freue ich mich schon wie ein kleines Kind, endlich Sterling und Joao Felix die hängende Spitze anlernen, und Rashford den Außenrist-Anschnitt anlernen, sind für mich die sichersten Dinger :)


    Aber @ChrizzlKrazzl hat schon recht, die waren sehr sparsam letztes Jahr, und wenn man Pech hat, {man hat immer 10stck bekommen) ist nicht das richtige dabei, hatte alleine ca 30 Versuche gebraucht um Mbappé Außenrist-Anschnitt anzulernen :"D


    Stehen die News direkt bei Konami auf der Seite? Muss mal gleich gucken.

    https://www.konami.com/wepes/2…topic/game-wepes2020-3559


    "
    Außerdem veranstalten wir vom 18/10/2019 um 02:00 Uhr (UTC) bis zum
    21/10/2019 um 02:00 Uhr (UTC) ein Koop-Turnier, also laden Sie einen
    Freund ein und nehmen Sie teil!
    Das Turnier ist die perfekte Gelegenheit, Ihren Kader zu verstärken, da
    Sie durch den Abschluss auch Fähigkeits-Übungsleiter erhalten."

  • Bleibe aber dabei, alles zu einfach bzw. zu langweilig dieses Jahr irgendwie.

    Ja, so ist es. Ich komme auch nicht dazu die meisten Matchdays zu spielen, da die Zeit dafür schon rum ist wenn ich zum zocken an den Rechner kann. Selbst am Wochenende wird ja quasi nichts geboten und ich hätte nie gedacht dass ich mal die MyClub-Open vermisse wo ich wenigstens mal bisschen Abwechslung hatte. Dass Konami auch die GG-Com Challenges nochmal zusammengestutzt hat ist für mich auch absolut unverständlich. PES20 bleibt bei mir spielzeittechnisch weit hinter den letzten Teilen zurück und ich frage mich wirklich was mich an dem Game noch länger bei Stange halten kann\soll. Wo ich früher am WE noch bis locker 01:00h und später am zocken war ist jetzt auch hier in der Regel um 23h Ende. Das Gute, es bleibt mehr Zeit für andere Dinge. Konami bietet mir dieses Jahr quasi den "sanften Entzug" von PES an.
    Hab gestern mit @joyKiller über Parsec die PES20 Demo gespielt. Wenn man das gut zum laufen bekommt, also Parsec, dann würden sich ganz neue Möglichkeiten ergeben PES zu zocken, z.B. die ML zusammen, das würde dann tatsächlich für Motivation sorgen. Schade dass Konami von Haus aus diese Möglichkeit nicht anbietet, da wird halt kein zusätzliches Geld damit verdient.

  • Ja, so ist es. Ich komme auch nicht dazu die meisten Matchdays zu spielen, da die Zeit dafür schon rum ist wenn ich zum zocken an den Rechner kann. Selbst am Wochenende wird ja quasi nichts geboten und ich hätte nie gedacht dass ich mal die MyClub-Open vermisse wo ich wenigstens mal bisschen Abwechslung hatte. Dass Konami auch die GG-Com Challenges nochmal zusammengestutzt hat ist für mich auch absolut unverständlich. PES20 bleibt bei mir spielzeittechnisch weit hinter den letzten Teilen zurück und ich frage mich wirklich was mich an dem Game noch länger bei Stange halten kann\soll. Wo ich früher am WE noch bis locker 01:00h und später am zocken war ist jetzt auch hier in der Regel um 23h Ende. Das Gute, es bleibt mehr Zeit für andere Dinge. Konami bietet mir dieses Jahr quasi den "sanften Entzug" von PES an.Hab gestern mit @joyKiller über Parsec die PES20 Demo gespielt. Wenn man das gut zum laufen bekommt, also Parsec, dann würden sich ganz neue Möglichkeiten ergeben PES zu zocken, z.B. die ML zusammen, das würde dann tatsächlich für Motivation sorgen. Schade dass Konami von Haus aus diese Möglichkeit nicht anbietet, da wird halt kein zusätzliches Geld damit verdient.

    Auf der PS4 leider nicht umsetzbar. Das wäre z.b auch ein Traum eine Meisterliga zusammen zu starten bzw. jeder mit seinem eigenem Team zu spielen.

  • Also die Fähigskeits-ÜL freue ich mich schon wie ein kleines Kind, endlich Sterling und Joao Felix die hängende Spitze anlernen, und Rashford den Außenrist-Anschnitt anlernen, sind für mich die sichersten Dinger :)

    Was macht denn die hängende Spitze Fertigkeit? Und wie heißt die auf Englisch?


    @topic:
    ManUnited:/
    Liverpool: TAA okay, Firmino na ja, Salah Yes!


    Ziehe nur wenn es Spieler gibt, die ich mag. VvD erneut verpasst. Bisher hatte ich nicht so viel Glück. Vielleicht beim nächsten Mal bis Dienstag mit dem Ziehen warten.

  • Was macht denn die hängende Spitze Fertigkeit? Und wie heißt die auf Englisch?
    @topic:
    ManUnited:/
    Liverpool: TAA okay, Firmino na ja, Salah Yes!


    Ziehe nur wenn es Spieler gibt, die ich mag. VvD erneut verpasst. Bisher hatte ich nicht so viel Glück. Vielleicht beim nächsten Mal bis Dienstag mit dem Ziehen warten.

    Dieses Attribut "hängende Spitze" ist als Beispiel, wenn Du ein OMF hast, lässt er sich oft zurück fallen, ob es Messi oder ein de Bruyne ist - dieses Attribut verkörpert das er Offensiv bleibt, also sich nicht zurück fallen lässt, sondern vorne im letzten Drittel oft zu finden ist, quasi perfekte Bindeglied zwischen Stürmer und OMF - zusätzlich wenn der Gegner sein Spielaufbau macht, sind es die ersten die Ihn angreifen mit dem Attribut, steht auch in der Beschreibung, sie attackieren gerne den ersten Gegenspieler. Daher muss man auch aufpassen wen man es gibt und den Sinn dahinter, es bringt nix wenn ein DMF dieses Attribut hat, und er ständig vorne rumturnt und Lücken reißt. Stürmer und OMF sind ideal damit.

  • Dieses Attribut "hängende Spitze" ist als Beispiel, wenn Du ein OMF hast, lässt er sich oft zurück fallen, ob es Messi oder ein de Bruyne ist - dieses Attribut verkörpert das er Offensiv bleibt, also sich nicht zurück fallen lässt, sondern vorne im letzten Drittel oft zu finden ist, quasi perfekte Bindeglied zwischen Stürmer und OMF - zusätzlich wenn der Gegner sein Spielaufbau macht, sind es die ersten die Ihn angreifen mit dem Attribut, steht auch in der Beschreibung, sie attackieren gerne den ersten Gegenspieler. Daher muss man auch aufpassen wen man es gibt und den Sinn dahinter, es bringt nix wenn ein DMF dieses Attribut hat, und er ständig vorne rumturnt und Lücken reißt. Stürmer und OMF sind ideal damit.

    Bezieht sich dieses Aussage nicht auf den Spielstil wie Sie z.B. Havertz ihn hat. Bedeutet dieses Attribut bei den Spielerfähigkeiten wirklich genau das selbe oder gibt es irgendwelche Unterschiede? Oder hat der Spielstil "Hängende Spitze" eine andere Bedeutung?
    Gerade bei Havertz fällt es extrem auf, dass er sich bei Gelegenheit immer in die Spitze begibt.

  • Also ich habe es auch mit Reus erlebt, er hat auch Spielstil "hängende Spitze" und hat sich ständig fallen gelassen.


    Die Spielerfähigkeit "hängende Spitze" macht den Unterschied aus, habe jetzt Mané gezogen und ihn ins OMF gesteckt, der ist quasi nur vorne, kaum noch an der Mittellinie, macht den direkten Weg zur Spitze, als wenn du ihn mit Doppelpass laufen lässt.

    Daher diese Spielerfähigkeit ist wirklich in meinen Augen enorm wichtig.
    Gucke dir mal Kanté an, hat auch hängende Spitze und macht ständig Wege nach vorne, man braucht mit diesen Attribut auch Spieler mit hoher Kondition.

  • OK, ich habe noch folgendes gefunden in einer älteren Diskussion. Geht hier allerdings um Beschreibungen von PES 2013 aber diese Bezeichnungen gab es damals schon. Dort sind die Attribute wie folgt beschrieben:


    Hängende Spitze
    Spielstil:
    Ein Spieler mit Blick fürs Tor, der bei jeder Gelegenheit nach vorne drängt.



    Hängende Spitze


    Spielerfähigkeiten:


    Ein offensiver Spieler , der den ballführenden Gegenspieler aktiv unter Druck setzt und versucht, den Ball zurückzugewinnen.


    Hier noch der entsprechende Link.
    Pros und Contras Spielstile/Fähigkeiten bei unterschiedlichen Taktiken


    Man kann es wahrscheinlich auch irgendwo im Editor nachlesen bin allerdings nicht zu Hause

  • Ja, so ist es. Ich komme auch nicht dazu die meisten Matchdays zu spielen, da die Zeit dafür schon rum ist wenn ich zum zocken an den Rechner kann. Selbst am Wochenende wird ja quasi nichts geboten und ich hätte nie gedacht dass ich mal die MyClub-Open vermisse wo ich wenigstens mal bisschen Abwechslung hatte. Dass Konami auch die GG-Com Challenges nochmal zusammengestutzt hat ist für mich auch absolut unverständlich. PES20 bleibt bei mir spielzeittechnisch weit hinter den letzten Teilen zurück und ich frage mich wirklich was mich an dem Game noch länger bei Stange halten kann\soll. Wo ich früher am WE noch bis locker 01:00h und später am zocken war ist jetzt auch hier in der Regel um 23h Ende. Das Gute, es bleibt mehr Zeit für andere Dinge. Konami bietet mir dieses Jahr quasi den "sanften Entzug" von PES an.Hab gestern mit @joyKiller über Parsec die PES20 Demo gespielt. Wenn man das gut zum laufen bekommt, also Parsec, dann würden sich ganz neue Möglichkeiten ergeben PES zu zocken, z.B. die ML zusammen, das würde dann tatsächlich für Motivation sorgen. Schade dass Konami von Haus aus diese Möglichkeit nicht anbietet, da wird halt kein zusätzliches Geld damit verdient.


    Ja, es ist echt erstaunlich das Konamis "Kreativität" dieses Jahr im Prinzip damit endet, die Leute mit Fokus Club Selections zuzuschmeißen.


    Wie Du schon schreibst, lasst Konami dieses Jahr ja sogar noch dinge weg, die es eigentlich gibt, seit es My Club gibt. Also die
    - Com Challenges (es gibt ja nicht mal mehr einen Dauerhaft verfügbaren Pokal, geschweige denn mehr als einen einzigen COM Pokal)
    - My Club Open weder für online Spieler noch die My Club Open für die SIM gibt es noch
    - PES League einmal im Monat gibts auch nicht mehr


    Statt dessen wie gesagt gibt es halt Fokus Spieler, Fokus Spieler und noch mehr Fokus Spieler.
    Ok, "Matchday" als Neuerung gibt es auch noch.
    Wobei man auch beim Thema Matchday jede Woche das gleiche vorgesetzt bekommt, da scheint die Kreativität auch damit zu enden das man entweder mit Originalkadern spielt oder halt mit My Club Kadern.




    Ansonsten sehe ich eine Vereinfachung auf irgendwie allen Ebenen:
    - Topteam bauen? Erinnert sich noch wer an "früher" was das für ein Gefühl war als man mal einen BB bekam? Dieses Gefühl gibt es dank der Fokus Spieler Flut gar nicht mehr.


    - Thema farmen um vielleicht mal eine Kiste zu leeren oder wenigstens den ein oder anderen Spieler im AH zu holen.
    Früher mußte man wochenlang farmen um überhaupt mal den höchst möglichen TeamstärkeBonus zu bekommen in der SIM. Jetzt hat jeder direkt vom Start weg wenigstens 2.300 Teamstärke und somit direkt mal den höchsten Teamstärke Bonus von 2.20.
    Dazu noch die Anhebung der Managerfähigkeit von Billigtrainern. Früher hatte der Starttrainer 250 Managerfähigkeit, jetzt 650!!!
    Früher war jede Managerschubkarte quasi Gold wert, wenn man jetzt eine Managerschubkarte bekommt, weiß man gar nicht mehr was man damit soll.


    Thema Leveln:
    Früher musste man sich sehr gut überlegen wen man denn mal levelt. Zugegeben auch heute muss man das zumindest bedingt noch, denn einige wenige "Levelmonster" wie Mbappe oder auch der ein oder andere relativ junge Silber oder Gold Spieler "frisst" dann doch noch ziemlich viele ÜL wenn man Pech hat.
    Die Masse aber ist, grade im Vergleich zu früher eigentlich total easy zum leveln.
    Liegt natürlich hauptsächlich daran das nun das frühere Level 30, nun Level 1 entspricht.
    Aber auch von Level 1 bis so ca. Level 15 bis 20 geht relativ schnell, womit dann die meisten Spieler ausgelevelt wären.



    Das sind jetzt nur die Punkte die mir mal eben einfallen, sicher könnte man die Liste noch weiterfortführen.


    Wahrscheinlich findet der ein oder andere Gelegenheitsspieler das sogar gut das alles so einfach wurde, für mich als jemand der das ganze Jahr eigentlich nur PES spielt (mein letztes nicht PES Spiel was meine XBox gesehen hat, war Diablo 2) fehlt da aber irgendwie jede Herausforderung.
    Bei mir sind es im Moment nur die Legenden die ich nach wie vor gerne hätte die mich noch halbwegs motivieren.


    Wenn ich mein Topteam so anschaue (ich könnte schon fast 2 halbwegs gleichwertige Topteams stellen, OHNE eine einzige Kiste gezogen zu haben) denke ich irgendwie immer es ist mindestens schon Februar oder März und nicht 5 Wochen nach Release.

    PES: Bestes Fußballgame
    Konami: Schlechtester Publisher

    Münzziehungen NUR Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Cafu. Giggs, Irwin, Cole, R. Carlos, Lizarazu, Rummenigge, Maldini, Kaka, van Basten, Guardiola, Romario, Beckenbauer


    Noch fehlende BB Legends:


    Batistuta, Ono (alle eher unwichtig)

  • Ja, Konami hat alles für die Noobs vereinfacht. Diese verdammten Kackboons. Können nicht mal spielen, buttern aber Kohle ohne Ende rein, für irgendeinen IF CR7. Lächerlich. Und dann das Geld auch noch vom Papa.


    Konami ist genau der selbe Saftladen wie EA, beide sind turbokapitalistische Konzerne, die Dollarzeichen in den Augen haben. Mal der langjährigen und treuen Fanbase was zurückgeben? Fehlanzeige.

  • hier wird es gut erklärt. So verhält sich mein Mittelfeld auch wenn ich 2 solcher Spieler ( zb Laimer und Can) aufstellen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Konami ist genau der selbe Saftladen wie EA, beide sind turbokapitalistische Konzerne, die Dollarzeichen in den Augen haben. Mal der langjährigen und treuen Fanbase was zurückgeben? Fehlanzeige.

    Was man aber FUT zu gute halten kann, das war auch der Grund warum ich das mal vor etlichen Jahren gezockt hatte, das es dort halt wirklich noch "besondere" Spieler gab.
    Auch die "normalo" Karten von vielen Topstars (nicht nur Ronaldo und Messi) waren grade in den ersten Monaten noch was besonderes.


    Dort machte es mir unheimlichen Spaß zu versuchen möglichst viele seltene Karten zu ertraden. Traden ist ja quasi das farmen in FUT. Was war das für ein Gefühl damals endlich mal gewisse Legenden zu bekommen, seltene ToTW Karten usw.


    Hier ziehst Du einen Fokus Spieler, so wie ich heute z.B., und denkst: Naja ganz nett, wieder ein paar 90+ Spieler mehr.
    Das alles mit einem "Gähn" bei mir. "Früher" gabs noch sowas wie "Extase" wenn man gewisse Spieler gezogen hat.

    PES: Bestes Fußballgame
    Konami: Schlechtester Publisher

    Münzziehungen NUR Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Cafu. Giggs, Irwin, Cole, R. Carlos, Lizarazu, Rummenigge, Maldini, Kaka, van Basten, Guardiola, Romario, Beckenbauer


    Noch fehlende BB Legends:


    Batistuta, Ono (alle eher unwichtig)

  • Brauchst mir nicht zu erklären, manchmal träume ich noch von meiner lilafarbenen Spezialkarte von Balotelli, 89 Gesamtbewertung oder so. Das war echt geil. Ja EA macht in FUT eigentlich alles richtig und Welten besser als PES, aber die Spielmechanik.... wichtig ist aufm Platz.