[PES2021] News- & Spekulations-Thread

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    während Spoony hier in seiner DP5-Review schon den Abgesang auf PES2021 einleitet und das Spiel mit dem DP5-Update Richtung unspielbar geht, empfinde ich komischerweise das genaue Gegenteil! Hab heute gut 15-20 Spiele gemacht, PC-Version, immer offline, Exhibiton gegen CPU, immer Arsenal - Man Utd, Tagesform neutral, immer FUMA. ersten paar Spiele auf Top-Player dann zehn, elf Spieler (erstmalig) auf Superstar.


    Als offline FUMA-Spieler muss ich sagen, hat sich PES lange nicht mehr so gut angefühlt. One-Touch-Fußball ist (wieder) möglich. Die von Spoony erwähnten deutlichen Probleme beim "first touch", also der Ballannahme, kann ich gar nicht nachvollziehen. Im Gegenteil. Zum ersten mal seit langem hab ich das Gefühl, dass die Spieler bei der Annahme das machen, was ich eingebe.


    Die Spieler neigen jetzt deutlich seltener dazu, erst mal noch n paar Schritte zu gehen, bevor sie meine Eingaben umsetzen - oder auch gefühlt ganz ignorieren. Das merke ich vor allem, wenn ich meine Stürmer füttere und in der Box direkt abschließen will, dass dies jetzt auch meist direkt umgesetzt wird. [siehe Video 1 unten im Spoiler. Ich wette, das Tor hätte ich vor DP5 mit FUMA so nicht erzielen können, weil entweder die diekte Abnahme schon nicht geklappt hätte, der direkte Abschluss oder beides]

    Wenn ich beim Annehmen eines Passes in den LS in eine Richtung drücke, bewegt der Spieler sich auch dann mit Ball dorhin. Vor dem DP5 sind die Spieler oft quasi "eingeforen" und haben für nen Moment gar nichts gemacht. Auch die Momente, in denen meine Spieler immer am Gegner "klebten" und sich praktisch nicht mehr steuern ließen, hatte ich gar nicht. Früher ständig, wenn man verstehen, was ich meine.


    Im Video wird auch die "player awareness" kritisert, also wie die Spieler auf lose Bälle nach Abprallern oder auch bei Zuspielen reagieren. [siehe Video Tor2, wie der 30er total geistesgenwärtig ist und sich auch direkt steuern lässt als der Ball vom Gegner springt] Auch da muss ich sagen, hab ich seine im Video gezeigten Probleme nicht fetsstellen können. Auch hier eher das Gegenteil. Ich finde, Spieler gehen besser mit "unerwarteten" Bällen um als vorher, da schließt auch den Cursorwechsel mit ein, den ich jetzt als etwas zuverlässiger empfinde. Gerade bei PH0! Ich hatte heute deutlich seltener das Problem, dass sich der "falsche" Spieler von manuellen Pass angesprochen fühlt und der Cursoer nutzlos hin und her wechselt. Kudos an die Entwickler. Das hätte ich für PES2021 nicht mehr erwartet.


    Und kennt ihr das, wenn man, z.B. noch in der eigenen Hälfte, einen total harmlosen Kurzpass (PH0) auf einen Kollegen Richtung Seitenaus spielt, dieser Kollege den Ball irgendwie nicht annimmt und stattdessen so aussieht, als würde er gerade "cha-cha-cha"-Tanzen üben bevor er zum Ball geht? Solche Aussetzer hatte ich nicht ein Mal.


    Generell kann ich das Update am besten mit dem Wort "zuverlässig" zusammenfassen. Meine Eingaben werden endlich weitesgehend zuverlässig umgesetzt. Die Spieleranwahl ist zuverlässiger.


    Und als Bonus: Man darf jetzt auch verteidigen! Der Schiri pfeift jetzt keine Fouls mehr bei 95% meiner Versuche, dem CPU-Gegner den Ball abzunehmen. Generell hatte ich nicht ein Foul durch komsich bewertete Kollisionen, was vor dem Update noch Standard war. Generell pfieft er kaum Fouls, wodurch die Spiele einen bessern Fluss hatten. Die Fouls, die ich gesehen habe, fand ich im Rahmen eines Videospiels durchaus nachvollziehbar. Die meisten daovn schlecht getimte Grätschen des CPU. Ich hab sogar während meiner Session nen Elfmeter zugesprochen bekommen!


    Alles in allem, hatte ich ganz ehrlich Spaß und fand das Spielen zu keiner Zeit, auch nicht auf Superstar, irgendwie frustrierend weil das Spiel nicht so wollte wie ich. Eigentlich wollte ich nur zwei, drei Spiele machen, um zu sehen wie schlimm es tatsächlich ist. Dann konnte dieses "komm, noch eins"-Gefühl nicht abstellen. Irgendwie dacht ich immer, jetzt muss doch mal schlecht werden, das war bestimmt nur Zufall und nicht repräsentativ. Aber, es war geil.


    Von daher... Chapaeu und Hut ab, liebe PES-Entwickler. Dieses PES hätte ich aber echt gerne schon früher gehabt.


  • Hier ist ein Liste wieviele Spielergesichter bei den aktuellen Kader der EM Teilnehmer noch fehlen


    https://mobile.twitter.com/est…tatus/1380364683056664576


    Mit den zwei noch kommenden Datenpacks werden wir die Kader sicher komplett bekommen und das Neuhaus Face zeigt das die Kader nochmal Aktualisiert werden und wahrscheinlich dann noch so Spieler wie Upamecano, Thuram oder Olmo noch bekommen .


    Da muss man sagen Super Arbeit von Konami :thumbup:

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hoffentlich kommt das Stadion auch noch dazu und Komplette Spieler Scans.


    Das Maradona als Iconic Moment kommt ist denke ich klar andere Legenden fallen mir jetzt auf Anhieb nicht ein aber bei Neapel bin ich auch nicht so drin

  • Hoffentlich kommt das Stadion auch noch dazu und Komplette Spieler Scans.


    Das Maradona als Iconic Moment kommt ist denke ich klar andere Legenden fallen mir jetzt auf Anhieb nicht ein aber bei Neapel bin ich auch nicht so drin

    Denke schon , sowie man am Ende sieht ist ja auch ein Traingscenter zu sehen !

  • Mögliche Ikonen die ich noch kenne wären:


    Cannavaro, Higuain, Lavezzi, Zola, Zoff


    Aber nur weil der Verein Partner ist, sind Ikonen und Stadion leider noch lange nicht garantiert, siehe zB Mallorca, Fulham usw

    Bei Fullham und Mallorca waren es aber auch nur einjährige Partnerschaften wo es klar war das die nicht verlängert werden und man da kein Geld und Zeit in Stadien verschwenden wollte.


    Neapel ist ja eine Langjährige Partnerschaft und es wäre schon traurig wenn das Stadion und Legenden nicht kommen würden

  • Mögliche Ikonen die ich noch kenne wären:


    Cannavaro, Higuain, Lavezzi, Zola, Zoff


    Aber nur weil der Verein Partner ist, sind Ikonen und Stadion leider noch lange nicht garantiert, siehe zB Mallorca, Fulham usw

    Also finde die Napoli Partnerschaft jetzt nicht so interessant, sie sind sowieso seit Jahren im Spiel vertreten und klar wenn sie bei Konami exklusiver Partner sind, dann hat sie EA schon nicht und das Stadion sollte auch im Spiel erscheinen, aber ich hätte mir lieber mal paar neue Partner aus Frankreich gewünscht.

    Ja PSG wird es nicht werden, aber vlt. schafft man es doch mal Lyon und Marseille zu bekommen. Oder wie wär’s mal mit Bordeaux, St. Etienne, Lille, Nice, etc. Ich glaube in Frankreich gäbe es schon 2-3 interessante Vereine für eine Partnerschaft😅


    Ich stimme dir übrigens voll zu, zu deinen Legendenempfelungen. Welche Spieler mir als mögliche Iconic Moment sofort in den Sinn kommt wären: J. Callejon, Cavani, Higuain, Lavezzi, Hamsik und Insigne 😂😂