eFootball PES 2021: myClub-Thread (Tipps, Empfehlungen etc.)

  • Kenn ich, spiel genug gegen Kumpels FIFA und reg mich über das Spiel und dessen Mechaniken auf (und bin trotzdem besser in FIFA als meine FIFA Jungs :ugly: ). Ich spiele zwar lieber PES - weiß aber auch, dass PES einige Baustellen hat.
    Ich glaube beide Spiele haben schon vor ein paar Jahren ihr Zenit erreicht und ab da kanns nur noch verschlimmbessert werden.

    Bisher empfinde ich als Neuling in PES21, das PES vom Grund her besser ist als Fifa. Kein gescripte / momentum und nachvollziehbares Gameplay.

  • Soweit ich es verstanden habe will PESEP Fifa nur ausprobieren.


    Ich muss sagen ich bin kein Fan von ihm, man hat das gefühlt bei ihm ist an allem das Spiel schuld (obwohl er selbst immer behauptet genau daß nicht zu machen und alle Probleme die er anspricht belegen kann).


    Beispiel:
    Ist er 1:0 vorne sagt er: Das spiel benachteiligt ihn jetzt sicher weil es muss immer ein comeback geben.
    Ist er 0:1 hinten sagt er: jetzt hat man keine Chance weil der Gegner das Momentum bekommt.



    Ich probiere Fifa auch jedes Jahr aber es ist und bleibt eigentlich irgendwas, die Spieler gleiten über den Rasen wie beim Hockey wie Duffbrauer schon erwähnt hat. Ich meine das allein schon ist lächerlich. Und es immer noch so daß man nach 10, 15 Partien alles gesehen hat. Jede Partie läuft gleich ab.

  • Gibt es eine Variante im Sim. Modus wo man erfolgreich ist UND GP verdient?


    Derzeit farm ich mit einem WB team plus BB auf der Bank. Das wirft ein paar GP ab ist naturgemäß überhaupt nicht erfogreich (20N in Serie mittlerweile).


    Gibt es einen Bereich wo man regelmäßig gewinnen kann und trotzdem kein Minusgeschäft macht?

  • Nein, benutze dort Spieler die ich durch die Kisten/Silberball+/Goldball+ bekomme und sonst eh zu ÜL machen würde. Also Spieler die du z.B. nicht brauchst (genauso wie WB).Bei der Bank dann halt noch genug Spieler, dass es auf 4 Sterne bleibt.

    Verstehe, mir gelingt es nicht mit schwachen Teams gegen starke zu gewinnen im Sim Mode.

  • Servus erstmal in die Runde,
    ist mein erster Beitrag, obwohl ich schon seit einiger Zeit das Forum verfolge. Ich hätte auch gleich mal eine Frage bezüglich des Matchdays:


    Ist es bei euch auch so, dass ihr im Matchday manchmal keine Belohnung bekommt, wenn ihr zu früh zum Abholen der Belohnungen seid, also wenn das Finale praktisch noch läuft oder erst kurz vorher beendet wurde. Mir geht es nämlich so, dass ich nie Belohnungen vor 22:30 bekomme, auch wenn das Finale ja schon durch ist. Wenn ich zu früh bin, dann kann ich nur noch die 10k für das Zuschauen bekommen. Für die Teilnahme bekomme ich dann allerdings nichts. Hab nur ich dieses Problem oder kann man etwas dagegen machen?

  • Dass PESEP einen Wechsel zu Fifa erwägt bezweifle ich. FUT mag mehr Content haben, aber das Gameplay ist einfach Rotz, für mich sieht das aus wie Eishockey, so wie die Spieler über den Platz gleiten. Achtet mal auf die Spielerphysik, die Beine bewegen sich, aber der Oberkörper bewegt sich nicht mit, wird irgendwie mitgezogen, sieht total unnatürlich aus. Und von der Ballphysik will ich gar nicht erst anfangen, der Ball springt über den Platz wie ein Puck. Ich frage mich ernsthaft ob die Devs von EA Sports ihr NHL Spiel in Fifa transformiert haben, das sieht so übel aus, da muss ich mir die Augen zuhalten.


    Zum Script kann ich nichts sagen da ich diesen Rotz nicht spiele, aber wie man hört, soll es da auch nicht besser sein. Wieso also soll man wechseln? Man kann viel meckern über PES, Momentum und schlechten Content, ist alles richtig. Aber nur aufs Gameplay bezogen, also Spielerphysik, Ballphysik, Spieltempo hat PES echt Fortschritte gemacht in den letzten zehn Jahren. Bei FIFA dagegen sehe ich eher Rückschritte.


    Zu Rummenigge: Ich liebe und hasse ihn. Wenn er gut steht, trifft er nach Belieben. Er steht aber auch wahnsinnig oft im Abseits und verbaut mir damit viele Chancen, daher sitzt er bei mir meistens auf der Bank.

    Vom Grundsatz her ist die Idee von FUT nicht verkehrt. Allerdings war Fußball In Fehlern Animiert 20 absoluter Müll vom Gameplay. Mit jedem Update wurde es schlimmer und im EA Forum stiegen die Beschwerden an. Kurz gesagt von 5 Spielen waren 3 Unspielbar weil die Physik nicht vorhanden war, beim 4 ging es und das 5t war in Ordnung.

  • Ich kenne nur "Gummiband"-KI aus Racing Spielen - aber der Begriff bekommt bei PES eine neue Bedeutung.


    Finds ja einerseits gut, dass man das mit dem Controller weglegen nun bestraft ... man könnte aber auch einfach den Leuten eine Option geben innerhalb der Partie ohne Strafe abbrechen zu können - dann soll der andere halt einen Sieg (und vllt sogar noch einen kleinen Boni wenn Gegner aufgegeben hat) bekommen. Dann würden Leute den Controller auch nicht weglegen...


    Geht doch, wenn man einfach drei Eigentore schießt. Ich hasse diese Leute aber dafür...Ich würde sowas nie machen. Hat nichts mit Fairplay zu tun!

    Wer Bock auf Koop hat, kann mich gerne anschreiben!

  • Das Forum war schon bei Fifa 19 am kochen und was Fifa ein wenig das Genick gebrochen hat, war das Sie nach 19 versprachen den Randomfaktor raus zu nehmen und es aber nicht taten.Ich habe mir jetzt auch das Gameplay kurz mal wieder angesehen von Fifa21, das ist irgendwie langweilig finde ich (die Ki ist wieder sehr schwach eingestellt, keine Ahnung ob das Mode ist) und es hat von den Bewegungen und vom Ablauf her wenig mit Fußball zu tun, ich würde es wirklich auch eher mit Eishockey vergleichen.

    Genau deswegen bin ich zu PES gewechselt um zu schauen ob es besser ist vom Gameplay. Fifa ist einfach unrealistisch was Fußball betrifft. Allein schon, das die KI nach einem Skillmove völlig verblödet und nichts mehr macht sagt alles.


    @Mominho069
    Bleibe dran und langsam werden die Ergebnisse besser. Niederlagen sind nicht mehr deutlich und die ersten Punkte konnte ich schon einfahren. An sich ist der Spielfaktor angenehmer als Fifa.
    PES ist mit Myclub etwas komplexer und daher muss ich noch weiter reinfinden. :grin:


  • Ich habe auch Kahn und er hält bisher ziemlich gut. So ein Fehler ist mir bisher nicht passiert. Das Einzige, was ich bemängeln kann, ist, dass er kaum rausläuft, aber was erwarte ich auch von einem defensiven Torhüter. Ist halt seine Ausrichtung.

    Wer Bock auf Koop hat, kann mich gerne anschreiben!

  • Kahn hat starke Reflexe und hält vor allem aus kurzer Distanz Schüsse die man eigentlich drin sieht. Aber er ist für einen Torwart nicht sehr groß und lässt gerade bei Weitschüssen zu viele Dinger rein. Körpergröße ist verdammt wichtig bei Torhütern, deshalb haben auch die meisten Topspieler Donnaruma im Kasten. Außerdem ist Kahn zu defensiv, er kommt nie raus wenn ein Stürmer auf ihn zuläuft und ergibt sich seinem Schicksal. Neuer ist das komplette Gegenteil und kommt wiederum viel zu früh raus, weshalb ich ihn auch nicht mag. Donnaruma ist das perfekte Zwischending, kommt automatisch raus wenn's brenzlig wird und klärt auch meistens erfolgreich.

    Absolut. Donnarumma war in PES 20 schon mega gut. Neuer ist in diesem Teil einfach viel zu "fehleranfällig", weil ich es schon paar Mal beim Gegner erlebt habe, dass er 20-25m vor dem Tor den Ball weggrätscht und dann zu lange braucht wieder ins Tor zu gehen. So konnte ich bereits aus über 35m treffen.

    Wer Bock auf Koop hat, kann mich gerne anschreiben!

  • Wieso streitet ihr euch so sehr über die Passhilfe? Solange die Spieler teils mehrere Sekunden brauchen um die Eingabe zu registrieren wird über Pressing der Ball schön weggeschnappt. Am besten auch, wenn ihr mit dem Innenverteidiger dran seid, damit der Gegner schön ein Tor machen kann.. :D

  • Mich nervt es gerade richtig, das Ich im Matchday mit voreingestellten Mannschaften fast nur noch im fortgeschrittenen Bereich auf Experten Spieler (800 bis 900) treffe.


    Entweder nehmen die mich sofort auseinander oder ich bin ausnahmsweise besser und die spielen dann unfair um doch noch zu gewinnen. Was für „Helden“, Applaus Applaus


    Da vergeht mir echt der Spaß am Spiel....
    Habe gestern aus lauter Frust dann mein Gummiband für mich spielen lassen. Naja, schlecht für meine Statistik, aber besser für meine Stimmung.

  • Den beiden Beiträgen kann ich nur zustimmen. Ich brauche manchmal auch sehr lange für die Suche und dann bekomme ich oft Gegner, die aus anderen Ländern kommen. Das beeinflusst leider oft auch wie flüssig das Spiel läuft. Ist wie gesagt alles kein gutes Zeichen. Das wird irgendwie von Jahr zu Jahr auch immer schlechter.


    Aber Konami macht ja leider auch viel falsch und trägt dazu bei. Ich logge mich oft ein um zu einem den Tagesbonus zu holen und diverse andere Boni, wenn es die gibt. Dann denke ich mir soll ich eine Partie machen, wobei mir dann sofort der Gedanke kommt ne lieber nicht, sonst rege ich mich wieder auf.


    Das tue ich, obwohl ich ein richtig gutes Team habe und eine relativ gute Bilanz. Meistens spiele ich auch bis ich den Champions Rang habe und dann lege ich das Spiel für paar Wochen/Monate bei Seite. Dieses Jahr habe ich nicht mal mehr darauf Bock. Klar gibt es auch die Momente, in welcher das Spiel mega fun macht, aber im großen und Ganzen überwiegen die Schattenseiten.


    Ich habe auch schon relativ viele Spiele, aber inzwischen habe ich mehrere Gänge zurückgeschaltet, da ich eingesehen hab, dass gewisse Dinge wie Verteidigen in diesem Teil nicht zu erlernen sind, sondern gepatcht werden müssen. Meine Free Coins werde ich aber brav Montags und Donnerstags ausgeben. Das macht Spaß. :D

  • Hallo in die Runde :curl-lip:


    Hab wieder einige Fragen zu PES, da mir in den letzten Spielen einiges wieder aufgefallen ist.


    Welche Werte beeinflußen die Reaktion des Spielers?
    Als Beispiel: Mo Salah, hat ein Spiel wo er brilliert und im nächsten fällt es ihm schwer Bälle anzunehmen, zu verarbeiten oder die Eingaben werden sehr verzögert ausgeführt.
    Dass das Liveranking eine Rolle spielt weiß ich mittlerweile, dennoch sind meine Spieler in einigen Spielen echt schwerfällig.


    Wo liegt der Unterschied in der Geschwindigtkeit?
    Ich weiß die Werte Geschwindigkeit und Beschleunigung sind wichtig, jedoch fällt es meinen Stürmern schwer sich von den Verteidigern abzsetzen. Auch mit doppelt klicken auf R2 ist es schwierig.
    Meine Stürmer: Ünder, Salah, Martinez, Yedder
    Beispielsweise hat mich im letzten Spiel Wassaka mal fix eingeholt trotz Vorsprung.


    Was ist wichtig für die Ausdauer?
    Benutze sprinten nur dosiert, da ich den Hinweis hier mittlerweise umsetze, nicht zu oft zu sprinten.
    Ich hatte wieder Spiele dabei, da hat mein Gegner gepresst und ist gelaufen ohne Ende. Z.B. hat sein Chilwell kaum an Ausdauer verloren.


    Abseitsfalle :doctor:
    Hatte jetzt einige Spiele, da ist mein zweiter IV pflichtbewusst mitgelaufen und hat mehrfach das Abseits aufgehoben. Dadurch sind alleine 3 Tore gefallen.
    Kann man etwas dagegen tun?



    Ansonsten mein Fazit als neuer Spieler nach 40 Spielen ist größtenteils Positiv.
    Martinez hat mich als ST bei Fifa nie überzeugt, hier für mich absoluter Leistungsträger in meinem Team.
    Gameplay überwiegend angenehm, da sich die "Kuriositäten" wie bei Fifa in Grenzen halten.
    Ledigilich die Spieleranwahl kostet immer mal wieder nerven. :devil:

  • Also ich kann nicht verstehen, wer auf die PESLite version wartet? Bei der Lite Version fängt man doch komplett bei Null an, hat kaum oder keinen Bonus. Um mitzuhalten müsste man doch eigentlich Münzen kaufen, sonst macht das doch auch für Konami keinen Sinn. Jetzt bekommt man noch die Club Edition für 28 Euro mit 3000 Coins. Damit fährt man doch eigentlich besser als mit der Lite Version, auf die man auch noch fast 2 Monate warten muss. Andere Spieler sind in der Zeit schon meilenweit voraus.

    Letztes Jahr gab es die normale Version mit der Legende vor der lite Version im Angebot. Die habe ich mir dann geholt. War so Mitte Ende November.


    lite Version ist eh scheisse, da bekommst du auch kein gamescore oder Trophäen

  • @Eisuke


    Vielen Dank für deine Antworten. Werd ich dann ab jetzt etwas komplexer Betrachten. Macht vom Grund her Sinn, das noch andere Faktoren wichtig sind.


    P.s. Hab aus dem Grund zu PES gewechselt, weil mir das Kuriositätenkabinett zu krass war bei Fifa 20. Wenn ich jetzt aktuell im EA Forum mitlese, hat sich bei 21 nichts geändert.