[PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

  • Finde jetzt nicht das soviel manipuliert wird von Konami im Koop, sonst würde das bei Kanone und mir nicht so aussehen wie es aussieht.

    Was soll das jetzt beweisen? Es gibt auch im 1gg1 sämtliche Statistiken und trotzdem weiß mittlerweile fast jeder das eingegriffen. Selbst die Nr1 auf der Playstation und esportler reden live on Stream von Momentum, sachlich, ganz ohne Rage, bei einer Siegquote von über 90%. Erst eben noch gesehen wie der Streamer seinen IM Rashford perfekt mit einem Steilpass bedient, ehe er von Pavard, der laut Stats deutlich langsamer ist, eingeholt wird.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Finde jetzt nicht das soviel manipuliert wird von Konami im Koop, sonst würde das bei Kanone und mir nicht so aussehen wie es aussieht.

    Andere haben auch in Koop die realen Probleme.

    Ich kann mich an ein Spiel erinnern wo ich und Pro Gamer gemeinsam (2020) 6:1 geführt hatten, dann kam die zweite Halbzeit und ja was soll ich sagen, das Spiel war schlicht nicht mehr spielbar für uns, es folgte eine Kuriositäte auf die nächste.

    Deshalb kann ich schon gut nachvollziehen, wenn jemand sagt das er auch in Koop, das Spiel stark spürt. Ich für meinen Teil kann Kopp so gar nicht einschätzen, weshalb ich auch hier nen dicken Bogen darum mache.

  • Andere haben auch in Koop die realen Probleme.

    Ich kann mich an ein Spiel erinnern wo ich und Pro Gamer gemeinsam (2020) 6:1 geführt hatten, dann kam die zweite Halbzeit und ja was soll ich sagen, das Spiel war schlicht nicht mehr spielbar für uns, es folgte eine Kuriositäte auf die nächste.

    Deshalb kann ich schon gut nachvollziehen, wenn jemand sagt das er auch in Koop, das Spiel stark spürt. Ich für meinen Teil kann Kopp so gar nicht einschätzen, weshalb ich auch hier nen dicken Bogen darum mache.

    Das war wirklich "mit" das krasseste Momentum was ich erleben durfte, erste Halbzeit total an die Wand gespielt teilweise 6:1 geführt, und in der 2ten Halbzeit ging es Schlag auf Schlag bis zum 6:6, zum Ende raus hatten wir noch Glück die Partie nicht verloren zu haben - ich meine mit 5 Bier wie accixxs es gemacht hatte, hätten wir ja ein Alibi, aber das war alles nüchtern :ugly:

  • Konami bruestet sich mit den Lizenzen der Nationalmannschaften, schafft es aber nicht die aktuellen Squads und tatsaechlich auch alle Nationalspieler Foto- realistisch dar zu bieten. Entweder man macht es richtig oder man laeßt es sein. Dilettantentum. Letzte Ausfahrt PES 2022. Die letzten 13 Jahre ist einfach viel zu viel Schindluder getrieben worden, weshalb dieser Arcade-Fantasy-Nonsens aus Kanada massiv Boden gewinnen konnte. Versagen auf ganzer Linie.

  • Fifa hat bestimmt nicht wegen der 90er Jahre Grafik so viel Vorsprung. Ohnehin ein Punkt, der bei mir kaum eine Rolle spielt. Das Gameplay ist das A und O und da entwickelt sich PES immer mehr zum Arcade Fantasy Nonsens.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Das Gameplay ist das A und O und da entwickelt sich PES immer mehr zum Arcade Fantasy Nonsens.

    Absolut. Leider ja. Das Gameplay ist komplett fuer die Katz'. Ball- und Bewegungsphysik ist nun mal leider nicht alles. Grauenvoll mit anzusehen, wie Konami PES immer mehr und mehr an die Wand faehrt und die einstige Liebe zum Detail vollends außen vor laeßt. Mir graut es jetzt schon vor PES 2022. Konami & U. E. werden zu 90 % ein Klon von FIFA herausbringen. Dies waere der Todesstoß fuer PES. Sollen sie nur machen.

  • Finde jetzt nicht das soviel manipuliert wird von Konami im Koop, sonst würde das bei Kanone und mir nicht so aussehen wie es aussieht.

    Ich finde es wird schon sehr manipuliert und meine Statistik sieht so aus.

    Images

    Iconics: Alle Editions Iconen, Ronaldinho, Puyol, Beckenbauer, Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Owen, Torres, Gerrard, Alonso, Matthäus, Cruijff, Cech Rummenigge


    Legenden: Van Basten, Carlos, Morientes, Gullit 3 x, Campbell, Maldini, Kahn 2 x, Figo, Del Piero, Lizarazu, Owen 2x, Guardiola, Bebeto, Law, Nakamura 2x, Romario, Torres, Arshawin, Salas, Vieira, Rijkaard, Nedved, Pires, Kahn 2x, Gascoigne


    Eintracht (Ex)Spieler:
    Rebic FP, Jovic, Zambrano, Sow, Hector, Oczipka,

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    wie geil ist eigentlich diese Schirileistung :D

    Iconics: Alle Editions Iconen, Ronaldinho, Puyol, Beckenbauer, Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Owen, Torres, Gerrard, Alonso, Matthäus, Cruijff, Cech Rummenigge


    Legenden: Van Basten, Carlos, Morientes, Gullit 3 x, Campbell, Maldini, Kahn 2 x, Figo, Del Piero, Lizarazu, Owen 2x, Guardiola, Bebeto, Law, Nakamura 2x, Romario, Torres, Arshawin, Salas, Vieira, Rijkaard, Nedved, Pires, Kahn 2x, Gascoigne


    Eintracht (Ex)Spieler:
    Rebic FP, Jovic, Zambrano, Sow, Hector, Oczipka,

  • Aber mit 5 Bier PES zu spielen ist nicht verkehrt, man macht Dinge die man nüchtern nie machen würde, da kommen Spielzüge zur Geltung meine Fresse,die Phantasien sind bei diesem Rausch keine Grenzen gesetzt

    Und es senkt den Frust...

    Ich musste gerade feststellen, dass ich PES lange nicht mehr nüchtern gespielt habe.

    Wobei jetzt 5 Bier auch kein Maß sind. Da mit bist Du noch im Einsteiger-Modus.

    Wenn Du mit 6-10 Bier ein Spiel gewinnst, bist Du im Fortgeschrittenen-Modus und ab 10 Bier darfst Du dich Experte nennen.


    Ansonsten bin ich gespannt, wie sich PES 22 entwickelt und ich behaupte mal, dass das richtungsweisend sein könnte.

    Warum spielen die Leute denn PES? Weil es im Gegensatz zu Fifa halt noch eine Simulation war/ist.

    Klar, Fifa ist da nochmal eine Spur schlimmer, insbesondere, was die Spielgeschwindigkeit und die Tricks betrifft, aber Konami ist EA dicht auf den Fersen.


    Mit den Lizenzen wird Konami keinen Blumentopf gegenüber EA gewinnen, mit der Grafik auch nicht. Es kann also nur über die Spielphysik gehen.

    Wenn sich die Negativspirale mit PES22 weiter nach unten dreht und man auch das Thema Momentum nicht in den Begriff bekommt, warum sollte jemand dann PES zocken und nicht Fifa? Da bleib ich doch lieber bei Fifa, wenn ich da fast alle Lizenzen habe und auch die Menüführung, bzw. das Drumherum besser ist.


    Weil Fifa uncool ist und schon immer PES gezockt wurde? Klar, solche Personen wird es geben, aber mit Liebhabereien wird der Konzern sicher kein Geld verdienen.


    Konami hat 2 Optionen:

    1. Es werden EA noch mehr Lizenzen abgeluchst, um so die Fanboys von EA wegzulocken

    2. Konami konzentriert sich wieder auf das Wesentliche und programmiert eine Fußballsimulation.

  • Das Problem mit Physik wird wohl Pesmobile sein. Die Hardware auf Smartphones würde Simulationen wie z.B. Arma nie und nimmer Stemmen. Da aber Konami sich eher auf Pesmobile fokussiert, wird bei der Physik wenig gemacht, damit es auch auf alten Schrotthandys läuft. Bei anderen Entwicklern sind es ja eher Konsole/PC die Hauptplattform und die Mobileversion dann Nebenplattform.

    Wenn Konami es bei Pes2022 so weitermacht, wird bei der Physik wenig machbar sein, damit ja nicht die Mobileversion benachteiligt wird.

  • Hat jemand schon einige Spiele absolviert und kann eine Auskunft geben ob sich evtl was am Gameplay verändert hat?

    Hab eins gemacht, ein Witztor nach Scriptpass zum Gegner kassiert und konnte dank Momentum das Spiel drehen und gewinnen. Also alles beim alten. Danach habe ich PES wieder ausgemacht.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    wie geil ist eigentlich diese Schirileistung :D

    Harmlos...

  • Hat jemand schon einige Spiele absolviert und kann eine Auskunft geben ob sich evtl was am Gameplay verändert hat?

    Hab seit gestern 6 Spiele gemacht. Die ersten beiden waren nicht aussagekräftig, da der 1. nach 5 Min gequittet hat und der 2. ein Anfänger mit einem Spiel war.

    Also 5 Spiele durchgespielt. 4x 1* team und 1x 2* Team.


    Es fühlt sich etwas anders an, würde ich sagen. Konami hat also etwas an den Stellschrauben gedreht.

    Was mir am meisten Auffällt ist das Passystem. Mir kommt es so vor, als ob man die Genauigkeit der Passhilfe etwas heruntergedreht hat, was ich begrüßen würde.

    Es war in den Spielen schon etwas viel "Rumpelfussball" dabei, was ja auch nicht schlimm ist, wenn man mit Spielern spielt, die bei Flachpass eine 55 stehen haben. Man müsste dies natürlich noch ein wenig weiter beobachten, aber dieses flüssige Spiel, was man teilweise auch mit 1*, 2* Teams zelebrieren konnte, ist so m.m. nach etwas abgeschwächt worden.


    Das Skript ist nach wie vor da, vielleicht sogar noch einen Tick mehr, aber auch das kann man ja leider nicht messen, sondern nur anhand bestimmter Situationen oder Spielstände beurteilen.

    Ich denke aber, dass ich da ein sehr gutes Gespür habe. Ich 2 Spielen habe ich oft mit dem Kopf geschüttelt und gesagt, öfters laut gesagt "das gibt's doch gar nicht". Teilweise sehr offensichtlich, aber das war es ja vorher auch schon.

    Im Prinzip kein großer Unterschied zu vorher, vielleicht wie gesagt die PH etwas abgeschwächt.

    Von den 6 Spielen waren 5 Siege und eine Niederlage (0:1, 88') dabei.

  • Harmlos...

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Iconics: Alle Editions Iconen, Ronaldinho, Puyol, Beckenbauer, Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Owen, Torres, Gerrard, Alonso, Matthäus, Cruijff, Cech Rummenigge


    Legenden: Van Basten, Carlos, Morientes, Gullit 3 x, Campbell, Maldini, Kahn 2 x, Figo, Del Piero, Lizarazu, Owen 2x, Guardiola, Bebeto, Law, Nakamura 2x, Romario, Torres, Arshawin, Salas, Vieira, Rijkaard, Nedved, Pires, Kahn 2x, Gascoigne


    Eintracht (Ex)Spieler:
    Rebic FP, Jovic, Zambrano, Sow, Hector, Oczipka,

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    wie geil ist eigentlich diese Schirileistung :D

    Cruijff akrobatischer Abschluss =D ?

  • Ich habe gestern 2 Spiele gemacht und das übliche Eingreifen zumindest beim ersten Spiel bemerkt. Da gab es immerhin noch ein 2:2 (Torschussverhältnis 14:3 für mich), das andere klar mit 4:2 verloren.


    Mir ist auch eine minimale Änderung im Passspiel aufgefallen, bin mir aber nicht sicher, ob ich das jetzt gut oder schlecht finde. Die Tatsache, dass die Pässe teilweise in die falsche Richtung gehen, ist immer noch vorhanden. Im Zweiten Spiel hab ich da gestern zwei Vorlagen für Gegentreffer geliefert.


    Ich habe aber den Eindruck, dass sich das im Passspiel, bzw. der Ballannahme noch mehr wie Flipper anfühlt. Und ja, ich bilde mir auch ein, dass die Passgenauigkeit auch etwas nachgelassen hat.

  • Heute wieder einen Gegner gehabt, der nur mit Luis Enrique als Trainer spielt. Ich führe 2:0 und auf einmal presst der wie verrückt, ohne auf rot zu gehen oder Gegenpressing einzustellen. Mal davon abgesehen das die Einstellungen vom Trainer m.E. schon schwach sind, hasse ich diesen Eingriff noch mit am meisten. Soll er doch selbst auf rot/offensiv gehen, wenn er pressen will. Zum Glück haben ihm die Stützräder von Konami nichts genützt, ich habe 2:0 gewonnen.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~