[PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

  • Bei neuen Spielern bin ich bei dir, aber auch bei erfahrenen und guten Spielern kommt und geht es wie gesagt, was mich eben zu dem Schluß führt das es teilweise Phasen sind.
    2 der Jungs sagen nicht ohne Grund (einer war Champion mit 2 Accounts in Pes 20 und dürfte auch in Pes 21 auch knapp davor sein), das es sich bei Ihnen jetzt gebessert hat, die haben teilweise fast täglich davor über das Spiel geklagt und nie was positives gesagt.
    Bei anderen Spielern hat es erst vor kurzen erst angefangen relativ brisant zu werden und wiederum andere haben schon seit Release ein gewisses Unglück.
    Die seltenste Sorte ist jene, welche vom Momentum gar nichts spüren, aber das sind in der Regel bei Gott auch keine schlechten Spieler.
    Mein Gesamteindruck richtet sich nach dem was ich aus Foren, diverser Gruppen (Playstation, Whats App) und Discord Server mitgenommen habe und überall zeichnet sich ein ähnlich Bild ab deshalb.

  • Heute ist das Fass endgueltig uebergelaufen. Es reicht einfach. Diese Refs bringen mich noch zu einem Herzkasper, also lass ich es einfach. Direkt von der Festplatte geloescht. Jetzt kann mich Konami vollends ... PES 2022 wird daran auch nix mehr aendern.


    E-League
    Erstes und letztes Spiel :
    Ich fuehrte zur 55. Minute 3 :1, war mit CR7 durch, freie Bahn zum Tor, in den 16er hinein, als der gegnerische Goalie CR7 frontal mit einem Karatekick in dessen Fresse sprang und CR7 dadurch locker 3 Meter in die Luft geschleudert wurde ( einen solchen Abflug sah ich bis dahin mitnichten ), das Spiel aber - wie gewohnt - munter weiter lief. Kennt man ja. Im Augenwinkel sah man nun wie CR7 zur " Landung " ansetzte. Doch was passierte daraufhin ? CR7 knallte von oben auf einen gegnerischen Verteidiger und beide gingen zu Boden. Es folgte ein Pfiff. ROTE KARTE fuer CR7. Sofort raus aus dem Match und direkt danach dieses Drecksspiel von der HDD terminiert.


    @Konami : AAAAAAAARMSELIG !!!


    Zu guter letzt werde ich nach diesem Post in den MS-Store gehen und mir - wie alle meine einstigen 6 PES-Buddies - FIFA 2021 ziehen. Das habt ihr fein hinbekommen - Konami. Wahre Helden. Irgendwann ist jedes Maß voll.

  • Mein Mitgefühl, hatte gestern auch wieder die "besten Erlebnisse" mit der Regelauslegung seitens des Games. Ziehen, Grätschen all die Sachen, welche im Fussball zu einem Foul führen werden wenig bis gar nicht gepfiffen.

    Selbst wenn der Gegner dich zuerst rasiert und dann den Ball erobert ist das vollkommen ok. Im Gegenzug dazu, wird Foul gepfiffen weil man den Ball wegspitzelt oder in einem normalen Zweikampf erobert. Höhepunkt war wieder ein reinrennen in meinen Spieler und Freistoss für ihn<X



    Fazit der 2 Spiele von gestern:


    Spiel 1

    Mein Gegner hat mir leid getan und ist zurecht zur Halbzeit raus. Es stand 4:0 für mich und er konnte rein gar nichts ausrichten. Die ersten beiden Tore waren rausgespielt von mir. Tor 3 und 4 dann bitter für ihn. Ich habe mich darüber nicht freuen können, wenn er den Ball erobert sein Spieler ihn unerklärlich weit vorlegt und beide Male entweder einer seiner oder meiner Spieler im Weg steht und von dort der Ball in bester Flipper manier zu meinem blanken Stürmer prallt.


    Spiel 2

    "Good lag connection türkiye" :rofl:

    Lagparty vom Feinsten und "tadaaaaaaa" meine Spieler hatten wieder die Schuhe der Marke Beton an. Wahnsinn wie man sofort wieder ein downgrade erfährt gegen einen Gegner der die letzten Spiele alle verloren hat.

    Es war schlichtweg kaum spielbar und Augenfolter was die Spieler wieder angeboten haben. Agilität -99, Eingabenverzögerung ohne Ende und wieder schön die PS Drossel angelegt. Am Ende irgendwie und mit Schmutzfussball gewonnen 2:1. Schon genial, wenn man 100 mal die Seite mit einer Flanke wechselt, es immer klappt und plötzlich werden Pässe und Flanken so korrigiert, dass sie vor dem blanken Stürmer im Zentrum runter fallen.

  • Ich muss mich hier auch nochmal auskotzen, vielleicht sogar das letzte mal, weil ich zumindest den MyClub-Modus für mich (aller Vorrausicht nach) streichen werde.


    Ich hatte dank Homeoffice gestern wieder mehr Zeit zum Zocken und konnte 9 Games am Nachmittag/frühen Abend zocken. Ergebnis: 7 Niederlagen und 2 Siege.

    Es fing wie gewohnt an, d.h. Spiele ausnahmslos gegen deutlich stärkere Gegner nur mit dem Unterschied, dass meine Spieler gemacht haben, was sie wollen, d.h. Pässe gingen irgendwo hin, das Mittelfeld und die Abwehr konnten vom Gegner mit 3-4 Pässen ausgespielt werden.

    Das erste Spiel habe ich 7:1 verloren. Meine komplette Abwehrreihe stand bei meinen eigenen Angriffen in der gegnerischen Hälfte. Der Gegner konnte nach Ballgewinn einfach einen Ball nach vorn schlagen, wo dann zwei seiner Stürmer gewartet haben. Was wäre passiert, wenn ich das Spiel mit einer offensiven Ausrichtung angegangen wäre? Alle meiner Spieler samt Torhüter im gegnerischen Strafraum?


    Pässe in den Lauf waren zu 80% zu weit, d.h. landeten bei meinem Gegner oder im Aus. Ich hatte dann zum Schluss 2 Partien gegen gleichstarke, bzw. einen schwächeren Gegner. Dennoch beide eindeutig und chancenlos verloren.


    Im Schnitt hatte ich 3-4 Gegentreffer, ich selbst habe 1-2x getroffen. In einem Spiel hatte ich exakt 0 Torschüsse.


    Der Knaller war die letzte Partie in der Winstreak Challenge. Bei dem Gegner mit einer Bewertung von 203 (bei ca. 200 gespielten Partien) stand es zur Halbzeit 1:1 und ich habe das Ding dann unschön mit 4:1 gewonnen. Solche Gegner hätte ich vor Tagen noch zweistellig weggehauen.


    Dazu hatte ich in den 9 Spielen insgesamt 3 Eigentore (2x Torwartrückpass und 1x Kopfballeigentor nach Ecke).


    Jetzt aber die beste Aktion, die eigentlich eher zum Lachen wäre, wenn es für mich nicht so traurig wäre: Mein Gegner ist im Ballbesitz irgendwo in meiner Hälfte zwischen Mittellinie und Strafraum. Ich laufe die Spieler an und sehe im Augenwinkel meinen Keeper Manuel Neuer, der ca. 20-25 Meter vor meinem Tor planlos rumsteuert. Die Situation hatte aber immerhin keinen Gegentreffer zur Folge. Mein Gegner hat mir dann noch ne Nachricht geschrieben, weil er die Aktion so gefeiert hat.


    Ich habe in den letzten beiden Tagen 18 Spiele gemacht und insgesamt 14 verloren. Meine Bewertung ist von 590 auf 430 Punkte runter.

    Das hatte ich bei PES in den letzten Jahren noch nie.


    Ich habe momentan keinen Plan, woran das liegt. Hat Konami festgestellt, dass ich seit Wochen keine Münzen gekauft habe und will mich praktisch zwingen, wieder aktiv zu werden?


    Ich habe am späten Abend dann etwas in den Online-Divisionen gezockt und siehe da: 4 Spiele, 4 Siege.


    Neuling2020 :

    bei deiner Beschreibung von Spiel 1 hätte ich dein Gegner sein können ;-)

  • Bei mir laggen die Türken auch am meisten. Gegen alle andere Länder ist es schnell und flüssig. Liegt sicher an Erdogan, oder an Juan Bernat.

    Iconics: Viera, G.Silva, Torres, Beckenbauer, Messi, Nakata, Bergkamp, Iniesta, Ronaldo , Puyol

    Legenden: Ronaldinho, Cech !!! Van Basten, Scholes


    Check Out my: best goals PES 2019

    1v1 Ranking: *850+* :evil-grin:

  • Komisch Du schreibst jeden Tag diese Kuriositäten, jedes Spiel ist gegen Dich - wenn Du nur ein 500er bist, was erwartest Du denn?


    Mit dieser Bewertung ist man im letzten Drittel anzufinden in der Rangliste, es wird ja nicht umsonst so sein das Du viele Spiele verlierst, anhand der Bewertung.


    Mit Münzkauf hat es überhaupt nix zu tun, habe einen 2ten Account mit den ich haufen Goldspieler auf dem Platz habe und Rummenigge vorne als Stürmer, und dennoch 970 Pkt habe bei 85% Win...


    Also hört auf mit dem Klischee des Münzkauf - sry wenn ich es so drastisch schreibe, vllt bist Du einfach nicht so gut wie Du denkst..


    Logisch ist auch zwecks deiner Platzierung das von 10 Gegnern, mit muss 8 Spieler besser bewertet sind als Du - aber dennoch suchst Du ständig nach Gründe warum man verliert..


    Einfach mal an die eigene Nase fassen, und sich selber reflektieren was falsch läuft, versuche mal gegen den CPU einige neue Taktiken (Trainer) zu versuchen.

  • Du hast offensichtlich meinen Beitrag nicht komplett gelesen:


    1. In PES 20 (da lag meine Bewertung auch schon mal bei >700) und bis dato auch in PES 21 lief es einwandfrei. Erst seit 2 Tagen ist der Wurm drin, obwohl die Gegner weder stärker geworden sind, noch ich irgendwas taktisch geändert habe (bin auch zu meinem Ursprungstrainer zurück).

    2. In den Online-Divisionen läuft es auch.


    jedes Spiel ist gegen Dich - wenn Du nur ein 500er bist, was erwartest Du denn?

    Das ich wenigstens mal gegen Spieler mit einer Bewertung von 350 zum Zug komme und gewinne?


    Bis dato (und nicht erst seit PES 21) waren Gegner mit einer Stärke 600-650 auf Augenhöhe mit mir, bzw. lag dort meine spielerische Grenze, 2 Tage später liegt die Grenze bei 350-400? Nö.


    Glaub mir, dass ich natürlich meine eigenen Leistungen reflektiere und ich weiß, was ich kann (oder nicht kann).


    Edit: Wenn das normal ist, kann man mir auch gern beantworten, was mein Keeper 20-25m vor seinem Tor verloren hat, oder warum ich gestern in jedem dritten Spiel ein Eigentor nach Rückpässen o.ä. fabriziere?

  • Starke Worte, hatte eigentlich mit mehr Contra gerechnet :evil-grin:


    Klar wir sind teilweise alle gefrustet weil viele Dinge im Spiel passieren wo man selber kein Einfluss hat, jedoch profitiert man davon auch, und ein schwacher Spieler profitiert natürlich weniger als ein guter Spieler..


    Vielleicht mal einen Psychologischen Trick anwenden, wenn Du auf Spielersuche gehst, gucke nicht auf die Bewertung sondern halte Dir beide Hände vor den Augen, zähle langsam bis 10 und dann ist automatisch das Aufstellungsmenü vorhanden.


    Somit bist du klar im Kopf und unterschätzt keine Gegner, oder wenn ein 1000er kommt, das Du mit Angst spielst und eingeschüchtert bist, klar das sind jetzt keine Antworten auf Dein Hilfeschrei warum jetzt alles gegen mich ist, aber Fussball wird mit dem Kopf gespielt, und ich denke bei 18 Spiele in 2 Tagen kann auch die Uberspieltheit eine Rolle sein, du willst den Ball nur noch ins Tor bringen und hast quasi ein Tunnelblick und keine Konzentration auf das wesentliche, nämlich die Verteidigung - Tore schießen kann jeder, der Schlüssel ist aber gut verteidigen und antizipieren können.


    Ich kenne dein Gameplay nicht, daher kann ich Dir nicht sagen was gut und schlecht ist, aber Du darfst nicht vergessen viele Spieler die PES21 spielen, haben auch PES20 gespielt, daher ist es umso schwieriger dieses Jahr die gleichen Ziele oder Bewertung zu schaffen wie im letzten Teil, diese Spieler können alle was...


    Kopf hoch :cookie:

  • Ich weiß ja auch, dass da wieder Spiele kommen werden, in denen ich vielleicht wieder 5-6x in Folge gewinne, aber diese Inkonstanz nervt halt.

    Vielleicht waren meine (persönlich rekordverdächtigen) 12 Siege in Folge auch nur Momentum und die letzte Niederlagenserie spiegelt mein Können wieder? Ich glaub es zwar nicht, aber wer weiß?

    Vielleicht mal einen Psychologischen Trick anwenden, wenn Du auf Spielersuche gehst, gucke nicht auf die Bewertung sondern halte Dir beide Hände vor den Augen, zähle langsam bis 10 und dann ist automatisch das Aufstellungsmenü vorhanden.

    Grundsätzlich ein guter Tipp, aber die Bewertungen sehe ich ja bei der Winstreak-Challenge ja von vorn herein gar nicht. Bei dem Matchday auch nicht. Tatsächlich schau ich in der Regel erst hinterher nach der Bewertung (ok, manchmal auch vorher)

    und ich denke bei 18 Spiele in 2 Tagen kann auch die Uberspieltheit eine Rolle sein, du willst den Ball nur noch ins Tor bringen und hast quasi ein Tunnelblick und keine Konzentration auf das wesentliche, nämlich die Verteidigung - Tore schießen kann jeder, der Schlüssel ist aber gut verteidigen und antizipieren können.

    Ja, möglich, zumindest habe ich das vorgestern für mich selbst schon erkannt. Da gibt es tatsächlich Situationen, in denen ich überstürzt agiert habe.

    Vermutlich kommt dann alles zusammen: Die persönliche Überstürztheit in manchen Aktionen + das Momentum/gelagge.


    Ich reflektiere mich mittlerweile schon mehr als mein Badzimmerspiegel das Licht, aber einen wirklichen Reim kann ich mir darauf momentan halt nicht machen.


    Kopf hoch

    Danke :-)

  • Wer kennt es nicht, der Gegner attackiert einen und nach 10 verschiedenen Trainern hat man immer noch nicht das Gefühl dass man in der Verteidigung die Konteolle hat. Jedenfalls habe ich gestern Canto aktiviert. Habe ihn ganz früh gekauft und nie gespielt. Endlich habe ich das Gefühl das mein Mittelfeld richtig positioniert ist. Und im Umschaltspiel habe ich die passenden Anspielstationen. Endlich. Sogar als ich zurück gelegen habe, warum auch immer - da müssen wir jetzt nicht genauer darauf eingehen, hatte ich immer ein positives Gefühl. Weil die Spieler so stehen wie ich es will. Warum ich das hier reinschreibe, weil nach 10 verschiedenen Trainern der 11te vl der ist auf den du gewartet hast. Endlich steht Vieira dort wo er soll. Danke an Mr. Villas Boas

    Der wichtigste Spieler einer Mannschaft ist der Tormann, aber sch** auf die Mannschaft die sich auf den Tormann verlässt. - Sinngemäß, Ivica Osim

  • Hasswicht

    Ich denke es liegt eventuell auch an der Serverauslastung, dass Spiele einfach mies laufen. Deinen "Lauf" durfte ich auch schon teilen, da ging eine komplette Woche gar nichts und ich hatte ein Team was alles andere konnte außer Fussball.

    Das selbe Erlebnis hatte ich in Fifa mehrfach über 6 Monate.

    Das man nicht der Beste ist, denke ich kann man schon einschätzen. Jedenfalls weiß ich von mir das ich kein Progamer bin, was auch in Ordnung ist. Was mich aber nervt ist immer wieder das Gefühl, man kann nichts machen weil das Game dein Team auf Nievau ohne Hirn hält.

  • Bin seit 1ner Woche ohne PES 2021. Mir gehts Psychisch besser ich hab mehr Geld und mehr Zeit für andere Spiele die spaß machen.

    8)8)8)8)8)

    Ich würde es nicht mal 1 Tag ohne PES aushalten. Habe ja soviele tolle andere Games aber die verstauben im Regal.


    Aber mach das, was dir Spaß bringt. Du entscheidest über dein Leben :thumbsup:

  • Gestern lief es übrigens wieder völlig normal im Matchday (ok, leider in der Anfängerklasse). 4 Spiele gemacht, 4 Spiele gewonnen (Torverhältnis 16:2)

    In der Win Streak Challenge das erste Spiel auch gewonnen, das "Finale" dann mit 9:5 verloren, was dann aber zum Teil auch daran lag, dass meine Motivation für so ein Scheibenschießen eher gering ausfällt.


    Habe ja soviele tolle andere Games aber die verstauben im Regal.

    Ja, bei mir auch. Ich habe noch RDR2 rumliegen, Spiderman und The Last of Us 2. Irgendwie kann ich mich nicht aufraffen, die mal zu zocken, zumal die auch Zeitintensiver sind. Einfach mal ne halbe Stunde zocken ist da doof.

  • Gestern lief es übrigens wieder völlig normal im Matchday (ok, leider in der Anfängerklasse). 4 Spiele gemacht, 4 Spiele gewonnen (Torverhältnis 16:2)

    In der Win Streak Challenge das erste Spiel auch gewonnen, das "Finale" dann mit 9:5 verloren, was dann aber zum Teil auch daran lag, dass meine Motivation für so ein Scheibenschießen eher gering ausfällt.


    Ja, bei mir auch. Ich habe noch RDR2 rumliegen, Spiderman und The Last of Us 2. Irgendwie kann ich mich nicht aufraffen, die mal zu zocken, zumal die auch Zeitintensiver sind. Einfach mal ne halbe Stunde zocken ist da doof.

    Nicht unbedingt, ich mache es auch so, wenn der Stresspegel hoch ist, habe ich Wreckfest, Ghost of Tsushima, Rdr 2 usw. als alternativen.

    Der Bock auf Fußball bleibt ohnehin und so Spiele sind wie Bücher oder Serien, da vergisst man schon nichts so schnell, wobei die Steuerung bei Rdr 2 für mich gewöhnungsbedürftig war.

  • WOOOOOOOOOOOOOW

    Ich habe gestern mal aus Juks (weil PESEP meinte er spielt seit 2 Tagen so) auf Passhilfe 2 umgestellt.

    Oh mein Gott!!!!!!!!!

    Ihr seid alle Idioten, wenn ihr mit Passhilfe 1 spielt. Alter Schwede ist das ein pervers brutal extremer übertriebener Cheat. Leck mich am....

    Also mir gefällt PH1 besser, finde PH2 sehr fraglich. Aber macht halt keinen Sinn PH1 zu benutzen. Man spielt mit PH2 einfach keine Fehlpässe mehr.

    Die Pässe an der Auslinie gehen auch nicht bei jedem zweiten mal sinnfrei ins Aus.

    Generell, wenn man jetzt Passen kurz antippt und Linken Stick hoch, dann passt er sogar da hin, und gar nicht dem Gegner vor die Füße nach rechts unten oder gleich direkt ins eigene Tor...

    Richtig ekelig sowas! Was passiert da nur bei PH3?

    Und wir wundern uns hier, wie diese ganzen Lumpen mit 35 Pässen im Spiel trotdem immer wieder so Brand gefährlich sind obwohl sie offensichtlich nicht wissen, was dieses "Fussball" eigentlich sein soll.

    Nur Flanken kann man halt öft vergessen mit ph2. Aber besser keine Flanken aber dafür keine Fehlpässe mehr. Vor allem kriegt man gefühlt NUR gegentore, wenn die eigene Abwehr nur noch dem Gegner in die Füße passen will.


    Mein Freund hats letztens in den Experten Bereich geschafft, ich hatte ihn schon gewart, dass da wohl noch viel hässlicher Meta gespielt wird.

    Haben wir eigentlich einen Thread mit Sammlungen was man alles gegen diese ### Meta Nazis machen kann? Taktisch gesehen und so. Naja, die Taktiken machen ja eh alle keinen Sinn... also werden nicht wirklich ungesetzt.


    Wahrscheinlich hilft es nur, das Spiel zu deinstallieren...


    Was ein Schrott Spiel, es kommt halt gar nich auf Skills an...



    PS: Der Bayern Agent hat mich geknackt, vorher schön ferngehalten.

    Ergebnis: 3x Lothar. jewils 5000 EXP beim Trainern bekommen. (mit 3x 96 exp GKs Trick vorher)

    Hab dummerweise auch den Gold Lothar drauf gehauen. Mist, hätte sonst 4x Top Lothar Spieler gehabt. Trauere dem Box-to-box Lothar iwi schon hinterher. Gefühlt war er spritziger...

    Ah, warum ich plötzlich öfter gezogen hab beim Abzocker?

    Mein Freund (vor ner ganzen Weile 10€ eingezahlt) hatte beim 4. Pull Lothar. Beim 5. Beckenbauer.... ok


    Kein Plan ob es einfach technisch unmöglich ist so ne Simulation laufen zu lassen, ohne diese ganzen tausend Glitsches weil es zu viele abfragen an beiden Konsolen gibt. Aber am Schiri (auch offline) sieht man ja, dass das System grundsätzlich nicht funktioniert.

    Auf der anderen Seite verstehe ich seit Jahren nicht, wie die PS4 noch läuft mit so ner schwachen CPU.


    SO EIN DRECKS SPIEL :D


    Da kamen wir rüber von diesem Drecks Fifa nur um festzustellen, dass PES die Probleme von Fifa 13 hat... lel


    Aber gefühlt wird es echt von Patch zu Patch schlimmer, bilde ich mir das nur ein?


    Warum kann man das Spiel nicht einfach so lassen, ohne Dynamische Schwierigkeitsanpassung, mit was für Leutschen testen die sowas eingentlich, dass sie darauf komme, dass sich das Spiel mit Momentum besser verkauft oder so?


    so ein Müll ey

  • Ich finde schon, dass man gegen die Fischer- Taktik ohne Flügel taktisch was machen kann. IVs fast aufeinander stellen, AVs einrücken und Schwarmbildung, dazu einen oder beide DM Manndeckung auf die Stürmer.


    Um nicht Offtopic zu werden: Warum haben die bloß den U1999- Cup nicht dauerhaft dringelassen? Kotzt mich an

  • Ich mag dir da deine Freude nicht nehmen, aber spiele PH2 mal länger. Fehlpässe hast du hüben wie drüben, jedoch sind die Freiheiten weniger .

  • Ich mag dir da deine Freude nicht nehmen, aber spiele PH2 mal länger. Fehlpässe hast du hüben wie drüben, jedoch sind die Freiheiten weniger .

    Ja hab ich schon gemerkt, aber diese Sitationen, 80. Minute oder sowas, wo Iconic Beckham plötzlich keine Bälle mehr annehmen kann oder passen, wenn ich da mit den Verteidigern am Ball bin, sind die Pässe schon gefühlt viel sicherer. Man kann halt geradeaus passen, keine Ahnung, diese Situationen in denen man einfach die Kontrolle verliert scheinen mir einfach reduziert zu sein.


    Und übrigens, das ist nicht Freude, eher Trauer und Entsetzen ^^

    Aber ich hoffe du hast Recht und ich werde wieder zurück switchen. Aber es ist einfach ein anderes Spiel mit PH2...

    Vor allem im Coop, wo es auch komischerweise sehr oft nur bei einem laggt. Mal beim einen, mal beim anderen. (Hatten auch wieder Haufen Spanier oder Russen als Gegner, aber irgendwie hat auch nicht unbedingt immer derjenige mehr lag, der in Nordost Deutschland oder Südwest Deutschland sitzt, also näher an Spanien/Russland)


    Naja ich habe halt die Diskussionen um ph vor ner Weile im Forum verpasst, nur von gehört.


    Das Ding ist halt, irgendwie ist Fifa im Gameplay besser gebalanced.... :stupid: Kann doch nicht sein, dass 2020 Dreieck gespamme noch belohnt wird... weil irgendwann glitcht der Ball schon durch.



    Edit: klingt ja iwi auch logisch, dass bei Paketverlusten (die es ja sehr häufig gibt) pässe mit ph2 ankommen, weil vielleicht der input laggt. Mit ph2 ist das dann ja egal, vielleichts liegts echt nur daran :(



    PS: weil ich mich gerade über disslikes wundere XD : das "alle Idioten" war so gemeint, dass man sich halt fragen kann, ob man sich diesen Nachteil aussuchen will. (Vielleicht liegts ja auch nur an Vodafone XP) Ganz ehrlich, es kommt ja wohl niemand damit durch, der einfach seine Taktik spielen will, ohne auf die ganzen Kinks einzugehen und sich anzupassen. Fühlt sich einfach nicht danach an, hab ich auch nicht gesehen oder von sowas gelesen (im Forum oder so).

    Naja, bei Ranked konnte man einstellen, dass die Gegner die selbe PH haben oder? Hatte leider zu viel MatchDay gespielt.

    Wenn das so ist, immerhin. Bin mir gerade nicht sicher, aber das macht das Problem auch nicht wirklich nichtig.

  • Meta Nazis? Was ist da schief gelaufen? Und wenn ihr wegen Momentum von Fifa wechselt, seid ihr selbst schuld. 1 Minute googeln und ihr bekommt sofort die Bestätigung das auch PES verseucht ist.


    Zu Fischer: Mein Lieblingstrainer - beim Gegner! Macht mir 0 Sorge oder Angst. Hinten ist der absoluter Schmutz und vorne geht eh alles durch die Mitte. Im Experten Matchday die letzten Spiele gegen Fischer alle souverän gewonnen.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~