[PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

  • Haben die bei ihm zu hause mit ihren Überteams gespielt oder nur mit den normalen Teams, evtl liegts ja auch daran, dass der vermeintlich bessere nur mit seinem Team gut klar kommt.

    Zumindest denke ich nicht, dass es auch offline ein Momentum geben wird.

    Iconics: Alle Editions Iconen, Ronaldinho, Puyol, Beckenbauer, Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Owen, Torres, Gerrard, Alonso, Matthäus, Cruijff, Cech Rummenigge


    Legenden: Van Basten, Carlos, Morientes, Gullit 3 x, Campbell, Maldini, Kahn 2 x, Figo, Del Piero, Lizarazu, Owen 2x, Guardiola, Bebeto, Law, Nakamura 2x, Romario, Torres, Arshawin, Salas, Vieira, Rijkaard, Nedved, Pires, Kahn 2x, Gascoigne


    Eintracht (Ex)Spieler:
    Rebic FP, Jovic, Zambrano, Sow, Hector, Oczipka,

  • Haben die bei ihm zu hause mit ihren Überteams gespielt oder nur mit den normalen Teams, evtl liegts ja auch daran, dass der vermeintlich bessere nur mit seinem Team gut klar kommt.

    Zumindest denke ich nicht, dass es auch offline ein Momentum geben wird.

    Er hat sich daheim bei ihm an die Konsole gesetzt und versucht mit seinem Team (das war schon auch ein sehr gutes) Divisions zu spielen.

    Die Friendlys hatte er gegen andere Spieler aus dem EA Forum damals gemacht, welchen meinten das er einfach nicht gut spielt.

    Auch ich habe damals (Fifa 19,Division 2,Gold 2) gegen ihm gespielt gehabt (friendly online) und konnte nicht verstehen warum er dort unten herumgurkt.


    Wie gesagt mir hatte die komplette Story zu denken gegeben und ich werde in meinen Leben auch nie wieder Spiel angreifen wo man sic mit anderen misst, wenn da auch nur irgendwo ganz klein EA drauf steht und seit dem her glaube ich auch anderen wenn Sie mir sagen das Sie ein Spiel komplett anders erleben.

  • Wenn von 11 Leuten 7 das selbe Erlebnis haben. andere von Wechselwirkungen sprechen und einer gar nichts fühlt, denke ich das jeder andere Spieleerlebnis hat.

    Ja, das ist sicher nicht bei jedem gleich. Da hängen auch diverse Einflüsse von "außen" mit drin, d.h. um welche Uhrzeit zocke ich, wie ist in diesem Zusammenhang die Serverauslastung, aus welchem Land kommt der Gegner, bzw. wie sieht dessen Verbindung aus.


    Hast du 5x in Folge einen Gegner mit einer Bambus-Verbindung, hast Du die A-Karte.


    Ich hatte mich in den letzten Tagen immer darüber beklagt, dass meine Gegner nimmer deutlich besser waren, als ich. Die letzten Tage war das wieder anders, bzw. ausgeglichener. Das ist aber auch weitestgehend Zufall.


    Zum Thema Ranking: Da spielt es auch eine Rolle, was für Spiele ich absolviere. Wenn ich mit einer 450er Bewertung in den Fortgeschrittenen-Matchday gehe, sind meine Gegner immer stärker als ich. Als Folge werde ich verlieren und mein Ranking sinkt.


    Auf der anderen Seite könnte ich aber auch die ganze Zeit nur einfache Ranglistenspiele machen, in denen ich auch schlechtere Gegner treffe. Als Folge gewinne ich öfter und mein Ranking steigt.

  • Auf der anderen Seite könnte ich aber auch die ganze Zeit nur einfache Ranglistenspiele machen, in denen ich auch schlechtere Gegner treffe. Als Folge gewinne ich öfter und mein Ranking steigt.

    Glückwunsch wenn es bei dir so ist, vor allem in deinen Regionen. Ich hatte im 20er immer bessere Gegner in Ranglistenspielen, obwohl ich unter den Top 10.000 war, hatte als über 140.000 Spieler unter mir gelistet, die waren aber alle vom Erdboden verschluckt. Seitdem kein Ranglistenspiel mehr angerührt.


    Aber ich muss sagen das mir das Spiel aktuell Spaß macht.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Bei mir ist das bis dato immer recht ausgeglichen, zumindest in den letzten Tagen. In der Zeit davor habe ich lange keine Ranglistenmatches mehr gemacht.

    Gestern hatte ich (bei 6 Spielen) eigentlich alles dabei. Der stärkste lag bei knapp 700, der schwächste bei 300. Das war aber auch bei PES 20 schon so.

    Vielleicht ist der Kreis deiner potentiellen Gegner aufgrund er hohen Sphären, in denen Du dich bewegst, schon eingeschränkt, d.h. nur die oberen 10.000?

  • Ich krieg in Ranglistenmatches nur noch Spieler ab 800. Bin selbst knapp über 600. Sind meist spannende Spiele, die ich am Ende knapp verliere. Eben stand da Suchbereich bis 822, und es kam ein 870er. Auch strange.

    Low Level Scouting PES 2021 --> Klick


    CD Moustache PES 2020 - WB-Perlen --> Klick


  • Mir ist das bewusst und ich weiß von mir selbst das ich nicht der Progamer bin. Ich möchte gelegentlich 2-3 Spiele machen und Spaß haben.

    Das DDA nervt dann ab und an gewaltig, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich aufhören muss in solchen Momenten schön spielen zu wollen. Da hilft dann nur der Schmtzfussball und gut ist.

  • Ich krieg in Ranglistenmatches nur noch Spieler ab 800. Bin selbst knapp über 600. Sind meist spannende Spiele, die ich am Ende knapp verliere. Eben stand da Suchbereich bis 822, und es kam ein 870er. Auch strange.

    Mit ein Grund warum ich auch kein Lust auf Rangliste habe. Habe mich jetzt mit meinem neuen Trainer auch auf +-600 hochgekämpft und nur gegen Elite zu spielen, wäre mir zu nervig.


    Bleibe dann doch lieber im Matchday im fortgeschrittenen Bereich. Langt mir für mein Anspruch und schont die Nerven. Spaß am Spiel ist mir wichtiger als Ehre und Prestige.

  • Glückwunsch wenn es bei dir so ist, vor allem in deinen Regionen. Ich hatte im 20er immer bessere Gegner in Ranglistenspielen, obwohl ich unter den Top 10.000 war, hatte als über 140.000 Spieler unter mir gelistet, die waren aber alle vom Erdboden verschluckt. Seitdem kein Ranglistenspiel mehr angerührt.


    Aber ich muss sagen das mir das Spiel aktuell Spaß macht.

    So ergeht es mir auch seit Tagen - mit meinem ersten Account spiele ich auch keine Ranglistenmatch mehr, ich habe mein Ziel "Champion" erreicht... Finito


    Nun hat mich der Ehrgeiz gepackt mit meinem 2ten Account, was überwiegend mit Goldspieler gespickt ist und vorne mit Rummenigge ein Stürmer da ist, der den Unterschied ausmacht.


    Bin im Moment bei 976, sprich ich brauche noch eine 5er Serie um den "Champion Rank" zu haben.


    Es ist der schlimmste Bereich den es gibt (960-1000), heute wollte ich paar Spiele machen, da kommt ein 1150er um die Ecke, ein 1500er zum Schluss und zwischendurch ein 1200er...


    Nun habe ich eine Teamstärke von knapp 3800, die Jungs hatten alle ca 4500-4800..


    Ich habe alle 3 besiegt, und mein Nervenkostüm hat extrem gelitten, danach war der Puls auf 180 und das Adrenalin war hochgekocht - aber am allerbesten ist die Punkteverteilung..


    Warum bekomme ich der ein schlechteres Team hat, gegen einen übermächtigen Gegner auch von der Bewertung her bei einem Sieg nur 3 Pkt :devil:


    Habe mal ein Screenshot gemacht, seht selber - für mich ist das Rankingsystem ne absolute Katastrophe, wenn ich jetzt gegen einen 600er verliere, bekomme ich 10-12 Pkt abgezogen, und die "3" siegreichen Spiele gegen die Champions waren für die Katz..


    Einfach nur lächerlich.


    Aber wo sind die ganzen 500,600,700,800er hin, als ob es die nicht gibt - seit Tagen spiele ich gegen 900er aufwärts..

  • Ich verstehe das Punktesystem bei den Ranglisten eh nicht. Es ist wie bei Fifa Division Rivals. Verlierst du bekommst du massig Punkte abgezogen, gewinnst du hat das quasi kaum Auswirkungen auf den Punktestand.

    Ich finde es unlogisch jedes mal 10 und mehr Punkte abgezogen zu bekommen um dann wieder drei Siege zu benötigen um das auszugleichen.

  • Kann man irgendwo einsehen, wie die Ranglistenverteilung aussieht? Ich meine, wieviele Spieler sind u400, 401-450 usw.


    Dann könnten wir uns darüber aufregen wie unwahrscheinlich es ist, nur gegen besser gerankte zu spielen

    Low Level Scouting PES 2021 --> Klick


    CD Moustache PES 2020 - WB-Perlen --> Klick


  • Kann man irgendwo einsehen, wie die Ranglistenverteilung aussieht? Ich meine, wieviele Spieler sind u400, 401-450 usw.


    Dann könnten wir uns darüber aufregen wie unwahrscheinlich es ist, nur gegen besser gerankte zu spielen

    Ich kann sehen wo ich stehe und wie viele insgesamt gelistet sind. Wenn ich auf Platz 8000 stehe und 150000 gelistet sind, habe ich allen Grund mich darüber zu ärgern.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Ich verstehe das Punktesystem bei den Ranglisten eh nicht.

    Das habe ich gestern auch wieder festgestellt. Ich erkämpfe gegen einen Spieler mit 680 Bewertung ein Unentschieden (geiles Spiel), er bekommt 5 Punkte oben drauf, ich bekomm gar nichts.


    Keine Ahnung, wie sich das errechnet. Vielleicht spielen da Wochenpunkte, Form der einzelnen Spieler, Kaderwert, etc. eine Rolle.

  • So ergeht es mir auch seit Tagen - mit meinem ersten Account spiele ich auch keine Ranglistenmatch mehr, ich habe mein Ziel "Champion" erreicht... Finito


    Nun hat mich der Ehrgeiz gepackt mit meinem 2ten Account, was überwiegend mit Goldspieler gespickt ist und vorne mit Rummenigge ein Stürmer da ist, der den Unterschied ausmacht.


    ….

    Warum spielt man nicht weiter mit seinem (einem) Account und gut ist. Warum einen zweiten Account nutzen, was hat man da für einen Vorteil bzw. warum macht man das? Würde mich einfach mal interessieren, da ja viele mehrere Accounts nutzen. Ich würde da gar nicht auf die Idee kommen das zu machen, mich mehrmals registrieren usw. Wüsste auch nicht warum ich das machen sollte, und was mit einem zweiten oder dritten Account für mich "besser" wäre. Man kann sich doch mit einem Account in alle Richtungen mit den Möglichkeiten die einem das Spiel bietet frei entfalten, wären ja nur die evtl. anderen Legenden oder IFs/Icons die man zieht, aber ob das dann die Motivation dahinter ist?

  • Ich habe auch einen Zweitenaccount.


    Grund ist hier aber einzig und allein hier ivielleicht mal andere Legenden/Iconis abzugreifen als auf meinem Hauptaccount. Gelingt dies, spiele ich mal ein paar Spiele irgendwann drauf, wenn nicht dann nicht.


    Aktuell habe meine Münzen auf dem Zweitaccount grade verzogen, immerhin Loddar kam dabei raus. Nennenswerte Legenden hatte ich bisher aber nicht dabei, der Veteranenbonus war auch nicht so toll, von daher im Moment eher unwahrscheinlich das ich damit mal spiele. Kann sich aber natürlich noch ändern.


    Ich logge mich da nicht mal täglich ein, immer nur wenn es irgendwas "besonderes" abzugreifen gibt.


    Keine Ahnung welche anderen Gründe es für einen Zweitaccount geben könnte, vor allem wenn man für seinen Erstaccount schon Münzen gekauft hat und oder alle Editions gekauft hat.

    Vielleicht kaufen einige ja für beide Accounts Münzen. :lol:

    PES: Bestes Fußballgame auf dem Markt!
    Konami: Schlechtester Publisher auf dem Markt!

    Münzziehungen NUR mit Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Giggs, Irwin

    Legends:
    Pires x 3, Kluivert, Romario, Torresx2, Kahn x2 , Law x2, Maradona x2 , Nakamura. van der Vaart, Rijkaard, Maldini, Nedved, Guardiola, Morientes, van Basten, Totti, Matthäus, Scholes, Gullit, Beckenbauer,Elber,Owen,unbenut. Legendenscout

  • Warum spielt man nicht weiter mit seinem (einem) Account und gut ist. Warum einen zweiten Account nutzen, was hat man da für einen Vorteil bzw. warum macht man das? Würde mich einfach mal interessieren, da ja viele mehrere Accounts nutzen. Ich würde da gar nicht auf die Idee kommen das zu machen, mich mehrmals registrieren usw. Wüsste auch nicht warum ich das machen sollte, und was mit einem zweiten oder dritten Account für mich "besser" wäre. Man kann sich doch mit einem Account in alle Richtungen mit den Möglichkeiten die einem das Spiel bietet frei entfalten, wären ja nur die evtl. anderen Legenden oder IFs/Icons die man zieht, aber ob das dann die Motivation dahinter ist?

    Den Account habe ich über Jahre, daher ist nicht viel mit Registrieren etc - ich logge mich auch täglich mit ihm ein zwecks Trainer testen und wie Xboxgamer erwähnt hat auch die Belohnungen abzugreifen - bei meinem ersten Account bin ich übersättigt, ohne arrogant zu wirken, es gibt kaum ein Spieler der mich besser machen würde, mein Team ist fertig - habe jetzt noch 3500 Coins drauf, und evtl wird bei Iconic Cruyff das Glück versucht.


    Der zweite Account bietet einen viel mehr Möglichkeiten zu diesem Zeitpunkt, man baut ein Team auf, meistens mit gezielten Goldspieler und geht dabei auf Punktejagd - habe keine Lust mit diesen 95+ Spieler zu spielen da das Gameplay mit diesen Parametern nicht richtig klarkommt, und in einem 4* Bereich lässt sich ruhiger spielen und das sind die Gründe warum der Zweitaccount im Moment die Priorität genießt :)

  • Das gibt es tatsächlich?


    Wozu soll das gut sein?

    Erfolge Sim PES 20
    Stand 14.09.2020


    Rangliste Platz 255
    Kategorie "meiste Siege" Platz 8


    Erfolge Sim PES 21


    Kategorie "meiste Siege" Top 10


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Das gibt es tatsächlich?


    Wozu soll das gut sein?

    Naja, erstmal wegen dem gamescore und den Trophäen.


    Außerdem hast du so eine größere Möglichkeit wirklich viele verschiedene Spieler zu bekommen und damit zu spielen. Zusätzlich war da der Veteranenbonus der Anreiz.


    Und selbst wenn die sim läuft, kannst du auf der anderen Konsole zocken.


    Da ich eh auf mehreren Konsolen unterwegs bin, passt das schon.