[PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

  • Herrlich ein 9 jähriger der zum ersten Mal PES spielt ist erfolgreich bei Matchday..


    Schöne Story :)

    Ja, durchaus. Der kleine weiß halt nicht, dass Konami ihn hat gewinnen lassen. Spielt für ihn auch keine Rolle und für mich in dem Fall eigentlich auch nicht, weil strahlende und freudige Kinderaugen halt das schönste sind.


    Für den Knirps war das "das" Highlight des Tages und er hat das abends noch permanent den Eltern erzählt und war komplett aufgedreht.


    Das Problem: Er will die Woche nochmal rum kommen und zocken. Wie mach ich ihm klar, dass so ein Ergebnis nicht nochmal vorkommen wird?

    Wenn ein Gegner nichts tut, sollte seine Verteidigung auch nicht verteidigen außer die Formation zu halten und leicht in Schusslinien zu laufen !

    Finde ich zumindest.

    Das finde ich halt schwierig. Ich setze eben auch darauf, dass die KI aktiv mitarbeitet, d.h. Räume zustellt oder in die Manndeckung geht. Ich kann mit einem einzelnen Spieler in der Defensive ja nicht (taktisch) Verteidigen.

  • ufff das würde ich nicht machen mit Fifa. Das hatte ich letztes Jahr getestet und es gefiel mir überhaupt nicht.


    Wenn dann würde ich wieder intensiver mit Open world oder Ego Shooter anfangen.


    Aber eigentlich würde ich auch gerne PES weiterspielen. Und da ist nun mal das einzige was mich reizt der Matchday und Team Building.


    Und wenn im Matchday bei mir mein Spiel abstürzt ist das echt ein Genickschuss....

  • FIFA 20 und 21 habe ich bis zuletzt zumindest mal zeitweise bei einem Freund gespielt.

    Das gibt mir ehrlich gesagt gar nix und der Online-Modus (Stichwort: Weekend League) ist die reinste Katastrophe.


    Für mich ist das ein klassisches Arcade-Game, was mit einer Simulation gar nichts zu tun hat. Das hat schon einen Grund, warum die ganzen FIFA-Kids jetzt abkotzen, wenn EA mit dem neusten Patch die Übersteiger-Skills eingeschränkt hat.


    Wenn man sich bei PES auf Friendlys oder die Online-Divisionen beschränkt, ist das ein gutes Spiel.

  • Ich bin grade dabei meine Tochter (wird im April 5) dazu zu begeistern mir den nervigen mobile Matchday abzunehmen. :)

    Klappt schon ganz gut, die drückt ganz gerne an der Maus rum und freut sich wenn sie dadurch irgendwas bewegt.


    Wenn nun ein 9 jähriger schon den Preset Matchday spielt und sogar mal gewinnt, muss ich wohl mal schauen das ich ihr das als nächstes beibringe. :lol:

    PES: Bestes Fußballgame auf dem Markt!
    Konami: Schlechtester Publisher auf dem Markt!


    Münzziehungen NUR mit Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand bisher: 15.000 = 23.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo (Juve Edition), Kluivert (Shop)


    Legends:
    Pires x 3, Kluivert, Romario, Torres, Kahn x2 , Law x2, Maradona x2 , Nakamura. van der Vaart, Rijkaard, Maldini, Nedved, Guardiola, Morientes, van Basten, Totti, Matthäus, Scholes, Gullit, Beckenbauer,unbenutzter Legendenscout

  • ufff das würde ich nicht machen mit Fifa. Das hatte ich letztes Jahr getestet und es gefiel mir überhaupt nicht.

    Mir gefällt es gut.

    Anders als die neuen PES, aber nicht schlechter. Manche Bereiche sind bei PES besser, manche bei FIFA.

    Muss mich aber noch mehr damit beschäftigen.

    Für mich ist das ein klassisches Arcade-Game, was mit einer Simulation gar nichts zu tun hat. Das hat schon einen Grund, warum die ganzen FIFA-Kids jetzt abkotzen, wenn EA mit dem neusten Patch die Übersteiger-Skills eingeschränkt hat.

    Mit Verlaub, das ist bei PES das gleiche, nur dass es sich seit ein paar Jahren für mich zunehmend schlechter spielt.

    Auch bei PES gibt es 'Arcade' Elemente. Einfach mal einen Knopf gedrückt lassen und die Abwehrspieler machen 90 Minuten Gegenpressing mit automatischem Tackling, haben aber nicht mal eine Sprint-Energie. Und so weiter.


    Mit Simulation hat meiner Meinung nach weder FIFA noch PES etwas zu tun. Man kann ein Fußballspiel nicht dadurch simulieren, dass man auf einem Gamecontroller Knöpfchen drückt.

    Ich kann mir ein Kockpit bauen und im MSFS2020 die Steuerung eines Flugzeugs ganz gut simulieren, aber bei einem Fußballspiel geht das eben nicht.


    Es ist ein Videospiel. Ich bin halt nur aktuell verblüfft, dass es unterm Strich keinen Vorsprung mehr vor dem Wettbewerber hat für mich.

    Auch wenn mir beide Spiele lange nicht so gut gefallen wie z.B. PES 2017, so ist es immerhin positiv, dass ich beim daddeln jetzt mehr Auswahl habe bei den aktuellen Titeln. (Die Grafik bei PES 2017 ist auf der 65 Zoll UHD Glotze leider nicht mehr sehr hübsch anzusehen und online kann man es ja nicht mehr spielen).


    Ich lasse mich mal überraschen, ob PES bei Version 2022 sich inhaltlich und spielerisch extrem verbessert, bin da aber skeptisch. Man wird es sehen.


    P.S.:

    Ich musste Kockpit schreiben, da das Forum das Wort sonst zensiert hätte. WTF.

  • Einfach mal einen Knopf gedrückt lassen und die Abwehrspieler machen 90 Minuten Gegenpressing mit automatischem Tackling, haben aber nicht mal eine Sprint-Energie. Und so weiter.

    Über so einen Gegner würde ich mich freuen, weil ich die Gegenspieler dann immer anlaufen lasse und die Räume nutze.

    Klar, kann man dauerpressen, aber gewinnt man damit ein Spiel?


    Wie will man so eine Pressing-Sache sonst lösen?


    PES ist zumindest mehr Simulation, als FIFA. Dort stört mich allein schon die hohe Spielgeschwindigkeit und die teilweise mangelnde Ballphysik.

  • Bei Pes ist doch die Spielgeschwindigkeit mal schnell und mal langsam. Konami kann sich wohl selbst nie Entscheiden. Pes ist genauso eine Simulation wie Battlefield. Also nicht 100%. Da bräuchte man sowas wie Arma von Simulation und Taktik.


    Die Ki in Pes ist leider viel zu Unbalanciert. Mal ist es 50:50 und manchmal 0:100. Da kommt jeder Abpraller zu mir oder halt die ganze Zeit zum Gegner. Gameplay soll wohl genauso Glücksspiel werden wie Kisten ziehen. :adam:


    Was wird jetzt eigentlich mit dem Vertrag von Schalke. Die werden bestimmt in die zweite Liga absteigen und was ist dann mit den ESportlern von Schalke?

  • Die werden bestimmt in die zweite Liga absteigen

    Ach was...Die ganzen Schalker Ex-Spieler um Kolasinac und Huntelaar kommen doch jetzt wieder, bzw. sind schon da.

    Das ist dann vielleicht die Motivation für andere Ex-Schalker, es auch nochmal in Blauweiß zu versuchen.

    Draxler sitzt in Paris auch nur auf der Bank und könnte auf Schalke wieder Spielpraxis sammeln.

    Wenn man es dann noch schafft, Hans Sarpei und Gerald Asamoah zu reaktivieren, geht diese Saison noch einiges.

  • Bei Pes ist doch die Spielgeschwindigkeit mal schnell und mal langsam. Konami kann sich wohl selbst nie Entscheiden. Pes ist genauso eine Simulation wie Battlefield. Also nicht 100%. Da bräuchte man sowas wie Arma von Simulation und Taktik.


    Die Ki in Pes ist leider viel zu Unbalanciert. Mal ist es 50:50 und manchmal 0:100. Da kommt jeder Abpraller zu mir oder halt die ganze Zeit zum Gegner. Gameplay soll wohl genauso Glücksspiel werden wie Kisten ziehen. :adam:


    Was wird jetzt eigentlich mit dem Vertrag von Schalke. Die werden bestimmt in die zweite Liga absteigen und was ist dann mit den ESportlern von Schalke?

    PES 2017 ist definitiv schneller als FIFA 20.

    Bei den neuen PES Teilen gibt es diese schwerfällige und verzögerte Bewegungsänderung der Spieler. Das war früher besser gemacht.


    Wenn der Vertrag von Schalke und PES läuft, läuft er halt weiter denke ich mal. Glaube nicht, dass Schalke zur Strafe aus dem Spiel geschmissen wird, falls sie abstiegen.

  • Unser "kleiner" ist 14 und er würde Pes oder Fifa nicht angreifen von sich aus, ich habe ihm auch vor dem Glücksspielaspekt ausführlich aufgeklärt und auch den skurrileren Situationen.

    Er ist aber oft bei uns im Sprachchat dabei, da wir andere Sachen auch noch spielen, eben auch mit Ihm.

    Da wir uns allesamt sehr oft über das Spiel aufregen, meinte er eiskalt, warum wir es überhaupt noch spielen ^^, da wir uns ohnehin immer ärgern.

    Auch wenn ich geschaut habe das man es mir nicht angemerkt hat, war ich schon ein wenig stolz auf Ihm, unsere Antwort war natürlich im schallenden lachen, da wir süchtig sind und Fußballfans, aber es hat mich schon zum nachdenken bewegt.

    So bald er merkt das irgendein Spiel nicht kontrollierbar ist (bzw. ein kleines Eigenleben hat), macht er es genervt aus :), das ist ne ganz andere Härte von Verhalten her, als die welche wir haben.

    Hasswicht irgendwann, wird ihm Konami sicher wieder gewinnen lassen, einstweilen würde ich es ihm wie einen Film erklären, wo mal der und mal der gewinnen darf ^^, für ein Kind ist das sicherlich cool und die Grundeinstellung zum Spiel ist auch gleich die richtige.

  • Auf dem PC heute mal wieder nur folgendes, habe einen 4 * Ranglisten Gegner gesucht für eine halbe Stunde.


    PBzZOnR.jpg


    Im Myclub Matchday probiert, nach ewiger Suche einen Gegner bekommen, der nur so 100er Spieler und 95+ Leute am Start hatte, haha.


    Im normalen Matchday versucht, Gegner gefunden, der wieder 90 Minuten nur gerannt und mal locker ein paar Klassen besser war als ich.


    Auf dem PC leidet das Spieler leider auch an etwas dass ich schon bei anderen Nischentiteln bemerkt habe ich meiner Gaming-Karriere: Neueinsteiger und Casuals werden abgeschreckt, da der kleine Spielerpool halt nur aus denen besteht, die das Game suchten und Megateams am Start haben. Die neu dazukommenden gucken sich es eine Weile an und suchen wieder das weite. Entweder man hat da auch ein solches Top Team oder man findet gar keine Gegner und Leute die irgendwie schlecht spielen oder einfach nur mittelprächtig, wie Casuals so spielen, tun sich das dann nicht an.


    Da ich mir jetzt für PES 2021 keine Konsole kaufe, bin ich erstmal weitgehend raus.


    Ich schaue ab und an rein und daddle ein Quick Match mit Man Utd., wo ich tatsächlich Gegner finde und mit Abstand die angenehmsten Erfahrungen mache. Das scheint auf dem PC das letzte Refugium zu sein von Spielern, die halt kein 5* Megateam mit Messi 100 selber spielen oder als Gegner haben wollen. Für offline bleibe ich bei PES 2017 und probiere weiter mit FIFA 20 rum.


    Ansonsten tut es mir total leid, aber es gibt einfach so eine Grenze bei Spielen, wenn der aktive Spielerpool darunter fällt im Onlinebereich, dann sind von den Spielmodi her nur noch ganz wenige überhaupt nutzbar und leider sind das bei PES halt eher nicht die, die ich gerne spiele. Habe das auch schon in anderen Spielgenres erlebt, wo ich Games zockte mit kleinem Spielerpool. Da blieben dann nur die Hardcore Zocker übrig.


    Dass die Leute nach jahrelanger völliger Vernachlässigung des Spiels und Verschlimmbesserung durch Konami von Jahr zu Jahr mehr abgewandert sind, ist halt auf dem PC einfach ein Fakt. Maximaler Peak an weltweit gleichzeitigen Spielern war Anfang des Monats auf Steam: 19k. Jetzt schon wieder deutlich weniger, heute 14k. Wie viele davon überhaupt in Europa sind und online Modi zocken, nur ein Prozentsatz. Das ist offenbar zu wenig für das, für was ich Myclub Gegner suche.


    Man sieht sich. Sobald XCloud nativ auf dem PC läuft, versuche ich es da nochmal, schon rein aus dem Interesse an der Cloudgaming Technik. Durch Gamepass gibt es ja auf der XBox viel mehr Spieler als auf dem PC. (PES ist leider nur im XBox Gamepass, nicht im PC Gamepass).


    Wenn Konami das Ruder auf dem PC nochmal rumreißen will, müssen sie übrigens meiner Meinung nach das Game ab PES 2022 schon am Releasetag als F2P raushauen komplett und die Modi wie ML und BAL innerhalb des Spiels als DLC anbieten. Ansonsten sehe ich da rein von den Spielerzahlen nicht, wie sich das wieder deutlich steigern könnte.

  • Aus meiner Sicht ist das Spiel nur noch eine Lachnummer. Spiele das Spiel erst wieder, wenn das mit den lächerlichen Freistößen behoben ist. Macht doch so was von keinen Spaß das Spiel. Hab diese Woche 2 Controller geschrottet. Das wird mir zu Teuer!!! :!: :!: :!: :thumbdown:

    Wenn ich zwei Controller zerschrotten würde, würde ich mir andere Gedanken machen und ggf. ein anderes Hobby suchen bzw. das Genre wechseln.

    Wenn das mit den Freistößen behoben wird (was auch immer du meinst) wirst Du andere Dinge finden.

  • Da ich mir nicht sicher bin ob mein Beitrag vorhin wirklich gesendet wurde, schreib ich einfach nochmal.


    Ich zocke jetzt seit Ewigkeiten PES, aber seit heute ist es irgendwie sehr merkwürdig. Ich hab vor einigen Wochen bei MyClub das Champions Rating erreicht, bin aber immer wieder knapp unter die 1000er Marke gefallen. Was heute aber abging, hab ich nicht kapiert und deshalb hab ich mit einigen Ingame Freunden geschrieben, die auch Champions sind und irgendwie ergeht es allen genau so wie mir.


    Seit einigen Tagen trifft der Gegner sehr merkwürdige Tore, es werden Vorteile abgepfiffen, Pässe kommen nicht mehr an und es gehen selbst die besten Chancen nicht mehr rein. Heute habe ich 8 Spiele gemacht, 2 gewonnen, 1 Remis und 5 Niederlagen. Großteils auch gegegn Spieler, die eine deultich schlechtere Bewertung hatten. Klar, man verliert mal gegen Leute mit nem 600er Rating, egal ob sie mal besser waren, oder durchs berühmte PES Scripting, aber was da momentan los ist kapiere ich nicht. Ich hab Petkovic als Trainer, als auch eher defensiv mit 5er Kette und hatte 21 der letzten 25 Spiele gewonnen, seit heute, oh man.


    Habt ihr momentan auch solche Erfahrungen? Wie gesagt, hab mit einigen Ingame Freunden geschrieben, einer ist von 1045 auf 100 gefallen, einer sogar um über 100 Punkte und ich von 963 auf 906. Es kommt mir manchmal so vor, als wollte Konami die eher "schlechteren" Spieler durch ihr Scripting bei Laune halten und das ist jetzt nicht negativ gegen Leute mit niedrigerem Rating gemeint, aber das ist seit der letzten Änderung mal wieder mein Eindruck. Einfach besch*****. In nahezu allen Niederlagen war ich deulich besser, teilweise 10 Schüsse mehr, dauernd Pfosten oder nahezu unmögliche Paraden und Fehlschüsse.


    Und noch ein Update....


    Hab gerade gegen einer mit 322er Wertung gespielt, knapp 20 % seiner Spiele gewinnt er und was passiert!? Er hat 4 Schüsse, trifft alle 4 und ich verliere 0:4.

    Stats: 13 (8) Schüsse vs 4 (4) Schüsse, 72 % Ballbesitz, 3 mal Pfosten und unmögliche Paraden.


    Es geht mir sowas von auf den Zeiger, da stimmt was nicht! Bin jetzt auf 892 gefallen, WTF.

  • Verstehe mich bitte nicht falsch und es ist absolut nicht böse gemeint, das bei dir wird nur eine kurze Niederlagenserie werden und du wirst dich bald wieder fangen, es wird hoffentlich nicht so schlimm sein wie es jetzt aussieht (eventuell hat sich ja bei deiner Internetverbindung auch etwas geändert um nicht nur Momentum im Auge zu haben).

    Bei mir ging das fing das ganze ziemlich zu Beginn des Spiels (erstes Update) an sich seltsam anzufühlen, beinahe jedes Match fühlt sich nach Zufall an.

    Entweder passieren Slappsticksachen im 5 Minutentakt, oder meine Spieler laufen nicht und stellen sich einfach hinter die Gegenspieler, oder aber Sie gehen (gegen den Ball) dem Ball aus dem Weg, oder aber selbst die 100%tigen Chancen, samt ausspielen der gesamten Abwehr plus Torhüter sind nutzlos, da die Stange (oder das aus) anvisiert wird (selbst ins Tor laufen ist nicht, weil der Spieler plötzlich ultra langsam ist und der Keeper blitzschnell).

    Eine 13ner Serie konnte ich noch hinlegen, seit dem ist es gelaufen gewesen bei mir, selbst wenn es bei dir auch anhalten sollte kannst du es als halb so schlimm betrachten, da du mit Champion eigentlich alles erreicht hast, was man erreichen kann ;).

    Da geht es ohnehin schon um nichts mehr als den Spielspaß, aber so weit mag ich gar nicht gehen, weil es bei vielen auch nur eine kurze Phase sein kann (und auch oft ist) ^^, ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen.

    Ein Kumpel von mir ärgert sich heuer auch extrem über genau solche Sachen, da er im letzten Teil 2 mal locker Champion geworden ist und es heuer viel schwerer hat, ich habe mir ein paar von seinen Spielen angesehen und muss sagen, das er noch im Land der glückseligen ist was das betrifft, denn auch wenn er hin und da mit dem Gameplay zu kämpfen hat, sind die Slappstickintervalle wesentlich niedriger als zb. mir, aber das kann man halt keinem erklären für dem gerade eine heile Welt zusammengebrochen ist.


    Eine kurze Frage zum Schluss, hast du eventuell, deine Mannschafft in letzter Zeit irgendwie verstärkt?

    In Fifa zb. war das Mannschaftsrating (die Stärke) auf jeden Fall ein Faktor, was in das Gameplay miteingeflossen ist.

  • Keine Sorge, verstehe Dich nicht falsch, aber es nervt doch wirklich und wenn ich meine heutige Bilanz betrachte, dann war ich noch nie so schelcht, oder wurde noch nie vom Scripting so verarscht :)


    10 Spiele, 3 Siege, 1 Remis und 6 Niederlagen.


    Das kommt mir echt so vor, als ob Konami momentan das Momentum, Scripting, oder wie auch immer man es nennen soll, extrem verstärkt hat und auch wenn ich mit Champion quasi alles erreicht hab, möchte ich nicht, das Konami mir den Spielspaß nimmt, was heute eindeutig überreizt wurde.


    Und nein, ich spiele seit mittlerweile über 40 Spielen die gleiche Mannschaft, den gleichen Trainer etc


    5:2:3 System mit Petkovic.


    Davies/Beckenbauer/De Light/Puyol/Cafu

    Vierra/Iniesta

    Ronaldo/Mbappe/Messi


    Bank: Van Dijk/Hernandez/Rijkaard/Guillit/Maradonna/Fati/Torres



    Und was mich stutzig stimmt, 5 andere Champs haben mir die gleiche Erfahrung geschiltert, entweder nicht ganz so schlimm, oder sogar schlimmer.

  • Hast du eventuell jemanden aufgelevelt? Wenn nicht wird es wahrscheinlich, in einer bis 2 Wochen wieder normal weitergehen, es kommt und geht und ja ich weiß wie sich das das anfühlt, mein Gesicht zu Beginn hättest du sehen müssen, am Anfang zweifelt man ja noch an sich selbst :lol: .

  • Boah diese scheiss Matchday Finals!!!!!!!

    Ich hab nur noch 50k GP, ich brauch Nachschub für Verträge und so nen Quark.

    Jetzt kann man nich mal mehr die Finals für 10 k laufen lassen. Gefühlt werden 80% aller Finals abgebrochen und man bekommt ja nur was, wenn man Match Day gespielt hat. XD


    PS hatte gestern mein "erstes" Spiel gegen einen richtigen Zeitspieler. (WinStreak Challange halt) Puh ist das mieß wenn der Gegner das richtig drauf hat. (Ging ab der 7. los) So ein Kack FC Kölln Fan war das. (was erwartet man da auch... [sorry für die Schüsse, wieder an ihn zu denken bringt mich auf 180 :D])

    Zum Glück hat er Nachrichten geblockt, sonst wäre mein PSN Account jetzt gesperrt worden. XD


    PS² Ich hab allgemein echt mehr Spass, seit ich mich von Match Day fern halte und Vodafone in meiner Gegend gefühlt weniger Störungen hat.