[PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

  • Unser "kleiner" ist 14 und er [...] ist aber oft bei uns im Sprachchat dabei, da wir andere Sachen auch noch spielen, eben auch mit Ihm.

    Da wir uns allesamt sehr oft über das Spiel aufregen, meinte er eiskalt, warum wir es überhaupt noch spielen ^^, da wir uns ohnehin immer ärgern.


    Aus meiner Sicht ist das Spiel nur noch eine Lachnummer. Spiele das Spiel erst wieder, wenn das mit den lächerlichen Freistößen behoben ist. Macht doch so was von keinen Spaß das Spiel. Hab diese Woche 2 Controller geschrottet. Das wird mir zu Teuer!!! :!: :!: :!: :thumbdown:

    schöner Zufall, dass diese zwei Beiträge direkt untereinander stehen. :kappa:

  • Mir ist aufgefallen , dass es wie bei Pes2020 mit der Lite Version anfing. Versucht mal mit einem schwächeren Team zu spielen und ihr werdet sehen wie ihr bevorteilt werdet. Hatte mit meiner 4500 Mannschaft vor einpaar Tagen einen Noob bekommen mit einem 2900 Team. Seine Spieler wurden gepusht während meine wie Blinde ohne Stock unterwegs waren. Als ich aber mit einem schwächeren Team unterwegs war, hatte der Gegner keine Chance. So ist es auch oft in Matchday. Meine Teams mit 3000-3800 und die Gegner mit 4200+ und ich haue die oft 5-0 raus.


    Konami will wohl das Noobs auch im Spiel bleiben. Das ist auch keine Verschwörungstheorie, sowas machen zurzeit viele Topunternehmen (Bei Call of Duty wurde es sogar Offiziel bestätigt, dass Noobs es leichter haben sollen). Früher gewann der Bessere und heute kann auch mal ein Neuling einen Champion schlagen.

  • Konami will wohl das Noobs auch im Spiel bleiben. Das ist auch keine Verschwörungstheorie, sowas machen zurzeit viele Topunternehmen (Bei Call of Duty wurde es sogar Offiziel bestätigt, dass Noobs es leichter haben sollen). Früher gewann der Bessere und heute kann auch mal ein Neuling einen Champion schlagen.

    Aus meiner Perspektive ist das eher abschreckend als bindend.

    Aber gut, vielleicht ticke ich da anders als die Masse heutzutage.

  • schöner Zufall, dass diese zwei Beiträge direkt untereinander stehen. :kappa:

    Ja stimmt, vom Thema Frustbewältigung her, aber hör auf habe erst gelesen das jemand wirklich wegen Fifa eskaliert ist, in den Nachrichten.

    Der hat seinem Verwandten eingeschenkt und ist vom Balkon gesprungen :(.

    Den Mogli kenne ich nicht um ehrlich zu sein, aber wenn er gerne chattet mit ein paar Leuten und auf der Playstation unterwegs ist, ist er mir herzlich willkommen.


    Unsere Frustbewältigung sieht ganz anders aus, ja wir ärgern sich, aber wir machen dann allesamt Pes aus und schalten ein anderes Spiel ein 8o.

    Die Jungs aus meiner Gruppe und auch ich, sind da alle schon raus das wir sich da verbeißen auf das eine Spiel, wir nehmen es mit nem gesunden Galgenhumor, obwohl wir sich auch lautstark ärgern :crazy: :lol:.


    acealive hat schon Recht finde ich, wenn du das mal raus hast das du quasi bespielt wirst, anstatt selbst zu spielen, ist das auf jeden Fall nicht vertrauensfördernd und nimmt einem auch den Weiterentwicklungsfaktor (Unterhaltungsfaktor, Langzeitspaß) ein wenig., des weiteren fühlt man sich dann noch mieser, wenn es dann gegen einem selber läuft, da man wirklich ein Auge braucht, um zu sagen, das war jetzt mein Fehler und das ist dem Gameplay geschuldet.

    Ganz zu schweigen von dem tieferen Sinn, des Mannschaftsaufbauens in my Club.

    Aber ja, aufgebaut ist das Spiel wahrscheinlich wirklich so, der Ansatz ist aber meiner Meinung nach nicht gut durchdacht.

  • Hab gerade gegen einer mit 322er Wertung gespielt, knapp 20 % seiner Spiele gewinnt er und was passiert!? Er hat 4 Schüsse, trifft alle 4 und ich verliere 0:4.

    Ich behaupte mal, dass das Ergebnis mindestens zu 50% Kopfsache gewesen ist.

    Ich hab das bei einer Niederlagenserie auch mal erlebt, dass man (unbewusst) unkonzentriert spielt, bzw. einen Sieg erzwingen will. Dann rückt man von seiner ursprünglichen konzentrieren Spielweise ab. Ich habe mich da auch schon dabei erwischt, wie ich permanent auf der Sprinttaste hing und Dauerpressing betrieben habe.

    Solche Partien gibt es immer mal, allerdings finde ich es ungewöhnlich, dass Du mit einem Champion-Rang nicht einen einzigen Treffer gegen einen 300er erzielt hast.

    10 Spiele, 3 Siege, 1 Remis und 6 Niederlagen.

    Mein Tipp: Wenn man so einen Tag erwischt, dann einfach die Konsole/den PC ausschalten und am nächsten Tag neu durchstarten.


    Mein PES-Tag war gestern komplett entspannt. Mein Internet ist ausgefallen und ich konnte nicht zocken. Folglich gab es auch nix, über das ich mich aufregen konnte ;-)

  • Aus meiner Sicht ist das Spiel nur noch eine Lachnummer. Spiele das Spiel erst wieder, wenn das mit den lächerlichen Freistößen behoben ist. Macht doch so was von keinen Spaß das Spiel. Hab diese Woche 2 Controller geschrottet. Das wird mir zu Teuer!!! :!: :!: :!: :thumbdown:

    Was stört dich denn an den Freistößen? Oder meinst du dass einfach zu oft Freistoß gepfiffen wird, dann bin ich ziemlich bei dir, vor allem ein Ronaldo und Co bekommen wegen jedem Scheiß nen Pfiff.

    Iconics: Alle Editions Iconen, Ronaldinho, Puyol, Beckenbauer, Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Owen, Torres, Gerrard, Alonso, Matthäus, Cruijff, Cech Rummenigge


    Legenden: Van Basten, Carlos, Morientes, Gullit 3 x, Campbell, Maldini, Kahn 2 x, Figo, Del Piero, Lizarazu, Owen 2x, Guardiola, Bebeto, Law, Nakamura 2x, Romario, Torres, Arshawin, Salas, Vieira, Rijkaard, Nedved, Pires, Kahn 2x, Gascoigne


    Eintracht (Ex)Spieler:
    Rebic FP, Jovic, Zambrano, Sow, Hector, Oczipka,

  • Diese Themen wurden zwar schon bestimmt hundert Mal durchgekaut, aber ich muss es los werden.

    Ich frage mich, wieso Konami es bis heute nicht hinbekommt, Umlaute auf den Trikots zuzulassen. Die müssen sich doch selber dämlich vorkommen, wenn sie stolz ihre Partner präsentieren und da auf den Trikots "CENGIZ UNDER" (Under Armour oder was?) oder "MULLER" stehen haben.

    Die Meister-Liga macht auch nur so lange Spaß, bis diese dämlichen Wiedergeburten auftauchen, die alles absolut unrealistisch wirken lassen. Unvergessen die 16-jährigen Andrea Pirlos sogar mit demselben Face. Das dynamische System von EA ist hier einfach meisterhaft. Ich weiß, dass das mit dieser Engine nichts wird, da sie nicht zwischen Vor- und Nachnamen unterscheidet.

    Zudem kommt es mir manchmal so vor, als stünde das Spielergebnis schon vorher fest. Ich spiele auf Top-Spieler und komme manchmal nicht einmal vors Tor, im nächsten Spiel haue ich einen - vielleicht sogar deutlich besseren Gegner - mit 3:0 weg und stolpere dabei richtig krumme Dinger über die Linie. Auch Wechsel lösen meiner Meinung nach eine völlig übertriebene Dynamik aus. Es ist schon vorgekommen, dass ich bei 15 Torschüssen keinen Treffer erzielen konnte, aber sobald ich den Innenverteidiger ausgewechselt habe, flutscht die Offensive die Dinger rein wie im Training. Ehrlich: Wenn die Editiermöglichkeiten und das allgemein viel bessere Gameplay nicht wären, hätte ich PES schon längst verbannt.

  • Oder er meint die Trefferquoten? Wenn ich auf einen Gegner jenseits der 600er Grenze treffe, liegt die Wahrscheinlichkeit, einen Freistoßtreffer aus 16-25m Entfernung zu kassieren, praktisch bei 100%.

    Dann musst du lernen mit den Torwart zu steuern, wie in echt gehört dazu etwas Spekulation und Glück.

    Iconics: Alle Editions Iconen, Ronaldinho, Puyol, Beckenbauer, Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Owen, Torres, Gerrard, Alonso, Matthäus, Cruijff, Cech Rummenigge


    Legenden: Van Basten, Carlos, Morientes, Gullit 3 x, Campbell, Maldini, Kahn 2 x, Figo, Del Piero, Lizarazu, Owen 2x, Guardiola, Bebeto, Law, Nakamura 2x, Romario, Torres, Arshawin, Salas, Vieira, Rijkaard, Nedved, Pires, Kahn 2x, Gascoigne


    Eintracht (Ex)Spieler:
    Rebic FP, Jovic, Zambrano, Sow, Hector, Oczipka,

  • Dann musst du lernen mit den Torwart zu steuern, wie in echt gehört dazu etwas Spekulation und Glück.

    Jupp, oft reicht es das man den Torwart erst steuert, nachdem das Gegenüber geschossen hat, wenn man ihm vorher angewählt hat (L1 und R3) , da die Schüsse selten mit Schmackes kommen.

    Fast ein jeder schießt die Freistöße angeschnitten, worauf die Schüsse nicht so stramm kommen, wie bei einem Vollspannschuss.

    Was man aber nicht machen sollte, ist den Torwart gleich ins lange Eck zu stellen, ansonsten schenkt man dem Gegner das Tor, weil er den Ball einfach an der Mauer vorbei schieben kann.

  • Dann musst du lernen mit den Torwart zu steuern, wie in echt gehört dazu etwas Spekulation und Glück.

    Ey ,das ist aber mit diesen Freistößen wirklich kurios.. Man steht mit z b Van Dijk an der kurzen Ecke und der Gegner hämmert den Freistoß zwischen der Latte und Van Dijk rein... Obwohl Van Dijk im Moment der Freistosses hochspringt bekommt der Schütze den ÜBER Van Dijk reinkurbelt.. Wenn Van Dijk springt bleiben seine Glocken fast an der Latte hängen, wie soll das gehen??

    Oder man steh mit dem tw mittig und rennt in die richtige Ecke (ob lange oder kurze ,weiss net mehr) und der Torwart bekommt den Ball nicht obwohl er ohne zu springen vor dem Ball in der Ecke war . Ist regelmässig stegen auch Kahn passiert, unglaublich.

    Wenn ich das aufgenommen hätte und Kahn zugesendet hätte, muhhaa der wär mal eben zu Konami marschiert und hätte denen den Marsch geblasen..

  • Den Goalie in die Mitte stellen kann sehr oft sehr gut sein. Also für Leute die mit der Goaliesteuerung nicht vertraut sind eine gute Alternative. Meistens besser als garnichts machen

    Der wichtigste Spieler einer Mannschaft ist der Tormann, aber sch** auf die Mannschaft die sich auf den Tormann verlässt. - Sinngemäß, Ivica Osim

  • Die Freistöße sind leider manchmal buggy. Stehe z.B. schon mit meinem TW an der richtigen Stelle. Er muss nur den Arm heben und der Ball ist sicher. Torwart macht einen Stolpersprung oder der Ball geht durch seinen Arm. Da kann man schon das Freistoßsystem als Unfair betiteln. Da ist ja sogar Elfmeterschießen schwerer bei solchen Fehlern!

  • Die Freistöße sind leider manchmal buggy. Stehe z.B. schon mit meinem TW an der richtigen Stelle. Er muss nur den Arm heben und der Ball ist sicher. Torwart macht einen Stolpersprung oder der Ball geht durch seinen Arm. Da kann man schon das Freistoßsystem als Unfair betiteln. Da ist ja sogar Elfmeterschießen schwerer bei solchen Fehlern!

    Selbes passiert aber auch im Spiel. Gestern im Koop ist der Gegner durch, ich gehe in rechte Ecke mit dem TW, der Stürmer schießt in genau in die Ecke und der TW springt (ok????) und der Ball geht rein.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • https://www.reddit.com/r/WEPES…aying_matchday_in_myclub/


    Momentan gibt es beim PC eine neue Masche. Beim Gegner wird einfach ein DDos verursacht und er bekommt die Niederlage. Hier beschwert sich der Erste, dass Konami nicht den Cheater dafür Ermahnt, sondern den Betroffenen. Konami will wohl echt, dass ihre letzten Kunden verschwinden. :thumbdown:

    Uff, mein BeilEid Kumpel.