[PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

  • du musst es im Anfangsbildschirm, da wo du die Grafik einstellen kannst usw. erst mal aus der Konami Cloud laden.

    Nicht auf den runden Kringel drücken sondern das Menü mit den Strichen aufmachen.

    Habe dies ja schon selbst herausgefunden.

    "Dann habe ich etwas nachgeschaut und festgestellt dass ich meine Daten NUR im Hauptmenü transferieren kann. Dort kommt jetzt aber immer wieder Datentransfer Fehlgeschlagen..."

    Mein Problem ist ja dass ich meine Konami ID von meinem alten Handy gelöscht habe und keine neue mehr nutzen kann. Zurücksetzen will Konami anscheindend nicht.

  • Hab wegen diesem Epoint Mist auch nen Account auf Steam gemacht und die Lite Version runtergeladen. Daddel dann aufm Schläppi mit einem Controller gleichzeitig per Remote auf der ps4.. Um zumindest überall ein Spiel zu machen und die Points zu bekommen.

    Wenn dann auf einem Bildschirm spielst, gelangst früher oder später in dem anderen Screen in das Pausenmenü, dann verstellt sich oft was.

    Hab paarmal schon gehabt das im Matchday 20 Mann denselben Dress haben, ist ärgerlich.

  • Vielleicht wäre es wirklich besser die Nachrichten Funktion auszuschalten solange ich PES noch spiele. Aber eigentlich brauche ich die auch bei anderen Games usw.


    Es wäre also ein Selbstschutz und Einschränkung für mich zugleich.


    Ich denke mal darüber nach.

    Viele sind der Pandemie wegen auch extrem verunsichert und / oder voller Hass. Das darf man auch nicht vergessen. Besser wird es ganz bestimmt nicht.

    Das wird sich auch nicht in PES 2022 ändern

    PES 2022 wird erst gar nicht veroeffentlicht werden, da Konami PES bereits eingestellt hat. Im April 2021 wird man dies auch kommunizieren; schon jetzt wurde eine radikale Umstrukturierung eingeleitet und etliche Mitarbeiter entlassen. PES 2022 wird es nur noch als Mobile-Version geben, da man somit und dem geringsten Kostenaufwand, den groeßtmoeglichen Gewinn erzielt, noch dazu hat sich Konami mit U. E. ueberworfen. Die beruehmte Physik-Engine wird Konami fuer umgerechnet 850 Mio. Euro an EA & Frostbite verscherbeln; dann gibt es nur noch FIFA. Auch okay. FIFA mit dieser Engine und allen Lizenzen : Unschlagbar - insofern EA & Frostbite denn ein potenten Editier-Modus dazu packen sollten. PES 2022 waere ohnehin mein letztes PES gewesen. Mir geht es also am Hinterteil vorbei. Gibt wirklich wichtigeres als Daddeln - gerade mit fast 50 und zu Zeiten wie diesen.

  • Viele sind der Pandemie wegen auch extrem verunsichert und / oder voller Hass. Das darf man auch nicht vergessen. Besser wird es ganz bestimmt nicht.

    PES 2022 wird erst gar nicht veroeffentlicht werden, da Konami PES bereits eingestellt hat. Im April 2021 wird man dies auch kommunizieren; schon jetzt wurde eine radikale Umstrukturierung eingeleitet und etliche Mitarbeiter entlassen. PES 2022 wird es nur noch als Mobile-Version geben, da man somit und dem geringsten Kostenaufwand, den groeßtmoeglichen Gewinn erzielt, noch dazu hat sich Konami mit U. E. ueberworfen. Die beruehmte Physik-Engine wird Konami fuer umgerechnet 850 Mio. Euro an EA & Frostbite verscherbeln; dann gibt es nur noch FIFA. Auch okay. FIFA mit dieser Engine und allen Lizenzen : Unschlagbar - insofern EA & Frostbite denn ein potenten Editier-Modus dazu packen sollten. PES 2022 waere ohnehin mein letztes PES gewesen. Mir geht es also am Hinterteil vorbei. Gibt wirklich wichtigeres als Daddeln - gerade mit fast 50 und zu Zeiten wie diesen.

    Wie kann man nur soviel Müll in einem Post verpacken? :confused:

  • Viele sind der Pandemie wegen auch extrem verunsichert und / oder voller Hass. Das darf man auch nicht vergessen. Besser wird es ganz bestimmt nicht.

    PES 2022 wird erst gar nicht veroeffentlicht werden, da Konami PES bereits eingestellt hat. Im April 2021 wird man dies auch kommunizieren; schon jetzt wurde eine radikale Umstrukturierung eingeleitet und etliche Mitarbeiter entlassen. PES 2022 wird es nur noch als Mobile-Version geben, da man somit und dem geringsten Kostenaufwand, den groeßtmoeglichen Gewinn erzielt, noch dazu hat sich Konami mit U. E. ueberworfen. Die beruehmte Physik-Engine wird Konami fuer umgerechnet 850 Mio. Euro an EA & Frostbite verscherbeln; dann gibt es nur noch FIFA. Auch okay. FIFA mit dieser Engine und allen Lizenzen : Unschlagbar - insofern EA & Frostbite denn ein potenten Editier-Modus dazu packen sollten. PES 2022 waere ohnehin mein letztes PES gewesen. Mir geht es also am Hinterteil vorbei. Gibt wirklich wichtigeres als Daddeln - gerade mit fast 50 und zu Zeiten wie diesen.



    Deine Infos sind ja sehr detailiert und ausführlich, wenn das Fakten sind, gibts da ja wohl eine Quelle. Nenn die mal bitte,

    Erfolge Sim PES 20
    Stand 14.09.2020


    Rangliste Platz 255
    Kategorie "meiste Siege" Platz 8


    Erfolge Sim PES 21


    Kategorie "meiste Siege" Top 10


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Viele sind der Pandemie wegen auch extrem verunsichert und / oder voller Hass. Das darf man auch nicht vergessen. Besser wird es ganz bestimmt nicht.

    PES 2022 wird erst gar nicht veroeffentlicht werden, da Konami PES bereits eingestellt hat. Im April 2021 wird man dies auch kommunizieren; schon jetzt wurde eine radikale Umstrukturierung eingeleitet und etliche Mitarbeiter entlassen. PES 2022 wird es nur noch als Mobile-Version geben, da man somit und dem geringsten Kostenaufwand, den groeßtmoeglichen Gewinn erzielt, noch dazu hat sich Konami mit U. E. ueberworfen. Die beruehmte Physik-Engine wird Konami fuer umgerechnet 850 Mio. Euro an EA & Frostbite verscherbeln; dann gibt es nur noch FIFA. Auch okay. FIFA mit dieser Engine und allen Lizenzen : Unschlagbar - insofern EA & Frostbite denn ein potenten Editier-Modus dazu packen sollten. PES 2022 waere ohnehin mein letztes PES gewesen. Mir geht es also am Hinterteil vorbei. Gibt wirklich wichtigeres als Daddeln - gerade mit fast 50 und zu Zeiten wie diesen.

    Genau, am 1. APRIL wird es dann kommuniziert. :lol:

  • ProEvoEdit72 :


    Wenn man schon so etwas postet, dann bitte mit Quelle. Es ist im Internet zwar etliches über Umstrukturierungsmaßnahmen innerhalb des Konzernes zu lesen, aber es wird praktisch überall dementiert, dass die Videospiel-Sparte eingestellt wird.


    Es gibt übrigens auch Gerüchte bezüglich einer Übernahme von Konami durch Microsoft. Das könnte dann eher bedeuten, dass PES 22 als Exklusivtitel für die Xbox erscheint.

  • Ich tippe auf die "New World Order"! :skywalker:

    oder QAnon

    Iconics: Alle Editions Iconen, Ronaldinho, Puyol, Beckenbauer, Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Owen, Torres, Gerrard, Alonso, Matthäus, Cruijff, Cech Rummenigge


    Legenden: Van Basten, Carlos, Morientes, Gullit 3 x, Campbell, Maldini, Kahn 2 x, Figo, Del Piero, Lizarazu, Owen 2x, Guardiola, Bebeto, Law, Nakamura 2x, Romario, Torres, Arshawin, Salas, Vieira, Rijkaard, Nedved, Pires, Kahn 2x, Gascoigne


    Eintracht (Ex)Spieler:
    Rebic FP, Jovic, Zambrano, Sow, Hector, Oczipka,

  • Obskur, ja. Am Ende weiß er bereits mehr als andere. Deswegen sage ich hierzu lieber nichts.

    Der weiß leider nichts und schreibt dauernd Müll hier rein. Problem ist bei solchen Usern immer ... die schreiben massig Müll und irgendwann haben sie mal einen Hit und dann kommt "hab ich ja gesagt!!!!!111!!".


    Damit kannst du als Mod und auch vernünftiger User einfach nicht arbeiten. Denn am Ende erinnert sich keiner an den Müll ... und dann fragen User, warum andere Leute den User Xy nicht ernst nehmen usw.


    Ich will aber die Diskussion hier nicht weiterführen. Besonders weil das hier ein Auskotz Thread zu PES2021 und kein "ich spekuliere was die NWO in den nächsten 2 Monaten mit meinem Lieblingsspiel XYZ macht"-Thread ist.


    -----


    Btw. Rant Thread: ... Adam Bhatti meinte ja im Laufe der Woche noch, ob man mit dem neuen Patch zufrieden sei und ob man mit den Gameplay Änderungen zufrieden sei.


    Bei aller Liebe, aber wenn da was gravierend geändert wurde, dann ist dies am Ende auf dem Platz unbemerkbar, weils Online immer noch Krebs ist.


    Aber nachdem ich FIFA21 die Tage gespielt hab, ist mir das Gameplay immer noch lieber als das in FIFA.

  • Viele sind der Pandemie wegen auch extrem verunsichert und / oder voller Hass. Das darf man auch nicht vergessen. Besser wird es ganz bestimmt nicht.

    Ja die Zeit ist echt mies und voller Sorgen wegen Corona.


    Für mich war und ist PES eine gute Ablenkung für all diesen Mist gewesen.


    Doch seitdem mir in diesem Spiel soviel Hass entgegen schlägt, wie in kein anderen Spiel bisher und ich bin mit 49 Jahren schon lange Gamer.


    Da frage ich mich irgendwann wirklich woran liegt das bloß.


    Nur weil die ganzen Vollidioten nun auf Demos keine Steine mehr werfen können und Autos anzünden, müssen sie ihren ganzen kranken Hass in diesem Fußballspiel ausleben.


    Solange sich daran nichts ändert, ist es doch völlig egal, ob die das in pes 21 oder 22 tun.


    Entweder man wird genauso oder sagt winke winke und tschüss

  • ProEvoEdit72 :


    Wenn man schon so etwas postet, dann bitte mit Quelle. Es ist im Internet zwar etliches über Umstrukturierungsmaßnahmen innerhalb des Konzernes zu lesen, aber es wird praktisch überall dementiert, dass die Videospiel-Sparte eingestellt wird.


    Es gibt übrigens auch Gerüchte bezüglich einer Übernahme von Konami durch Microsoft. Das könnte dann eher bedeuten, dass PES 22 als Exklusivtitel für die Xbox erscheint.

    Dann bitte im gamepass für lau :thumbsup:

  • Was will MS denn mit Konami. Die haben doch nichts groß an Videospiel IPs.

    PES, Metal Gear Solid und Yu-Go-Oh auf dem Handy ?


    Ich habe auch gehört, dass MS nochmal jemand ganz Großen kaufen will nach dem der Zenimax Deal über die Bühne ist, aber die Videospielabteilung von Konami macht da irgendwie Null Sinn. Der MGS Entwickler ist lange gefeuert, für PES arbeiten sicher nur ne handvoll Leute ohne die alte Garde, so kacke wie das Spiel geworden ist. Da ist einfach nichts erkennbar, was bei Kauf für MS einen Vorteil im Kampf um exklusive XBox Games gegenüber der Playstation bringen würde.


    Ein schlechtes Fußballspiel kann MS sicher selber entwickeln in einem der ganzen Studios die sie haben und Geld für Lizenzen hätten sie auch. Wozu da extra Konami kaufen.


    EA wäre wohl zu groß wiederum mit 40Mrd Börsenwert aber wer weiß. Kommt drauf an, wie stark MS bei Gaming all in gehen will. Die Kohle hätten sie locker, um EA zu kaufen. Sie arbeiten ja schon eng zusammen mit EA Play und Gamepass.


    Welcher große Publisher könnte sonst Kaufkandidat sein, naja wir werden es erleben.

  • Was widerfährt dir denn beim PES spielen, das hört sich ja gruselig an.


    Das Game macht einen einfach dadurch schon aggressiv, dass es einen verarscht und es einem zwar verspricht, man wäre derjenige der es spielt, aber im Grunde spielt man 20%, der Rest ist KI, Scripting, Momentum und dazu dann noch völlig falsche Auslegung der Foul und Abseitsregeln.


    Obwohl es Ballerspiele sind, finde ich Battlefront II und Battlefield 1, die ich gerade (wieder) zocke, deutlich entspannter. Wobei ich jetzt wenn ich entspannen will, einfach gar nix mache, da brauche ich keine Aktivität für. Aber so im Vergleich. Bei anderen Videospielen spielt man wenigstens selber und wird nicht an der Nase rumgeführt.

  • Die ständigen Beleidigungen in der Experten Klasse, wenn ich auch mal gut spiele und gewinne gegen Elite und Champions Leute.


    Die fühlen sich gleich in der Ehre verletzt, wenn sie mal gegen 700 - 750 er wie mich verlieren.

    Und diese unfaire und rotzige Spielweise, wenn ich führe. Um ja alle Fehler im Spiel auszunutzen um evtl. doch noch zu gewinnen.


    Ich habe wirklich kein Problem zu verlieren gegen spielerisch gute Leute. Da verneige ich mich sogar vor Respekt, aber leider sind die wohl ausgestorben.


    Eigentlich bin ich immer froh, wenn ich unter die 700 Marke rutsche und wieder Spaß in der fortgeschrittenen Klasse habe. Doch leider gewinne ich da zu oft und muss wieder aufsteigen. Ein Teufelskreis....


    Und im present Matchday spiele ich erst gar nicht gegen solche Deppen.


    Ein Hoch auf die Gummiband Hersteller


    Ich spiele ja Coop noch Fallout 76 oder the Division 2 mit einem Freund zusammen. Das fühlt sich dann an wie Ferien auf dem Pony Hof.


    Und dann soll noch mal jemand behaupten Sportspiele sind gut für das zwischenmenschliche.

  • Da spielt man doch mal wieder mal online, bekommt nen Gegner sogar aus DE und es ist wie immer... Gegner grandios schlecht .... full longball und das war nicht nur die Anzeige sondern der Typ war wie fast alle auf Dauerpress Berserkermode und schlug jeden Ball den er bekam direkt auf die Spitze.... Sobald die leute zudem 700/800 Rating+ sind wird noch gevoided weil Rating ist ja sooo wichtig. Beim Stand von 2:1 und kurz vorm 3:1 Standbild .... war da was? was Match hat nie stattgefunden :D armseelig

  • Schlimm wird es aber, wenn diese Typen diese Longballs gut beherrschen. Da hatte ich vor ein paar Tagen auch mal so einen Gegner. Sein Team bestand praktisch nur aus Sturm und Abwehr. Bei jeder Situation hat er den Ball einfach nur nach vorn gedroschen und das Spiel leider auch gewonnen.