[PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

  • Etwas hart geschrieben, aber du hast wohl recht. Die Demo wird wohl wieder der Hammer und voll des Lobes, wie jedes Jahr und am Ende kommt wieder eine einzige Enttäuschung raus.


    Konami, bitte wiederlege unsere Meinung


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Hoffentlich gehen sie weg von der Bevorzugung von pesmobile. Dort gibt es mehr FP/Icons und sogar Events. Coins sind dort ab und zu im Angebot und es gibt mehr EPoints als auf Konsolen und PC.

    Der Support ist dort auch in der App integriert und alle anderen müssen auf eine Webseite ausweichen...

    Ich glaube genau deswegen machen sie die Konsolen/Pc Spiele so schlecht, damit wirklich alle auf moblie umsteigen. Bei Reddit siehst du dort täglich jede Menge Icon Teams und die frage nach der nächsten Iconbox. Mobilespieler öffnen wohl ihren Geldbeutel eher als nicht Mobilegamer.

  • sry aber bist du echt so naiv und glaubst das es bei Konami Leute gibt die jetzt schon mit Hochdruck an einem neuen Spiel arbeiten, was ohne die bisherigen Fehler ist und dir mehr Spielvergnügen bereitet..? Jedes Jahr ist das Spiel voll von Fehlern, dann kommt ein Update und es sind neue Fehler da und/oder alte wieder da.. Die Fehler sind gewollt, das ist Bestandteil der Strategie um Spieler zu halten die Kohle rein stecken und neue zu gewinnen.. Und das funktioniert noch immer wunderbar, die Gewinne steigen weiterhin und bestätigt damit Konami in ihrer Arbeit. Wenn man tatsächlich rein auf Fehler bearbeiten ausgerichtet wäre, dann könnte man dort alle Programmierer entlassen weil sie es einfach nicht hinbekomm ein gut funktionierendes Spiel auf den Markt zu bringen.. Was kunden über das Spiel denken ist denen Wurst, gekauft hast du es eh schon und danach kommen vll noch paar Münzen bei dir rum weil du denkst mit neuen Spielern etc ändert sich was.. Und die Infos die man jetzt über PES22 streut, sollen die ungeduldigen nur schon geil auf den nächsten Teil machen, damit die dann direkt das neue Spiel vorbestellen und einen Tag eher Spielen können, am besten noch in der Deluxe Edition für den fast doppelten Preis, was im Grunde das selbe Spiel ist + paar münzen für 10 oder 20 Euro und ein Leihspieler für 10 Spiele.. Es klappt einfach immer wieder weil viele Jahr für Jahr denken, das es besser wird beim nächsten Spiel. Das Spiel ist seit 3 oder 4 Jahren unverändert, man hat nur ein neues Design gemacht, bissl an der Spielmechanic geschraubt und paar nutzlose Menus hinzugefügt, reicht ja aber damit viele denken es wäre ein völlig anderes Spiel. Die Spieleplattformen und Tester die es dann bekommen, werden ebenfalls wieder alle sammt voll des lobes sein und das "neue" Spiel mit all seinen Neuerungen vorstellen und betonen wie viel es doch jetzt besser ist. Ganz so als gäbe es die teils gravierenden Fehler und Manipulationen garnicht seit Jahren. Und wenn du es dir dann teuer gekauft hast wirst du sehen das es nur wieder der gleiche Mist im neuen Kleid ist und du immer wieder schön verarscht wirst wenn du mal wieder nicht gewinnen sollst. Wie gut du bist, entscheiden die, was du drüber denkst ist denen egal, steck noch mehr Kohle rein in der Hoffnung das es dann besser wird oder spiel was anderes, FIFA z.b. was genauso läuft oder garnix... PES22 ist dann super fotorealistisch und die Spieler bewegen sich dann noch immer wie Idioten übers Feld, die erst aufmerksam aufs Spiel werden wenn sie den Ball sehen und sich nicht merken könn was Abseits ist oder wie man sich richtig dreht etc.. Wenn du dann die "neue Engine" loben wirst, lachen sich über deine Auswertung ein paar Grüppchen bei Konami drüber schlapp bis ihnen der Bauch wehtut... Es klappt aber auch echt jedes Jahr... :D

    Ich sags mal so, wenn Sie es jetzt nicht ändern und zu mindestens so weit minimieren wie es vor Pes 20 noch der Fall war ist Hopfen und Malz verloren. So eine Gelegenheit wird es nicht so schnell wieder geben und als skeptischer Käufer würde ich sogar abwarten was andere Spieler berichten um auf der richtigen Seite zu sein, bevor man sich überhaupt anfängt ein Team aufzubauen.

  • Ich bin auch mal gespannt, was bei PES 22 rauskommt. PES gefällt mir im allgemeinen aber immer noch besser als die Gelddruckmaschine FI..... .(kann den Namen nicht mal schreiben*g)

    Auch wenn mir jetzt gerade bei einigen Sachen beim Gameplay der Hut hochgeht.

    Gegen angebliche Anfänger keine Schnitte. Entweder ist meine Abwehr offen wie sonst was (obwohl der Trainer das nicht gesagt hat) oder der Stürmer bekommt einmal den Ball an den Kopf und wundert sich warum das Stadion jubelt (Toooorrr)


    Jeder hat ja so seinen eigenen Spielstil, meiner klappt seit 3 Wochen nicht mehr. alle stehen immer im Weg, an den Ball kommt man nicht ran und spielt man ohne Bock und nur noch hohe tödliche Pässe ups klappt es. Stratgie besser lassen*g


    Was ich wirklich hoffe ist, das im PES 22 die Menüführung einfacher wird. Bei Spielerverlängerungen tippt ich ja mehr auf meinem Gamepad rum als bei einem Torschuss*g


    trotzdem, wie sehen uns vielleicht bei einem Spielchen, denn der andere Vertreter kommt mir nicht auf die PS*g


    Gruss

  • Das Spiel ist einfach grottig und voll mit ebenso grottigen Typen .... Nach bestimmt 4-5 Wochen 1v1 Abstinenz wieder nen Game gemacht ....

    850er Gegner also ist für mich klar, der Typ spielt Meta, eindimensional, ph3 was auch immer aber kein Fußball.


    So wars auch, nach kurzer Zeit hatte ich bereits 42 Pässe, der Kollege ganze 8 ! bekam er den Ball rannte er nur quer übers Feld, die Verbindung war natürlich mau was auch sonst. Manch wenige Pässe die er spielte, waren solche Umfall 120° Drehung Dinger die dann noch mit backspin zu seinen Leuten ankamen ... vermutlich Ph3. Ich mein Hey der Typ hat ne 850er Wertung der MUSS einfach der King sein und MUSS natürlich jede chance nutzen die nur möglich ist ....


    1 Pass bedeutet ein möglicher intercept also lieber nicht passen ^^ Dauerpressing sowieso standard ...


    Naja Spiel ging hart lachhaft 3:2 aus, wem das Spaß macht... -_-

  • mit welcher Teamstärke hast du gespielt ? Volle Kanone ?


    Hab es ja hier im Forum sicher 1000 mal geschrieben in all den ganzen PES Teilen.

    Spielt doch mal mit 1* oder 2* Teams.

    Da muss man etwas mehr machen, um ein Tor zu schießen.. weil da nicht jeder Pass ankommt, oder jeder Schuss reingeht.


    Aber Vorsicht.. da muss man sich auch mal ein weinig mehr mit den Spielern und deren Fähigkeiten auseinandersetzen.

    Und der Teamgeist passt auch nicht sofort von allen Spielern zu den verschiedenen Trainern.

    Ach ja und scouten muss man auch mal ein wenig.

    Aber für Viele ist das alles ja schon zu viel zu viel.. :lol:

  • 850er Gegner also ist für mich klar, der Typ spielt Meta, eindimensional, ph3 was auch immer aber kein Fußball.

    Haha was manche hier für Ansprüche an die Menschheit haben und zudem "Lieber Gott erhalte mir meine Vorurteile". Was auch immer das bedeuten soll Meta, eindimensional, ph 3.

    Ist man nur ein vernünftiger Spieler wenn man Aufstellungen wählt die kein anderer wählt? Weil sonst ist ja gleich Meta.


    Dieses ständige Rumgeheule ist genau so nervig wie diese toxische Community.


    Long Ball = Meta

    Doppelpass = Meta

    Übern Platz rennen = Meta

    Dauerpressing = Meta

    Iconics: Alle Editions Iconen, Ronaldinho, Puyol, Beckenbauer, Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Owen, Torres, Gerrard, Alonso, Matthäus, Cruijff, Cech Rummenigge


    Legenden: Van Basten, Carlos, Morientes, Gullit 3 x, Campbell, Maldini, Kahn 2 x, Figo, Del Piero, Lizarazu, Owen 2x, Guardiola, Bebeto, Law, Nakamura 2x, Romario, Torres, Arshawin, Salas, Vieira, Rijkaard, Nedved, Pires, Kahn 2x, Gascoigne


    Eintracht (Ex)Spieler:
    Rebic FP, Jovic, Zambrano, Sow, Hector, Oczipka,

  • Ich finde, jeder kann spielen was er will, solange man nicht betrügt, mit Cheats und so. Gefallen tun mir longballs, Anstossbugs und Konsorten auch nicht, aber gut, jeder spielt das was er kann. Es gibt ja ja sogar Gamer, die fangen an zu heulen, wenn jemand Regen einstellt, oder Schnee. man muss mit allen Gegebenheiten klarkommen.


    Was mir Probleme macht, wenn jemand die Leitung beeinflusst, oder sonstiges betreibt um zu gewinnen.


    Im Endeffekt liegt die Wahrheit auf dem Platz, so lange es Fair zu geht.


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Ich finde, jeder kann spielen was er will, solange man nicht betrügt, mit Cheats und so. Gefallen tun mir longballs, Anstossbugs und Konsorten auch nicht, aber gut, jeder spielt das was er kann. Es gibt ja ja sogar Gamer, die fangen an zu heulen, wenn jemand Regen einstellt, oder Schnee. man muss mit allen Gegebenheiten klarkommen.


    Was mir Probleme macht, wenn jemand die Leitung beeinflusst, oder sonstiges betreibt um zu gewinnen.


    Im Endeffekt liegt die Wahrheit auf dem Platz, so lange es Fair zu geht.

    Sehe ich ähnlich und für Passhilfe gibt es immer noch Filter.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Joa kann ja jeder machen was er will ^^ desswegen isses ja so eindimensional weil die Leute machen halt ihr "Ding"


    1/2 * Sterne wäre durchaus eine gute Option nur ich habs in diesem Teil nicht weiter angefasst weil ich 95% coop spiele und nur sehr selten 1v1 und da zumeist nur wegen einer Belohnung :D die dort warscheinlich dann auch ein Cup ist mit Open End :D Also ja volle Kanone^^

    In pes2019 glaube hatte ich auch lowlvl Teams und fand das echt spassig, nur pro Jahre gesehen spiel ich halt nicht so viel, abgesehen coop.


    @Mominho069

    Meiner Erfahrung nach isses einfach so ab 750+ ~~~ pi mal Daumen, dass die Leute unbedingt gewinnen wollen und dann eben dreckig und nur für den Sieg spielen. Also ich schwere da nicht jeden 850er^^ über einen Kamm aber ich erwarte eben etwas und oft passt das leider :D Mir ist ranking auch egal, daher unterbrech ich Streaks absichtlich oder ganz am Anfang mit Multi hab ich auch nur absichtlich verloren :) schön flach halten das Rating :)


    Gibt auch Gegner, da weiss ich vorm Match bereits dass ich kein Mittelfeld brauche :D Anhand von Aufstellung und PreMatch Analyse (blinkend longball/counter) Die spielen nichtmal nen safe Ball nach hinten oder legen was drüber, sobald der Ball da ist wird vorwärts steilpass gedrückt :D

  • Em in Pes ist, wenn Mbappe plötzlich alle Nationalitäten hat :ugly:

    Der MyClub Matchday ist einfach schlecht. Die gelben Formpfeile sind bei den 95+ Freaks einfach kein Nachteil mehr, weil Spielerwerte & Spielerfähigkeiten wertvoller sind als der blaue Pfeil. Ich würde begrüßen, wenn die Spieler im Matchday, die dem Verein oder der Nation nicht zugehören, immer einen orangen oder roten Pfeil haben, während die zugehörigen Spieler mit grünen und blauen Pfeil spielen. Den gelben Formpfeil würde ich rausnehmen. Irgendwie muss man die Spieler zwingen die Teams zu bauen. Die Kaderwertung interessiert doch kaum einen, die spielen sowieso PES. Ob die jetzt 5-10 Ranglistenspiele machen oder 5-10 Matchday Spiele.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Der MyClub Matchday ist einfach schlecht. Die gelben Formpfeile sind bei den 95+ Freaks einfach kein Nachteil mehr, weil Spielerwerte & Spielerfähigkeiten wertvoller sind als der blaue Pfeil. Ich würde begrüßen, wenn die Spieler im Matchday, die dem Verein oder der Nation nicht zugehören, immer einen orangen oder roten Pfeil haben, während die zugehörigen Spieler mit grünen und blauen Pfeil spielen. Den gelben Formpfeil würde ich rausnehmen. Irgendwie muss man die Spieler zwingen die Teams zu bauen. Die Kaderwertung interessiert doch kaum einen, die spielen sowieso PES. Ob die jetzt 5-10 Ranglistenspiele machen oder 5-10 Matchday Spiele.

    Die sollten generell im Matchday nicht die Formpfeile nehmen, sondern die Tagesformen. Eine Mannschaft mit immer komplett grünen Spielern ist halt nicht realistisch.


    Man hat z.B:

    Gruppe A vs Gruppe B

    Nehmen wir mal an, ich wähle ein Team aus Gruppe A aus.

    Alle aus der Gruppe A haben Tagesform C und aus der Gruppe B Tagesform E.

    Meine Spieler aus dem richtigen Team haben Tagesform A und Icons Tagesform B.

    Warum B? Weil sie ja schon den Iconboost haben und es so zu einer besseren Balance kommen kann.

    Hat man einen Spieler, der nicht aus den beiden Gruppen kommt, gibt es ein D.


    So könnte jemand zwar Messi zur EM mitnehmen, müsste aber damit rechnen dass er öfters mit dem Pfeil nach unten spielt.

  • Ach Leute, das wird alles nie passieren.

    Konami will doch, dass jeder Noob in möglichst allen Wettbewerben mit seinen Messis, Ronaldos oder Mbappes spielen soll.

    Von solchen Leuten, die sich über die Aufstellung keine große Birne machen müssen und ab und zu ihre Spiele gewinnen ( Momentum) kommt doch das meiste Geld..


    übrigens gestern 5 Sieg in Folge sollte eingefahren werden.

    Gegner mit 550er Bewertung eigentlich ein 99%iger Sieg.


    Beide 1* Team, er mit Auba (einfacher BB, Stufe 4) und trotzdem guten 10 Auffüllspielern. Bank aber alles 60er

    Lange ging auf beiden Seiten nichts. Auba wirkte durch meine situativer Manndeckung das ganze Spiel blas.

    Er viel mit langer Suppe, was aber mit 1* teams nicht so viel bringt..

    Dann schießt er mit seinem LA aus ca. 17 m. Der Ball schlägt mit gefühlten 200km/h im linken oberen Eck ein.

    0:1

    Ich werde nun zwingender. Alleine aufs Tor. Kontrollierter Schuss aber sein TG kratzt ihn zur Ecke, die nichts bringt.

    Dann wieder ein Schuss in die Ecke, Seit TW wird immer länger und kratzt ihn wieder raus. Ball kommt zurück zu einem meiner Spieler , der spielt 5m quer und ein anderer Stürmer mit kontrollierten Schuss ins andere Eck. Doch der gerade noch am Boden liegende TW konnte auch diesen Schuss von der Linie kratzten..

    5 m Später macht Benteke nach 5 Pässen im gegnerischen Strafraum das 1:1.


    Dann die 83zigste. Mein TW faustet einen hohen Ball von ihm völlig unbedrängt und relativ sinnlos zur Ecke.

    Meine Spieler können wie nicht klären und sein Malicia steht fast frei und macht das 1:2.

    Hätte ausrasten können gegen so einen schwachen Spieler.

    Dann alles auf Angriff . Ergebnis siehe BILD.

    Krasses Momentum

  • Moin,

    sehe ich das richtig, dass das offizielle Videospiel zur Euro2020 einen Tag vor Beginn des Turniers immernoch keine Euro-Kader erhalten hat? Das ist so schlecht und für mich die nächste große Enttäuschung. Da brauchen die sich auch nicht mehr wundern, wenn die nurnoch ausgelacht werden, wirklich peinlich.


    Zu PES22 bin ich auch eher negativ eingestellt nachdem ich gelesen habe, dass Fotorealismus das Hauptaugenmerk sei. Ich ahne schlimmes.

  • Das ist halt der Nachteil bei der derzeitigen Programmierung. Ein Auslöser schaltet quasi ganze Sequenzen frei.