[PES2021] Auskotz- und Kritik-Thread

  • Der Kern des Gameplays wird schon bleiben, die Programmieren ja nichts in 2 Monaten um was Sie in 2 Jahren nicht gemacht haben.

    Wer sagt denn, dass diese beta wirklich aktuell ist? Das echte Spiel ist vielleicht schon deutlich weiter, allerdings will man aktuell noch nicht zu viel preisgeben. Deshalb gibt es eine alte und abgespeckte Version.


    Es geht in dieser beta nur um die Verbindungstests. Alles im Bereich Gameplay würde ich einfach mal ignorieren.

  • Wer sagt denn, dass diese beta wirklich aktuell ist? Das echte Spiel ist vielleicht schon deutlich weiter, allerdings will man aktuell noch nicht zu viel preisgeben. Deshalb gibt es eine alte und abgespeckte Version.


    Es geht in dieser beta nur um die Verbindungstests. Alles im Bereich Gameplay würde ich einfach mal ignorieren.

    So sieht es aus - wird mit dem Spiel sehr wenig zu tun haben!

  • Ich hoffe es Jungs (wobei nicht alles schlecht ist), was man ruhig mitnehmen könnte ist die Ki.

    Vorne laufen die Jungs gute Laufwege und hinten sind sie auch dicht, vor allem kann man sich nicht blind auf die Ki verlassen, wenn man nichteingreift, ist man durch.

    Mit was ich absolut nichts anfangen könnte, wäre der Abschluss, da hat man das Gefühl überhaupt keine Kontrolle zu haben.

  • Genau, was bisher PH3 war, ist jetzt PH1. Warum? Ein Neuling startet bisher PES21 und hat 0 Ahnung das as überhaupt Passhilfe gibt. Er ist gefrustet, weil er Fehlpässe spielt und PH1 ihn überfordert. Jetzt startet der Neuling den Online Beta Test oder bald PES22 und hat direkt ein Erfolgserlebnis, weil fast alle Pässe ankommen. Er denkt sich, wow, ich bin gut, und die Chancen, das er weiterspielt, sind wesentlich höher, als in den alten Teilen.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Genau, was bisher PH3 war, ist jetzt PH1. Warum? Ein Neuling startet bisher PES21 und hat 0 Ahnung das as überhaupt Passhilfe gibt. Er ist gefrustet, weil er Fehlpässe spielt und PH1 ihn überfordert. Jetzt startet der Neuling den Online Beta Test oder bald PES22 und hat direkt ein Erfolgserlebnis, weil fast alle Pässe ankommen. Er denkt sich, wow, ich bin gut, und die Chancen, das er weiterspielt, sind wesentlich höher, als in den alten Teilen.

    Das gilt aber nur für die Offensive!


    In der Defensive wird jeder Neuling das Spiel sofort wieder deinstallieren, weil dort gar nichts mehr automatisch passiert! Denke nicht das er, auch wenn er PH1 aktiviert hat, weiterspielen wird...

  • Also Verteidigen macht echt null Spass. Was denken die sich denn dabei, dass man keine Spieler mim Stick wechseln kann? Man muss einfach zusehen ^^

    Und beim Schießen drück ich immer wieder R2 und die Spieler werden auf einmal zu Roberto Carlos. (is halt nur Gewohnheit, also kein fettes Con)

    Aber warum kann man die Steuerung nich einfach ändern XD

    Und die Kamera ist ja auch ne Katastrophe. Was interessieren mich denn eine Nahaufnahme, in der man seine Mitspieler einfach nicht sieht.

    Anstatt dass sie sich mal mit Videoanalysten zusammensetzten um ein Konzept für ne taktisch angemessene dynamische Kamera zu entwickeln.

    Und dass die Verbindung jetzt so viel besser ist, seh ich auch nicht unbedingt.


    Naja, jetzt ärger ich mich immerhin nicht mehr darüber bald quasi auf ne PS5 angewiesen zu sein.

  • Das Verteidigen bringt mich auch noch ins Grab!


    Das man die Verteidiger/Spieler nicht mit dem Stick wechseln kann ist garantiert der Handysteuerung geschuldet. Dort gibt es keinen Stick zum wechseln, deshalb ist es hier wohl auch nicht möglich!


    Die Kamera ist ebenfalls vom Mobilegame und dort wird eben in gewissen Situationen gezoomt. Gewühnungsbedürftig aber in der finalen Version sicher Geschichte!


    Ballphysik finde ich allerdings richtig geil und auch das Gameplay ansich macht mir wesentlich mehr Spass als beim 20/21er, was wohl der UE geschuldet sein wird. Bin schon richtig gespannt was dann in der Final auf der PS5 auf einen warten wird^^

  • Finde sie fixen die ganzen Probleme genau so wie Fifa vor ein paar Jahren.
    Also ich dachte ich spiel nie wieder Fifa, aber bei dem Ramsch kann man echt einfach gleich Fifa spielen.

    Allein die Menüs.... oh je. (ich mochte die Pro Evo menüs immer)

  • Das gilt aber nur für die Offensive!


    In der Defensive wird jeder Neuling das Spiel sofort wieder deinstallieren, weil dort gar nichts mehr automatisch passiert! Denke nicht das er, auch wenn er PH1 aktiviert hat, weiterspielen wird...

    Das verteidigen ist doch genau so noobig. Wie haben die Pros bisher verteidigt? Gegner lesen, Spielzüge lesen, Passoptionen unterbinden und den COM durch Tastendruck Druck ausüben lassen. Wie hat der Noob bisher verteidigt? Genau, WIE IM BETA TEST, dem Ballführenden hinterher jagen, während die KI im Rücken Müll baut und schläft. Die Online Testversion ist so arcadig, wie ich nie geglaubt hätte das es PES jemals sein könnte. Grauenvoll.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Wow was für Hampelmänner sind denn die pro evo Spieler? Die Englische Selektion is ja so n Witz. Dachte man kann sich endlich auf nen Grealish oder Traore oder sonst wen freuen. Was ne langweilige Truppe...


    Ach das Spiel is doch riesen Dreck, wozu zieht .an überhaupt Packs. Jetzt versteh ich warum so nach den IMs gegeiert wird... Was n unsinn sich teams aufzubauen. Ja geil chelsea hat richtig Bock gemacht im Matchday. Hat sich ja richtig gelohnt um damit 20 Spiele zu machen. Was ein Saftladen.

  • Ist eigentlich kein auskotzen aber ich hätte mal eine Frage an die Full Manual Spieler. Hab es vor ein paar Tagen mal zum Spass ein bisschen ausprobiert. Dabei empfand ich das aufs Tor köpfeln um einiges besser und irgend wie auch leichter. Immerhin bekomme ich so viel besser druck hinter den Ball und Aufsetzter klappten gefühlt besser. Könnt ihr das bestätigen bzw. erklären warum das so ist?

  • Ist eigentlich kein auskotzen aber ich hätte mal eine Frage an die Full Manual Spieler. Hab es vor ein paar Tagen mal zum Spass ein bisschen ausprobiert. Dabei empfand ich das aufs Tor köpfeln um einiges besser und irgend wie auch leichter. Immerhin bekomme ich so viel besser druck hinter den Ball und Aufsetzter klappten gefühlt besser. Könnt ihr das bestätigen bzw. erklären warum das so ist?

    Es funktionieren auch in einigen Situationen manuelle Schüsse besser als normale, der Grund liegt an der Programmierung. Bei dem Einstellung schießen auf einfach zb. hat man kaum Kontrolle über den Schuss oder Kopfball, das ändert sich aber je mehr Spielraum man zu lässt, es ist mit den Passstufen zB. nichts anderes.