eFootball PES 2021: myClub-Thread (Tipps, Empfehlungen etc.)

  • Allen 4222 Spielern, ich denke da spontan an @hueter, will ich mal den Trainer MATLOCK von CARDIFF ans Herz legen, sofern ihr noch auf der Suche seit. Ich spiele idR kein 4222, sondern bisher lieber 4312, 433 oder 4231. Aber T. Matlock habe ich gestern online getestet und konnte von 4 Spielen 3 gewinnen (1 Unentschieden) , alles gegen "Experten", sprich Ü700er. Offensiv ist der Trainer sehr variabel, bietet viele Optionen und man kann wunderbar über außen oder durch die Mitte kombinieren und damit viele Gegner vor Probleme stellen. Defensiv steht er auch gut, ich habe gestern nur Bugtore oder Tore nach Standards kassiert. Ersteres lässt sich durch keinen Trainer verhindern. Erweiterte Einstellungen nutze ich nahezu keine und ich habe auch keine Spieler verschoben.

    Danke für den Tipp. Ich schau mal, ob ich ihn krieg. Bald gibt's ja auch Trainerkarusell. Letztes Jahr war Tuchel mein Favorit. Da wurde aber die Taktik stark geändert und er ist meist nur in 433 zu haben.

  • Auf der Playstation sind es noch 126k Seelen welche das Spiel noch spielen.

    Puhh, das sind ja echt schlechte Zahlen.


    Muss man sich ja fast schon Sorgen machen um den Fortbestand von PES, wenn auf PS4, XBox und PC zusammen deutlich unter 200.000 Leute nur zocken.


    Keine Ahnung ob die Masse einfach mal auf die Lite Version wartet oder das Interesse wirklich so dramatisch niedrig ist.

    PES: Bestes Fußballgame auf dem Markt!
    Konami: Schlechtester Publisher auf dem Markt!


    Münzziehungen NUR mit Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand bisher: 15.000 = 23.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo (Juve Edition), Kluivert (Shop)


    Legends:
    Pires x 3, Kluivert, Romario, Torres, Kahn x2 , Law x2, Maradona x2 , Nakamura. van der Vaart, Rijkaard, Maldini, Nedved, Guardiola, Morientes, van Basten, Totti, Matthäus, Scholes, Gullit, Beckenbauer,unbenutzter Legendenscout

  • Wird noch mit dem Season Update zusammen hängen.
    Aber nichtsdestotrotz sind die Zahlen erschreckend schwach. Da muss PES22 richtig reinhauen. Nur auf die neuen Konsolen sollte man sich nicht verlassen (Grafik etc), die werden nicht viele Leute haben.
    Es muss einfach neuer und dauerhafter abwechslungsreicher Content her. Das Gameplay finde ich persönlich gut. Das es oft sehr frustrierend ist, liegt meiner Meinung nach an anderen Dingen, wie zb. zuviele 90+ Spieler und zu hohe Hilfestufen, aber das Thema will ich nicht wieder befeuern. ^^
    Das wird Konami aber nicht ändern! Weg von der Simulation wird der weitere Weg sein, hin zu .... ja was eigentlich Fifa 2?

  • Naja, das große wegfallen der Spieler haben wir doch leider bereits letztes Jahr hier mit Pes 20 im Forum schon mitbekommen, wenn Konami das Ruder noch rumreißen will müssten Sie das Zufallsgedöns rausnehmen und die Server überarbeiten und weg von P2P gehen, damit wäre das gröbste beseitigt, woran sich viele der Spieler gestört haben, die Pes aufgegeben haben.
    Da aber Pes mobile so gut läuft, könnten Sie auch einfach stur so weiter machen. Das Spiel für unsere 3 Plattformen dicht machen und rein auf Pes mobile setzten, Pes 22 wird vermutlich der Wegweiser sein.
    Das Konami Pes an irgendjemand verkauft denke ich nicht, da lassen Sie lieber die Serie vermotten, wie Silent Hill oder Metal Gear Solid.

    Wird noch mit dem Season Update zusammen hängen.
    Aber nichtsdestotrotz sind die Zahlen erschreckend schwach. Da muss PES22 richtig reinhauen. Nur auf die neuen Konsolen sollte man sich nicht verlassen (Grafik etc), die werden nicht viele Leute haben.
    Es muss einfach neuer und dauerhafter abwechslungsreicher Content her. Das Gameplay finde ich persönlich gut. Das es oft sehr frustrierend ist, liegt meiner Meinung nach an anderen Dingen, wie zb. zuviele 90+ Spieler und zu hohe Hilfestufen, aber das Thema will ich nicht wieder befeuern. ^^
    Das wird Konami aber nicht ändern! Weg von der Simulation wird der weitere Weg sein, hin zu .... ja was eigentlich Fifa 2?

    Hoffentlich irrst du und Sie verändern es doch wieder, aber wenn ich mir den tendenziellen Weg bisher ansehe, bin ich mir bewusst das ich mich da an einen Strohhalm klammere, was ich nicht wirklich verstehe, denn Sie müssten ja anhand der Zahlen selbst sehen das, dies nach hinten los geht.

  • Hoffentlich irrst du und Sie verändern es doch wieder, aber wenn ich mir den tendenziellen Weg bisher ansehe, bin ich mir bewusst das ich mich da an einen Strohhalm klammere, was ich nicht wirklich verstehe, denn Sie müssten ja anhand der Zahlen selbst sehen das, dies nach hinten los geht.


    Anhand der Spielerzahlen vielleicht, aber was ein Unternehmen mehr interessiert sind andere Zahlen und die scheinen jedes Jahr höher zu werden, auch durch PES Mobile.
    Also machen sie alles richtig in ihren Augen.


    Aufgrund der Spielerzahlen ist natürlich Crossplay sicherlich ein Gedanke bei denen, ansonsten brauchen sie sich nicht viele Sorgen machen.
    Ich habe mir vorhin mal die Kommentare auf Instagram bei dem Post zum BlackFriday gegeben. Wahnsinn!!! wieviel Leute anscheinend müssen kaufen und in den Agenten buttern. Mehrere Leute schrieben von 5.000 bis 7.000 Münzen... wieviel Euro sind das bitte? Konami macht geldtechnisch wohl alles richtig und schielt rüber zu Fifa.
    War das Gameplay früher der wichtigste Punkt, ist er heute nur Beiwerk. Das wichtigste ist die Leute mit möglichst vielen IF Ronaldos, Messis und Cos zum Kaufen zu animieren. Es gibt sicherlich genug User, die nicht mal mehr spielen, sondern sich nur für Ziehungen einloggen und Geld da lassen, was sehr sehr stark richtig Glückspiel(sucht) geht.

  • Was ich ja echt geil find ist, dass der Liverpool Torres anders aussieht wie der Atletico Torres. Letzterer ist ja auch nochmal bisschen besser und sieht nicer aus find ich. Ich lieb den Kerl. Meine Quote mit ihm sind bei 389 Spielen 449 Tore und 133 Vorlagen (nie in COM-Cups oder Spielen eingesetzt worden, alles online). Schon heftig diese Zahlen..

  • Die Mentalität der heutigen Gamer ist auch eine andere als damals. Früher ein Spiel für 100 DM gekauft und neue Sachen gab es dann nur durch eigenen Erfolg (Erinnere mich noch an Fifa06 wo du in der Karriere auch Sachen freichalten konntest). Irgendwann kamen die Kisten in die Spiele und boten Zusatzinhalte. Manche gehen ja sogar soweit, dass es nur durch Kisten neue Inhalte gibt (z.B. PES). Viele Kids wachsen ja gerade mit solchen Spielen auf (alles Online, Microtransaktionen, und und und) und sehen es dann als normal für Packs geld auszugeben.


    Ein Positiver Kandidat ist Cod. Viele Jahre Kisten ausgenutzt, mit viel Hate und nun ein faires System für alle integriert.

  • Die Mentalität der heutigen Gamer ist auch eine andere als damals. Früher ein Spiel für 100 DM gekauft und neue Sachen gab es dann nur durch eigenen Erfolg (Erinnere mich noch an Fifa06 wo du in der Karriere auch Sachen freichalten konntest). Irgendwann kamen die Kisten in die Spiele und boten Zusatzinhalte. Manche gehen ja sogar soweit, dass es nur durch Kisten neue Inhalte gibt (z.B. PES). Viele Kids wachsen ja gerade mit solchen Spielen auf (alles Online, Microtransaktionen, und und und) und sehen es dann als normal für Packs geld auszugeben.


    Ein Positiver Kandidat ist Cod. Viele Jahre Kisten ausgenutzt, mit viel Hate und nun ein faires System für alle integriert.

    Ich denke das so Systeme wie COD die Zukunft sind.

  • MKT sind eine gute Sache, sofern es immer zwei Wege gibt das Ziel zu erreichen. Entweder grinden oder kaufen. Ich z.B. habe viel zu wenig Zeit und Lust zu grinden und freue mich, wenn ich mit wenig Zeitaufwand und paar Euros das Ziel einfach kaufen kann. So wären alle bedient, die mit viel Freizeit und Spielfreude und die mit weniger Zeit an der Konsole. Aus Herstellersicht aber super unlogisch, denn diejenigen, die getriggert werden sollen, sind die, die viele viele Stunden in ein Spiel investieren. Die sind ohnehin schon süchtig nach dem Spiel, viele PES Spieler z.B. spielen nur PES und nichts anderes. Und an deren Portemonnaie würde ich auch wollen. Bei den Spielern mit weniger Zeit ist die Gefahr viel zu groß, das sie das Spiel überhaupt nicht mehr spielen. Bei mir es so, am 10. Dezember kommt Cyberpunk und das wird hoffentlich PES von meinem Thron verdrängen.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Heute im ersten Zug, Xabi Alonso erhalten! Krass, ansonsten die letzten Wochen nur Pech gehabt. Mal schauen, wie er sich spielen lässt? Nicht der Schnellste, spielt aber auch keine Rolle, dafür gibts genügend andere Spieler im Kader. Hat jemand bereits Erfahrungen mit ihm gesammelt?

  • MKT sind eine gute Sache, sofern es immer zwei Wege gibt das Ziel zu erreichen. Entweder grinden oder kaufen. Ich z.B. habe viel zu wenig Zeit und Lust zu grinden und freue mich, wenn ich mit wenig Zeitaufwand und paar Euros das Ziel einfach kaufen kann. So wären alle bedient, die mit viel Freizeit und Spielfreude und die mit weniger Zeit an der Konsole. Aus Herstellersicht aber super unlogisch, denn diejenigen, die getriggert werden sollen, sind die, die viele viele Stunden in ein Spiel investieren. Die sind ohnehin schon süchtig nach dem Spiel, viele PES Spieler z.B. spielen nur PES und nichts anderes. Und an deren Portemonnaie würde ich auch wollen. Bei den Spielern mit weniger Zeit ist die Gefahr viel zu groß, das sie das Spiel überhaupt nicht mehr spielen. Bei mir es so, am 10. Dezember kommt Cyberpunk und das wird hoffentlich PES von meinem Thron verdrängen.


    Genau mein Reden, genau so waren auch alle meine Vorposts zu dem Thema zu verstehen.


    Man kann als Publisher nicht nur eine Gruppe von Gamern bedienen und andere faktisch aussperren, das killt auf Dauer jedes Game. Sicher ist dies auch ein Baustein weswegen die Spieleranzahl auf Konsolen samt PC, so gering wie noch nie sind.



    Was genau machen die denn COD denn eigentlich nun anders?
    Ich kenne COD z.B. gar nicht, stehe nicht auf Shooter und habe es dementsprechend noch nie gespielt.


    Die Games die ich mir alternativ mal so angeschaut habe, für den Fall das PES auch nächstes Jahr genauso weitermacht wie jetzt, sind alles Rollenspiele, Strategiespiele bzw. Aufbauspiele.
    Im Sportbereich käme bestenfalls noch NHL für mich in Frage.

    PES: Bestes Fußballgame auf dem Markt!
    Konami: Schlechtester Publisher auf dem Markt!


    Münzziehungen NUR mit Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand bisher: 15.000 = 23.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo (Juve Edition), Kluivert (Shop)


    Legends:
    Pires x 3, Kluivert, Romario, Torres, Kahn x2 , Law x2, Maradona x2 , Nakamura. van der Vaart, Rijkaard, Maldini, Nedved, Guardiola, Morientes, van Basten, Totti, Matthäus, Scholes, Gullit, Beckenbauer,unbenutzter Legendenscout

  • Heute im ersten Zug, Xabi Alonso erhalten! Krass, ansonsten die letzten Wochen nur Pech gehabt. Mal schauen, wie er sich spielen lässt? Nicht der Schnellste, spielt aber auch keine Rolle, dafür gibts genügend andere Spieler im Kader. Hat jemand bereits Erfahrungen mit ihm gesammelt?


    Schlechte Erfahrungen, ja. Hab heute direkt nach meinem Führungstreffer ein Anstoß-Bug Tor kassiert, wo er die Vorlage gegeben hat. Hab ihn mir auch angeschaut. Er ist halt mega langsam, aber hat alles was man für solche Longballs braucht. Würd ihn erstmal gegen den COM testen, denke auf Level 5 ist er zu langsam und defensiv auch zu schwach. Wenn man ihn auslevelt könnte er aber was taugen.


    @Xboxgamer


    In CoD gibt es den Battlepass. Da gibt es ein paar Stufen, die sind praktisch Gratis und für alle. Da sind dann zwei neue Waffen dabei, Skins für Waffen, Operator-Skins (also Aussehen des Charakters), Talismane für Waffen, etc. mit drin. Also die neuen Waffen sind immer für alle zu erspielen.
    Kauft man sich den Battlepass hat man auf alle Stufen Zugriff und somit ne Menge Cosmetics, die ganz nett sind, aber eigentlich braucht man die nicht. Ist halt nice to have. Der Battlepass kostet 10 €, 'bezahlt sich aber von selbst' praktisch dadurch, dass du dein Geld in Form von CoD-Points gutgeschrieben kriegst. Kannst also mit einem 10er alle Battlepässe kaufen und hast am Schluss theoretisch die Points noch, es sei denn du kaufst die noch geileren Waffenskins etc. (zB mit Brutalizer-Aufwertung zweier ausgewählter Waffen), die kosten dann auch so 500-2500 CoD-Points (5-25 Euro ca).


    Neue Maps kommen immer für alle, dafür sind jetzt lächerlich wenig (vor allem gute) von Anfang an mit drin. Also das relativiert sich.

  • Ich habe Xabi Alonso im Matchday gespielt, 5* Sterne Teams, meines mit TS 3500. Und er hat mir überraschend gut gefallen. Sicher kein Viera, Casemiro, Fabinho, aber er ist ja auch ein komplett anderer Spieler. Vergleichbar mit Kroos. In einem guten System fällt sein Tempodefizit nicht auf. Habe ihn auf einer Doppel 6 aufgestellt, neben Henderson. Als alleiniger 6er eher unbrauchbar. Gegner waren alle mind. Profi 1.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • @Xboxgamer


    In CoD gibt es den Battlepass. Da gibt es ein paar Stufen, die sind praktisch Gratis und für alle. Da sind dann zwei neue Waffen dabei, Skins für Waffen, Operator-Skins (also Aussehen des Charakters), Talismane für Waffen, etc. mit drin. Also die neuen Waffen sind immer für alle zu erspielen.
    Kauft man sich den Battlepass hat man auf alle Stufen Zugriff und somit ne Menge Cosmetics, die ganz nett sind, aber eigentlich braucht man die nicht. Ist halt nice to have. Der Battlepass kostet 10 €, 'bezahlt sich aber von selbst' praktisch dadurch, dass du dein Geld in Form von CoD-Points gutgeschrieben kriegst. Kannst also mit einem 10er alle Battlepässe kaufen und hast am Schluss theoretisch die Points noch, es sei denn du kaufst die noch geileren Waffenskins etc. (zB mit Brutalizer-Aufwertung zweier ausgewählter Waffen), die kosten dann auch so 500-2500 CoD-Points (5-25 Euro ca).


    Neue Maps kommen immer für alle, dafür sind jetzt lächerlich wenig (vor allem gute) von Anfang an mit drin. Also das relativiert sich.

    Habe mal den für mich entscheidenen Satz herausgestellt. ;)


    Würde ich Shooter spielen wäre COD ab jetzt aber sowas von oben auf meiner Liste der Alternativen zu PES.
    Denn das ist genau das entscheidene Kriterium nachdem ich meine Alternative Liste an Games zusammenstelle. Da kann das Game ansonsten so toll sein, wie kein anderes, kann man sich nicht alles erspielen kommt es sicher niemals in diesen Haushalt.


    Ich merke auch aktuell bei mir irgendwie voll die Demotivation PES zu spielen. Die GP und Münz Konten sind prall gefüllt, machen kann man damit aber nichts, außer Glücksspiel. Im höchsten Maße frustrierend.


    Aber zurück zu COD:
    Hört sich super an, freut mich vor allem das es mit COD nicht irgendein Game macht, also relativ wahrscheinlich das die meisten Games die das noch nicht so handhaben nachmachen.

    PES: Bestes Fußballgame auf dem Markt!
    Konami: Schlechtester Publisher auf dem Markt!


    Münzziehungen NUR mit Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand bisher: 15.000 = 23.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo (Juve Edition), Kluivert (Shop)


    Legends:
    Pires x 3, Kluivert, Romario, Torres, Kahn x2 , Law x2, Maradona x2 , Nakamura. van der Vaart, Rijkaard, Maldini, Nedved, Guardiola, Morientes, van Basten, Totti, Matthäus, Scholes, Gullit, Beckenbauer,unbenutzter Legendenscout

  • Hey Jungs, hat jemand Erfahrungen mit Ikone Owen?


    Habe ihn gestern gezogen, und dann mal gegen Computer getestet, sehr agil, tolle Wege in der Spitze und was mich wundert auch standhaft - ich weiß es ist nur der Computer, jedoch hat mir an ihm alles gefallen, spielt sich wie Fati auf Schienen, wohlgemerkt ist er auf Level 1 bei mir.


    Also hat ihn jemand schon Online getestet?

  • Ich hatte Owen in Pes20 als Legend und jetzt auch wieder als Legende auf 93 mit Joker. Für mich einer der besten Stürmer im Spiel, braucht natürlich Support von einem körperlich stärkeren Spieler. Absolute Empfehlung also!

    Danke für die Antwort.


    Genau das ist auch meine Logik, ihn als Doppelspitze mit einem körperlich robusten Stürmer ala Lukaku zu stellen.


    Aber durch mein 3er (2MS +1HS) Sturm wird er aus der Tiefe kommen als MS, mit dieser Ballbehandlung und Speed wäre er optimal..