E-Points - Aus der Reihe : Schlimmer geht immer

  • Konmai ist seit heute, Montag der, 07. Dezember 2020, fuer mich auf immer und ewig gestorben. Warum ? Massiver Verstoß gegen das Recht auf freie Persoenlichkeitsentfaltung nach Artikel 2 des Grundgesetz. Ich verweigere mich rigoros diesen elenden Spackenphones ( Smartphones. Dumb People ). Doch eben genau ein solches benoetigt man, um diese ominoesen, neuen E-Points einzuloesen, denn der von Konami beigefuegte Link, welchen man Zahl fuer Zahl, Zeichen fuer Zeichen, Buchstaben fuer Buchstaben, muehevoll und zeitaufwendig eintippen muss, funktioniert schlichtweg nicht.
    Fehlermeldung :

    • Etwas ist schlief gelaufen und wir konnten Ihre KONAMI ID nicht mit Ihrem Spielkonto verknüpfen.
    • Bitte starten Sie den Vorgang erneut.

    Es kotzt mich einfach an. Konami biedert sich nur noch an, erfindet neue, voellig sinnfreie Gadgets, anstatt sich endlich um die primaeren Baustellen wie zum Bsp. diese miesen Server und noch mieseren Schiedsrichter zu kuemmern. Man wird mit Geschenken wie zum Bsp. 35 EP-Uebungsleiter u. v. m. zugeschuettet. Ekelhaft. Sicherlich mag das einige Gamer zufriedenstellen. Gamer ohne Rueckrat und Charakter vielleicht. Mich mitnichten. Eher das Gegenteil wurde und wird damit erreicht. Es reicht !!! @Koanmi : Danke fuer NICHTS. So behandelt ihr also Fans der zwoten Stunde. R. I. P. : PES - 1997 - 2020.

  • Keine Angst. Selbst mit einem Smartphone funktioniert es nicht. Ich habe es nun mit meinem Mac Book, meinem Laptop, meinem Iphone und nochmal beim Nachbarn geklingelt, um es mit dessen Samsung Fon zu probieren und siehe da: 4x dieselbe Fehlermeldung, wie die von dir erwähnte. Das ist echt eine dünne Performance, seitens Konami. Daran kann man ganz klar erkennen, welche Versager Konami in ihren Reihen hat. Kein Wunder dass das alles nicht funktioniert. Traurig. Alles ohne Hand und Fuß, Sinn und Verstand. Pures Unvermögen.