[PES2022] Eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge für den kommenden PES Teil

  • Das Spiel bockt derzeit ziemlich. Ich spiele jedoch nur Seasons, mittlerweile über 1000 Spiele auf dem Buckel. Meine Taktik ist 3-4-3, mit Fokus auf viel Ballbesitz und bei Ballverlust aggressives Pressing um sofort wieder in Ballbesitz zu kommen. Funktioniert ganz gut, insbesondere durch Nutzung des R3 Stickts bei der Spieleranwahl, um gegnerische Pässe abzufangen.

    Das Spiel ist wirklich geil, bockt unnormal. Für Pes 2022 würde ich mir folgende Verbesserungen wünschen:


    - mehr fokus auf manuelles Verteidigen. Dies sollte stärker belohnt werden. Z.b in der Form, dass Tacklings weniger zu Fouls führen, und man sogar dazu angehalten ist, für einen Ballgewinn Tacklen zu müssen. Leider ist es ja so, dass es effektiver ist, die CPU verteidigen zu lassen.

    - Abschaffen von abgehackten Richtungswechseln der Spieler, total unrealistisch. Führt oft zu unnötigen Gegentoren trotz intelligentem Positionieren der Verteidiger.

    - Präziseres Spielerwechseln mit dem R3 Stick.


    - behäbige Richtungswechsel abschaffen: es kann nicht sein, dass der gegnerische Stürmer meinem verteidiger davonläuft, obwohl mein Verteidiger einen 5m Vorsprung hat. Das ist unfassbar unrealistisch

    - Kollisionen bitte in dem aktuellen ausmaß reduzieren

    - ein sehr ärgerlicher Punkt: im eigenen 16zehner beim Verteidigen gewinnt ein Verteidiger den Ball und noch während der Ballverarbeitung, ohne dass man als Spieler irgendwas kontrollieren kann, verliert er den Ball sofort an einen gegnerischen Stürmer, weil dieser per Zufall direkt vor seinen Füßen steht. Viereck spammen hilft wenig, der Spieler reagieren nicht auf den Befehl. Slapstick vermeiden, schnellere Ballverarbeitung der Verteidiger ermöglichen.

    - Notbremsen klarer mir Rot bestrafen.

    - Momentum bitte etwas verfeinern. Kann ruhig bestehen bleiben, aber feintuning wäre ne gute Sache.


    - GANZ WICHTIG: Ich finde, dass Abschirmen bei Ballbesitz mit dem Rücken zum tor overpowerered ist: ich mein wie kann es sein, dass ein lionel Messi mit dem Rücken zum Tor den Ball gegen einen Süle EWIGKEITEN behaupten kann, obwohl der Rammbock Süle permanent am Rücken von messi klebt? ISt meine Beobachtung richtig, dass Ballgewinne NUR frontal gelingen können, also wenn der Verteidiger frontal auf den Ballführenden zustürmt? Das kann es doch nicht sein...


    Das sind erstmal meine wichtigsten Punkte. Wenn Konami das in den Griff bekommt, sehe ich eine PERFEKTE Simulation mit PES 2022 auf uns zukommen. Ich freue mich dann darauf, PEP Guardiola Fußball zu zelebrieren mit > 70 % Ballbesitz und ultra aggressivem Gegenpressing. Freunde, das wird ein Fest.

  • spontan fallen mir 3 Punkte ein.


    • bessere Online Verbindung für ein flüssiges Spiel
    • weniger Eingreifen (hier ist das böse M-Wort gemeint)
    • wieder mehr Fokus den Low Level Bereich und bitte mehr Veranstaltungen mit Teamstärke Begrenzung
  • spontan fallen mir 3 Punkte ein.


    • bessere Online Verbindung für ein flüssiges Spiel
    • weniger Eingreifen (hier ist das böse M-Wort gemeint)
    • wieder mehr Fokus den Low Level Bereich und bitte mehr Veranstaltungen mit Teamstärke Begrenzung

    Kann hier jeden Punkt unterschreiben. Ich will mir einfach wieder sicher sein, dass eine Niederlage aufgrund meiner Fehler zustande kommt.


    Außerdem möchte ich wieder das Gefühl haben, PES zu spielen. 180-Grad-Pässe, Schüsse und Pässe durch Spieler hindurch abschaffen. Wenn ein Spieler schlecht zum Ball steht, muss die Aktion entsprechend schlecht ausgeführt werden.


    Abpraller häufiger unverwertbar ins Nichts rollen lassen oder einfach den abfangenden Spieler den Ballbesitz geben. Aktuell ist das sehr unbelohnend.

    3 MS im KOOP und hoffen, dass es hässliche Abpraller gibt, darf auch der Vergangenheit angehören.


    Schlechte Spielmechaniken ausmerzen: 30 Meter-Steilpässe abschaffen. 50 Meter-X-Pässe auf den MS abschaffen. Das Mittelfeld darf nicht so leicht überbrückt werden. Dementsprechend müssen 4-2-4-Taktik-Genies bestraft werden, dass ihre Longballs entweder nicht ankommen oder ihre Kurzpässe durch eine Unterzahl im Mittelfeld abgefangen werden.


    Leveln jenseits der eigentlichen Bewertung bitte abschaffen. Spieler, die jenseits der 28 sind, sollten nur noch auf ihre Standard-Stärke gelevelt werden können (zB Ronaldo von 84 auf 93). Jugendspieler dürfen sich gerne noch entwickeln, aber dann doch bitte mit Maß und Ziel. Ich habe keine Lust mehr auf neue Peles jeden Donnerstag.


    KOOP-Filter. Ich will mit einem geilen 3-Sterne-Team im KOOP zaubern können. Dann spielt sich das Spiel vielleicht nicht ganz so broken.


    Ich traue Konami aber nicht zu, dass sie das Ruder in den wichtigen Punkten herumreißen. Ja, vielleicht gibt es eine neue Ballphysik und Spielmechanik. Momentum und Feature Players 95+ sind aber bewusst im Spiel und warum sollten sie davon abrücken. Tausende Vollidioten geben über das Jahr hunderte von Euros aus und beschleunigen den Tod der Simulation. Wenn Konami nicht gemerkt hat, dass sie die Community, die sich das Spiel als Simulation aufgebaut hat, zerstören, dann gibts weiterhin Skript noch und nöcher. Liebhaber der Serie werden weniger und Longball-Champ-1 wird gegen 5ATB-3MS-180Grad-Pro2 um die Krone des größten Grützkickers wetteifern.


    Ein Blinder mit Krückstock sieht, dass das Spiel zugrunde gerichtet wird, wenn der aktuelle Kurs fortgeführt wird. Wenn sie ihn fortführen, dann weiß ich wenigstens, wo ich dran bin und kann meine verbliebene Hoffnung begraben.


    Ich schau mir den Release entspannt aus der zweiten Reihe an. Wenn das Spiel wieder mies wird, gibt es erstmal keine Next-Gen-Konsole und somit kein PES. Dann soll PES vor die Hunde gehen. Verdient hätte es Konami.

  • Das ein oder andere fällt mir ebenfalls ein !


    - ein besseren Editor mit mehr Möglichkeiten ( wie z.b. Ligen selber erstellen , Tattoos , Gesichter usw einfach alles realistischer erstellen können .


    Was ich mir zudem wünschen würde wäre ein Stadion Editor ( wenn es denn möglich ist ) oder mehr Fake Stadien in allen Varianten von 5000 ( Würzburg ) bis meinetwegen 70000 Zuschauer ( Berlin ) !!!

    Was auf jedenfall auf den NextGen kommen sollte , das drumherum im Stadion wie Fangesänge , realistische Fans , mehr Choreographie uvm..


    Und ein paar Lizenzen mehr !

    Osteuropa, evtl Partnerschaften mit Teams wie Partizan Belgrad oder so .

    Ich hoffe das es einigermaßen verständlich rübergebracht habe .

    LG

  • Höchstens eine Passhilfe ( keine 3 )

    Einen gescheiten Schiedsrichter.

    Realistisches Gameplay ( Oh mein Gott, hätte nie gedacht, das ich das mal bei PES einfordern muss ).

    Und einen gescheiteren Content.


    Leider wird nichts davon kommen, der Erfolg der Mobile Version, 400 Millionen Downloads, gibt Konami ja recht, den Weg einer gescheiten Simulation zu verlassen. Welcher normale Gamer, spielt Fussball auf dem handy? Die meisten Gamer wollen überpowerte Spieler, warum sollte Konami das ändern, der Rubel rollt doch.


    Ein geringer Aufwand bringt den größten Gewinn.


    Wir sind doch Dinosaurier für Konami, ein verschwindend geringer Anteil. Die warten ab, bis die Dinos verschwunden sind.


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Ganz klar mehr Ligen, wie ich bereits dargestellt habe. Da sind noch viele Märkte offen - auch in Europa - die Konami bislang nicht bedient.

    Ansonsten habe ich mal gelesen, dass die derzeitige Engine nicht mehr Platz für Fake Ligen bietet.

    Das sollte sich mit der UE erledigt haben. Hier wäre ein breiteres Portfolio (und wenn’s erstmal eine 2. PEU Liga ist, die Auf-/Abstieg mit der PEU Liga ermöglicht) echt ein Segen.

    Umlaute auf Trikots wären nach 18 Jahren Edit Modus auch mal eine Idee.


    Tatsächlich mache ich mir aber Sorgen, dass die Edit Möglichkeiten eingeschränkt werden. Die UE kann sehr flexibel, Aber auch sehr sperrig sein. Einen benutzerfreundlichen In Game Editor zu erstellen, ist für die UE nicht einfach. Aber auch nicht unmöglich. Ich hoffe einfach mal, dass Konami die Menpower hat, das umzusetzen.

  • Die Dinos, die einst eine Fussball-Simulation entwickeln wollten und nah dran waren, sterben bei Konami sicherlich auch aus.

    Das Schiff wird sinken, oder sich zumindest quer stellen ...

    Würde eher sagen die sind schon ausgestorben zumindest bei Konami.


    Ich habe da grundsätzlich auch wenig Hoffnung, gebe aber den neuen PES schon aus Nostalgie Gründen nochmal eine faire Chance.

    Allein wenn es endlich, endlich mal zeitgemäße Server gibt (angeblich wurde dies ja zumindest bei Fifa mittlerweile umgesetzt) wäre dies ja schon mal ein wesentlicher Fortschritt.


    Alles andere was das Gameplay betrifft und natürlich auch das Drumherum bei My Club wird man dann sehen.


    Aber allein schon die Tatsache das ich mir erstmals seit Jahren überhaupt mal angeschaut habe was es noch so für alternativ Games für mich geben könnte, zeigt ja schon meine geringe Erwartungshaltung.

    Und ja, selbst Fifa würde bei entsprechenden Konami versagen, nochmals eine Chance bei mir bekommen, wobei mich das ganze Drumherum im FUT Modus ja von je her sowieso sehr anspricht.

    Und sind wir mal ehrlich:

    Level 5 in My Club und normales Fifa Spiel, sind die Unterschiede da wirklich auf dem Platz so dramatisch?


    Naja, mal sehen ob ich das bald selber mal rausfinden werde oder nicht.

    PES: Bestes Fußballgame
    Konami: Schlechtester Publisher

    Münzziehungen NUR Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Cafu. Giggs, Irwin, Cole

    Legends:
    Pires x 3, Kluivert, Romario, Torresx2, Kahn x2 , Law x2, Maradona x2 , Nakamura. van der Vaart, Rijkaard, Maldini, Nedved, Guardiola, Morientes, van Basten, Totti, Matthäus, Scholes, Gullit, Beckenbauer,Elber,Owen,unbenut. Legendenscout

  • Gameplay: Sicher mal ein gescheiteres Kollisionssystem. Und daraus resultierend auch bessere und zum Teil auch härtere Schiedsrichter. Direkt rot bei harten und gefährlichen Grätschen von hinten. Wenn man nich hintester Mann ist, ist es fast nicht möglich glatt rot zu sehen. Dann mehr Animationen und daraus auch direkteres Gameplay. Es nervt einfach, wenn man den Ball verliert, weil ein Spieler noch die Animation „fertig“ machen muss, anstatt das er den Ball zu einem Mitspieler passt. Das Spiel wäre dann auch nicht mehr so unerträglich Träge.

    Athmospähre: Viel besser und natürlichere Stimmung im Stadion. Mehr Fakestadien. Hoffentlich ein guter Editor.

    Ich denke das war es erst mal. Mal schauen, von der Vergangenheit her bin ich eher skeptisch. Generationenwechsel waren bisher nicht die stärke Konamis. Hoffe daher einfach, dass sich die 21er light Edition ausbezahlen wird.

  • Vieles wurde hier ja genannt. Ich hätte noch was zu Matchday, oder eher die Formpfeile.

    Es wäre mit lieber wenn es so gemacht werden würde:

    Spieler des ausgewählten Teams -> A (Legenden und Icons nur B um eine bessere Balance zu haben)

    Spieler der liga/seite -> C

    Spieler der/einer anderen liga/seite -> D

    Spieler der gegnermannschaft -> E


    Wenn z.B. Juve vs. Roma ist, dann werden Messi, Neymar und Co. unatraktiver und man müsste sich mehr auf die jeweilige Liga konzentrieren. Momentan sieht man ja eher immer die gleichen Gesichter.


    Auch wünsche ich mir Matchday im Koop modus und es sollte keine nervige Zeitbegrenzung geben.

    Verbindungsabfrage und Teamstärke sollte auch da rein.


    Ich hätte gerne noch Nebel/Schnee (Der bei Pes ist eher wie Matsch) und extremwetter. Muss natürlich nich Online sein, falls es welche nicht mögen. Aber ein Spiel wo du alle paar Meter mit großen Pfützen zu kämpfen hast oder es starken Wind gibt, der die Flugrichtung des Balles ändern kann, wäre schon mehr Simulation.


    Fähigkeitsleiter sollte man die Fähigkeit auswählen sollen und nach 10 Spiele ist diese dann Freigeschaltet. So ist es oft ärgerlich.

  • Für mich ist eigentlich nur schade das wenige in den Genuss von pes22 auf der PS5 kommen ( glaube ich zumindestens ) Ich denke das die Patches nicht übergreifend funktionieren werden ( kann mich aber auch irren ) .


    Also zum Editor wurde ja schon sovieles erzählt bzw wünsche geäußert. Aber ich denke es gibt noch einiges hinzuzufügen!


    - Fahnen / Banner Editor mit Bilder drauf

    - Eckfahnen erstellen

    - Choreographien erstellen

    - Ball erstellen in Fake Ligen

    - Kleine Spieler Implitieren im Aufstellullungsmenu

    - Einlaufmusik


    ML


    - Trainingslager

    - Vor dem Spiel sich ein schwören ( Kreis bilden )

    - Torwart grüßt die Fans vor dem Spiel , oder Feldspieler appellieren zu den Fans dass sie Stimmung machen sollen

    - Interviews der Trainer oder Spieler nach den Spielen

    - Mehr Tiefe in der ML siehe Handy Version z.b. Stadion ausbau nur eins von vielen Dingen.

    - mehrere Cutszenen z.b. Autogramme der Fans


    Das sind nur wenige Beispiele von mir :)

    Weiß zwar nicht ob das alles mit der neuen PS5 möglich ist aber es ist ja ein Wunsch Thread !

  • Ich wünsche mir ein Comeback auf dem Pitch. PES ist jetzt zwei Sasions in Folge kompletter Schrott. Stand heute ist PES2021/PES2020 das schlechteste Spiel seit dem 2014er Desaster. Die berühmte DNA des Spiels ist zu keiner Sekunde auf dem Platz mehr zu finden. Ich habe in letzter Zeit ab und an mal FIFA spielen müssen. Und es ist nicht schlechter, obwohl es schlecht ist. Das sagt alles über PES aus. Das Game ist darauf ausgelegt, schwache Spieler zu beglücken. Der Leistungsgedanke ist komplett abhanden gekommen. Schwaches, ideenloses Spiel beschert Noobs gute Torchancen en masse. Ganz einfach weil Basisaspekte des Spiels komplett broken sind. Die Verteidigung ist der allergrösste Schwachpunkt. Und genau deswegen haben die schlechten Spieler auch Erfolgt. Es ist soviel grundlegendes kaputt, dass ich keine Hoffnung mehr habe, das es im nächsten Spiel besser wird. Und Konami sieht auch keine Veranlassung etwas zu ändern. Kommerziell hatten sie noch nie in der Geschichte mehr Erfolg. Die fahren das Geld mit der Schubkarre nach Hause. Also warum was ändern?

  • Ich wünsche mir ein Comeback auf dem Pitch. PES ist jetzt zwei Sasions in Folge kompletter Schrott. Stand heute ist PES2021/PES2020 das schlechteste Spiel seit dem 2014er Desaster. Die berühmte DNA des Spiels ist zu keiner Sekunde auf dem Platz mehr zu finden. Ich habe in letzter Zeit ab und an mal FIFA spielen müssen. Und es ist nicht schlechter, obwohl es schlecht ist. Das sagt alles über PES aus. Das Game ist darauf ausgelegt, schwache Spieler zu beglücken. Der Leistungsgedanke ist komplett abhanden gekommen. Schwaches, ideenloses Spiel beschert Noobs gute Torchancen en masse. Ganz einfach weil Basisaspekte des Spiels komplett broken sind. Die Verteidigung ist der allergrösste Schwachpunkt. Und genau deswegen haben die schlechten Spieler auch Erfolgt. Es ist soviel grundlegendes kaputt, dass ich keine Hoffnung mehr habe, das es im nächsten Spiel besser wird. Und Konami sieht auch keine Veranlassung etwas zu ändern. Kommerziell hatten sie noch nie in der Geschichte mehr Erfolg. Die fahren das Geld mit der Schubkarre nach Hause. Also warum was ändern?



    Genau meine Meinung, Das Spiel ist doch so ausgelegt, das man das Spiel nich können muss um Tore zu schiessen. Der 101 Rashford, Messi oder Ronaldo macht das schon. Teilweise fallen Tore aus der Entfernung, mittig, da muss ich echt lachen, oder immer ins kurze Eck, ich erwarte rein gar nichts.


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Ich bin so hyped auf Evo 2022 es wird ein Brett bin ich mir absolut sicher, bin gespannt wie es auf der PS5 aussieht, dass Schicksal von Fifa ist besiegelt. Gottseidank besitze ich meine 5 schon seit Mitte Februar und Sie schnurrt leise :thumbsup: ^^ :D . Finde es auch absolut richtig das es nur für die aktuellen Konsolen kommt es ist einfach an der Zeit, natürlich habe ich etwas Mitleid mit den PS4 Besitzern der Schritt ist richtig. Schade nur das es noch solange dauern wird bis PES 2022 erscheint, gucke jeden Tag ob es neue News gibt hehe ^^ . Habe PES 2021 extra ausgelassen !

    Deutscher Meister 2021 wird nur der Svw :P !!! #LebenslangGreenWhite #ThisIsOsterdeich :love: #GreenWhiteWonderwall :love:


    "If you're not down with D-Generation X then I've got 2 words for ya......SUCK IT!!!!!"

  • Ich bin so hyped auf Evo 2022 es wird ein Brett bin ich mir absolut sicher, bin gespannt wie es auf der PS5 aussieht, dass Schicksal von Fifa ist besiegelt. Gottseidank besitze ich meine 5 schon seit Mitte Februar und Sie schnurrt leise :thumbsup: ^^ :D . Finde es auch absolut richtig das es nur für die aktuellen Konsolen kommt es ist einfach an der Zeit, natürlich habe ich etwas Mitleid mit den PS4 Besitzern der Schritt ist richtig. Schade nur das es noch solange dauern wird bis PES 2022 erscheint, gucke jeden Tag ob es neue News gibt hehe ^^ . Habe PES 2021 extra ausgelassen !

    Ich hoffe Du hast Recht, dass PES2022 ein Brett wird. Drei Jahre in Folge Dünnschiss zu relaeasen wäre der letzte Nagel in den Konami Konsolensarg. Ich habe meine PS5 schon seit Mitte Dezember und hoffe das PES das Spiel sein wird, und nicht FIFA.

  • Gibt vieles was ich mir wünschen würde und was auch nicht so schwer umsetzbar wäre.

    Fokus Nr1 sollte auf dem Gameplay liegen wo natürlich einiges geändert werden muss. Manuelle Pässe und Schüsse sollen endlich Manuell sein ! Und eine besseres Verteidigungs System bitte und vieles was hier schon erwähnt wurde!


    Nr2 Atmosphäre habe die letzten Tage mal wieder ISS und PES2 und PES6 gespielt also ab und an ist in PES2 und 6 mehr Stimmung als beim 21er.... ich will endlich Einlauf und Tormusik bei lizenzierten Teams ich möchte echte Fangesänge... ich möchte wenn ich CL spiele im Celtic Park Gänsehaut haben weil da YNWA so laut aus meiner 5.1 Anlage kommt aber ja das wird ein Traum bleiben ...! Besser Fan Aufnahmen... Fahnen ... Bengalos in jeder Liga einstellbar ... usw


    Nr3 das drumherum könnte man aber auch zur Atmosphäre zählen wie bei Fifa Bus einfahrten bzw Bilder vorm Stadion bei wichtigen Spielen... warm mach Sequenzen.. Einlaufkinder... richtige Trainerbänke.. Auswechselspieler... bei Verletzten Spielern ein Mannschaftsarzt ... gabs schon 1996 auf der N64!!!!

    Jedes Team hat ein Trainer der Editierbar ist...


    Jede Liga hat 2-4 Schiedsrichter Teams die auch Editierbar sind... und man sie dann optisch den Reellen Schiedsrichtern angleichen kann und es auch Parameter gibt wie aggressiv gepfiffen wird usw...


    Nr4 Mehr Tiefe in der ML ....

  • Ich hätte gerne noch ein paar flexiblere Taktikmöglichkeiten. Sowohl Offensiv als auch Defensiv vielleicht nochmal Unterteilt in z.B. was macht die Mannschaft wenn der Ball in der Gegnerischen Hälfte ist und in der Eigenen.

    Beim Pressing z.B. rücken mir für ein Angriffspressing die Verteidiger zu wenig auf. Insbesondere die AV in einer 4er Kette die "parken" dann immer an der Mittellinie anstatt mal agresiv nachzurücken. Das könnte ich z.b. verbessern in dem ich sie Mittelfeld spielen lasse aber dann Verteidigen Sie in der eigenen Hälfte nicht wie eine Viererkette.

    Gleiches gilt für den ANgriff hier "parken" die IV auf höhe der Mittelinie und stehen dann oftmals zu weit weg von den Gegnerischen Stürmern somit kommt man nicht gut genug ins gegenpressing und der Gegner kann zu oft einfachkontern.