[eFootball™] Diskussions- & Spekulations-Thread

  • Übrigens muss ich noch sorry sagen und mich korrigieren. Die zahlen bei konami auf 12 monate gesehn sehn gar nicht so gut aus. Grade im Digitalen sektor. Nur wenn man q4 etwas separiert rausgreift gings wegen wm etwas hoch.

    Wenn man sein Ergebnis um 44% verfehlt ist man, ja, leicht daneben gelegen würde ich behaupten.


    also würde ich mich in meinem Job beim Jahresbudget und den Ressourcen um 44% verhauen, hätte ich dezent "Mecker" zu erwarten... oder nen Galgen... 😀😃😄

  • alex-meier-


    Da hast du recht. Der Modus ist schon komisch und hätte besser ausgearbeitet werden können.


    Da die Belohnungen in Phase 2 wohl nicht besser sein dürften, werden die meisten vielleicht noch spielen bis 15 Tore für ein paar Epoints erzielt wurden.


    Ich bspw weiß sowieso, dass 15 Siege utopisch sind. Dafür brauchst du Skill, Meta und wahrscheinlich verdammt viel Dusel. Das kann vielleicht AsthmaOne , The_Sandman oder duffbrauer an einem richtig guten Tag und einer gehörigen Portion Glück schaffen. Ich bin dann vielleicht eher derjenige, der mal einen Schwitzer ärgern kann, weil er nicht hoch genug gewinnt. Motivierend ist das nicht gerade es ernsthaft zu spielen.


    Wenn ich noch daran denke, wie doll Konami vor der WM mit diesen Millionen, oder Milliarden Münzen geworben haben, echt peinlich.

    Das war ja die Verarsche schlechthin. Erst geben sie an, dass es auch 15 Mio Münzen in verschiedenen Kategorien ab Platz 6 gibt. Dann haben aber nur die ersten 5 Länder etwas bekommen.


    Sie haben mir ja sogar geantwortet, dass Deutschland keine Münzen verdient hätte. Und ich soll doch mal die Bedingungen durchlesen.....


    Hab ich doch gemacht. Da steht 15 Mio ab Platz 6 auf der Webseite... Ansonsten hätte ich einfach Brasilien gewählt....


    Der Cup war ja auch auf Masse und nicht auf Klasse ausgelegt. Sprich: Brasilien mit Millionen von Spielern hatte es viel einfacher als Wales.

  • Übrigens muss ich noch sorry sagen und mich korrigieren. Die zahlen bei konami auf 12 monate gesehn sehn gar nicht so gut aus. Grade im Digitalen sektor. Nur wenn man q4 etwas separiert rausgreift gings wegen wm etwas hoch.

    Wenn man sein Ergebnis um 44% verfehlt ist man, ja, leicht daneben gelegen würde ich behaupten.


    also würde ich mich in meinem Job beim Jahresbudget und den Ressourcen um 44% verhauen, hätte ich dezent "Mecker" zu erwarten... oder nen Galgen... 😀😃😄

    Denke noch kann man das ganze mit "einführung" "platzieren" eines "neuen" produkts halbwegs rechtfertigen vor den anlegern und management. Wozu man kein experte sein muss, das jahr 23 muss sitzen, und zwar relativ schnell. Ich glaube ehrlich gesagt nicht dass das konami efo team die fähigkeiten hat grade contentseitig schnell und überraschend einen rauszuhaun. Ich finde sie haben sich selber in ne ecke manövriert durch die ganze ausgestaltung des dreamteam modus aus der sie sehr schwer rauskommen. Ich lass mich gern eines besseren belehren. Aber es deutet wenig darauf hin und mir fehlt ehrlich gesagt auch die fantasie dazu.

  • Übrigens muss ich noch sorry sagen und mich korrigieren. Die zahlen bei konami auf 12 monate gesehn sehn gar nicht so gut aus. Grade im Digitalen sektor. Nur wenn man q4 etwas separiert rausgreift gings wegen wm etwas hoch.

    Wenn man sein Ergebnis um 44% verfehlt ist man, ja, leicht daneben gelegen würde ich behaupten.


    also würde ich mich in meinem Job beim Jahresbudget und den Ressourcen um 44% verhauen, hätte ich dezent "Mecker" zu erwarten... oder nen Galgen... 😀😃😄

    …manchmal ist ein minus besser als ein plus…😅wenn man es mal aus wirtschaftssteuerrechtlicher Seite sieht…insbesondere in Japan🤣