[eFootball™] Spekulations- & Diskussions-Thread

  • Wie gut das jeder seine eigene Meinung haben kann ich werde dem Spiel die Chance geben die es verdient was viele jha nicht tun obwohl es umsonst ist und es einfach ist es sich runterzulanden und zu Testen dann kann man immer noch sagen es ist nicht für einen

  • Ja, es ist einfach nur noch traurig :( RIP Pes


    Seit wie vielen Jahren gibt es jetzt schon die Primärtaktiken (Long ball, Counter, etc.), die sie jetzt bewerben?

    Ich befürchte, die Gerüchte um den Rückzug von Konami aus dem Business stimmen und man hat einfach dem PES-Team nahezu alle Mittel gestrichen. Das Ergebnis sehen wir jetzt ...

  • Die Frage ist warum geht Konami diesen Weg??? Das Handygame lief doch sowieso schon als ob nun Handygamer dazu kommen weil sie denken sie können gegen Ps5 Spieler spielen macht für mich keinen Sinn in meinen Augen werden die Handygamer bleiben aber die Konsolen und PC Gamer Zahlen noch mehr sinken!

    Die mobile Sparte machte auch nie Sorgen, sondern die Konsolen und PCler. Auf der Playstation sind wenn es hoch kommt (!!!) 50k User wirklich aktiv MyClub am spielen. 50k! Das ist ein Witz im Jahr 2021, an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Du suchst teilweise 5 Minuten einen Gegner, auf Xbox und PC noch länger. Matchday spielt kaum jemand, weil der Modus Müll ist und im Finale sind zu 90% die selben Nasen, tagtäglich. Wenn etwas tot war, dann war es PES auf Konsole und daher ist der Gedanke von Konami genau der richtige. Ob die Umsetzung gelingt steht auf einem anderen Blatt. Aber das Crosplay zwischen PS, Xbox und PC die Lösung gewewesen wäre, sehe ich nicht. Da wären vllt. 75k bis 100k User zusammen gekommen. Wobei am Ende jeder Konsolero Crosplay ohnehin ausgestellt hätte, weil er Angst vor einem PC Cheater hat. Endergebnis: alles beim alten.


    Ich kann Konami also vollkommen verstehen. Und das die sich mehr auf Mobile fokussieren auch. Die versuchen jetzt die Konsolen Sparte zu retten und wenn es schief geht, bleibt es halt ein reines Mobile Game und die paar tausend Konsoleros schauen in die Röhre.


    Und das man mit einem Offline Game kein Geld mehr verdient heute, ich hoffe darüber brauchen wir nicht reden.


    ________________________


    Zu UFL:


    Nichtssagend ist der Trailer definitiv nicht. Der grafische Inhalt spricht dafür, dass das Spiel in der Entwicklung ist. Und das West Ham Logo inkl Stadion spricht für Lizenzen. Beides macht schon mal Hoffnung.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Wie gut das jeder seine eigene Meinung haben kann ich werde dem Spiel die Chance geben die es verdient was viele jha nicht tun obwohl es umsonst ist und es einfach ist es sich runterzulanden und zu Testen dann kann man immer noch sagen es ist nicht für einen

    Das wird jeder so handhaben, viele wollen es aber nicht zugeben oder sind einfach enttäuscht und müssen erstmal Dampf ablassen.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Also ich muss auch sagen, der heuteige Trailer hat mich sowas von enttäuscht zurück gelassen. Beim anaschauen dachte ich immer: sieht ja recht übel aus aber da kommt bestimmt noch mehr....kommt da noch was?...da muss noch was kommen.... Ja jetzt aber..... jetzt muss was kommen....A B E R es kam nichts :pain: , sehr schade! Und dieser Song der da lief <X , war ja richtig mega nervig! Was machen die da nur in Japan? Finden die das gut was sie zeigen? Richtiger Schrott war das! Ich verstehe alle hier, die nach dem Messi Trailer von letztem Jahr gesabbert haben und sich großes erhofft hatten und ich verstehe auch diejenigen die sich fragen was zum Teufel hat KONAMI gemacht die letzten zwei Jahre, da es alles berechtigte Fragen sind. Die nehmen sich zwei Jahre eine Auszeit und präsentieren uns zwischendurch einen Mega Trailer mit Messi und zeigen uns dann so einen Megascheiß!!!! Und das sage ich der die PES Reihe geliebt hat. Seit dem SNES gab es nur ISS, ISS Pro Evo und schließlich Pro Evo für mich. FIFA hin und wieder angespielt, auch weil meine ganzen Freunde von PES zu FIFA gewechselt sind, aber mit FIFA bin ich nie richtig warm geworden. Mein Herz schlägt/schlug für Pro Evo. Habe mich immer dafür eingesetzt und meinen Kumpels sogar die OF auf ihre PlaySations gespielt nur um diese wieder zurück zu PES zu holen. Viele meinten dann auch, dass es richtig geil ist da ja nun alles original war und ob ich an der Stimmung im Stadion und dem Kommentator auch was ändern kann :D , da hier FIFA schon um einiges besser ist, ging aber leider nicht.

    Aber naja, echt hart was aus KONAMI geworden ist. Die waren in den 90igern DIE Spieleschmiede schlechthin. Gradius, Castlevania, Contra/Probotector, Silent Hill, Metal Gear alles MEGA Spiele und alle an die Wand gefahren, richtig bescheuert!!! Zum Schluss hatten die nur noch dieses Yu-Gi-Oh und eben PES, welches sie aber nach dem heutigen Trailer, meiner Meinung nach zumindest für die alteingesessenenen PES Gamer, sowas von an die Wand gefahren haben :headbang: . Wirklich sehr, sehr schade!
    Werde mir dann doch evtl. FIFA 22 mal näher anschauen, hier bekomme ich immerhin next Gen Grafik und eine gute Atmosphäre, ich meine wozu habe ich denn schließlich eine PS5?! Bestimmt nicht um ein Handygame draufzuspielen!

  • MotorCityMan und warum waren es nur 50 k Spieler? Der Modus wurde doch genau wie der Rest komplett vernachlässigt. Wenn man sich den ersten MyClub Modus und den aktuellen anschaut, was hat sich getan? Nicht viel bis gar nichts… und das zieht sich durch das gesamte Game. Egal ob BAL oder ML. Das Game hatte nach dem Gameplay noch eine Stärke und das war die Ideenlosigkeit! Im FuT Modus kann man Stunden verbringen, weil es so viel zu tun gibt und bei MyClub? Nicht falsch verstehen, ich finde beide kacke, bin offline Gamer aber man muss beide vergleichen… als Fifa FuT entwickelt hat, hätte Konami sofort etwas anderes anbieten müssen. Zum Beispiel sowas wie den Journey Modus, irgendwas. Man tat nichts… und nur Gameplay hier und Gameplay da reicht nicht, das Ergebnis der letzten Jahre sehen wir jetzt…

    German nerds killer force kurz G.N.K.F. 03/2012.
    Mehr als nur ein Zockerclan!
    Folgt uns auf facebook: G.N.K.F. 03/2012.

  • Habt ihr euch mal den Trailer genauer angeschaut?


    Bei dieser Sequenz läuft der Linienrichter im Anstoßkreis mit Fähnchen rum 🤦‍♂️


    Konami made my day😂😂😂

    Ja habe ich! Und ich sehe dort kein Fähnchen! :/

  • MotorCityMan und warum waren es nur 50 Spieler? Der Modus wurde doch genau wie der Rest komplett vernachlässigt. Wenn man sich den ersten MyClub Modus und den aktuellen anschaut, was hat sich getan? Nicht viel bis gar nichts… und das zieht sich durch das gesamte Game. Egal ob BAL oder ML. Das Game hatte nach dem Gameplay noch eine Stärke und das war die Ideenlosigkeit! Im FuT Modus kann man Stunden verbringen, weil es so viel zu tun gibt und bei MyClub? Nicht falsch verstehen, ich finde beide kacke, bin offline Gamer aber man muss beide vergleichen… als Fifa FuT entwickelt hat, hätte Konami sofort etwas anderes anbieten müssen. Zum Beispiel sowas wie den Journey Modus, irgendwas. Man tat nichts… und nur Gameplay hier und Gameplay da reicht nicht, das Ergebnis der letzten Jahre sehen wir jetzt…

    Ja, da hast du natürlich recht. Konami hat mit dem Mobile Import den einfachsten Weg gewählt. Der aktuelle Teil zeigt ja, daß die schon mit dem jetzigen MyClub Modus komplett überfordert waren. Die Online Modi wiederholen sich alle paar Wochen, Matchday ist komplett lieblos. Den scheinen irgendwie Ressourcen zu fehlen, um MyClub Interessanter zu machen. Warum, dafür fehlt uns der Einblick. Gefühlt aber arbeiten bei Konami 2 Angestellte und 2 Praktikanten.

    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~

  • Wie gut das jeder seine eigene Meinung haben kann ich werde dem Spiel die Chance geben die es verdient was viele jha nicht tun obwohl es umsonst ist und es einfach ist es sich runterzulanden und zu Testen dann kann man immer noch sagen es ist nicht für einen

    Da wird dir auch niemand widersprechen denke ich (versuchen tu ich es auch), dennoch sehen die ersten Lebenszeichen vom Spiel allesamt nicht gut aus.

    Ich persönlich denke das viele von uns ja auf einen scriptfreien Fifa Killer gehofft haben, der auch wirklich grafisch, was mitbringt, deshalb ist die Enttäuschung auch groß.

    Vor allem nach dem der Online Test klein geredet wurde und für Leute, die Fifa gut kennen ist das Alarmsignal sogar noch größer, weil man erahnen kann, was da auf einen zukommt (da es die Features auch bei Fifa gibt). Ein Fifa 0.5 will hier niemand und leider sieht es derzeit halt so aus, als würde eine Magerversion von Fifa auf uns zukommen.

  • Nach dem Motto „schlimmer geht immer“ hat Konami die Latte heute erneut niedriger gelegt. Ich bin fassungslos. Meine Erwartungen waren ohnehin schon sehr niedrig, jetzt habe ich gar keine mehr. PES ist tot. Endgültig.


    FIFA ich komme.


    Im Trailer fehlt noch die Ankündigung Doppelpass und Kopfbälle werden im Frühjahr nachgereicht.

  • Die mobile Sparte machte auch nie Sorgen, sondern die Konsolen und PCler. Auf der Playstation sind wenn es hoch kommt (!!!) 50k User wirklich aktiv MyClub am spielen. 50k! Das ist ein Witz im Jahr 2021, an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Du suchst teilweise 5 Minuten einen Gegner, auf Xbox und PC noch länger. Matchday spielt kaum jemand, weil der Modus Müll ist und im Finale sind zu 90% die selben Nasen, tagtäglich. Wenn etwas tot war, dann war es PES auf Konsole und daher ist der Gedanke von Konami genau der richtige.

    Hier möchte ich eklatant widersprechen!

    Der richtige Gedanke wäre es gewesen, dass "Evolution" im Namen wörtlich zu nehmen und das Spiel endlich mal weiterzuentwickeln, anstatt jedes Jahr nach dem Motto "einen Schritt vor und 2 zurück" zu agieren (die Meisterliga ist immer noch das selbe Grundgerüst wie vor über 10 Jahren!). Sie hätten auf die fleißige und leidenschaftliche Community hören und diese besser mit einbinden müssen, anstatt Jahr für Jahr auf sie zu spucken.

    Mit einer Kommunikation die eines Publishers dieser Größe und mit diesem Erfahrungssachtz würdig ist, hätte man auch viele Missverständnisse vermieden und abwanderungswillige Fans aufhalten können.


    Stattdessen beerdigen sie das, was noch von PES übrig war und verkrüppeln den Rest zu einem Mobile-Arcade-FIFAStreet-wirdbaldnachgereicht-Cashgrab. Ich kenne niemanden, der nach so etwas verlangt hat. Ich kenne aber viele, die diesen Weg nciht nachvollziehen können und ihn auch nicht mitgehen werden.



    Nicht wir sind am Niedergang von PES und dessen Transformation zum seelenlosen Handyspiel schuld, dieses Grab hat sich KONAMI ganz alleine geschaufelt.

  • Das Problem ist halt dass wir aktuell ohne Alternative dastehen. PES gibt's nicht mehr, eFootball braucht wahrscheinlich noch Jahre bis es Niveau erreicht

    Und jeder der Fußball liebt und Ahnung von Fußball hat und Wert auf Realismus legt, für den kann FIFA keine Alternative sein. Das hat ja mal gar nix mit realem Fußball zu tun. Leider fangen die Spieler bei eFootball jetzt auch schon mit Eiskunstlaufen an...

  • Wie gut das jeder seine eigene Meinung haben kann ich werde dem Spiel die Chance geben die es verdient was viele jha nicht tun obwohl es umsonst ist und es einfach ist es sich runterzulanden und zu Testen dann kann man immer noch sagen es ist nicht für einen

    Sorry, aber was genau verlangst du eigentlich?


    Darf man sich jetzt nur noch äußern, wenn man etwas positives zum Spiel zu sagen hat? "Jedes sehen ist perspektivisches Sehen" (Nitzsche). Nicht jeder hat deine Perspektive, also warum kommst du so schlecht mit anderen Meinungen aus?


    Nochmal: Das hier ist ein FORUM in welchem unterschiedliche Meinungen aufeinander treffen. Manche freuen sich auf das Spiel, die meisten sind skeptisch bis enttäuscht. Jeder sagt das, was er denkt. Wo genau ist jetzt also dein Problem? Sollen wir alle so tun, als könnten wir es gar nicht mehr erwarten? Was würde dir das bringen?

  • Nach dem Motto „schlimmer geht immer“ hat Konami die Latte heute erneut niedriger gelegt. Ich bin fassungslos. Meine Erwartungen waren ohnehin schon sehr niedrig, jetzt habe ich gar keine mehr. PES ist tot. Endgültig.


    FIFA ich komme.


    Im Trailer fehlt noch die Ankündigung Doppelpass und Kopfbälle werden im Frühjahr nachgereicht.

    Da muss ich dir widersprechen. Welches Spieler-Face sieht in Fifa besser aus als in PES? 🤷‍♂️


    Und nochmal Fifa hat nichts mit einer Fußballsimulation zu tun.

    Jeder alte PES -Teil hat mehr Herz als FIFA.


    EA : Bekommt nicht einen Euro von mir! 🙋‍♂️


    Wenn man die Gameplay Trailer von €football und Fifa vergleicht („Next gen“), dann erweckt das den Eindruck, dass Konami irgendwo 2015 die Abfahrt verpasst hat. Grafisch wischt Fifa mit diesem „Etwas“ von Konami sowas von den Boden auf. Das sind verschiedene Jahrzente…!

  • Ja werde mich denn wohl auch mal mit Fifa beschäftigen auch wenn ich es die letzten Jahre für unspielbar hielt. Die Atmosphäre und das drumherum ist Top muss ich mich wohl bald aufregen das Fifa keine Juve und Napoli Lizenz mehr hat 😅 wofür hat Konami dafür nun eigentlich das Geld rausgehauen für ein Handy Game ????? Ich fass mir an den Kopf! Das Spiel hatte 2 Jahre Entwicklungszeit und es ist nichts fertig ??? Es kommt eine "Demo" mit 9 Teams und es werden noch Passarten und Funktionen hinzugefügt???? ML etc gibt's wohl erst in Monaten und die Grafik sieht nach Handyspiel aus das ist für mich so unglaublich!!!! Warum stellen sie sich nicht hin und kommunizieren ehrlich das sie vor einem Jahr noch ein anderen Plan hatten aber sich der Geldgiere Chef durchgesetzt hat und sie nun seit paar Monaten an PES21 Mobile für die Ps5 und Ps4 arbeiten, deswegen auch kein Offline Part und keine Konsolen Funktionen und keine Next Gen Grafik es ist einfach Pes 21 Mobile !!!!!!