[eFootball™] Spekulations- & Diskussions-Thread

  • Stimmt ! Bei den PCler soll es ja so 'nen miesen Cheat geben, indem man einfach den PC " imaginaer " ausschaltet und man somit jedes Match gewinnt.

    Hab mal ein Youtube Video gesehen wo etwas anderes vorgeführt wurde. Spiel minimieren, Task Manager öffnen und von der PES exe immerzu eine Abbilddatei erstellen. Durch jedes erstellen fängt es kurz an zu laggen und irgendwann führt das zum ungewerteten Spielabbruch. Zum Glück zock ich nicht Online :)

  • Hab mal ein Youtube Video gesehen wo etwas anderes vorgeführt wurde. Spiel minimieren, Task Manager öffnen und von der PES exe immerzu eine Abbilddatei erstellen. Durch jedes erstellen fängt es kurz an zu laggen und irgendwann führt das zum ungewerteten Spielabbruch. Zum Glück zock ich nicht Online :)

    Ekelhaft. Warum macht man sowas ? Kapiere ich nicht. Ergibt null Komma null Sinn. Anyway. Ich zocke ebenso wenig online, alleine zumindest. eFootball 2022 teste ich dann aber schon mal an. Alleine um zu sehen was sich verbessert bzw. verschlechtert bzw. gar nichts getan hat.

  • Da sieht man halt wie viele offene Fragen es gibt fernab von Gameplay , lizensierten Teams, Steuerung, Spielmodi.


    Angesprochen wurde ja auch schon Koop, für mich der wichtigste Modi im Game. Wird’s den Modi geben und dann auch Crossplay über alle Plattformen? Im worst case zocken dann ja PS4 + PS5 + XBox+ PC+ Handy zusammen, noch dazu aus X-Ländern?


    Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass Konami das gebacken bekommt wo sie noch nicht mal in den letzten Teilen Filter für Teamstärke, Regionen oder PH in den KOOP integrieren konnten/wollten.


    Diese Dinge sind für mich z.B. wichtig und man bekommt 0 Info dazu. Konami kann mich somit überhaupt nicht begeistern für ihr neues Spiel. Es ist eher so dass ich schon jetzt weiss dass ich den aktuellen Teil weiter zocken werde wegen Koop. Ein Umstieg gibt es erst mit KOOP in efootball. Kommt der nicht dann wars das bei mir, leider, mit Konami und Fussball.


    Ich meine die Legendenkiste(n) und das andere Zeug im aktuellen Teil hat noch über 100 Tage Laufzeit und somit wird der aktuelle Teil ja noch bisschen zu zocken sein. So lange hat Konami noch Zeit mich "abzuholen" und für efootball zu begeistern. Ich freue mich schon jetzt auf die Berichte die ich hier lesen werde in dieser Zeit, bin gespannt.

  • 1. Sie können nicht verlieren.


    2. Sie haben kein Leben (oder sind 12) und die Statistik in einem Computerspiel (welches in 10 Monaten schon wieder vom Nachfolger abgelöst wird) ist einer ihrer wenigen Lebensinhalte.


    3. Beides.

    Traurig - in allen Belangen.

  • Nochmal, gibt es wieder keine dedizierten Server sind die pcler euer geringstes problem.

    Das ist ja eh die Frage aller Fragen. Gibt es dedizierte Server, gibt es ein "Anti-Cheat". Was wird Konami machen gegen Cheater. Gefühlt machen Sie nichts oder können nichts machen. Wenn auf PC mal einer erwischt wurde wird die Stufe auf 400 runtergesetzt, aber das z.B. Champions-Badge hat er noch immer sofern er es bis er erwischt wurde, ercheaten konnte. Auf PC hat die "Nr.1" 9999 Punkte gehabt, jetzt glaub 6 weniger. Und eine "Siegesserie" von mehreren hundert Spielen. Es gibt zig Videos auf YT wo man ihn cheaten sieht, sogar in den Matchday Finals hat er gecheatet. Es passierte NICHTS bisher. Es interessiert Konami nicht.


    Elementare Dinge für ein "efootball" zu denen Konami nichts sagt im Vorfeld. Traurig.

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Als Vergleich, das angebliche Gameplay von UFL.

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Als Vergleich, das angebliche Gameplay von UFL.

    Das ist pes21 mit mods.

  • Das ist ja eh die Frage aller Fragen. Gibt es dedizierte Server, gibt es ein "Anti-Cheat". Was wird Konami machen gegen Cheater. Gefühlt machen Sie nichts oder können nichts machen. Wenn auf PC mal einer erwischt wurde wird die Stufe auf 400 runtergesetzt, aber das z.B. Champions-Badge hat er noch immer sofern er es bis er erwischt wurde, ercheaten konnte. Auf PC hat die "Nr.1" 9999 Punkte gehabt, jetzt glaub 6 weniger. Und eine "Siegesserie" von mehreren hundert Spielen. Es gibt zig Videos auf YT wo man ihn cheaten sieht, sogar in den Matchday Finals hat er gecheatet. Es passierte NICHTS bisher. Es interessiert Konami nicht.


    Elementare Dinge für ein "efootball" zu denen Konami nichts sagt im Vorfeld. Traurig.

    Alter ist das krass : Diese Wurst cheatet am laufenden Band, noch dazu offiziell und oeffentlich und Konami unternimmt nichts dagegen !???! Man ist das armselig. Passt aber irgendwie zum gesamten Auftreten von Konami. Und dann schreiben die sich ganz dick auf die Fahne : " Unser Hauptaugenmerk liegt kuenftig im Bereich eSport ". Dafuer haben die doch gar nicht die Ressourcen, geschweige denn das Know-How, die Eier, den Mumm. Na dann Gute Nacht. Sehr sportlich - von beiden Seiten.


    Bzgl. dedizierte Server : Jetzt wird mir Einiges klar. Seit 13 Jahren : Versagen auf ganzer Linie. Aber hey ! Das Spiel wurde ja trotzdem gekauft. Wen juckt(e) es also. Copy & paste und fertig. Hier mal hunderte von tausenden Dollar fuer Fine Finesse ( nicht von Rama, sondern von Iniesta ) verpulvert und alle waren gluecklich. Wirklich alle ? Nein, eine kleine Gruppe von objektiven PESler stellte sich der (Ohn)Macht von Konami entgegen. Alea iacta est.

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Als Vergleich, das angebliche Gameplay von UFL.

    Das ist eindeutig PES. Also ich sehe und hoere da absolut kein Unterschied.

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Als Vergleich, das angebliche Gameplay von UFL.

    Häh, das ist safe kein UFL Gameplay... Die Aufmachung, alleine schon der Einlauf der Spieler, ist PES

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Als Vergleich, das angebliche Gameplay von UFL.

    Da steht sogar PES im Aufstellungsfenster rechts unten...

    Wenn das 22er so aussieht dann bin ich beruhigt.

  • Da sieht man halt wie viele offene Fragen es gibt fernab von Gameplay , lizensierten Teams, Steuerung, Spielmodi.

    Einige Lizenzen sind bekannt das da offene Fragen sind stimmt so also nicht alle Ligen uns PES 21 werden auch in eFootball sein teilweise sogar wieder Exklusiv wie Russland oder die Serie B beim Rest muss man eben warten aber früher oder später werden wir es dann wissen was die über 600 lizensierten Clubs sind