[eFootball™] Spekulations- & Diskussions-Thread

  • In den letzten Jahren war es übrigens in der Regel immer so, das man erst 1 bis 2 Tage vor Release wirklich konkrete Infos bekam, was sich in My Club so geändert hat.

    Das waren ja im Prinzip immer nur Änderungen im Detail, die man auch nur deshalb mitbekommen hat, weil dann irgendwelche Streamer von irgendwo auf der Welt ein paar Streams ins Netz gestellt haben, wo die Server schon online waren.


    Da es wie gesagt nur Änderungen im Detail waren, man aber im großen und ganzen schon wusste was da kommt, war das zwar natürlich trotzdem die gewohnt stümperhafte PR "Arbeit" (das Wort Arbeit ist da schon übertrieben) , aber man konnte wenigstens bewerten welche "Edition/Version" man kaufen sollte, da man ziemlich genau wusste was einem die diversen Boni verschiedener Versionen so bringen.


    Dieses Jahr bekommt es halt eine besondere Note irgendein "Player Pack" rauszuhauen zum vorbestellen, wo kein Mensch weiß welche Wertigkeit es wirklich hat.


    Mir selber ist es zwar relativ egal, da ich nicht vor habe dem Laden jemals nochmal auch nur einen Euro zukommen zu lassen, ich hatte ja vor ein paar Tagen geschrieben das ich mir dank Freetoplay auf der Xbox zukünftig XBox Live Gold sparen kann fürs online Gaming da Freetoplay Games auch online umsonst spielbar sind, aber insgesamt bekommt es natürlich dieses Jahr eine besondere Note aufgrund der angeblich "vielen" Änderungen.


    Ich gehe also davon aus das es so sein wird wie die letzten Jahre auch, 1 bis 2 Tage vor Release dieses "Creative Modus" wird man erste Handfeste Infos durch irgendwelche Streams bekommen, alles davor wird so sein wie es aktuell auch ist, irgendwelche Schlagworte werden rausgehauen mit bestenfalls dürftiger Erklärung dazu, wo man dann vieles reininterpretieren kann oder auch nicht.

    PES: Bestes Fußballgame
    Konami: Schlechtester Publisher

    Münzziehungen NUR Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Cafu. Giggs, Irwin, Cole, R. Carlos, Lizarazu, Rummenigge, Maldini, Kaka, van Basten, Guardiola, Romario, Beckenbauer


    Noch fehlende BB Legends:


    Batistuta, Ono (alle eher unwichtig)

  • Das steht sogar zu 1000 % fest. K. A. was die die letzten 2,5 Jahre getrieben haben. Bis dahin interessiert sich kein As mehr fuer eF 2022. Die haben komplett den A*** offen. Wen interessieren denn bitte diese laecherlichen 9 Gammelfleisch Mannschaften, fuer laecherliche Freundschaftsspiele, on- wie offline ? 2 % aller PES-Gamer vielleicht. Wenn ueberhaupt. Nur deswegen ist es ein sogenanntes F2P Game, da Konami so dem finalen und raschen Niedergang entgehen moechte. Jetzt stellt euch mal vor, das Spiel wuerde zum Release mit den bisher ueblichen 59,99 € aufgerufen werden. Das wuerde doch NIEMAND kaufen. Zumindest nicht wenn man es vorab so kommunizieren wuerde, wie es bis dato kommuniziert wurde, und wenn man es ohne Vorwarnung so auf den Markt bringen wuerde, haette Konami eine Klage- und Rueckgabewelle allererster Guete am Hals; nur und nur deswegen wird das Game als F2P Game beworben. Das ist der der einzige Grund dafuer.


    eF kann nur Punkten, wenn es mit einer bahnbrechenden Grafik und einem nie dagewesen Gameplay daherkommt, inkl. topp Server und der Realitaet entsprechende Schiedsrichter inne hat. Nur, und nur so. Glaubt ihr an den Weihnachtsmann, den Osterhasen, an Konami ? I, sicher net.


    Meines Erachtens pfeift Konami auf alle Konsolen und Computer Daddler. Die setzen voll und ganz auf das Mobiltelefon Segment. Da macht man genug Kohle mit. Also was soll der Scheiss mit diesen nervigen Konsolen und Computer Nerds. Sorry ! Meine Meinung. So kommt es mir zumindest vor. So macht es zumindest Sinn - das ganze bisher fabrizierte Prozedere. Denn so dilettantisch KANN und darf ein solches Unternehmen nicht sein.


    Irgendwann im Spaetherbst wird Konami verkuenden, dass man die Rechte von Juve, Bayern und Barca an die Konkurrenz veraeußern musste. Wartet es ab. Viel Spass mit Gremio Allegre; EFC Stahl; Vasco da Gama; Aldershot FC; Wycombe Wanderers & Co. KG.

  • Ich glaube dass einige unterschätzen, dass der Wechsel auf eine neue Engine auch aufwändig ist, das kann schon mal zwei Jahre dauern. Konami wäre sicherlich gerne früher fertig geworden, ist jetzt aber halt so. Der zeitliche Verzug und das Nachreichen von Modi stört mich jetzt nicht so, mich stören andere Dinge, z.B. dass anscheinend am Kollisionsmodel nichts verbessert wurde.

    Mich würde mal interessieren ob es in dem Spiel, das am 30. Sept. erscheint, auch ein Ranking-System geben wird, das würde die Langzeitmotivation bis November etwas steigern. Wenn man nur Freundschaftsspiele machen kann ohne Auf- und Abwertung, ist die Luft dann schnell raus denke ich.

    Siege gegen 1000+ Champions:

    04/21 EmirArboun (2422) - 4:2 - Matchday

    04/21 Beyond-FC- (1000) - 3:0 - Ranking Challenge

    03/21 abu-fahd_4ever (1017) - 2:1 - Friendly

    03/21 lollointhesky (1064) - 3:2 - Ranking Challenge

    02/21 aleamb83 (1056) - 3:0 Matchday
    01/21 StavrosRossoblu (1272) - 4:1 - Matchday

    01/21 pato225 (1442) - 3:2 - Matchday

    12/20 ASR_Roksa (1013) - 3:1 - Ranked

    11/20 sergiabramo (1822) - 2:0 - Friendly

    11/20 AleDeep (1005) - 4:3 - Ranked
    05/20 Intern_Krampe511 (1159) - 4:1 - Matchday

  • Ich glaube dass einige unterschätzen, dass der Wechsel auf eine neue Engine auch aufwändig ist, das kann schon mal zwei Jahre dauern. Konami wäre sicherlich gerne früher fertig geworden, ist jetzt aber halt so. Der zeitliche Verzug und das Nachreichen von Modi stört mich jetzt nicht so, mich stören andere Dinge, z.B. dass anscheinend am Kollisionsmodel nichts verbessert wurde.

    Mich würde mal interessieren ob es in dem Spiel, das am 30. Sept. erscheint, auch ein Ranking-System geben wird, das würde die Langzeitmotivation bis November etwas steigern. Wenn man nur Freundschaftsspiele machen kann ohne Auf- und Abwertung, ist die Luft dann schnell raus denke ich.

    Ich denke nicht, dass der Wechsel der Engine das Problem war. Denn es ist im Grunde schon basierend auf dem Mobile Game. Es wirkt für mich und viele andere eher so, als hätten sie einige Monate nach der Ankündigung, Next Gen Graphics zu bringen die Entscheidung getroffen, den ganzen Plan über den Haufen zu werfen. Ich kann es nicht glauben, dass sie nach so viel Zeit so wenige Features beisammen haben sollen.

  • Ich glaube dass einige unterschätzen, dass der Wechsel auf eine neue Engine auch aufwändig ist, das kann schon mal zwei Jahre dauern. Konami wäre sicherlich gerne früher fertig geworden, ist jetzt aber halt so. Der zeitliche Verzug und das Nachreichen von Modi stört mich jetzt nicht so, mich stören andere Dinge, z.B. dass anscheinend am Kollisionsmodel nichts verbessert wurde.

    Mich würde mal interessieren ob es in dem Spiel, das am 30. Sept. erscheint, auch ein Ranking-System geben wird, das würde die Langzeitmotivation bis November etwas steigern. Wenn man nur Freundschaftsspiele machen kann ohne Auf- und Abwertung, ist die Luft dann schnell raus denke ich.

    So richtig neu ist die Engine ja gar nicht. Die Animationen etc. werden weiterhin auf der FoxEngine laufen, nur die Grafik basiert auf der UE. Alter Schmand im neuen Gewand sozusagen.

  • Von uns Konsoleros/PCler wird immer "vergessen" das die Mobile Version immer erst irgendwann im November kam, teilweise auch erst Anfang Dezember.


    So gesehen ist es auch Konami Sicht nicht "spät" bis dann Efootball richtig startet.

    Was interessieren da ein paar unzufriedene nicht Mobile Spieler?


    Mich wundert eher das sich Konami das noch "antut" mit Konsole/PC, auf die paar Euros könnten die doch angesichts von 450 Mobile Downloads locker verzichten.

    PES als Marke an irgendwen sublzensieren und somit rein gar nichts machen aber trotzdem noch ein paar Euros mit dem Namen PES (inclusive Lizenzen die man sowieso hat) verdienen, wäre eigentlich aus meiner laienhaften Perspektive der einfachste und logischte Weg.



    Was den Start der Demo am 30.09. angeht, hoffe ich da auf so was in der Art wie dieser komische Streamer "CrZCross" oder keine Ahnung wie der hieß, gemeint hat:

    Vielleicht, vielleicht gibts irgendwelche Belohnungen vorab für den Creative Modus zu verdienen.

    Würde ja Sinn machen, denn die Konsolen und PC Spieler werden bekanntlich mit einem lächerlichen Veteranenbonus abgespeist im Gegensatz zu den Mobile Spielern.Wäre wenigstens ein kleiner Ausgleich und gleichzeitige Motivation sich etwas intensiver mit dieser Demo zu beschäftigen.

    PES: Bestes Fußballgame
    Konami: Schlechtester Publisher

    Münzziehungen NUR Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Cafu. Giggs, Irwin, Cole, R. Carlos, Lizarazu, Rummenigge, Maldini, Kaka, van Basten, Guardiola, Romario, Beckenbauer


    Noch fehlende BB Legends:


    Batistuta, Ono (alle eher unwichtig)

  • Ich denke nicht, dass der Wechsel der Engine das Problem war. Denn es ist im Grunde schon basierend auf dem Mobile Game. Es wirkt für mich und viele andere eher so, als hätten sie einige Monate nach der Ankündigung, Next Gen Graphics zu bringen die Entscheidung getroffen, den ganzen Plan über den Haufen zu werfen. Ich kann es nicht glauben, dass sie nach so viel Zeit so wenige Features beisammen haben sollen.

    So sieht’s aus. Efootball free2play ist mit Sicherheit nicht 2 Jahre in Arbeit. Es gab eine komplette Planänderung. Wir können uns jetzt Wochenlang aufregen?!

    Am Ende ist es mir egal, ob es nur 9 Mannschaften am Anfang sind.

    Hauptsache das Gameplay rockt!

    Ich würde jedes Fußballspiel zocken wo das Gameplay stimmt auch ohne Lizenzen…

    Es gibt im Moment leider noch keine Alternative!


    Ich habe bis jetzt an jedem PES-Teil mehr oder weniger mein Spaß gehabt.


    Ausnahme PES 2014 ( neu Engine 🙈)

  • Ich glaube dass einige unterschätzen, dass der Wechsel auf eine neue Engine auch aufwändig ist, das kann schon mal zwei Jahre dauern. Konami wäre sicherlich gerne früher fertig geworden, ist jetzt aber halt so. Der zeitliche Verzug und das Nachreichen von Modi stört mich jetzt nicht so, mich stören andere Dinge, z.B. dass anscheinend am Kollisionsmodel nichts verbessert wurde.

    Mich würde mal interessieren ob es in dem Spiel, das am 30. Sept. erscheint, auch ein Ranking-System geben wird, das würde die Langzeitmotivation bis November etwas steigern. Wenn man nur Freundschaftsspiele machen kann ohne Auf- und Abwertung, ist die Luft dann schnell raus denke ich.

    Ein besseres Kollisionsmodell wäre sicherlich ein guter Schritt.


    Das Ranking System bei PES war aber immer Gaga. Nach 5 oder 10 Siegen in Folge hat man Bonuspunkte bekommen. Bei 5 Niederlagen in Folge hat man aber keine zusätzlichen Minuspunkte erhalten. Somit bin ich häufig in die "Expertenrunde" (700+) gerutscht, obwohl ich allenfalls ein durchschnittlicher Spieler bin. Wenn ich mal die Statistik gecheckt habe, gab es häufig Gegner mit besserer Siegesquote aber weniger Wertungspunkten.

    Das wöchentliche Ranking für die Ligen war auch schwachsinnig. Ein bis zwei Siege gegen Spieler mit vielen wöchentlichen Punkten haben einen einfach im Ranking hoch gebracht.

  • Habe für mich selber aus Langeweile aber auch Interesse eine Liste erstellt, anhand ich die Entwicklung von eFootball verfolgen kann. Am Anfang ist alles auf rot, mal sehen wieviel schon grün wird am Release zum 30.09.. Hoffe es wird schnellstmöglich gut spielbar! Für mich ist dabei nur offline gegen COM und 1 vs 1 interessant:


    • Player ID: Jeder Spieler individuell
    • Editor: Option Files
    • Taktiken: mehr als bei PES 21
    • Taktikmenü Aufstellung
    • A/V-Einstellung: Off. /Def.
    • Rasen: Muss top aussehen
    • Stadien: Menge und Individualität
    • Fans: Atmosphäre und Grafik
    • Bälle und Schuhe: Anzahl/Quali
    • Erscheinungsbild Allgemein Grafik
    • Bewegungen: z. B. Kein Schlittschuh
    • Lizenzen: 600 Clubs und Nati's
    • Meister Liga
    • Animationen: Torhüter
    • Animationen: Feldspieler
    • Offline: COM-Gegner KI
    • KI Mitspieler
    • Schwierigkeitsgrade
    • Schiedsrichter
    • Kollisionssystem/Fouls/Zweikämpf
    • Überragende Ballpyhsik
    • Standards Freistöße
    • Standards Ecken
    • Standards Elfmeter
    • Ausgereifte Details
    • Official Post

    Vielleicht, vielleicht gibts irgendwelche Belohnungen vorab für den Creative Modus zu verdienen.

    Würde ja Sinn machen, denn die Konsolen und PC Spieler werden bekanntlich mit einem lächerlichen Veteranenbonus abgespeist im Gegensatz zu den Mobile Spielern.Wäre wenigstens ein kleiner Ausgleich und gleichzeitige Motivation sich etwas intensiver mit dieser Demo zu beschäftigen.

    Wenn man die Homepage liest, kann man davon ausgehen, dass dies in ca. 1-2 Wochen nach Release der Fall sein wird.

  • Wenn man die Homepage liest, kann man davon ausgehen, dass dies in ca. 1-2 Wochen nach Release der Fall sein wird.

    Falls es so kommt wie Du schreibst, wäre dies ja quasi sowas wie das allererste "Update" im EFootball. :)

    PES: Bestes Fußballgame
    Konami: Schlechtester Publisher

    Münzziehungen NUR Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Cafu. Giggs, Irwin, Cole, R. Carlos, Lizarazu, Rummenigge, Maldini, Kaka, van Basten, Guardiola, Romario, Beckenbauer


    Noch fehlende BB Legends:


    Batistuta, Ono (alle eher unwichtig)

  • Wenn man die Homepage liest, kann man davon ausgehen, dass dies in ca. 1-2 Wochen nach Release der Fall sein wird.

    Werden Mobile Gamer bevorzugt behandelt, ja !? Das wundert mich gar nicht und passt voll und ganz zu meinen Vermutungen. Konami produziert ja nun schon lange hauptsaechlich Browser - und Handygames, also logen werden eben jene User bevorzugt. Wenn dem wirklich so sein sollte / ist : @ Konami : arm, ganz arm und perfide.

  • Das ist faktisch nicht ganz richtig. Die fox engine ist wie die unreal engine nur für grafik und animationen. Eine hauseigene engine ist fürs gameplay und physics zuständig und wird in unreal implementiert. So wie sie zuvor schon mit fox kombiniert wurde. Unreal lässt sich nur viel leichter skalieren. Deswegen kommt diese enginekombo schon länger bei mobile zum einsatz ubd ich denke efo wurde auch daraus entwickelt.

  • also was man so mitbekommt wird es an der grafischen aufmachung nicht scheitern.


    Problemkind sind die kollisionen aktuell.


    Konami ist einfach ausserstande ihr spiel gut anzupreisen. Viel. Ist in asien wirklich alles anders und sie verstehen nicht wie man den westen abholen kann.


    Für konami wäre es sicher besser gewesen das spiel erst mit 11.11.2021 der welt zu zeigen.


    Davor noch ein schöner next gen trailer und aus die maus.

    Jetzt ist soviel frust in der community vorhanden, dass man da schwer wieder rauskommt.

  • Das ist faktisch nicht ganz richtig. Die fox engine ist wie die unreal engine nur für grafik und animationen. Eine hauseigene engine ist fürs gameplay und physics zuständig und wird in unreal implementiert. So wie sie zuvor schon mit fox kombiniert wurde. Unreal lässt sich nur viel leichter skalieren. Deswegen kommt diese enginekombo schon länger bei mobile zum einsatz ubd ich denke efo wurde auch daraus entwickelt.

    Ähm habe ich da jetzt einen Denkfehler oder ist die Foxengine nicht die besagte hauseigene Engine, welche von Konami eigentlich für Metal Gear solid von Kojima Productions entwickelt wurde vor Jahren?

    Diese Engine kam ja auch nur bei MGS und Pes zum Einsatz.