[eFootball™] Spekulations- & Diskussions-Thread

  • Um die 35 Euro bzw. mit günstigen PSN Guthaben unter 30 Euro für ein Spiel zu bezahlen, was man hauptsächlich über das gesamte Jahr spielt, ist für mich mehr als fair.


    Bei 60 - 70 Euro hätte ich auch nicht vorbestellt.

    Victoria Concordia Crescit


    FullManual Power

  • Um die 35 Euro für ein Spiel zu bezahlen, was man hauptsächlich über das gesamte Jahr spielt, ist für mich mehr als fair.


    Bei 60 - 70 Euro hätte ich auch nicht vorbestellt.

    Wenn man es das ganze Jahr spielt, ja.


    Aber wie ich schon schrieb, das weiß man ja zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht bzw. kann man doch noch gar nicht abschätzen.


    So wie das Spiel aktuell ist bleibt es ja nicht, wie stark eventuelle Updates das Gameplay verändern (ob zum guten oder schlechten) das weiß man ja nun mal alles nicht.

    Zum neuen My Club Modus sind die Infos ebenfalls extrem dünn, das mit dem Match Pass hatte ich ja geschrieben, gilt aber generell für den kompletten Content.


    Jetzt kommen auch noch Gerüchte (auch wenn es derzeit nur Gerüchte sind) das sogar "richtige" Start zum 11.11. in Gefahr ist...

    PES: Bestes Fußballgame
    Konami: Schlechtester Publisher

    Münzziehungen NUR Free/Matchday Münzen!!!
    Rekord Münzstand : 18.000 = 26.02.21


    Iconics:
    Vieira, Nedved, Nakata, Gullit, Beckham, Ronaldo, Kluivert, Rivaldo, Cafu. Giggs, Irwin, Cole, R. Carlos, Lizarazu, Rummenigge, Maldini, Kaka, van Basten, Guardiola, Romario, Beckenbauer


    Noch fehlende BB Legends:


    Batistuta, Ono (alle eher unwichtig)

  • KONAMI wusste ja was die da für ein beschissenes Gameplay rein programmieren von daher das es kostenlos ist is erstmal im so.


    Ich hab's echt versucht mir die Steuerung einzuknüppeln aber was ist das für ein scheiß bitteschön ?


    Das Passspiel verkommt zu einer Random Orgie. Selbst bei voll aufgeladenen Passbalken kullert der Ball gerade einmal zum nächsten Spieler und zwischendurch dann doch zum Mitspiele.


    Manchmal sind ja nette Spielzüge möglich aber es ist eben sehr sehr viel Krampf im Gameplay und es kommt kein wirkliches Feedback zu den gedrückten Aktionen.


    Vieles wirkt auf Zufall für mich.


    Ich erinnere mich aktuell an die 90er zurück, da gab es auch PES und FIFA und eben viel Müll an Fußballsimulationen und dazu zähle ich eFOOTBALL aktuell.

  • Mir würde es ja reichen wenn sie die Spielzeit offline erhöhen würden und ich alle Schwierigkeitsstufen wählen könnte und ein paar mehr Teams dann wäre ich schon ausreichend beschäftigt Teams zu Testen Und Taktiken zu probieren

  • Mir ist unerklärlich wir man an der Steuerung Spass haben kann :confused:


    Pässe voll aufgeladen verhungern komplett und die Flankentaste braucht's nur anhauchen da fliegt die Kirsche bis auf die andere Seite.


    Soviel Gb an Updates bekommen die bei KONAMI gar nicht auf die Server zum uploaden wie es das Spiel bräuchte.

  • Ich persönlich fande ja PES 2 geil, weil das auch mein erstes PES war, was ich gespielt hatte. Habe das damals gesuchtet... Bin am überlegen, ob ich mir nochmal eine PS2 zulege, damit ich das wieder spielen kann ^^

    Kann ich nur empfehlen. Ich hab mir vor 3 Jahren Mal ne Samlung aufgekauft von PES Spielen. Waren alle dabei. Hab dann noch ne alte PS 3 gefunden die umgebaut war. Einfach herrlich mit Freunden auf der Couch die alten Teile zu spielen :love:

  • Kann ich nur empfehlen. Ich hab mir vor 3 Jahren Mal ne Samlung aufgekauft von PES Spielen. Waren alle dabei. Hab dann noch ne alte PS 3 gefunden die umgebaut war. Einfach herrlich mit Freunden auf der Couch die alten Teile zu spielen :love:

    Du hast mich überzeugt 😀

    So lässt sich dieses Jahr vielleicht doch nochmal gut überbrücken, wenn Ko(t)nami weiterhin so einen "Komödienstadl" veranstaltet mit eFootball 2022 (schöne Grüße an Jörg Dahlmann :cool: )...

  • pes 6 ist zwar der, der allen im gedächtnis geblieben ist aber für mich war pes2008 damals das beste pes.

    Also der direkte nachfolger von pes6


    Leider gottes war der onlinemodus total hinüber und nicht spielbar aber es war ne geile weiter entwicklung von pes6 seinerzeit, aber eben nur offline

  • Sofern ich es richtig verstanden gibt es 8 featured Players + 2800 Coins für 40 €. Sofern die Preise für Coins gleich bleiben (100 für 1 €), wären das 12€ für die 8 Spieler.

    Mir wäre das zu viel Geld für den Gegenwert. Außerdem macht es ja auch Spaß sich die Sachen zu erspielen. Man muss halt mal sehen, wie das neue Belohnungssystem aufgebaut ist: pay2win oder gute Spieler für einen vertretbaren Aufwand. Bei PES20/21 haben sie ja recht viel raus gehauen und mit erspielten Münzen gab es ja auch garantiert Featured Players.

  • Sofern ich es richtig verstanden gibt es 8 featured Players + 2800 Coins für 40 €. Sofern die Preise für Coins gleich bleiben (100 für 1 €), wären das 12€ für die 8 Spieler.

    Mir wäre das zu viel Geld für den Gegenwert. Außerdem macht es ja auch Spaß sich die Sachen zu erspielen. Man muss halt mal sehen, wie das neue Belohnungssystem aufgebaut ist: pay2win oder gute Spieler für einen vertretbaren Aufwand. Bei PES20/21 haben sie ja recht viel raus gehauen und mit erspielten Münzen gab es ja auch garantiert Featured Players.


    Das sind ja aber nicht einfach 8 random Spieler, sondern Iconics. Oder nicht?

  • Das sind ja aber nicht einfach 8 random Spieler, sondern Iconics. Oder nicht?

    Ernsthaft? Dazu gibt es eine verlässliche Quelle auf der Konami eFootball Homepage.


    Einfach mal ein bißchen runterscrollen.


    TOP | eFootball
    From "PES" to "eFootball™"”
    www.konami.com

    Victoria Concordia Crescit


    FullManual Power

  • Das sind ja aber nicht einfach 8 random Spieler, sondern Iconics. Oder nicht?

    Es sind 16 Featured Player, darunter Messi, Rashford, Upamecano und Neymar. Einige Namen von Spielern aus Partnerclubs gibt es noch nicht. Schau dir einfach die Werbung auf der Efo Webseite an, da stehen die Details.

  • Na hör mal, bitte mehr Verständnis für unsere japanischen Freunde. Konami wurde total überrascht davon, das die Fangemeinde, den "Geniestreich", die Neuerfindung des Fussballs nicht angenommen hat. Der allgemeine Spieler versteht das Spiel halt nicht, was kann Konami denn dafür? Die haben auch noch was anderes zu tun. Die Vorbereitungen auf die kommenden Betriebsferien laufen auf hochtouren.

    Und die Pachinko-Maschinen warten sich auch nicht von alleine! Da muss die 3-Mann-IT-Abteilung halt Prioritäten setzen.