[eFootball™] Spekulations- & Diskussions-Thread

  • Delay ist oft mals der Grund allen Übels und wiegt noch schwerer als Script tatsächlich. In manchen Spielen kommt dann Delay und Script zusammen, dann kann men getrost Pause drücken -> Spiel aufgeben...


    Ansonsten verachte ich die Aufgeber. Hätten unsere Väter nach einem 0:1 oder 0:2 aufgegeben, wären wir alle nicht am Leben!

  • ….sie sitzt ja meisst neben mir,und liesst Ihre Frauenzeitungen,vor vielen Jahren äusserte Sie sich und meinte ganz spontan sie denkt da spielt gar kein Mensch als Gegner😅😅😅,und naja so ganz unrecht scheint Sie nicht zu haben.In der Vers.0.9.1 merkte man gleich wenn einer abgebrochen hatte,nix ging mehr,aber die gegnerischen Spieler liefen noch,und beste war wenn diese noch ein Tor geschossen haben,obwohl mein Online Gegner schon in Fortnite die erste Mauer gebaut hat….🤪

    Komisch. Das hatte ich bei einigen Abbrüchen auch schon. Lesezeichen kommt, ich kann nichts mehr machen und der Gegner schießt noch ein Tor bevor es weg ist. Keine Ahnung was da ist oder ob die CPU einspringt

  • das werden auch einige nie verstehen bzw wollen es nicht verstehen das delay das Game so negativ beeinflussen kann das man denkt da greift nun ein System ein,mit den toren in der 45.90,120 besonders aus meinen Fifa erfahrungen ja da ist irgendwas programmiert das zu den Zeitpunkt mehr tore fallen aber is ja auch real life so das oft in der 90. tore fallen weil zu den zeitpunkt der meiste druck herrscht aber das man in jeden Game wo man verliert immer den schuldigen sucht im Spiel ist halt absoluter Quatsch,vor allem wenn Games normal und flüssig laufen

  • kennt sicher jeder, außer alex-meier-


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    PS: alles nicht so ernst nehmen, ist nur ein verkacktes Spiel...


    Habe nur ca. 1,5 Minuten geschaut. Scheint wohl die Mobile Version zu sein, die da gezockt wird, was für mich an sich, schon ein Problem ist. Mit den dicken Fingern auf dem Display rumtatschen... na ja muß jeder selber wissen. Das was ich gesehen habe, am Ball vorbei laufen und so, ist für mich kein Script, sondern einfach schlecht programmiert. Und nur weil irgend ein anderer Vogel, der sich Streamer nennt, sagt das es Script ist, macht es nicht Realer. Bis heute, konnte noch keiner Beweise auf den Tisch legen, das es Script gibt, oder das Konami eingreift. KEINEN einzigen Beweis :!: :!: :!: Wo sind die Schlagzeilen?, wo sind die Anklagen wegen Betruges bzw. Verhaftungen? Ach so, gibts keine, weil alles haltlose Beschuldigungen sind.


    Ich bekomme hier nur immer wieder irgendwelche Videos, von irgendwelchen Streamern serviert, die "NUR" deren eigene Subjektive Meinung wiedergeben. Es ist halt heute so, das man einfach was behaupten kann, ohne es beweisen zu müssen.


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Wenn der Gegner am Ende derPartie auf Brechstsnge schaltet, kann es schon häufig zu Gegentoren kommen. Da hat man aber auch häufig Konterchancen.


    Manchmal hab ich aber schon den Eindruck, als ob die Abwehr KI gegen Ende runter regelt und es dadurch zu mehr Torchancen kommt, egal ob der Gegner drückt oder nicht.


    Beim gegnerischen Anstoß wird es auch oft brandgefährlich. Da schläft gefühlt die halbe Mannschaft.


    Vielleicht ist es aber auch nur pure Einbildung.

  • solche Sachen wie im Video passieren aber leider auch ohne Delay.


    Ich höre AsthmaOne schon wieder fluchen , wenn er heute Abend wieder zockt :clap:

    Dann liegt es wahrscheinlich an der vorherrschenden Hitze in Deutschland bei 40 Grad, die daran Schuld ist. ;) :party:

  • ….sie sitzt ja meisst neben mir,und liesst Ihre Frauenzeitungen,vor vielen Jahren äusserte Sie sich und meinte ganz spontan sie denkt da spielt gar kein Mensch als Gegner😅😅😅,und naja so ganz unrecht scheint Sie nicht zu haben.In der Vers.0.9.1 merkte man gleich wenn einer abgebrochen hatte,nix ging mehr,aber die gegnerischen Spieler liefen noch,und beste war wenn diese noch ein Tor geschossen haben,obwohl mein Online Gegner schon in Fortnite die erste Mauer gebaut hat….🤪

    Hat hier im Forum überhaupt jemand einen Partner, der damit glücklich ist, das er sich mit Fußball Videospielen beschäftigt?


    Meine Frau war heilfroh als ich von September 2021 bis April 2022 nicht PES/efootball gespielt habe.


    Und nun seit April, was du spielst es wieder 8| 8| 8| || || || :crying: :crying: :crying:


    Ja klar doch Schatzi :cowboy:

    Wir Männer brauchen das halt…. 8)

  • Ich hab alle Competition übern Winter absolviert.Ca.3 Mio GP erspielt,und paar Legenden.🤪Meiner Frau hat es nicht so sehr gefallen,aber sie war sehr geduldig mit mir.Gott sei Dank.Was mir mit der Zeit aufgefallen war,ist ,das jede Competition in die jeweilige Richtung ging.Tore Competition Tore fielen in Sekundentakt.Punkte Competition ging viel in ein Unentschieden mit Verlängerung mit anschliessenden Elfmeterschiessen.Also das Grundgerüst wird vorgegeben.Und sind mir doch mal ehrlich,Kreistaste drücken für Flanke,Viereck für Abschluss,Passhilestufe,sagt schon viel oder auch alles.Trotzdem komm ich nicht los davon😅🤪🤪🤪

  • ….ich möchte nicht im Spiel gepusht werden,aber auch nicht künstlich limitiert werden.Das Spiel sollte einfach offen und ehrlich sein.Ich brauch auch nicht das mein Torwart einen Elfer hält,ich aber in die andere Ecke drücke.Ich möchte das meine ki Spieler sich genauso so bewegen,wie die meines Online Gegners.Ich will tolle Matches wo Skill zählt,und nicht ob ich gerade ein paar Coins gekauft habe.Ich möchte tolle Spiele,gewinnen oder verlieren ist zweitrangig,ich schau mir auch gern die Buden an die ich rein bekomme.Hab mit Niederlagen keine Probleme,gratuliere den Gegner oft für gute Spiele,ich denke so sollte es sein…..

    Ich brauch auch nicht das mein Torwart einen Elfer hält,ich aber in die andere Ecke drücke.



    Genau wegen dieser von dir oben genannten Situation hab ich das Spiel damals deinstalliert, ich habe das Spiel zwar deshalb gewonnen, aber hab geglaubt ich sehe nicht Recht :dazed:.

    Da ich scheinbar nicht Fußball frei nach Leber spielen konnte, habe ich es vorerst auch aufgegeben.


    Ich packe nicht das es noch immer diskutiert wird, ja es gibt skurrile Momente (bei einem passiert mehr, beim anderen weniger, das ist doch kein Grund zum diskutieren) und man kann dem beikommen, in dem man in gewissen Situationen angepasst spielt (und nein es nicht immer schönes Fußball wenn man das tut). Das gleiche Ding ist bei Fifa, nur das dort die Steuerung direkter ist, aber auch da kommen die Jungs damit klar und können es umspielen.

    Auch wenn ich es nicht gut finde, das die Wahrnehmungen der Leute in Frage gestellt wird (anstatt sich gegenseitig Mut zuzusprechen), stimmt es schon das es ab einem Zeitpunkt besser ist, einfach mal Abstand von etwas zu nehmen worüber man sich ärgert (aber doch nicht gleich davon abraten und zu suggerieren es komplett bleiben zu lassen).

    Man kann es ja zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen, in unser 20 Köpfigen Pes Gruppe, spielen noch 3 Leute hin und wieder das Spiel.

    Dem Rest war es zu viel, das nach all dem fehlenden Inhalten, dem vermasselten Start, viele skurrile Situationen den Spielspaß auch noch getrübt haben .

    Motorcityman und Magisches Dreieck welche hier im Forum waren, sind ebenfalls Teil dieser Gruppe.

    Genau wie dort, schwinden auch hier im Forum die Stimmen, (ich glaube es schreiben immer die gleichen 15 Leute hier im Forum) und auf Twitch sieht man auch das mangelnde Interesse.

    Mir ist schon bewusst das die skurrilen Momente nicht der einzige Auslöser sind, aber ganz ehrlich es fällt dann doch ordentlich ins Gewicht wenn das alles zusammen kommt.

    Des weiteren muss man sich halt auch bewusst werden, das sich die Programmierung dieser Spiele auf einem ganz anderen Level befindet als noch vor 11 Jahren, es ist so programmiert das quasi alles ein Eigenleben hat, vor 11 Jahren sind die Spieler noch nach Schiene rauf und runter gelaufen.

    Von Betrug seitens Konami oder eines anderen Publisher würde ich dabei auch gar nicht sprechen, sondern ganz simpel über eine andere Art der Programmierung.

    Es wird sicher keiner bewusst benachteiligt oder gepusht, die Leute gehen halt meines Erachtens einfach unterschiedlich damit um, oder eben nicht.

    Da ich persönlich nicht die Muße habe mich da rein zu tigern (und nie haben werde), aber mich auch nicht ärgern mag, sehe ich mir das auch etwas entspannter von der Seitenlinie aus an, weil ich auch kein Fan dieser Entwicklung bin, aber dies ist nun mal der Fortschritt.

    alex-meier- Bitte stelle doch die Erlebnisse anderer Leute nicht in Frage.

    Es wäre das gleiche wenn ich sagen würde die Wolke sehen heute sehr dunkel bei mir aus und du antwortest, das kann doch nicht sein beweis mir das, ich habe heute keine einzige Wolke gesehen :lol:.

  • alex-meier-


    meine Güte alex-meier- ist dir heute die Hitze zu Kopfe gestiegen ?

    Deine Kommentare fand ich bis jetzt eigentlich immer gut (mal abgesehen, ob du Fifa magst oder nicht)

    Aber wenn du jetzt wegen einem Spiel auch noch moralisch kommst, geht gar nicht .

    Setzte mal deine rosarote Konami Brille wieder ab und gehe mal ne Stunde in die Eistonne .


    * Was soll denn dieser komische Vergleich von einem Spiel mit einem Restaurantbesuch ?


    * und was soll man denn da als normaler User bitteschön beweisen, "um den Publischer des Betruges zu überführen" ?

    Es sind nun mal gewisse Skripts , die im Spiel anlaufen und die bei gewissen Dingen ausgelöst werden.

    Dazu müsste man recht tief in die Programmierung einsteigen, evtl. noch diverse Codes entschlüsseln..

    wer kann das schon ?


    * Dann auch noch zu sagen, dass die PH Stufe viel über einen Menschen aussagt. :stupid:

    Meine Güte, es ist ein Spiel und die allermeisten wollen es gewinnen, die Mittel dazu stellt doch das Spiel.

    Bin ich jetzt ein schlechter Mensch, wenn ich Neymar, Messi und Mbappe aufstelle ?

    Dazu noch die höchste Passhilfestufe einstelle und nur lange Dinger spamme ?

    Das Spiel gibt es halt her und dass es die meisten User nutzen ist doch legitim.

    Wenn ich mit meinem Porsche auf der Autobahn 250 statt 130 fahre, bin ich dann auch ein schlechter Mensch ?

    Der Porsche gibt es her , genau so wie Konami gewisse Dinge her gibt


    Du malst dir die PES (Efo) Welt ja gerade ganz schön bunt .

    So wie es Sascha Sommer geschrieben hat ist es halt und das ist traurig genug.

    Es werden immer weniger Spieler und immer mehr Leute kehren Konami den Rücken zu.


  • Ich spreche doch niemanden seine Erlebnisse ab, ich hatte sie halt nicht Punkt. Das war und ist mein Statement. Ich sage aber auch, das wenn ich merke, das was nicht korrekt läuft, das ich beschissen werde, das ich sofort aufhöre das Game weiter zu spielen. Mir geht da einfach der Sinn ab, weiter zu spielen. Ich würde mich dann fragen, gewinnen ich jetzt, weil alles korrekt läuft, oder weil Konami mich läßt. Man kann sich doch gar nicht sicher sein, das man Aufgrund seines können gewinnt. So würde mir gewinnen auch kein Spaß machen.


    Zum Thema "Passhilfe" gebe ich zu, da bin ich über das Ziel hinausgeschossen, dafür entschuldige ich mich auch. Das war Blödsinn von mir.


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • ….musst dich nicht entschuldigen,ich bin 49 Jahre alt,da steht man über diesen Dingen😅

    Ich bin 53 Jahre alt und wenn mich jemand aufmerksam macht, das ich gerade einen Fehler begangen habe und es mir einleuchtet, dann muß ich auch den Arsch in der Hose haben, den Fehler einzugestehen.


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

    Edited once, last by alex-meier- ().

  • Es kam halt bei deinen Aussagen so rüber, als würden die Leute Geschichten aus dem Paulaner Garten erzählen und das finde ich halt wiederum nicht korrekt.


    Die Jungs welche ganz oben mitspielen, schauen sich die einzelnen Situationen (Mechaniken) zb. an zu Beginn eines neuen Teils, oder eines größeren Updates und schauen was am besten funktioniert um auch bizarre Momente zu umgehen/vermeiden und tauschen sich teilweise darüber auch untereinander aus.


    Einige Spieler tun sich auch aus der Liebe zum Fußball schwer einfach darauf zu verzichten und wollen frei von der Leber weg spielen, andere wie ich wollen sich da halt nicht zu sehr reinfuchsen in ein Gameplay, das Ergebnis ist dann halt teilweise ernüchternd und frustrierend.

    Man kann definitiv der klar bessere sein wenn man die Gameplaymechaniken beachtet, aber ohne dem ist der Randomfaktor meines erachtens und von dem was ich im allgemeinen mitbekomme einfach zu hoch.

    Wo du meiner Meinung allerdings Recht hast, ist das keiner bewusst zurückgehalten wird und auch das hin und da eine Auszeit besser ist.

  • Da haben wir doch einen gemeinsamen Nenner. Der Zufallsfaktor ist wirklich extrem hoch, da viele Bälle einfach verspringen beim Abwehrversuch. Eigentlich schon geklärt, aber halt zum Gegner direkt wieder in den Lauf. Das hat mir schon in PES 20 & 21 übel aufgestoßen.


    Zu den Gameplaymechaniken beachten kann ich nur sagen, das ich davon kein Freund bin. Weil es halt mMn. nur darauf hinaus läuft, alles, oder vieles, dem Erfolg unterzuordnen. Das ist wahrscheinlich für jemanden der Ehrgeiz hat und dem gewinnen absolute Priorität hat wichtig. Für mich als Hobbykicker, der sich an einem guten Spiel erfreuen kann, auch wenn ich verliere, ist das nicht so wichtig.


    Teamname:
    Brainless Allstars

    der Name ist Programm

  • Als Spieler ohne Ambitionen ist es auch nicht meins, aber die Jungs die das raus haben nutzen es gekonnt und die Spiele sind auch aktuell darauf ausgelegt.

    So wird dann auch der Zufallsfaktor minimiert und das wiederum trennt die Spreu vom Weizen und jetzt besinne ich mich wieder auf den stillen Zusehermodus :grin:.