[PES2022] Spekulations- & Diskussions-Thread

  • Da PES 22 sich schon seit 2018 in Entwicklung befindet und komplett neue programmiert wird, wird es auf jeden Fall anders ob es besser wird schwer zu sagen aber die Schwarzmalerie einiger Leute hier ist einfach nicht angebracht.


    Natürlich kann man Skeptisch sein aus den Erfahrungen der letzten Jahre aber wir haben noch nix gesehen außer den kleinen Teaser und davon schon auf das fertige Spiel zu schließen und zu sagen ist einfach falsch

  • https://www.youtube.com/watch?v=v9umFhEPhIE
    Hab mir gerade auf Youtube ein Video angeschaut was die Unreal Engine alles kann und wenn wir wirklich diese Möglichkeit haben beim Editor, dann wow, da könnten die Facemaker hier noch was geiles zusammen stellen als das was sie eh schon mit den sehr begrenzen Mitteln im Editor machen.
    Würde natürlich auch den Spielspaß sehr steigern. Dazu noch einige Details am Gameplay verändern und FIFA kann einpacken, weil sie sehr viel Geld investieren müssen um den Rückstand wieder aufzuholen.
    Was mich zudem noch sehr freuen würde, wäre wenn die Meisterliga überarbeitet wird, die Transfers hier sind ja sehr willkürlich, nach einer Saison spielen alle Spieler gefühlt bei anderen Vereinen. Und es wäre natürlich wieder super, wenn man seinen eigenen Manager erstellen könnte, die Legenden sind zwar schön und gut, aber mit den eigens erstellten Manager macht es meiner Meinung nach noch mehr Spaß.
    Ich freu mich schon auf die News für PES2022

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Hier gibt es was neues. Ist nicht von Konami aber hier werden die Vorteile der Unreal Engine gezeigt.

  • Da es ja noch kein ( PES22 Thread gibt ) was ich natürlich verstehen kann !

    Ich habe da was bei Twitter gefunden , weiß aber nicht wie aussagekräftig das ganze ist ?

    Wäre sehr geil, wenn das Ding direkt zu Release im Gamepass(PC) wäre. Dann können die sich auch ihre Demo (die sie entweder eh nicht für PC rausbringen weil "hAcKeR11!elf" oder besser als das fertige Spiel ist ) sonst wo hinstecken.

  • Da nun Schalke abgestiegen ist werden Sie in PES 22 raus sein, ich bin dann gespannt wer der 3. Buli Partner sein könnte. Bayern wird wohl bleiben ich persöhnlich könnte mir gut vorstellen, dass man Frankfurt, Gladbach, Wolfsburg, Hertha, Werder, Dortmund, Leipzig einbinden könnte. Leverkusen wäre da auch noch im Topf, aber dann sollte man alles liebevoll einpflegen mit Einlaufhymne, Fangesänge, BayArena, Red Bull Arena nicht nur wie es in München der Fall ist. Bayern, Dortmund, Leipzig mit allem drum und dran von der Einlaufmusik, Torjingle bis zu den Fangesängen und original Faces wäre schon richtig klasse. Nur so hat man dann echtes Bundesliga Feeling je mehr Buli Faces umso besser, ich bin wirklich sehr gespannt und voller Vorfreude :thumbsup: :clap: ^^ . Erwarte wirklich sehr sehr viel vom neuen Teil nicht nur minimale Verbesserungen, die Kommentatoren sind unterirdisch da bitte auch was tun Wolff - Fuss oder Marcel Reif wären perfekt. Ich wäre echt enttäuscht wenn sich wenig verändert, mit der neuen Next Gen, Unreal Power sollte es doch locker möglich sein. Was simple Dinge schon die PS2 konnte, legt Euch bitte ins Zeug Konami !


    #PS5 #PlayHasNoLimits #PES22WeCan´tWait :D :evil-grin: <3

    Deutscher Meister 2021 wird nur der Svw :P !!! #LebenslangGreenWhite #ThisIsOsterdeich :love: #GreenWhiteWonderwall :love:


    "If you're not down with D-Generation X then I've got 2 words for ya......SUCK IT!!!!!"

    Edited once, last by Pity ().

  • Da nun Schalke abgestiegen ist werden Sie in PES 22 raus sein, ich bin dann gespannt wer der 3. Buli Partner sein könnte. Bayern wird wohl bleiben ich persöhnlich könnte mir gut vorstellen, dass man Frankfurt, Gladbach, Wolfsburg, Hertha, Werder, Dortmund, Leipzig einbinden könnte. Leverkusen wäre da auch noch im Topf, aber dann sollte man alles liebevoll einpflegen mit Einlaufhymne, Fangesänge, BayArena, Red Bull Arena nicht nur wie es in München der Fall ist. Bayern, Dortmund, Leipzig mit allem drum und dran von der Einlaufmusik, Torjingle bis zu den Fangesängen und original Faces wäre schon richtig klasse. Nur so hat man dann echtes Bundesliga Feeling je mehr Buli Faces umso besser, ich bin wirklich sehr gespannt und voller Vorfreude :thumbsup: :clap: ^^ . Erwarte wirklich sehr sehr viel vom neuen Teil nicht nur minimale Verbesserungen, die Kommentatoren sind unterirdisch da bitte auch was tun Wolff - Fuss oder Marcel Reif wären perfekt. Ich wäre echt enttäuscht wenn sich wenig verändert, mit der neuen Next Gen, Unreal Power sollte es doch locker möglich sein. Was simple Dinge schon die PS2 konnte, legt Euch bitte ins Zeug Konami !


    #PS5 #PlayHasNoLimits #PES22WeCan´tWait :D :evil-grin: <3

    Das Schalke ersetzt wird denke ich auch aber ich denke nicht durch Dortmund nachdem was da beim letzten Mal passiert ist und ob die neuen Teams gleich Partner werden ist halt auch nicht gesagt siehe Leverkusen wenn es neue Bundesliga Partner gibt dann hoffentlich welche die regelmäßig International spielen wie halt Leipzig oder Frankfurt.

  • Leipzig hat als CL-Teilnehmer für Konami die höhere Relevanz als ein anderer Club, so traurig das auch ist. Aber: Schalke spielte in dieser Saison auch nicht international und Konami hat sich für sie entschieden; also eine Restwahrscheinlichkeit bleibt.

    Ich denke daher auch, dass Leipzig lizenziert wird. Für Stadien benötigte man eine Lizenz analog zu den Bayern, wovon ich nicht ausgehe, da hier EA $ports zu viel aufgemischt hat. Aber mal ehrlich: Ohne BayArena verpasst man auch nix, braucht kein Mensch :ugly:


    Was die neue Engine betrifft bin ich sehr gespannt, wie Konami den Edit-Modus ausgestaltet. Die UE kann entwicklerfreundlich sein, muss es aber nicht. Aber sie wissen, dass sie in Europa massiv von guten Editier-Möglichkeiten abhängig sind.

  • Leipzig hat als CL-Teilnehmer für Konami die höhere Relevanz als ein anderer Club, so traurig das auch ist. Aber: Schalke spielte in dieser Saison auch nicht international und Konami hat sich für sie entschieden

    Der Vertrag mit Schalke läuft noch bis Sommer aber eine Verlängerung des Vertrages ist recht unwahrscheinlich wenn Schalke in der 2.Liga spielt

  • MIr ist das ehrlich gesagt Egal wer der dritte BL Partner sein wird. Mit einem Patch werden die anderen wieder reingemacht und gut ist.


    Die Frage ist auch, wie Konami das mit immer mehr Partnern und FP lösen will. Es gab bisher nur einmal Leverkusen und einige Mannschaften kamen noch gar nicht dran. Da muss sonst ein neues Konzept her, anstatt Matchday.

    Was mich lieber Wünsche ist:

    Weg mit den FP von Matchdayteilnehmern und was neues hinzufügen, wo von jeder Mannschaft mal etwas dabei wäre (POTW sollte bleiben)

    Und bitte Matchay im Koop-Modus (Da müsste man endlich nicht genug FP Sammeln um 2000+ Punkte zu bekommen)


    Auch kann man Konami nicht Vertrauen. Die Demo zu Pes 2020 war Mega und zum Release war es plötzlich ein anderes Spiel.

  • Ohne Anhaltspunkte kann man da nicht groß Spekulieren.


    Das einzige was wir wissen ist halt, dass seit ein paar Jahren die ID Datenbank der Teams auf Teams aus Skandinavien und Polen und ein paar andere Ligen erweitert wurde. Davon kamen dann auch einige Ligen, wie u.a. Türkei hinzu - aber halt nicht alle. Man kann zwar ausgehen, dass Konami plant diese mal hinzuzunehmen ... obs jemals klappt, ist was anderes.


    Des Weiteren wissen wir, dass Konami daran ist sich am südamerikanischen Markt auszubreiten. Sie haben schon Chile, Kolumbien, Argentinien und Brasilien. D.h. es gäbe noch ein Paar Ligen wie die aus Ecuador, Peru und Co. - aber das heißt auch nicht, dass die mit Sicherheit kommen werden.


    Außerdem hat Konami einen erweiterten Vertrag mit dem asiatischen Fußballverband abgeschlossen - bezieht sich aber nur auf die Nationalmannschaften. Es gibt allerdings Gerüchte zur Liga bzw. zu einer volllizenzierten NM aus Vietnam. Aber das sind halt auch alles nur Gerüchte.

  • Jetzt wird es endlich mal Zeit für News zu PES 2022, ich bin schon kurz davor das ich mir Fifa 21 kaufe (hab es jedesmal im Warenkorb aber lösche es dann doch wieder :lol: ), weil mich PES21 momentan einfach nicht bockt.

  • Hier ein Video in dem es um die möglichen neuen Lizenzen geht


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Was davon alles kommt ist aber nicht sicher

  • Würde mich freuen wenn Konami sich auch an andere Ligen probiert wie z.b. aus


    - Finnland

    - Norwegen

    - Rumänien

    - Nordirland

    - SERBIEN

    - Südafrika

    und dann das ein oder andere Team aus Osteuropa..

  • Tatsächlich hatte ich mich schon des Öfteren gefragt, warum sich Konami quasi nicht um die Ligen um die "Big 5"* herum traut.

    Da sind einige Ligen dabei, die in FIFA nicht enthalten sind aber doch einen Markt bieten, insbesondere im Balkan und Umgebung.

    Hier würden mir beispielsweise die serbische und kroatische Liga einfallen. Da hast du mit Roter Stern, Partizan, Dinamo Zagreb, Hajduk Split, Rijeka etc. auch international agierende Kandidaten und für die Leute vor Ort sind sicher auch die anderen Teams interessant.

    Oder aber auch die griechische Liga, da sind bei FIFA auch nur einzelne Teams lizenziert, das wäre mit Sicherheit auch ein interessanter Markt.

    Die österreichische Bundesliga liegt soweit ich weiß exklusiv bei FIFA (wenn mich nicht alles täuscht), ansonsten wäre dies mit Sicherheit für den Raum DACH auch eine sinnvolle Ergänzung.


    Insgesamt kann man jetzt schon mit PES eine realistischere Europa League spielen als mit FIFA. Und mit der Serie B hat sogar diesmal Konami in Italien einen Trumpf gegenüber FIFA!


    Eine weitere Idee wäre - wenn auch als Nische - die zweiten Ligen weiterer Nationen zu lizenzieren, insbesondere in der Türkei sind da auch einige attraktive Mannschaften dabei.


    * Dazu muss man sagen, dass ja mittlerweile alles außer die Bundesliga auch irgendwie da ist, inklusive Zweiter Ligen (das eine Jahr "Pause" von den Zweiten Ligen verstehe ich bis heute nicht :ugly: . Und die Patches sind hier auch immer fix verfügbar.

  • Für ML/BAL Spieler wären neue Ligen toll, aber Konami müsste diese Endlich mal für Onlinespieler interessant machen.

    In myclub gibt es im Matchday eigentlich nur die Top 5 Ligen. Einer der Gründe sind die Spieler und der Content. Es gab z.B. schon mal Celtic FP und da hat kaum einer Gezogen. Die Spieler von den nicht Top5 Ligen sind gegen die ganzen 96+ Spieler schlechter und es gibt im Matchday keinen Filter für Teamstärke.

    Konami setzt ja Online auf immer höhere Werte (der 1999 Cup viel ja dieses Jahr komplett aus) und du bekommst diese noch hinterhergeworfen.


    Offline hingegen fände ich neue 2. Ligen oder sogar mal eine 3. Liga nice.

    Ein Stadioneditor um sein eigenes Stadion zu kreieren und eine eigene Mannschaft und dann von der 3. Liga bis zur 1. Liga hochkämpfen... wird aber eher Wunschdenken.