Posts by Rakete

    spiel erstmal eine Serie von 8 bis 10 Spielen mit dem gleichen Trainer, dann hast du Vergleichswerte.
    Jetzt kannst du evtl. "nur" einen sehr guten Gegner erwischt haben, der dir mit seinem 2 Sterne Team alles abverlangt hat.


    Nach 10 Spielen wirst du dann merken wo du stehst.


    Das andere große Thema wäre, ob du auch so spielst wie die Trainer und Spieler spielen wollen.


    Du musst mit den taktischen Vorgaben des Trainers und der individuellen Eigenschaften der Spieler spielen.


    Spielt der Trainer auf Ballbesitz, bringt es nichts das Mittelfeld mit einem langen Ball zu überbrücken, die Stürmer sind nicht darauf eingestellt. Es sollte der Ball mit mehreren Pässen im Mittelfeld nach vorne getragen werden.


    Genauso muss man die individuellen Fähigkeiten der Spieler beachten. Ist der Stürmer ein Strafraumfuchs oder "Ball Halter", dann ist er auf den steilen Pass nicht vorbereitet, sondern steht mit dem Rücken zum Tor und erwartet einen Pass in den Fuß.


    Aber ich würde erstmal in Ruhe rausfinden, mit welcher Taktik du gerne spielst und dann kann man den Trainer dazu suchen.

    gleich ins Volle gegriffen.


    Anscheinend gibt es die Trainer entweder mit verschiedenen Taktiken oder die Taktik in my Club weicht von der Taktik im Anstoßmodus ab.


    Wollte unbedingt den Palmeiras Trainer haben, da er eine für mich passenden Taktik hat mit 4 Abwehrspielern, 2 DM, 1 OM, LA MS RA.


    In der Trainerliste wurde er aber mit 1 MS und 3 OM geführt. Hab gedacht, dass ich diese 3 OM zu LA und RA machen kann. Aber Pustekuchen....die kann ich nur zu ZM ändern.


    Jetzt würde mich interessieren, ob es diesen Trainer mit einer anderen Aufstellungsvariante geben kann/ oder geben wird.

    Mein Fazit nach etwa 20 Online Partien: schwer begeistert mit dem Gameplay.


    Das das Tempo rausgenommen würde, passt perfekt. Dadurch wirkt es realistischer für mich. Jede Topmannschaft kann sich immer noch schnell nach vorne durchdribbeln und spielen, aber auch weil das individuelle Können da ist. Die schwächeren Mannschaften können eben nicht mehr mit 3 Pässen vor dem 16er sein.


    Und die Stärken kommen bei dem Gameplay richtig hervor. Ein bulliger Stürmer kann den Ball gut abschirmen und ist stark im Kopfball, aber am Boden ist nichts mit schnellen Bewegungen und Dribbling. Es kann nicht jeder einfach einen langen Ball spielen, nur wenn die Stärkepunkte da sind, geht das.


    Das finde ich richtig gut gemacht. Man muss seine Mannschaft kennen. Einen Strafraumfuchs braucht man nicht lang schicken.


    Die Unterschiede der Stärken werden bei den schwächeren Mannschaften deutlich. Deswegen habe ich viele spiele mit Flamengo gemacht. Macht viel Spaß die Spieler mit Stärken von 72 bis 79 zu testen und prüfen was die können und was die nicht können

    Wie wäre es eigentlich mal mit einem "Vorbestellen/Kaufen-Thread"? Dort könnte man sich ja bezüglicher toller Angebote austauschen.

    ich kaufe mir die Legendenedition und nehme das Angebot über PES 2018 Game an. Auf der Startseite wird auf die Legendenedition verwiesen und man bekommt noch 10% Preisnachlass. Würde mich dann etwa 71,99 Euro kosten. Evtl. noch nach günstigen PSN Guthaben Ausschau halten und dann kann man auch noch ein kleines Schnäppchen machen. Das ist auch dann das einzige Geld, dass ich in das Spiel investiere (kein Geld für Münzenkauf ausgeben).

    Hey,


    kann mir einer das mit dem Veteranenbonus erklären?
    hab die letzten Seiten durchforstet und nichts gesamterklärendes gefunden.


    bekomme ich aus den BB Spielern, die ich in 2018 besitze, auch einen in 2019? Fest? oder nur als Leihe?


    Voraussetzung wäre dann GS 90 bei Level 30.


    Das wäre bei mit aktuell nur Griezmann. Und noch Cruyff als Legende


    Anscheinend habe ich diese Voraussetzungen in den letzten PES Teilen nie erfüllt und kann das dadurch nicht selber vergleichen.


    Danke im voraus.

    Hey hey,


    Bin nach ein paar Monaten PES Pause wieder eingestiegen und hab dadurch etwa 180.000 erspart und ein paar gute Spieler als Geschenke.


    Als nette Beilage habe ich den Zorc auf Level 50 bekommen. Als Dortmund Fan freue ich mich riesig.


    Jetzt über die Kampagne über das Wochenende habe ich noch ein paar gute deutsche Spieler ergattert. Boateng findet einen Stammplatz in der IV und Thomas Müller kommt als Bankspieler auch im die PES League Mannschaft. Der Oberkracher ist aber die Verpflichtung von Lothar Matthäus. Ich find den echt Klasse. Spielt auch sofort auf der ZM Position.

    Ich glaube jeder bekommt den Spieler mit dem er sich zuletzt gedanklich beschäftigt hat :stupid: :lol: . Wenn jemand vor der Ziehung hofft, dass er bloß nicht Pepe zieht, dann bekommt er Pepe.


    Nicht schadenfroh gedacht, aber irgendwie ist das bei vielen so.


    Ich hab erst gestern die Kombi für dybala geprüft und für unerreichbar abgestempelt, da ich das Geld nicht habe.


    Und Zack bekomme ich Dybala. Und auch auf Level 30. Diese Ziehung freut mich riesig.


    Auch, wenn ich ihn nur in der PeS League loslassen kann. Da ich mir den Unterhalt für ein 3 oder 4 Sterne Team finanzieren kann.


    Allen noch frohe Weihnachten

    Diesen Badboy verpflichtet :grin: .


    Hat jemand Erfahrungen mit ihm? Hat alle Werte die man als MS braucht. Er wird überwiegend über außen mit Flanken (hoch und flach) beliefert. Und aus dem Mittelfeld bekommt er Bälle, die er annehmen und weiterleiten muss.


    Irgendwie verspreche ich mir ziemlich viel von ihm. Mal sehen, ob er meinen Anforderungen gewachsen ist.


    So. Die OlH Coop auch geschafft. Natürlich wieder gegen einen, der dem Sinn des Coop entgegen gespielt hat und alleine unterwegs war. Aber er hatte nur 50er und 60er auf dem Feld.


    Jetzt kann ich mich wieder der Division zuwenden. Hat ein wenig gelitten unter der Italien Woche.

    Wooooaaaaahhhhhh.......Konami, ich liebe dich…!!!!!!!!


    Konami hat mir soeben Weihnachten beschert!


    Das Betriebsteam gibt aufgrund irgendwelcher Fehler dir ganzen Scouts zurück, die man so eingelöst hat.


    Aber die dafür geholten Spieler bleiben im Team.


    Hab knapp 90 Scouts, die ich zurückbekomme. Darunter auch den 5* Schwedenscout und 5* Roulette


    Aber auch viele 2* Scouts.


    Ich freue mich wie ein Schnitzel :lol:


    es ist nicht so leicht, den passenden Trainer für den eigenen Stil + Spielermaterial zu finden..


    Ist eigentlich ein richtig großes und interessantes Themengebiet ;)
    Bin gerade viel am testen mit meinem lowie Acount ;)

    genau so sehe ich das auch. Sehr interessantes Thema.


    Mir macht das viel Spaß die richtigen Spieler für mein System zu suchen. Oft liegen Welten zwischen 2 ähnlichen Spielern. Der eine kann zwar ein wenig besser sein von den Werten, aber passt nicht in das eigene System und Spielweise auf dem Feld. Und dann testet man einen anderen Spieler und der Spieler passt perfekt, da er genau das macht, was du erwartest in bestimmten Situationen.

    also ich verfolge die Taktikdiskussion nur beiläufig, aber wenn man diese ganzen Parameter nimmt, wie jedes einzelne Puzzleteil hier zusammenspielt. Was man damit alles beeinflusst.


    Eigentlich bedeutet doch dies nichts anderes als, dass man selbst so flexibel wie möglich agieren muss. Zwingend mit Taktik 2+3 arbeiten muss, damit man je nach Gegner auch das passende Gegenstück einleiten kann.

    jup das stimmt.


    Teste zur Zeit eine verrückte Kombination.


    Trainer Berti. 4 Verteidiger, 2 ZMF die vor der Mittellinie stehen (also zu OMF gemacht werden können), LA MS MS und RA.


    Damit kann man sehr offensiv agieren.


    die 2. Taktik ist dann wiederrum ein 4 3 3. und Als 3.Taktik habe ich dann Simeone.


    Die Spieler sind so gewählt, dass alles perfekt passt. Die RA und LA können RMF und LMF in der 2. und 3. Taktik spielen. 1 MS ist so gewählt, dass er LA im 2. System spielen kann.


    So kann ich je nach Gegner im System hin und her schalten und total offensiv agieren oder total defensiv.


    Fange meistens immer in der 3. Formation mit Simeone an. Wenn es gut läuft, dann bleibt es so. Wenn ich merke, dass meine Abwehr die gegnerischen Stürmer gut im Griff hat, dann stelle ich auf die 1. Formation um. Dann haben meine Außenverteidiger keine Unterstützung durch das Mittelfeld mehr, aber ich kann immer einen Ball auf Außen spielen und somit den Angriff einleiten.

    Komisch. Aber ich hab auch das Gefühl, dass es genau anders ist. Kontrollbereich Mitte: AV ziehen sich nach innen und machen dicht. Platz über außen. Kontrollbereich Weit: AV bleiben außen und drängen so die Außenstürmer nach innen oder gehen in den Zweikampf auf außen.


    Ich hab immer das problem, dass meine AV bei Kontrollbereich Mitte eher zu den IV ziehen und die Außenstürmer so Platz auf der Außenbahn lassen. Das heißt meine AV bleiben nicht außen, auch wenn ein Gegenspieler da ist, sondern ziehen sich eher nach innen.


    Das ist bei mir genau das Problem, da ich den Außenstürmern diesen Platz auf außen nicht überlassen will. Dann kommen diese zu einfach zu Flanken.