Posts by Maseba Holla

    hier wird es gut erklärt. So verhält sich mein Mittelfeld auch wenn ich 2 solcher Spieler ( zb Laimer und Can) aufstellen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    ja klar aber ich meinte doch etwas besonderes und nicht jedes Jahr das gleiche Essen aufwärmen. Man muss so kritisch sein. Also schön und gut wenn ich die Fähigkeits-ÜL und Positions-ÜL habe, aber warum soll ich dann myclub spielen. Ich bin kein Spieler die 1000er knackt. Mein 4 und 5 Sterneteam steht und das 3 Sterneteam zu 90%. Mir fehlt irgendwie der Reiz weil man alles die Jahre zuvor schon gesehen hat. Habe jetzt seit Tagen nicht gespielt und mir fehlt es nicht (warte sowieso auf den Patch)...

    Jap einfach unverständlich. Aber viel unverständlicher sind die lachhaften Aufgaben jede Woche. Die sind immer direkt erledigt und gähnend langweilig. Da muss dringend was dran getan werde weil immer gleich. Was schaut man aktuell neidisch und mit einem weinenden Auge rüber zum Mitbewerber mit den ICON SWAP Herausforderungen welche in 2 "Seasons zu erledigen sind um eine Wunsch-Ikone zu bekommen...bei Konami sucht man ( besonders dieses Jahr) die Herausforderun in myclub mit der LUPE.

    Man kann das Spiel Online mit den genannten Gegebenheiten nicht Ernst nehmen. Man muss leider Vergleiche ziehen.
    Wenn ich Fifa Online zocke läuft jedes Spiel flüssig wie Offline. In einem von 100 Games hat man mal nen Delay. Wir befinden uns im Jahr 2019 und nicht in den 90ern. Man sollte schon halbwegs vernünftiges Onlinegameplay, auch mit einer Leitung ohne 10mb Upload ermöglichen. In ländlichen Regionen haben viele noch DSL 16000 oder wie ich 25K VDSL(chen). Ich habe mit absolut keinem Spiel online Probleme nur mit PES. Die Demo läuft immer gut aber die Vollversion ist Online zum abgewöhnen..egal was für Ports öffnet etc...und erschwerend kommt hinzu: hier spielt ein Teil der Community noch kaputter als die Vögel bei Fifa und der Script greift dieses Jahr spürbar heftiger ein als je zuvor. Gegner die man in PES 16 z.B. noch 2-stellig geschlagen hat. Wie oft hatte ich 12:0 aufwärts gewonnen, wo die Gegner bis zum Ende versucht haben zu spielen. Also ich schaffe das nicht mehr. Immer wieder bekommt die Gegenseite oder ich selber einen deutlich spürbaren Push Immer wieder nehmen meine Spieler zu den seltsamsten Phasen eine Auszeit und schalten auf Stand by. Aber stimmt alles nur Kopfsache... ich scheine mich ja stark in den letzten Jahren geändert zu haben. Vom guten PES- Spieler zum Kopfmenschen... :devil:

    Ich finde überhaupt nicht das alle Tore gleich fallen.


    Es gibt Tore nach Flanken, es gibt Tore nach Steilpass, es gibt Tore nach durchkombinieren, es gibt abgefälschte Tore, es gibt Fernschusstore, es gibt Lupfer Tore usw usw.
    Also warum meckert ihr so rum ? Einfach mal zufrieden sein mit dem was man hat geht wohl nicht ?

    Gibt es bei eurem oft schlecht geredeten Fifa auch, bsonders in 2020. Klar gibt es diese Tore in pes2020. Leider nutzen online viele aber die voll aufgeladenen Pässe vom IV oder DMF auf einen der MS-->Doppelpass oder Drehung--->Schuss mit gefühlten 200kmh---> Tor. Dank der einzigartigen Physik von pes 2020 gehen die Bälle meist rein. Dafür gibt es u.a. 3 Gründe:
    A
    Die Bällen werden sehr oft durch die Spielerfigur (IV,AV und TW) durchgeschossen. Selbst die Latte und der Pfosten haben zum Teil keine Auswirkung auf die Richtungsveränderung des Balles. Ich habe mir bei vielen meiner Spieler die Tore im Detail angesehen und war mehr als überrascht. Ich dachte nicht das mein de Ligt und co. holografische Spieler sind. Falsch gedacht....
    B
    Es gibt keine richtige Bindung zwischen Abwehr und Mittelfeld. Bei vielen Spielern online dient das MF nur zum defensiven Spiel und wie oben geschrieben werden die hoher Pass/Steilpass und x voll durchgezogen gespammt + volles Pressing. Ich bin vllt. zu ALT aber in diesem Teil habe ich starke Probleme aufgrund des starken Delays und der Trägheit der Spieler alle Situationen zu entschärfen. Irgendwann flutscht mal einer durch. Das erklärt mein aktuelles Rating von 600 gegenüber konstanten 880-950 bei PES 19. Aber ich verkaufe auch meine Mutter nicht für einen Sieg und spiele mein Spiel......
    C
    Das Passspiel ist total random und buggy. Selbst ein Kroos spielt 5 Meter Pässe total unbedrängt und gut ausgerichtet oft in Gegners Füsse. Im anderen Spiel hat er bei gleicher Ausgangsituation 100% Passquote. Das KI-Verhalten ist das seit Jahren schlechteste. Die Abwehr läuft sich so oft über den Haufen. Unfassbar. Einem Ball entgegenkommen scheint es in Japans Fussball Eimal Eins nicht zu geben. Eine Reaktion der eignen Defensivspieler auf "freie Bälle" erhofft man meist vergebens und wenn man sich über ein gewonnenes Tackling am eigenen 16er erfreut, ereilt einem im Sekundenbruchteil die Ernüchterung das der Ball doch wieder zum Gegner springt (passiert so oft) Die Spieleranwahl bei mir auf L1 oder dem rechten Stick wählt immer die Spieler die man gerade nicht anwählen will.....man könnte immer mehr aufzählen.....


    WIR SPIELEN AKTUELL EINE BETA! PES 2019 war deutlich ausgereifter bei Release.....

    Vollkommen Richtig. Die letzten Jahre vielen die Tore sehr abwechslungsreich. Dieses Jahr fallen 90 Prozent der Tore nach Schema F. Erinnert mich an FIFA 18 mit dem Low Driven damals.... :-(.


    Ich für meinen Teil werde, wie bereits geschrieben, jetzt eine Pause machen bis zum Patch und das beste hoffen. So raubt mir (ich bin 39 Jahre jung und will Spaß am Spiel haben und gewinnen ist nicht alles) PES 2020 momentan jeglichen Spielspaß. Ich kann mich an kein Spiel erinnern, welches ich so kurz nach Release auf Seite gelegt habe. Aber das muss jetzt erstmals sein. Ich ärgere mich stark die digitale Legendenversion geholt zu haben. Passiert mir sicherlich nicht nochmal. Ändert sich im Oktober mit dem Patch nichts eindeutig....wird myclub eingestellt und nur noch offline ML gespielt (bin sonst reiner Onlinegamer) und das Spiel des Mitbewerbers mal angeschmissen (arbeite in der Branche - das Spiel liegt hier bisher ungenutzt rum :) :) )

    Habe mir Simeone geholt und seitdem 21 Spiele in Folge gewonnen. Habe vorher in buchstäblich jedem Spiel ein Gegentor bekommen (mindestens), egal wie gut oder schlecht der Gegner war. Jetzt stehe ich mit 11 Mann in der eigenen Hälfte und erfreue mich daran, dass die Gegner keinerlei Ideen haben Chancen zu kreieren. Ein Großteil der Spiele gehen dann tatsächlich auch nur 1:0 oder 2:0 für mich aus.


    Geändert habe ich zudem, dass ich keinerlei Risikopässe mehr in der eigenen Hälfte spiele. Wenn es wirklich gar nicht geht, einfach mal nach hinten spielen. So bin ich wieder von 980 auf 1050 gestiegen. :cool:


    Edit: klingt vielleicht so, dass ich nach Ballgewinn nur den langen Ball spiele, so ist es aber absolut nicht. Ich habe sogar mehr Ballbesitz als vorher.

    Hi den habe ich mir auch gegönnt. Lief erst Klasse 10 Spiele keine Niederlage und viele knappe Siege. Dann kam aber wie immer in diesem PES der Einbruch und ich kann mit Simeone keine Chancen mehr kreiren und stehe offen wie ein Scheunentor!?! Ich habe die 442 Version. Welche hast du? Und hast du Tipps zur Spielweise und den erweiterten Taktiken?