Posts by NightShift

    darf ich mal etwas ganz dummes fragen, bei flexibler formation, wird dann zb. ein stürmer zum linken mittefeldspieler bzw. eine zentraler spieler wird zum stürmer od. ist das wirklich nur der unterschied wie sich die spieler verhalten bei eigenen ballbesitz bzw. des gegners?

    Von Stürmer auf Mittelfeld umzustellen, ist soweit mir bekannt ist, nicht möglich.


    Was geht ist folgendes:


    MS zu HS und umgekehrt
    RA & LA zu HS
    LMF & RMF zu ZMF
    ZMF zu DMF und umgekehrt
    ZMF zu OMF (Achtung, nur wenn der ZMF über der Mittellinie steht)

    Bei Kopfbällen muss das Timing genau stimmen. Wenn der Ball schon in der Luft ist, Du aber schon sehr früh auf Schuss drückst, dann ist es meist so, dass der Kopfball relativ lasch aufs Tor geht, zumindest ist es bei mir so.
    Wenn Du allerdings erst kurz vor der Ballberührung auf Schuss drückst, steckt da meist mehr Druck dahinter. Ein bisschen Glück ist sicherlich auch dabei.

    Ich habe nun am Wochenende den Trainer Lacoste verpflichtet. War relativ günstig, hab ihn dann noch mit 25 Schubkarten etwas aufgemotzt.


    Mit ihm lässt sich ein flexibles 3-5-2 spielen. Seine Standard-Ausrichtung ist


    ----------- MS --- MS -----------
    LMF - ZMF - DMF - ZMF - RMF
    -------- VS --- VS --- VS --------
    --------------- TW ---------------


    Das schicke daran ist, dass jede Pos. im MF umstellbar ist. z.T. spiele ich nun mit 4x ZMF und 1x OMF, oder 3x ZMF und 2x OMF.
    Ist super, wenn man viele ZMF, 3 BB in der VS und 2 BB als MS hat.

    Hi,
    bis die anderen europäischen Teams für CL und EL verfügbar sind, versuche ich mich mit MyClub. Gibt es hier irgendeine Strategie, wie man mit dem Spezialagenten goldene oder schwarze Bälle kriegt? Oder ist das rein statistisch wie das die angegebenen Prozentwerte Aussagen?
    Scouts sind für mich richtig unnütz. Selbst mit 4 Sternen kriegt man kaum Bronze Spieler ...

    Es gibt spezielle 100% Scout Kombinationen, mit denen Du gezielt Spieler verpflichten kannst.
    Schau mal auf pesdb.net jeweils auf dem gewünschten Spieler ganz unten die Auflistung an.
    Man muss dazu ntürlich 3 Scouts kombiniert einsetzen.
    Verpflichtung über den Agenten ist natürlich Glückssache, aber immerhin erhält man so direkt Lvl. 30 Spieler. Über den Scout verpflichtete Spieler haben Lvl. 1.

    Soweit ich das sehe, geht das diese Woche nur wenn man das macht was immer geht, also ständig gegen die COM auf Fortgeschritten.


    Das mit letzter Woche war ja sowieso eine Ausnahme, leider gibt es diese Woche auch keine einigermaßen lohnenswerte OLH oder sonstige Bonusse.


    Ansonsten halt die unlukrative aber bequeme SIM.

    Danke! Jo, hilft wohl alles nix.
    Sag mal, siehst Du eigentlich auf der X-Box, wieviele Stunden Du schon in PES 2018 investiert hast?
    Würde mich interessieren.

    Dein Post las ich gerne. Jedoch macht mich ein beiläufiges Thema total neugierig :-)
    Wie isser denn so, der 4K TV?
    Benötigt man dafür eine aktuelle PS4?
    Lohnt es sich?

    Also für mich reicht es allemal, habe bei einem 55'' LG für € 599 zu geschlagen. Preis Leistung ist sehr gut, einzig der Schwarzwert könnte besser sein. Muss man aber in Kauf nehmen für diesen Preis und ich wusste es auch vorher.


    Um in 4K zu spielen, brauchst Du natürlich auch eine PS4 Pro. Man sieht schon einen Unterschied bei PES, er ist aber nicht so groß, dass mir jetzt die Kinnlade runterfällt. Einzig für PES lohnt sich der Umstieg m.M.n. nicht.
    Der HDR Effekt ist aber sehr schick, insbesondere bei GT Sport und es folgen ja noch weitere Spiele.
    Da es mittlerweile auch schon viele 4K Inhalte bei Netflix, Amazon & YT gibt, lohnt sich der Umstieg generell aber schon, besonders wenn man, wie wir, viele Serien suchtet.


    So nun aber BTT:
    Wo kann man aktuell die meisten GP einfahren? Habe das Gefühl, ich lande aktuell durch die VVL
    bei plus/minus 0 - spiele aber auch nicht mehr mit Abstoßspielern.

    Gestern hatte ich auch meinen ersten, exszessiven F*CK YOU Moment bei PES.
    Auslgangslage:
    Mit fehlte noch ein Punkt zur Vertragsverlängerung meines Trainers, benötigt bei der OLH, war auch das letzte mögliche Spiel.


    Das Spiel ging eigentlich gut los, ich lag nach 25 Min. mit 2:0 vorne.
    Dannach wechselt mein Gegenüber Gabriel Jesus ein und braucht dafür ganze 120 Sekunden.
    Im Anschluss wird die Verbindung auch gleich etwas laggy.
    Tja, was soll ich sagen, der Kerl hat ihn einfach vorne reingestellt und macht 5 Buden am Stück. Es war unmöglich ihn zu stoppen, sowas habe ich noch nicht erlebt. Die schwächer werdende Verbindung hat da auch ihren Beitrag geleistet.
    Ende vom Lied, 3:5 verloren. Da hätte ich nicht schlecht Lust gehabt, den Controller gegen den neuen 4k TV zu schmettern, konnte mich aber gerade noch etwas zügeln.
    Vertrag wurde also nicht verlängert, nun spiele ich erstmal mit Klopp als Trainer weiter.


    Habe dannach die gg. COM Challenge gespielt und auf Profi den COM mit 8:1 verprügelt. Klar, Schwierigkeit ist nicht hoch, war aber dennoch witzig und damit mein höchster Sieg gegen COM mit relativ schwachem G von 89.


    Die Ziehung am Abend hat mir dann aber wieder den Rest gegeben - 1x Bonucci, 11x Silber-Dreck.

    Ich habe ca 300.000 für den Spezialagenten ausgegeben und C. Ronaldo sowie de Gea bekommen.
    Dazu noch ein paar Goldbälle.
    Ich dürfte mich eigentlich nicht beschweren tue es aber dennoch weil ich unbedingt Beckham haben wollte.
    Vielleicht hab ich im Laufe der Woche nochmal Glück.

    Oh Mann, das ist doch mal Meckern auf ganz hohem Niveau :rofl:
    Ich werde jetzt nochmal bis Mittwoch GP sammeln und dann nochmal sehen, was so geht.
    Aber ganz ehrlich, richtig reich wird man mit den aktuellen Challenges auch nicht... :thumbdown:

    Ich hab die olh gemacht und hab auch vielleicht einen tick zu viele freistösse bekommen. Entweder liegt es daran dass man es gar nicht mehr gewohnt ist FS zu bekommen oder die Balance stimmt nicht. Mal abwarten und noch weitere Partien bestreiten. Ich möchte nicht jetzt schon über Konami herfallen. :P

    Man kann es ohnehin nie allen recht machen.
    Aber lieber zu viele Freistöße als zu wenig.