Posts by Pampa

    So ergeht es mir auch seit Tagen - mit meinem ersten Account spiele ich auch keine Ranglistenmatch mehr, ich habe mein Ziel "Champion" erreicht... Finito


    Nun hat mich der Ehrgeiz gepackt mit meinem 2ten Account, was überwiegend mit Goldspieler gespickt ist und vorne mit Rummenigge ein Stürmer da ist, der den Unterschied ausmacht.


    ….

    Warum spielt man nicht weiter mit seinem (einem) Account und gut ist. Warum einen zweiten Account nutzen, was hat man da für einen Vorteil bzw. warum macht man das? Würde mich einfach mal interessieren, da ja viele mehrere Accounts nutzen. Ich würde da gar nicht auf die Idee kommen das zu machen, mich mehrmals registrieren usw. Wüsste auch nicht warum ich das machen sollte, und was mit einem zweiten oder dritten Account für mich "besser" wäre. Man kann sich doch mit einem Account in alle Richtungen mit den Möglichkeiten die einem das Spiel bietet frei entfalten, wären ja nur die evtl. anderen Legenden oder IFs/Icons die man zieht, aber ob das dann die Motivation dahinter ist?

    ich empfehle Sim Spiele. Das ist ganz entspannend. Selber spielen regt bei den neueren PES Teilen gerne mal auf.

    Da muss die PES-Liebe aber groß sein.


    Ich gebe da dem FM von Sega den Vorzug, vor allem weil man halt seine taktischen Vorgaben auch wirklich aufm Feld dann umgesetzt sieht und der Spielablauf deutlich mehr nachzuvollziehen ist als das was PES einem da vorspielt. Einzig die Grafik ist bei PES besser, für mich sonst nichts. Also ist der SIM-Modus keine Alternative für mich , da ich zu wenig Einfluss haben darf.


    Es gibt ja nicht mal Platzverweise in der Sim oder Verletzte, zumindest habe ich das in über 1.000 Sim Spielen in den letzten Jahren nie gehabt. Ein schlechter Witz!

    Ich spiele eigentlich nur gegen die Com. Online bekomme ich es einfach durch die Verzögerungen nicht auf den Platz. Gegen die Com bewege ich mich so in dem Bereich Profi stärker/ Top Spieler. Aber immer wenn ich in diese Region vorstoße, dann entwickelt sich ein unglaubliches Eigenleben meiner Spieler. Die laufen dann wohin sie wollen und reagieren auch nicht mehr wirklich auf die Controller eingaben. Danach geht es schnurstracks wieder Richtung Fortgeschritten, ohne das man das verhindern kann. Es nervt schon ziemlich, das man seine eigene Leistung nicht ermitteln kann, weil dieses Momentum greift und man dem ausgesetzt ist. Naja die Hoffnung stirbt zu letzt. Vielleicht bekommt Konami es ja irgendwann hin, das es sich wie Fußball anfühlt!.


    Ich habe auch sehr viel gegen den Com gespielt und bin der Meinung dass der ausgewogenste Level gegen den Com Topspieler ist.
    Der Horror ist Legende, nicht weil der COM spielerisch glänzt sondern weil die eigene Benachteiligung so extrem ist, dass es 0,0 Spass macht. Das ganze gipfelt dann darin dass es in den Games auch fast immer regnet. Z.B. in der aktuellen Challenge gegen den Legenden-Com. In jedem Spiel regnet es da bei mir.
    Konami bekommt es nicht hin eine realistische KI zu programmieren, was aber auch bestimmt nicht einfach ist. Schlimm sind halt die billigen Mittel mit denen einem dann ein starker COM präsentiert werden soll.


    Was mich auch so nervt, der COM setzt zum grätschen an und ich kann nichts machen, verliere den Ball. Ich grätsche und hier, vor allem um den 16er, macht der COM im allerletzten Moment eine kleine Bewegung damit es zum Foul kommt. Das bekomme ich selbst so nicht hingesteuert.
    Oder die COM Tore wenn er eigentlich nichts machen kann. Neulich erst wieder einen Freistoß gegen mich aus ca 30m bekommen. Schuss hin zum 16er, COM macht einen Fallrückzieher aus 16m ins Tor. So ein Bullshit, wie kann man sowas nur programmieren? Und ich bekomme öfters solche Tore vom COM.
    Überhaupt macht der COM gegen mich nur lächerliche, unrealistische Tore. Pass auf den MS der mit dem Rücken zum Tor steht, Der holt mit dem Fuß aus und in einer Gleitbewegung dreht er sich und haut den Ball in den Torwinkel, alles in einem Rutsch. Natürlich geht der Ball an den IVs vorbei und ganz knapp an den angewinkelten Händen vom TW.
    Weil das auf Topspieler nicht so krass ist, macht es da mehr Spaß aber man gewinnt halt auch alles. Nur verlieren durch "Beschiß" geht überhaupt nicht und das wird mir aber in den hohen Leveln gegen dem COM geboten, so dass die Luft auch hier raus ist bei mir. Ich würde ja eine ML Anfangen, aber da höre ich auch nichts gutes drüber.

    Typisches Problem der Kollisionsabfrage. Durch ML die ich aktuell spiele, hab ich zu Hauf solche Aktionen, wo ich stirnrunzelnd dastehe und mir denke, dass ich eigentlich Ball gespielt habe (und das sind nie bzw. kaum spielentscheidende Situationen).
    Man merkt so 3 grobe Baustellen besonders durch das Offline Gameplay, die man Online schon erahnt: Passhilfe, Spielerwechsel und Kollisionsabfrage (und vllt noch der Auto-Abschirmen bzw. einige wie diese automatisch ausführende und kaum kontrollierbare Aktionen der eigenen Spieler, die stark nerven). Alle 3 (+1) Punkte zusammen erzeugen aktuell diesen ganzen Frust. Ich muss auch sagen ... so unzufrieden wie aktuell war ich noch nie mit einem Gameplay Gefühl in PES.


    Da hast du meine volle Zustimmung. Das spiegelt sich dann bei mir auch in der Spielzeit wieder die aktuell gegen 0 tendiert. Andere Games haben bei mir PES den Rang abgelaufen. Ich melde mich schon nicht mal mehr jeden Tag an um die Boni abzugreifen. Selbst die Challenges für die Legenden konnten mich nicht mehr motivieren. Was bringen mir die ganzen Spieler wenn ich mit dem Spiel nicht zufrieden bin, nichts.


    Ich bin froh dass ich die PES-Sucht mit dem Teil erfolgreich überwunden habe, war für mich einfacher als gedacht, da PES aufs zocken bezogen der zentrale Bestandteil für mich war. Oft wurde PES gezockt damit ich es zocke, immer mit dem Gedanke es wird im nächsten Spiel anders, besser. So vergingen Stunden in der Hoffnung Freude am Spiel zu finden, neuer Trainer, andere Spieler usw. und was blieb war Enttäuschung und Unzufriedenheit.


    Es gibt ja das Sprichwort "Allen Menschen recht getan ist eine Kunst die niemand kann“ . Also muss ich dann halt für mich die richtige Entscheidung treffen und das PES spielen sein lassen, da es Konami mir nicht recht machen wird/kann.


    Muss mir auch evtl. eingestehen dass das Game für mich, im fortgeschrittenen Zockeralter, einfach nichts mehr ist. Ich bin viel zu kritisch mit dem Spiel, darum kann ich es auch relaxt nicht genießen. Ich schaue mir jede komische Szene (und für mich gibt es da viele) in der Wiederholung an um dann zu sehen was das für ein Mist ist den Konami mir da präsentiert. Bälle die durch Körperteile gehen. Verteidiger die den Ball durch den Körper meiner Spieler erobern und oder klären. Fouls die keine sind. Vorteil nach Foul die oft nach 2-3 Stationen z.T. mit einem Abschluss aufs Tor wieder zurückgepfiffen wird usw.


    Hier im Forum hat mal einer, so in etwa geschrieben dass es Erwartungen gibt und man Dinge in dem Game versucht, die halt nicht gehen und man daher das machen sollte was geht. Man selbst Schuld ist wenn dies und das nicht umsetzbar ist und daher auch nicht rumheulen soll. Richtig natürlich, aber dann ist es einfach nichts mehr für mich.

    Auf Moukoko kannst du lange warten, solange er nicht A-Nationalspieler ist und die Kader aktualisiert werden (vielleicht vor der EM) und solange der BVB nicht lizensiert ist.


    Mal ne Frage: Ich suche einen Trainer der 433 spielt mit 1 OMF und 2 DMF. Dazu Konter und Kurzer Pass, sowie Frühes Pressing und Aggressiv. Es gibt wohl nur Wyld mit dieser Formation, aber auf Ballbesitz und/oder Speidel mit Langer Pass. Da ärgert mich wieder dieser Zwang mit den Trainern. Hat jemand Speidel? Kann man die beiden HS außen zu LA/RA machen?

    Es gibt da noch einen "D.Evers" evtl. taugt der ja https://www.pesmaster.com/d-evers/pes-2021/coach/362258/.

    Ich sage doch es sollte ein Warnschuss gewesen sein das man auf Steam nur eine Version kaufen konnte. Und es ist anscheinend auch eine Aktion von Steam und nicht von Konami.
    Wie konnte man denn auf legalen Weg mehrere Club Editionen auf Steam kaufen, ohne zu tricksen?

    Warum auf Steam kaufen, Keys gibt es auch auf Humble-Bundle und Co. Steam hat doch kein Monopol auf PES.


    Ich hätte schreiben sollen : Aufgrund des Systems von Steam" ja aber genau dass hat doch nicht umgangen werden müssen. Es werden einem ja auch noch alle Editionen als gekauft, auf Steam in seiner Bibliothek, angezeigt und die DLCs.

    ...


    Dazu hat sich gestern noch Konami gemeldet. Muss eh sagen dass ich vom Support positiv überrascht bin. Die haben wegen der Sache mit den Icons bzw. "mehrere Editionen auf PC" sich schon auf meine erste Mail innerhalb weniger Stunden gemeldet. Dann auf meine Antwort wiederum nach wenigen Stunden. Gestern haben sie mir dann geschrieben dass Sie jetzt der Sache genau nachgehen können da sie jetzt ja die Screenshots von den Kaufbelegen haben. Ich bin echt gespannt wie es weiter geht, denke aber es gibt die Icons zurück.

    "Vielen Dank für Ihre Geduld.

    Wir verstehen Ihr Bedenken und möchten Sie darum auf Folgendes hinweisen:

    Aufgrund des Systems von Steam, ist es jedem Account erlaubt nur eine Club Edition zu besitzen.

    Wir haben Ihren Account untersucht und konnten den Besitz mehrerer Club Editionen feststellen. Wie in unserer Ankündigung vom 12. November erklärt, wurden die unrechtmäßig erworbenen Club Edition-Boni von betroffenen Accounts entfernt.

    https://www.konami.com/wepes/2021/eu/de/pc/topic/game-wepes2021-4194

    Daher können wir Ihnen leider keine weitere Unterstützung anbieten.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen,

    KONAMI Kundenservice ⌘
    ref:_00D10aOlP._5005F1Ey1al:ref"




    Also nichts gibt es. Aber man hat doch auf nicht verbotenem Weg die gekauften Editionen freischalten können. Total dämlich . "Aufgrund des Systems von Steam" ja aber genau dass hat doch nicht umgangen werden müssen. Es werden einem ja auch noch alle Editionen als gekauft auf Steam angezeigt und die DLCs.
    Zu Ende ist das Thema noch nicht.

    Hallo zusammen,


    ich überlege auch, ob ich auf PES 20 zurückgehe. Ich zweifel aktuell schon an mir selbst. Ich bin zugegebenermaßen mit einer myclub-"Bewertung" von knapp 600 in PES 20 sicher nicht der beste Zocker, aber aktuell ist das bei 21 eine Katastrophe.
    ich hab gestern Abend 5 Partien gespielt und alle 5 verloren. Die Spieler haben gefühlt 10 Sekunden gebraucht um einen Ballanzunehmen, bzw. diesen weiterzuspielen und die Pässe gingen sonst wo hin, aber nicht dahin, wo sie eigentlich sollten. Warum spiele ich Passhilfestufe 1, wenn die Bälle dennoch willkürlich gespielt werden?
    Einen Tag gewinne ich 4-5S piele am Stück, danach kommen Tage, an denen ich 5-6 am Stück verlieren. Liegt das an mir? Meine Bewertung liegt aktuell irgendwo bei 380.


    Vorgestern habe ich im Matchday-Bereich gegen einen Spieler mit ner 250-Bewertung gespielt. Ich hab das Ding mit ach und krach 2:1 gewonnen


    Die Bewertung sagt nur bedingt etwas aus, vor allem auf der Cheater-Plattform PC . Früher als mein Tochter noch PES mit mir am PC gezockt hat, hat sie mit meinem Account PES gespielt und zwar alle Modi und wie sie wollte. Da ging es dann auch hoch und runter mit der Bewertung.
    Es war dann ein Punkt erreicht wo ich in jeden zweiten Spiel gequittet wurde wenn ich mit meinen WBs gegen eine Übermannschaft dann mal am gewinnen war, lag ich zurück und war am verlieren ist das nie passiert. Bewertung von 300 + WBTeam, das kann nicht sein dass man gegen "so einen" verlieren kann da ist Momentum oder ein Cheat im Spiel.
    Du kannst in dem Spiel immer auf einen Gegner treffen der lt. Bewertung weit unter dir oder über dir steht. Wer da dann zockt ist ja nicht zu sehen, kann ja auch ein Kumpel sein, oder die Oma.

    So wird mein Team ausgelevelt aussehen, was noch ein bisschen dauern wird.




    Bin dieses Jahr von "nur WB" oder "nur BrB" abgekommen, da ich einfach keine Lust mehr habe wieder alles von vorne zu beginnen. Die Luft ist da gerade echt raus bei mir.
    Im erweiterten Kader warten dann noch Consigli fürs Tor, Ampadu, Tagir, Caldirola für die IV , Christie, Pasalic, Barella fürs Mittelfeld und Alario, Nunez für den Sturm. Die rücken dann je nach Form in den Kader.


    Von den Spielern sehe ich beim Gegner keinen, nicht mal wenn ich GG-COM spiele, außer mal selten Sancho.
    Durch die Positions-ÜL konnte ich die Jungs auch so pushen dass ich ohne nennenswerte Einbußen vom 4-2-2-2 zum 4-2-3-1 oder 3-2-3-2 wechseln kann.


    Mit den gezogenen Spielern von den Rangers und Celtic bin ich richtig zufrieden und wie schon mal extra erwähnt mit dem Bakasetas. Selten so positiv überrascht worden von einem Spieler wie von dem.


    Wen ich aktuell noch unbedingt verpflichten möchte fürs Team ist Armando Sieb (https://www.pesmaster.com/a-sieb/pes-2021/player/140943/) als HS. Der sieht für einen WB super aus.
    Hat den jemand und zockt den aktiv?


    Dann ist soweit auch erst mal alles gut was Spieler angeht. Die Legenden und Icons schlummern auf der Bank im Tiefschlaf und werden so gut wie nicht gezockt, keine Ahnung warum aber die lassen mich irgendwie diese Saison auch eher kalt. Liegt wohl daran dass ich die letztes Jahr auch schon hatte und man sich einfach sattgespielt hat.

    Gestern hab ich, wie jede Saison öfters, meinen ganzen Kader ausgemistet . Spieler, egal wer und wie stark, die die letzten 20 Spiele nicht gespielt haben zu ÜL gemacht. Darunter waren viel prominente Kicker wie die IF/POTW Neymar, Van Dijk, van de Beek, Rashford, Ibra, Oblak, De Gea, Sterling, Kroos,Müller, CR7, Mane, Dybala u.s.w. Es gab überhaupt keinen nennenswerten Bonus dann als ich die auf andere Spieler angewendet habe, außer Berghuis auf Parrott. Parrott wurde zwar nicht ausgelevelt, schoss aber 44 Level hoch. Es gab so viele EP das es sogar GP dafür gab wegen einem besonders hohen Boost. Das hatte ich so noch nie einen Boost für den es dann noch GP gab.
    Jetzt wo der Kader wieder entschlackt wurde fühle ich mich gleich besser.


    Dazu hat sich gestern noch Konami gemeldet. Muss eh sagen dass ich vom Support positiv überrascht bin. Die haben wegen der Sache mit den Icons bzw. "mehrere Editionen auf PC" sich schon auf meine erste Mail innerhalb weniger Stunden gemeldet. Dann auf meine Antwort wiederum nach wenigen Stunden. Gestern haben sie mir dann geschrieben dass Sie jetzt der Sache genau nachgehen können da sie jetzt ja die Screenshots von den Kaufbelegen haben. Ich bin echt gespannt wie es weiter geht, denke aber es gibt die Icons zurück.

    @Pampa


    Die Editionskader nehmen aber keine Kaderplätze weg.


    Habe 4 Editionen gekauft und kann trotzdem 10 individuelle Kader erstellen.

    Haha, ja gut muss ehrlich sein und hab das noch nicht kontrolliert im Sinne von durchzählen, sondern mich nur aufgeregt wenn ich mal wieder keinen neuen Kader erstellen kann und einen löschen muss weil alle Slots belegt sind :D .
    Dann stellt sich gleich wieder die Frage warum es nur 10 sein können wenn die Kader der Editionen keinen Slot belegen. Ist ja auch was das seit Jahren bemängelt wird dass es nur 10 Slots gibt. Jetzt sieht es ja so aus als ob doch mehr geht, warum macht da Konami dann nicht mehr Slots auf.

    Ne Frage an die PCler:


    Wurde jetzt auch bei den Leuten, die nur 1 Club Edition gekauft haben der ICONIC Spieler entfernt? Denn hätte ich die Vermutung, dass alle bestraft werden, die nicht über Steam gekauft haben sondern über einen Key-Seller. Kann jemand das mal überprüfen?

    Also ich habe die Manchester Edition vorbestellt und mir nach einer Woche noch die FCB-Edition gekauft.


    Aus meinem Kader entfernt wurde der Becks der Manchester Edition. Insofern verschmerzbar für mich da ich Becks durch den Veteranen Bonus bekommen habe und mit dem, wenn überhaupt, eh mehr gespielt habe, der ist auch günstiger im Unterhalt :D.
    Coins waren nicht mehr viele da und die sind auch noch da, ebenso alle Spieler die gezogen wurden.
    Der unnütze FCB-Kader ist auch noch da, der hätte ruhig gelöscht weren können damit ich einen zusätzlichen Platz habe.


    Also werden alle Iconen gelöscht bis auf die der letzten Edition die man aktiviert hat, also zumindest denke ich es mal weil es bei mir so ist.
    Ob ich weiterhin die Boni bekomme jede Woche werden ich sehen, aber ich muss ehrlich sagen das sich auf die auch pfeifen kann.


    Eine peinliche Aktion wieder von Konami und eine Sache die für Sie noch Nachwirkungen haben wird. Für mich aber halb so wild, denn die Coins um die es mir eh ging und die bis jetzt von den Coins gezogenen Spieler sind alle noch da.


    Werde trotzdem den Support anschreiben weil ja was genommen wurde für das es Geld gab.


    Als Legende hat mit Konami dann Romario geschenkt. Also so gheshen Becks Nr1 für Romario. Damit kann ich Leben, der darf mit Becks 2 jetzt zusammen spielen.

    Ohne die "Exploit"-Meldung wäre ich auch nicht auf den Gedanken gekommen, dass der Briefträger so etwas machen könnte!
    Auf die Bestätigung von den PC-Spielern mt mehreren Editionen warten wir noch oder gibt es da schon was?



    Herausgenommen habe ich die Sachen, Danke für den Tipp, dann warte ich jetzt bis Montag und hoffentlich Ansu Fati und Felix Navidad!

    Auf Steam schreiben viele dass ihre Icons verschwunden sind, auch Leute die nur eine Edition gekauft haben.


    Ist ja eh wieder so eine Aktion von Konami. Was ist mit denen die die Icons zu ÜL gemacht haben? Was ist mit den Coins sofern man die überhaupt noch hat? Bekommt man keine Boni mehr oder nur noch die von der ersten Edition wenn man mehrere gekauft hat :D . Werden alle Icons gelöscht oder halt nur die wo "zu viel" sind. Fragen über Fragen. Gibt wenigstens ordentlich was zu lesen auf Steam, was meine Pause gleich retten wird.

    Bin auch gespannt, denn die Leute haben ja bezahlt dafür. Und ein Exploit ist es ja nicht wenn man sich die Editionen kauft und aktiviert. Wenn Sie einem das, käuflich erworbene wegnehmen ohne Ausgleich (Rückerstattung der €) ist es ja Diebstahl.


    Und dann noch "vor Kurzem" schreiben. Es war von Anfang an so, schon im ersten Spiel das ich im 21er gemacht habe hatte einer alle Icons :D.

    Erstmal Danke für die Regelkunde :dance: , aber muss da @accixxs zu 100% beipflichten, diese Regelung habe ich so noch nie gehört, und überhaupt wann kommt so eine Szene mal vor, sei es in der Realen- oder virtuellen Welt..


    Fakt ist eins, man lernt halt nie aus im Fussball :thumbup:


    Muss auch sagen, ohne das ich jetzt Konami schlecht reden möchte, das die da auf den Stand der Dinge sind, hätte ich so nicht erwartet :soldier:

    Also als Fußballfan kann (nicht muß!) man schon die Regeln seines Lieblingssports kennen egal ob in jedem Spiel alle Regeln angewendet werden oder nicht. Ich hab eine ähnliche Situation tatsächlich schon erlebt als ich selbst auf dem Platz gestanden bin. Es war sehr windig und der gegnerische TW hat abgestoßen. Dar Ball wurde dann von einer Windböe zurückgetragen über den TW ins Tor. Gab Ecke damals.
    Aber schon richtig alltäglich ist das natürlich nicht und schön dass Konami die Regel richtig implementiert hat.


    Schade dass aber gleich wieder quer gefeuert wird wenn man so eine Szene analysiert und durch Fakten alles ins rechte Licht rückt. Ist doch auch egal ob das jemand im Regelalmanach nachgelesen hätte. So lange dann seine Aussage stimmt.


    Du redest von Momentum und Script?
    Hatte heute Matchday gespielt, und guckt euch das an, sowas habe ich nirgends gesehen.


    Ich führe 2:0, der Gegner schießt den Ball ins eigene leere Tor mit dem Torwart und es gibt Eckball :lol:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Also ich bin der Meinung dass die Regelauslegung bei einem direkten/indirekten Freistoss aber genau so ist.
    direkter/indirekter Freistoss ins eigene Tor = Eckball für den Gegner

    Gestern Abend im grossen Finale der GG-COM Challenge sieget die Pampa 11 gegen das Team aus Portugal, klar mit 3:0 (1:0).
    In der 42 Minte erzielte Oblak mit einem strammen Schuss aus knapp 18m ins rechte untere Toreck die Führung. Vorangegangen war eine tolle Einzelleistung von De Gea der im Zweikampf gegen Cancelo mehr Biss zeigte und so Oblak in Szene setzen konnte.
    Zu zweiten Halbzeit wurde Randolph von seiner Position als HS abgezogen auf die IV Position. Im Gegenzug rückte der Allrounder Kahn vor in den Sturm. Belohnt wurde diese Entscheidung durch das 2:0 durch eben diesen Kahn der einen schönen Doppelpass mit Meignan aus 11m souverän zum Torerfolg abschließen konnte. Ein Abstaubertor zum 3:0 durch einen vorangegangenen Eckball in der 92 Min. (Eckball getreten von Leno) durch den mittlerweile eingewechselten, jungen irischen Torhüter Kelleher vom FCL, sorge für den hochverdienten 3:0 Endstand.
    Die Freude über diesen Sieg bewegte Chefcoach Pampa dazu, von den letzten verbliebenden 300 Coins der Vereinsreserven, am Agenten der Englischen Nationalmannschaft zu ziehen. Gekrönt wurde dann dieser Abend durch die Verpflichtung von Jadon Sancho (erster Zug) der, mit 5 WB-Übungsleiter gefüttert, dann gleich auf GS91 gelevelt wurde. Im ersten Testspiel mit Sancho (als LM!) konnte dann der Legendencom u.a. durch ein Tor von Sancho, wenn auch glücklich, mit 2:1 besiegt werden.
    Mal außer acht gelassen dass es beim ziehen Sancho gab, wegen dem ich auch gezogen habe, hat es mir gestern selbst gegen den COM doch Spass gemacht. Ich merke dass mir weniger PES deutlich mehr Fun macht, dazu reichen 3-4 Spiele am Tag aus. Ich denke dass ich so die Saison halbwegs versöhnlich noch zu Ende spielen werde.

    Gähnende Langeweile wie immer :D
    Konami ist mal wieder kreativ wie ein Eisenbahngleis


    Um die GG-COM Spiele bisschen spannender zu gestalten spiele ich seit einigen Wochen diese Spiele immer mit "sortenreinen" Spielern sofern ich da eine Mannschaft zusammen bekomme. Also z.B. nur TW oder nur MS usw.
    Ich kann von den letzten 15 Spielen berichten, dass De Gea ein guter LA/LM hergibt und CR7 im Tor auch eine gute Figur macht. Kahn kann gut Freistöße schießen. Der SB Keeper Viera (https://www.pesmaster.com/s-viera/pes-2021/player/9385/) ist ein guter Stürmer.
    Wenn von Konami nichts kommt muss man sich PES selbst so herrichten dass man Abwechslung bekommt, zumindest für die 3 GG-Com Spiele.