Posts by Ryo

    Ich hoffe in diesem Punkt ausnahmsweise darauf das Konami alles läßt wie immer und dass das mit den Wiedergeburten so bleibt wie gehabt.

    Ich glaube, dass istn Punkt über den man sich lange streiten kann, haha. Ich finde, dass es einfach die Langzeitmotivation nimmt wenn alle Spieler einfach wiederkommen und ich hätte viel lieber neue Starspieler (selbst wenn die an sich noch die alten sind). Am besten wäre halt einfach eine Option, in der man auswählen kann ob der Spieler einen neuen Namen und ein neues Aussehen bekommt oder nicht.


    Ansonsten sollen die mal die Fünfjahreswertung in irgendeiner Form zurück bringen, ich verstehe bis heute nicht, wieso es die nicht mehr gibt. In meiner aktuellen ML-Saison ist Bayern z.B. als Vizemeister in den Play-Offs an Atletico gescheitert und damit war nur Dortmund für Deutschland in der CL am Start und das ist halt auch völlig bescheuert. Andererseits könnte man die PEU-Liga auch einfach deutlich stärker machen, denen 3,5 Startplätze (und ne zweite Liga) geben und das Problem hätte sich gelöst.

    Manche sachen an der Umfrage verstehe ich einfach nicht. Klar, dass man manche Dinge wie die Wiedergeburten in der ML nicht mal eben ändern kann, ist mir klar - da liegt die Hoffnung eher auf Next Gen. Aber Punkte wie "Ich kann das Ergebnis von übersprungenen Spielen nicht akzeptieren.", die sie ja offensichtlich auf dem Schirm haben, kann man doch ändern, ich kann mir nicht vorstellen dass der Algorithmus dahinter sonderlich komplex ist :/

    Hey,


    finde deine Trikots echt gut! Wollte fragen, ob du auch Anfragen annimmst, weil ich mir morgen gerne Dortmund und Leipzig selber editieren möchte um danach direkt ne ML starten zu können und für letztere bräuchte ich Trikots!

    Also laut Twitter sollen dann um 3 Uhr die ersten Infos kommen, wenn man von der Zeitzone ausgeht, in der Brasilia und Rio de Janeiro liegen. Bin auf jeden Fall gespannt ob da was kommt, würde auch die anderen Ankündigungen glaubwürdiger machen

    Ich verstehe auch ehrlich gesagt die ganze Kritik an Konami nicht. Klar, 30 Euro für ein Datenbankupdate klingen vielleicht viel, aber man darf auch nicht vergessen, dass Konami die jährlichen Einnahmen braucht und es finanziell vermutlich schwierig werden würde, wenn man nur 10 Euro für ein DLC oder so nehmen würde.
    Konami hat Transparenz gezeigt und offen gesagt, dass der Fokus nicht auf PES 2021 sondern auf PES 2022 liegt und das schätze ich wirklich sehr. Vergesst bitte auch nicht, was die Alternative wäre: Ein, zwei Kleinigkeiten, die man nebenbei einprogrammiert und dann für 60 Euro verkauft.

    https://twitter.com/GalvaniRenan/status/1289661387250102273


    Angeblich soll am 6. August irgendwas kommen, die Frage ist, was er mit schwarz/weiß meint. Das einzige wirklich große Team mit den Vereinsfarben (abgesehen von Juve, aber die sind ja eh drin) das mir einfällt wäre Borussia Mönchengladbach, die ja auch in der CL antreten. N Land mit den Farben dessen Liga neu sein könnte fällt mir auch nicht ein, bin also gespannt ob und was dann in vier Tagen kommt.


    /edit: Viele vermuten auf Twitter Vereine aus Brasilien, hab auch Newcastle gelesen aber die werdens nicht werden, da man ja United und Arsenal hat.

    Sehe das wie die anderen: Schade ums Stadion, aber den Rest kann man patchen, denn ich befürchte, dass beide Teams im nächsten Teil nur Milan R und Milan B sein werden.


    Hoffentlich hat Konami damit alle schlechten Nachrichten genannt und kündigt in den nächsten Tagen und Wochen neue Lizenzen und Features an

    Ich hab den FIFA-Trailer nur kurz heute früh gesehen, aber ich meine dass Real Madrid darin nicht zu sehen waren. Würde mich doch stark wundern, wenn EA die Madrilenen als Partner aufgeben würde wenn nicht gerade Konami mehr bietet (Und wenn Real in FIFA 21 noch Partner wäre, wären die auch im Trailer). Von daher kann das auch ein Indiz sein, Bestätigung gibts aber eh nur bei ner Ankündigung


    Die Chilenische Liga exklusiv wäre durchaus eine gute Reaktion auf den Verlust der kolumbianischen Liga. Aber irgendwie ist der Hype dieses Jahr gar nicht soo groß weil ich eher wenig erwarte, die meisten Ressourcen werden wohl in die Next-Gen-Spiele gesteckt.

    Ich hab halt wirklich Angst, dass Konami da auf dumme Ideen kommt. Ich denke jeder erinnert sich noch daran, dass PES damals die CSL nur durch ein Update bringen konnte weil die PEA League geschaffen wurde und die Thai League war in der ML gar nicht spielbar. Sollte es eine neue Liga in Südamerika geben, kann man wohl ohne Probleme die kolumbianische Liga überschreiben, aber was wenn es ne neue in Europa gibt? Ich würde es Konami absolut zutrauen, dass die dann sagen "Ja cool neue Liga, damit ersetzen wir jetzt die PEU Liga" und das wäre halt ziemlich scheiße was die Bundesliga angeht :s

    Selbstverständlich sollte Konami dazu in der Lage sein, einfach eine neue Liga einzufügen, daran darf heutzutage wirklich nichts so schwer sein, dass es nicht machbar ist. Wollte lediglich sagen, dass Konami halt in PES 2018 bewiesen haben, dass sie es aus irgendeinem Grund nicht hinbekommen.


    Und wieso man nicht einfach Scoreboards einbaut oder zumindest die Farbe vom Scoreboard ändern kann verstehe ich auch nicht. Habe mal ein Bild angehangen wie die Scoreboards in verschiedenen Wettbewerben aussehen würden, wenn man einfach nur die Farbe ändern kann, alleine das würde halt schon so viel ausmachen. Dass es dafür im Jahr 2020 keine Ausreden gibt, ist klar finde ich.

    Ich bezweifele, dass Konami es schafft, neue Ligen per DLC vernünftig einzubauen. Ich möchte nur an die CSL und die Thai League damals erinnern. Die CSL wurde nur vernünftig eingebaut weil man extra dafür die PEA League eingebaut hat und diese dann ersetzt wurde, die Thai League war in der ML nicht spielbar und soweit ich weiß nicht einmal editierbar.

    Wenn Konami die BL-Rechte nächstes Mal auch nicht bekommt, müssen die einfach bei der EM 2024 vernünftig verhandeln und dann alle Stadien bringen. Wenn man jedes EM-Stadion und vielleicht noch die BayArena vernünftig erstellt hätte, dann könnte man die DFL damit vielleicht überzeugen. Ich meine nämlich die haben mal gesagt, dass nicht nur die Summe entscheidet, sondern das Gesamtpaket und 10 Bundesligastadien die alle besser aussehen als die von FIFA wären sicher ein Argument.


    Allerdings verstehe ich Konami auch, dass sie immer nur das Finalstadion bringen, denn der Aufwand den die für ihre Stadien betreiben ist wirklich hoch, das lohnt sich finanziell vermutlich einfach nicht, jedes Stadion für ein gratis DLC zu scannen. St. Petersburgs Stadion würde ja sicher auch nicht mit dem Update kommen, wenn Zenit nicht Partner wäre.