Posts by bvb09kingz

    Servus Leute,


    Ich bin sowohl Besitzer der Xbox One X als auch PS4 Pro und neuerdings sowohl von der Xbox Series X und der PS5. Bis vor kurzem habe ich auf der PS4/5 PES 21 auf Full Manual gezockt und neuerdings auf der Xbox Series X.


    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Steuerung per Analogstick bei Pässen und sogar bei Dribblings deutlich weniger präzise als auf der Playsi ist.


    Hat da jemand ähnliche Erfahrungswerte?


    Ich finde den Xbox-Controller eigentlich bei allen Spielen besser - außer irgendwie bei Sportspielen.


    Ich bin ein ganz passabler Full Manual-Zocker würde ich behaupten, aber irgendwie werde ich mit dem Xbox-Controller nicht warm.


    Bin auf eure Antworten gespannt :bye:

    Ich will nicht übertreiben, deswegen nur der für mich wichtigste Punkt: Mehr Offline-Modi im myClub-Modus.


    Beispielsweise Ligen von Division 10 bis 1 mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und nach oben offenen Schwierigkeitsgraden, also, dass man bspw in Liga 8, wo vielleicht "Fortgeschrittener" der Schwierigkeitsgrad ist den Schwierigkeitsgrad auf Top-Spieler hochsetzen kann.


    Oder in Competitive-Online-Modi wie dem Matchday oder eFottball-Wettbewerbe lediglich Full Manual als Steuerung zu akzeptieren würde mir auch in den Sinn kommen.

    Stagnation ist mittel- und besonders langfristig aber ein Rückschritt.


    Simple Dinge, die schlicht und ergreifend den Spielmodus erweitern (wie bsp. neue Wettbewerbe o.ä.) sind ja kein Hexenwerk.


    Da verstehe ich nicht, wieso Konami nicht irgendwelche Neuerungen einbaut.

    Weil das Gras auf der anderen Seite immer grüner ist. Bei FIFA ändert sich seit Jahren im Grunde gar nichts geschweige denn dass die Community gehört wird. EA macht vor allem eines: Geld einsammeln von denen die zu viel haben oder jenen die damit nicht umgehen können. Da lobe ich mit Konami/PES die dieses Jahr den Fokus auf einen Modus gelegt haben, der nicht nach dem "Pay to win-Muster" gestrickt ist. Darüber hinaus das beste Gameplay dieser Konsolengeneration. Das sollte man schätzen.

    Stimme dir grundsätzlich als UT-Spieler zu. Aber EA hat wenigstens interessante Offline-Spielmodi. Eine Implementierung von offline Saisons wäre ja das leichteste der Welt. Und bei solchen Sachen kriegt Konami nichts gebacken u.a.

    Mein Ziel ein Team mit Spielern mit Max-70 GES aufzubauen ist, wie ich heute gemerkt habe, doch recht ambitioniert :D


    Hab die meisten jetzt auf GES um die 71-73. Die meisten können auf 84-86 hoch :D


    Wird noch bisschen dauern, aber ich bleibe dran, auch wenn ich nicht weiß wie sinnvoll das alles ist :D

    Ich bin selten begeistert von Spielern im Fokus, aber dieser Julian Brandt, ich liebe ihn! Er spielt sich so schön anders, als die anderen Flügelspieler mit Geschwindigkeit. Seine Pässe, ob flach oder hoch, seine Haken, seine Dribblings, sein Schuss. 10 von 10.

    hab ihn ebenfalls gezogen. Bin gespannt. Zocke aber leider viel zu selten mit meinen Top-Teams.


    Macht es eigentlich einen Unterschied auf welchem Schwierigkeitsgrad man zockt hinsichtlich der Erfahrungspunkte?

    Ich habe das mit den Co-Trainern noch nicht so ganz verstanden. Ich vermute es geht um die Primärtaktik, die vom Standard-Trainer geführt wird und man kann dann die Sekundärtaktik umd eine dritte Taktik mit den Co-Trainern spielen lassen? Z.B. andere Formationen?


    Kosten dann alle 3 Trainer Verträge?


    @Gulaschprinz


    Wie finanzierst du deine beiden Teams? Hast du noch schwächere Teams oder farmst du in irgendeiner Weise GP? :)

    Ja, ist gerade bei den WB-Spielern sehr schwer teilweise, weil bestimmte Scouts ja auch nicht zu hohe Stufen haben dürfen :D


    Werden die Bedingungen für Vertragsverlängerungen für Trainer eigentlich schwieriger?


    Finde bisschen blöd, dass die Bedingungen nicht untereinander kombinierbar sind.


    Zocke gerade gg. com und wenn ich umswitchen würde auf Ranglisten-Partien könnte ich die Bedingungen nicht wirklich erfüllen :bug-eyes:

    Moment! Wo du Brahim Diaz sagst! Ich hab den schon auf meiner U20 Liste, der ist ja von Man City zu Real gewechselt und ich erwarte eventuell eine Aufwertung des Spielers mit dem Update. Nun sehe ich aber in pesdb.net das er dort schon bei Real ist?Früher wurden die Transfers mit dem Februarupdate abgewickelt und jetzt schon mit einen Liveupdate? Dann dürften ja einige Spieler verschwunden sein und niemand erwähnt sowas hier?! :adam2:



    Edit: Wobei Wöber noch bei Ajax ist (wegen der Leihe?)
    Sind Ingame Transfers schon vollzogen? Neue Spieler gibt es noch nicht.

    Oh, jetzt wo du es sagst...Wie ist das denn bei myClub eigentlich? Ich hab Brahim Diaz schon länger. Also scheinbar erübrigt sich die Frage, aber bei Fifa hätten die alten Karten noch ihre Gültigkeit und es würde ihn quasi in einer Real Madrid Variante neu auf dem Markt geben. Spielt bei myClub naturlich nicht die entscheidende Rolle da das Chemie-System nicht vergleichbar ist mit Ultimate Team :evil-grin:

    Meine Idee wäre beispielsweise, dass ich die höher gelevelten dann vielleicht bisschen mit Silberspielern mischen will und daraus dann eben ein gutes Stufe 2-3 Team zu erstellen.


    Würde mit paar White Balls wie z.B. Brahim Diaz ganz gerne spielen, weil der mir sogar als 63er momentan echt gut gefällt :lol:

    Wieso äußerste Vorsicht ???So schnell geht das nun nicht mit dem Leveln.-.


    Deswegen hatte ich ja auch schon einmal hier geschrieben, dass man seine WB und BrB Spieler nur etwas bis Stärke 72-75 leveln sollte, wenn man mit denen noch einen Weile Level 1 halten will.
    Verstehe daher immer nicht, warum einige ihre WB oder BrB auf GS 80 oder 80+ bringen..


    Aber das muss jeder für sich individuell entscheiden :)