Posts by Wongstyle

    Den Manager gibt es auch für die Switch. Das hat mich schon lange gereizt gemütlich im Handheld Modus zu zocken. Aber die Switch Version ist abgespeckt, das schreckt mich ab. Falls das zufällig jemand mal auf der Switch gespielt hat, darf sich gerne äußern.

    Die Switch Version ist exakt diesselbe wie die XB1 Version. Es handelt sich um die sogenannte "Touch-Version" des Spiels!


    Das ist eine abgespeckte Version des Hauptspiels um kurze und schnelle Saisonen auf dem Handy oder Tablet (dafür wurde diese Version entwickelt) zu spielen. Die Grundfunktionen sind grösstenteils identisch mit dem Hauptspiel, es fehlen allerdings Mannschafts bzw. Halbzeitansprachen. Du kannst auch keine Einzelgespräche mit Spielern führen. Auch Interviews sind massiv gekürzt. Desweiteren bist du auf maximal 3 Ligen begrenzt (bei der XB Version sind es deren 5 bzw. bei der neuen XB Generation bis zu 10 Ligen) was halt, zumindest auf Switch, ein absoluter abturner ist!


    Dafür hast du aber im Gegenzug ein Spiel das jede taktische Vorgabe akribisch umsetzt und du quasi deine eigene Taktik (sofern sie zu den Spielern passt) umsetzen kannst! Auch hat jeder Verein bzw. dessen Vorstand oder auch die Spieler ein Eigenleben. Ein Spieler der nicht zu deinem Verein wechseln möchte wird auch bei einem Megaangebot nicht zu dir wechseln. Das ist nur eines von vielen Dingen die den Manager so abwechslungsreich machen. Ich selbst habe bei der Austria Wien angefangen und bin in meiner ersten Saison 4. geworden am Ende. Hab mich für den EC qualifiziert und mir schon Gedanken über die neue Saison gemacht, als sich plötzlich Feyenoord gemeldet hat, ob ich interesse hätte die Mannschaft zu übernehmen. Na logisch!!! Also wechselte ich zu Feyenoord und stand dort als Trainerneuling (die Vorstände beobachten dich als Trainer ganz genau. Vorallem bei den Topteams darfst du dir praktisch kaum Niederlagen erlauben) von Begin an unter Beobachtung. Hab Anfangs mit der selben Taktik wie bei der Austria gespielt und hatte null Erfolg damit und stand kurz vor dem Rauswurf! Also setzte ich mich inmitten der Saison hin und entwarf auf dem Reißbrett eine neue, zu den Spielern passende, Taktik. Am Ende der Saison wurde mir ein Denkmal gesetzt, da ich die Europa-League im eigenen Stadion gewonnen habe und das Team in der Liga am Ende noch auf Platz 6 gebracht habe! Und nein, das Spiel ist nicht zu leicht weil ich die EL gewonnen habe. ich hatte nur unglaubliches Losglück während der EL^^ In der Liga ist hingegen noch sehr viel Luft nach oben!


    Alles in allem kann man dieses Spiel jeden Fussballfan bedenkenlos empfehlen. Es hält sich nicht mit irgendwelchem Schnick-Schnack auf, sondern konzentriert sich auf das wesentliche: DEINEN TRAINERJOB!

    Man braucht im Grunde nichtmal einen starken PC dafür. Zur Spieldarstellung in 3D reicht auch ein absoluter durchschnitts PC völlig aus. Mit stärkeren PCs kann man halt mehr Ligen gleichzeitig spielen. Ansonsten ist das Game nicht sehr hardwarehungrig...


    Mir macht das Scouting in diesem Game richtig viel Freude. Es nutzen ja sogar manche PL Clubs in echt dessen Datenbank um Spieler zu entdecken. Ich verbringe oft Stunden damit, geeignete Spieler für meinen Club bzw. meine Taktik zu finden^^


    Das tolle an der XB Fassung ist ja, das man sie entweder auf der XB oder am PC spielen kann. Ich mach das mittlerweile so, das ich die Vorbereitung auf das anstehende Spiel am PC erledige und das Match auf der XB von meiner Couch aus auf meinem 75" TV verfolge. Und ja, wenn mein Team das Siegtor in der Nachspielzeit erzielt, dann springe ich direkt von der Couch auf zum jubeln. Emotionen die PES leider seit dem 20er Teil nicht mehr bei mir auslösen konnte....

    Ich kann mich daran erinnern, das man in früheren Versionen von PES, in MyClub (im Online Modus auch) richtige Turniere spielen konnte, zuerst eine Quali und dann 16 qualifizierte Gegner im Ko-Modus, das fand ich immer cool, habe mich zwar selten qualifiziert, machte aber trotzdem Spass, das hatte seinen ganz eigenen Reiz! Keine Ahnung warum es das nicht mehr gibt!?!? Regelmässige echte Offline und Online Turniere würden mich mehr reizen, als immer nur Rangliste zu spielen, das ist öde und dann müsste man auch eine Übersicht über seine gesammelten Titel haben! Das macht EA irgendwie besser als Konami!


    PS: Mal ne Frage, ich habe mir vorher nie Gedanken darüber gemacht, aber kann es sein, das die unterschiedlichen Bälle bei PES, nicht nur reine Optik sind, sondern auch unterschiedliche Eigenschaften haben? Mir kommt es so vor, das die alten Lederbälle von früher, mehr und höher verspringen! Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein! :stupid:

    Ich hatte auch schon das Gefühl das sich die Bälle unterscheiden! Ich spiele öfters mit dem alten Schwarz/Weissen Lederball und habe das Gefühl das der stellenweise ein ganz anderes Verhalten hat, als der aktuelle Ball mit dem man spielen kann!

    Zocke ich schon seit Amiga Zeiten und bin total begeistert das er endlich nach 13 Jahren wieder auf der XB zurück ist! :)

    Xboxgamer


    für PS4 gibt es den Football Manager 2021leider nicht..

    Weil die Deppen von Sony nicht wollten!


    Als MS davon Wind gekriegt hat, das die Entwickler wieder auf Konsole zurückkommen wollen, haben sie den Entwicklern gesagt sie könnten exklusiv für die XB (auf der X360 kam die letzte Version damals für Konsolen raus) den Manager zurückbringen. Und siehe da, nach 13 Jahren ist er wieder zurück. Und ist jeden Cent wert^^


    Vorallem da man die XB1 Version auch auf dem PC spielen kann und dadurch vollen MOD Support geniessen kann. Habe alle Spieler und Vereinsbilder eingefügt und dadurch die volle Ladung Fussball :-)

    Ich bin jetzt endgültig raus aus diesem Schrott!


    Seit Donnerstag geht schon wieder nichts! Aus den letzten 9 Koop Partien genau 1x gewonnen. 6x Unentschieden und 2 Niederlagen.

    Es spielten nur "B" Form Spieler und gebracht hat es nichts. Zum Teil hatten die Gegner exakt die selben Spieler wie ich. Während mein Rummenigge nichtmal einen Ball stoppen kann, dribbelt der gegnerische Rummenigge alleine meine komplette Abwehr schwindlig! Während Ter Stegen beim Gegner alles hält, bekommt meiner aus jedem Winkel ein Tor.


    Eigentlich dachte ich ja das die Formen für alle User gelten, aber dem ist offensichtlich nicht so! Es ist scheissegal ob man Spieler mit Pfeil nach oben aufstellt oder irgendeine Graupe. Wenn man nicht gewinnen soll, wird man ausgebremst ohne Ende!


    Hab mich jetzt lange genug von Konami verarschen lassen! Ich hoffe mittlerweile wirklich das sie Pleite gehen. Scheiss auf diesen Entwickler!


    Eigentlich unfassbar wie man es als Entwickler schafft, den kompletten Skill aus dem Spiel rauszunehmen und die Scheisse dann auch noch als E-Sport verkaufen will! Normalerweise müssten wir geschlossen nach Japan fliegen und im Konami HQ Backpfeifen verteilen. Und wenn sich die Programmierer aufregen gleich "Halt die Schnauze! Die Schelle tut nicht halb so weh, wie den Scheissdreck spielen zu müssen" als Antwort geben...

    Ok, du meinst es anders rum. Sprich wenn ein Solo Spieler länger als 5 Sekunden wartet wird er natürlich einem 2/3er Team zugeteilt. Also unter anderem auch deinem 3er Team! Das hab ich natürlich nicht bedacht! Sorry dafür!


    Die hochgezüchteten Spieler lassen sich ja quasi nicht vermeiden in PES. Aber ich hab jetzt 80 Koop Partien gemacht mittlerweile, aber wie schon geschrieben, lief mir hier nur einmal ein Spieler über den Weg der mit der 3MS Taktik daherkam! Ich glaube auch nicht das diese Taktik (im Gegensatz zum Einzel-Ranked) im Koop zum Erfolg führt, da der Spieler ja auf die KI angewiesen ist und diese nicht immer das Doppelpass-Gespamme mitmacht!


    Die Server sind generell eher mies. Egal ob 20 oder 21. Deshalb kommt auch der Teamspiel-Modus nicht infarge für mich. Je mehr Leute mitspielen desto zäher und langsamer wird das Gameplay. Da musst du dann schon während der Ball zu dir unterwegs ist, den Befehl für die nächste Aktion eingeben damit diese rechtzeitig ausgeführt wird. Ansonsten ist der Ballverlust quasi fix. Hab das ein paar mal versucht, aber da war der Spielspass für mich gleich Null!


    Klar sind auch auf der PS4 Cheater unterwegs, aber ich glaube bei weitem nicht soviele wie auf dem PC Sektor! Generell muss man aber sagen das auf dem PC (egal welche Art von Spiel) fast überall Cheater zu finden sind. Deshalb zocke ich auf dem PC (vom Sega Football Manager abgesehen) eigentlich gar nichts mehr. Hatte damals bei PUBG ein fantastisches Erlebnis. Der Gegner stand einfach mitten auf der Map und hat nur die Schusstaste gedrückt und dank Aimbot gingen die Schüsse über die gesamte Map und er killte jeden in Sekunden Schnelle! Hat natürlich den Sieg eingefahren und sich sicherlich tierisch gefreut das er der beste PUBG Spieler ist. Einfach lächerlich......

    Wongstyle

    Also wenn du immer nur einen Spieler steuern willst, ist Teamspiellobby eine bessere Alternative, denn in Myclub geht es um die eigene Mannschaft. Mann kann auch nicht von Koop reden, wenn man Solo spielt. Übrigens ist zwar die Spielersuche für Solospieler einfach, aber bei meinen letzten 20 3vs.3 suchen waren 14 3vs2/3vs1/2vs2. Wegen solchen Sachen hatte ich schnell die Lust an Koop verloren. Wenn ein Solospieler der schlechteste in der Wertung ist und seine Mannschaft gewinnt, läuft da was falsch. Das ist wohl einer der Gründe für viele Solo "Koop" spieler. Mit wenig Aufwand gewinnen. Vorallem hatten alle Solospieler die ich hatte nur OP Spieler und schön mit 3MS. Da hatte ich kein Gefühl von Realismus.

    Ich würde mich freuen, wenn es Endlich im nächsten Teil nur noch 2vs2 und 3vs3 (oder auch höher) gäbe.

    Und genau deshalb trete ich auch ausschliesslich nur gegen ander Koop mit COM Spieler an! Um anderen, die mit menschlichen Mitspielern spielen, eben nicht deren Spass zu verderben! Diesen "Schwarzen Peter" lasse ich mir nicht in die Schuhe schieben!


    Und mit "wenig Aufwand gewinnen" ist da gar nix. Denn wenn deine CPU Mitspieler wieder mal das Gehirn einer Amöbe haben, kannst du 6MS da vorne reinstellen, wird kein Sieg rausspringen. Und aus meinen letzten 40-50 Koop Spielen hatte genau einer (EINER!!!!) eine Aufstellung mit 3MS vorne drin. Alle anderen spielten mit der vom Trainer vorgegeben Aufstellung und den jeweiligen Spielern auf deren Position!


    Ich selbst spiele mit P.Bosz (4-2-1-3) und habe einen ausgelevelten Rummenigge vorne drin! Und wie schon geschrieben bringt der einem gar nichts, wenn er von der Cpu gesteuert eben nicht die volle Leistung bringt!


    Ich nehme mal stark an du spielst auf dem PC als Plattform? Denn auf der PS4 (also meine Spieleplattform) kann ich deine Anschuldigungen Solospielern gegenüber absolut nicht nachvollziehen, da sie schlichtweg nicht auftreten! Da ich jedes Spiel auf YT hochlade, kann ich dir das auch gerne in bildlicher Form beweisen! Solltest du allerdings tatsächlich auf dem PC spielen, dann kann es natürlich sein das es auf eurer Plattform wirklich so ist. Denn man hört ja schon seit Jahren das die PC Version von Cheatern und Exploitern voll sein soll. Einer der Gründe übrigens, warum ich die PC Version (trotz ihrer geilen Modding Varianten) nicht spiele und komplett links liegen lasse....

    Es gibt ja immerhin noch die Wochen- und Gesamtbilanz deines Klans, da siehst Du deine W-D-L Stats, die Siegquote, den Torschnitt und so weiter.


    Dein "5sek-Trick" funktioniert der jedes Mal, oder eher "so in der Regel"?

    Jedesmal! Nur wenn du länger als 5 Sekunden die Suche laufen lässt, verbindet er sich mit einem 2/3er Gespann! Wirst du innerhalb der ersten 1-2 Sekunden verbunden, ist es immer ein Einzelspieler mit COM

    Dann halt nochmal, vielleicht ging es ja damals als ich es geschrieben habe unter:


    Ich führe die Statistik nur aus dem Grund, weil Konami (ausser das Ergebnis der letzten 20 Spiele) ja keinerlei Statistik intern anbietet!


    Ich spiele Koop mit COM AUSSCHLISSLICH gegen andere COM Spieler damit es ein "fairer" (sofern man das bei Konami überhaupt sagen kann) Vergleich ist!

    Mein Gegner hat also ebenfalls mit den Tücken der CPU Mitspieler zu kämpfen! Genau wie ich, somit gleiche Vorraussetzungen für beide Kontrahenten! Und wie schon geschrieben, besiegt ein gutes menschliches 2/3er Gespann die COM Koop'ler relativ easy. Auch wenn die KI auf Legende sein sollte!


    Und ja, ich rege mich über die KI auf, da diese (je nach Laune von Konami) mal absolut fantastischen Fussball anbietet, nur um 2 Spiele später völlig hirn und planlos herumzulaufen! Dennoch fühlt sich dieser Modus für mich mehr nach Fussball an, als jeglicher andere Ranglistenmodus! Deshalb spiel ich ja fast nur noch Koop. Da der Become a Legend Modus (eigentlich immer mein Lieblingsmodus gewesen) mittlerweile sterbenslangweilig geworden ist, ist Koop eben der einzige Modus der diesem am nächsten kommt. Man steuert halt nur einen Spieler und ist "abhängig" was seine Mitspieler anbieten. So wie eben im echten Fussball auch.


    Und ja, man kann dafür sorgen das es immer ein Gegner wird der ebenfalls mit einem COM Team antritt:


    Beim eigenen Klan den Zutritt auf "Einladungen beschränken" setzen

    Danach die Spielersuche starten

    Findet er jetzt sofort nach Start der Spielersuche einen Gegner ist es immer einer mit einem CPU Team

    Dauert die Suche länger als 5 Sekunden, dann die Suche einfach abbrechen und nochmal neu suchen lassen


    Auf diese Weise bekomme ich garantiert einen 1er Koop Spieler und insgesamt dauert die Suche nicht länger als 1 Minute, da überraschend viele 1er Spieler unterwegs sind! Zumindest auf der PS4 während der Prime Time!


    Ich denke wir sind uns alle einig das das Spiel mittlerweile zur Witznummer verkommen ist! Dementsprechend sollten wir doch alle froh sein noch irgendeinen Sinn in dem Spiel gefunden zu haben. Meiner ist eben Koop, ein anderer spielt halt lieber Divisions oder Ranked und wieder andere spielen halt den ML Modus! Das keiner dieser Modi das Gelbe vom Ei ist, dürfte ja auch jedem klar sein. Trotzdem möchte ich nicht auf gänzlich auf PES verzichten, da mich die Serie quasi seit 1996 (als es unter dem Namen "Goalstorm" auf der PS1 debütierte) bis heute jedes Jahr begleitet hat!


    So, ich hoffe es ist jetzt für alle zufriedenstellend geklärt^^

    Der Sinn dahinter ist folgender:


    1. bin ich mit COM nicht auf andere User angewiesen und kann somit jederzeit Koop spielen


    2. sind es faire und gleiche Voraussetzungen wenn ich ebenfalls nur gegen einen Koop mit COM Spieler antrete


    Natürlich ist es einfacher Siege einzufahren wenn man mit menschlichen Koop Partnern antritt, aber für die 10 Spiele die ich in der Woche mache, reicht mir Koop mit Com völlig aus!


    Und natürlich ist die Statistik wertlos, das weiss ich seit dem 20er Teil. Denn in keinem Pes war die Statistik so dermaßen verfälscht wie in 20/21!

    Nachdem es ja keinen "Gute Laune" Thread mehr gibt, muss es halt hier rein^^


    Hab letzte Woche tatsächlich noch den Aufstieg mit den COM Jungs in Division 1 geschafft!


    9 Spiele

    6S / 3U / 0N

    21:6 Tore


    ...bedeuteten dann doch noch den Aufstieg! Allerdings wie immer nur gegen andere COM Koopspieler. Denn sobald man auf ein menschliches 2er/3er Gespann trifft, geht man gnadenlos unter. Vorallem ein eingespieltes Team zerpflückt einen da gnadenlos....


    In Division 1 heute mit 4 Spielen gestartet und gleich das erste sehr unglücklich verloren. Danach gab es aber 3 Siege, welche momentan einmal den Klassenerhalt sichern. Aber Meister wird sich wohl nicht ausgehen, da der erste (als ich am Nachmittag zuletzt geschaut habe) aus 39 Spielen satte 38 gewonnen hat! Nun ja, hat halt der Klassenerhalt oberste Priorität^^


    Hab mal geschaut und die letzten 20 Spiele recherchiert:


    20 Spiele

    13S / 4U / 3N

    41:17 Tore


    Wenn alles funktioniert, macht es schon richtig viel Spass! Allerdings bin ich immer noch nicht schlau geworden ob diese Bilanz jetzt mit meinem fantastischen Skill zusammenhängt (HAHAHA!) oder ob Konami mir momentan einfach gönnt?!

    Man möge mir bitte meine Unwissenheit verzeihen, aber wie zum Teufel schafft ihr es, das die YT Videos direkt angezeigt bzw. abgespielt werden können?


    Wenn ich ein Video hochlade bzw. einfüge kommt nur der Link zum Video!


    Thx for help! ^^

    Genau solche Spiele (Siege) sind es, welche mir den komplette Spielspass kosten!


    Denn ich möchte gewinnen (oder zumindest das Gefühl haben) weil ich besser war als der Gegner und nicht aufgrund der Tatsache das Konami jetzt meinen Gegner völlig lahmlegt. Hatte sowas ja letztens auch im "Schnellen Spiel" und konnte mich da schon nicht wirklich über den Sieg freuen, da es richtig spürbar war wie für mich jetzt alles funktioniert, nachdem gefühlt 70 Minuten ABSOLUT GAR NICHTS nach vorne ging!


    Ich probiere jetzt bis Donnerstag noch ein letztes mal den Aufstieg in Koop Division 1 und wenn das nicht klappt (wovon ich stark ausgehe) wars das wieder mit PES! Denn so wenig Spielspass und vorallem Motivation um es zu spielen, hatte ich ehrlich gesagt bei noch keinem Serienteil!

    Ich hab vorhin mal diesen Online Pokal ausprobiert! 2 Spiele gemacht und das war es dann auch, das ist MyClub 2.0.


    Erstes Spiel mit 2:0 (gegen Inter) gewonnen und da hat es sich schon sehr seltsam angefühlt.


    Zweites Spiel dann mit 3:4 ( gegen Bayern) verloren und da war quasi ein Slapstick nach dem anderen. Vom Start weg waren die ersten beiden Angriffe beider Teams drinnen, weil die Verteidiger quasi nichts gemacht hat. Bei meinem Ausgleich hebt (halbhohe Flanke von Sane in den Strafraum) hebt Boatend sogar artig das Bein (obwohl die CPU diesen Ball mit Leichtigkeit abfangen/klären hätte können) und Lewandowski trifft im Fallen! Danach starke Phase und verdiente Führung, doch von einer Sekunde auf die andere stellt die komplette Mannschaft das spielen ein und wir werden überrannt und er stellt auf 4:2! In Hälfte zwei durfte ich dann das 3:4 Anschlusstor erzielen, doch irgendwie wusste ich da schon das es zu mehr nicht mehr reichen wird/darf!


    accixxs


    Der Modus zählt zwar zu keiner Statistik dazu, aber insgesamt hat sich das quasi wie MyClub angefühlt. Mir gefällt der Modus gar nicht!

    Ich schaue mir vor jedem Match die Bewertung des Gegners an. Das Problem ist nur, das bei den meisten überall eine Null steht und diese auch keinerlei Plakette haben! Ich frage mich seit längerem was dies für Spieler sind? Totale Anfänger die wirklich grade das erste mal PES spielen? Bots? I don't know...


    Mir geht es bei dem MyClub Vergleich eher darum, falls jemand bei Matchday mit den Bayern antritt, einen Vergleich zu haben! Ich spiele ja neuerdings im Schnellen Spiel mit den Bayern (statt Liverpool) und auch falls Barca, Juve oder eben auch Bayern als Gegner kommt, steht meistens die Null am Ende! Da hätte ich eben gerne einen Vergleich dazu, wie oft die Null dann im Matchday steht!


    Wie schon geschrieben, hatte ich jetzt (bis auf das letzte Spiel jetzt gegen AS Rom) keine Partie in denen ich spüren konnte das sich jetzt irgendwas gegen mich wendet! Auch bei höheren Führungen blieb mein Team konstant bzw. hatte die Abwehr alles im Griff. Auch die Laufwege scheinen logischer zu sein als innerhalb MyClub. Kein Lewandowski der beim Konterangriff in Richtung eigenes Tor läuft oder ein Salah der anzeigt das er die Kugel haben will und dann zurück ins Mittelfeld läuft, sondern gute Positionierung bzw. intelligente Laufwege!


    Auch habe ich das Gefühl das ein höheres Tempo möglich ist, da das direkte Spiel besser funktioniert. Bälle werden One Touch weitergeleitet bzw. gleich One Touch auf das Tor geschossen. In MyClub hab ich unzählige Male geflucht weil der Stürmer anstatt direkt auf das leere Tor zu schiessen, den Ball mit einer Animation noch gestoppt hat und dann erst geschossen hat. Was natürlich zur Folge hatte, das es kein Tor wurde!


    Bezüglich Let's Playmaker....


    Schau mal sein aktuelles Video an! Er nennt es "Nichts als Frust" und das zurecht^^

    Auch Lelly2sxcgametime hat heute ein Video gepostet bei dem er nur am rumragen ist. Verständlich bei seinem lächerlichen Gegentor^^

    So, habe jetzt 10 "Schnelle Spiele" mit den Bayern hinter mir!


    Fazit:


    9S 1U 0N

    28:4 Tore


    8x konnte zu Null gespielt werden! Das Unentschieden war gegen einen 987er, der mich schon ziemlich hergespielt hat. Da muss ich schon sagen das ich am Ende mit dem 0:0 sehr sehr gut bedient war! ^^


    Alle Spiele (bis auf Atalanta und AS Rom) wurden mit 3 Balken gespielt und es gab keinerlei Probleme!


    Allerdings merkte man bei der Atalanta Partie das man stellenweise unglaublich träge Spieler plötzlich hat bei 2 Balken bzw. das Pässe nicht dorthin gehen wo man hinzielt. Die typischen MyClub Probleme eben! Ganz schlimm war es dann bei der AS Rom Partie. Die startete mit 3 Balken und fiel kurz nach Anpfiff runter auf 2. Schon da spürte ich das ich kaum Kontrolle über die Spieler habe und alles ziemlich krampfig abläuft. Dennoch aus einem Konter das 1:0 erzielt. Gegner spielte sehr stark (konnte leider keine Bewertung sehen bei ihm, da alle Zahlen bei ihm auf 0 standen! Was sind das eigentlich für Spieler? Bots? ) und leider das von mir so verhasste (da ich es nicht verteidigen kann) mittige Spiel. Jedenfalls liefen meine Spieler stellenweise wieder vogelwild herum und er konnte die Partie noch vor der Pause auf ein 3:1 drehen! Zweite Hälfte spielte ich dann einen ticken Offensiver und kam zu Chancen, welche aber vorerst nicht genutzt wurden! Ab Minute 70 dann der grosse Auftritt von mir und den Bayern. Zuerst per Doppelschlag auf 3:3 gestellt und der Gegner schaltete danach auf Offensive um. Gleich zwei Minuten später hat er es bereut und ich konnte 4:3 in Führung gehen. Er stellte jetzt auf Full Red und kassierte noch 2 Treffer zum 6:3 Endstand. Er quittete in Minute 88 und ich kann es ihm nicht verübeln.....


    Insgesamt muss ich sagen, das dies die erste Partie aus 30 Spielen war, welche ein "Gschmäckle" hatte! In den 5 Minuten in denen ich die Partie gedreht hatte, war quasi seine Abwehr nicht existent. Seine Spieler reagierten kaum bzw. hat ihn der Spielerwechsel auch gefi..... und so musste er hilflos zusehen wie ihm die Partie entgleitet.


    Ich vermute daher das die vielen Gegentore welche man in MyClub oder in Divisions bekommt, zum Teil definitiv der Verbindung geschuldet sind! Man hat dann eben stellenweise kaum Zugriff auf seine Spieler bzw. reagieren diese extrem träge, während aber beim Gegner alles flüssig steuerbar ist/bleibt! Deshalb können diese auch weiterhin ihr Tiki Taka durchziehen und auch erfolgreich abschliessen. Davon abgesehen mit ich nachwievor davon überzeugt das Konami massivst in MyClub eingreift. Da es dort (ich schau mittlerweile diversen Streamern zu um im MyClub auf dem laufenden zu bleiben) ja permanent torreiche Partien gibt, bin ich überzeugt das eine Bilanz wie ich sie in meinen Schnellen Spielen habe (zumindest was das Torverhältnis betrifft) nicht zu erreichen ist! Siege natürlich schon, sofern man sich an die Meta hält und das "Fussball spielen" quasi einstellt....so ala BOT MR5 oder wie der Typ heisst....Ekelhaft zum Anschauen und vergellt mir jeden Spielspass...aber sei's drum!


    Meine Bilanz nach 30 "Schnellen Spielen" lautet mittlerweile wiefolgt:


    30 Spiele


    22S 6U 2N


    74:25 Tore


    Davon 15x zu Null


    Das man in 30 MyClub Partien nur 25 Gegentore bekommt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Ich hab zwar nur 10 Spiele in MyClub gemacht und auch dort alle mit 3 Balken, aber ich hatte dort nie das Gefühl "Herr der jeweiligen Situation" zu sein! Vorallem im 20er gab es unzählige Spiele in denen ich 4:0 geführt habe zur Halbzeit und am Ende noch froh sein konnte das ich 4:3 gewonnen habe. Ja, kann schon sein das dies auch eine Kopfsache ist, nach vielleicht 1-2 solcher Spiele, aber garantiert nicht in dieser Häufigkeit wie ich dieses Phänomen in MyClub oder Divisionen erlebt habe!


    Deshalb denke ich das die torreichen Spiele einfach nur dazu dienen, die Fifa Spieler eventuell zu PES zu holen. Denn grade in Fifa hast du ja ständig diese Eishockeyergebnisse, welche es früher in PES in dieser Häufigkeit einfach nicht gegeben hat! Dazu kommt noch das man ja ständig Messi und Co irgendwie ziehen kann und da dies bei Fifa ja kaum ohne Echtgeldeinsatz möglich ist, hätte Konami hier gleich noch einen Trumpf in der Hand um die Fifa Kiddies rüberzulotsen. Das dies aber praktisch kaum klappt, steht natürlich auf einem anderen Papier....


    Jedenfalls glaube ich das MyClub bzw. der Matchday Modus einfach nur noch Fifa kopieren möchte und eben diese Zocker ansprechen soll, während alte PES Hasen (so wie ich) mittlerweile ausserhalb jeglicher Rangliste besser aufgehoben sind. Denn dort kommt es scheinbar doch noch ein wenig auf den Skill an bzw. merkt man kaum ein Eingreifen oder anders ausgedrückt: es ist ein Spielerlebnis näher an den alten Teilen bzw. an der 20er Demo! Und vorallem hat man "realistischere" Ergebnisse und nicht ständig diesen Arcade Kick!


    Nur um meinen Vergleich weiter auszubauen, vielleicht kann der ein oder andere hier mal explizit auf seine letzten 10 Spiele in MyClub achten und ggf. später mitteilen wie das Torverhältnis aussieht? Danke^^