Posts by MotorCityMan

    Ich sehe ja wer dir Daumen vergibt, alles Offline User, welch Überraschung, bei den Aussagen die ich tätige.


    Und netter Versuch sich rauszureden, mit "das ist Fakt" oder "alle", denn diese Wörter braucht diese Aussage nicht :


    Wenn das wahr sein sollte, wäre das ein Indiz dafür, dass KONAMI seinen "alten Stammkunden" nie wirklich zugehört hat und eigentlich gar nicht weiß, wie wir ticken.


    Denn du definierst die alten Stammkunden einfach als BAL und ML Zocker, was schlicht nicht stimmt. Aber rede nur weiter von Eigentoren und blamieren wenn es deinem Ego hilft. :*

    Wenn das wahr sein sollte, wäre das ein Indiz dafür, dass KONAMI seinen "alten Stammkunden" nie wirklich zugehört hat und eigentlich gar nicht weiß, wie wir ticken. Wir schreien nach Verbesserungen in ML, BAL und einem guten Editor, die geben uns ein kostenloses Handyspiel und glauben, dass uns das glücklich macht.

    Du hast dich bei irgendwem beschwert er solle nicht für alle sprechen. Beherzige das doch selbst bitte auch, denn ich bezeichne mich selbst auch als "alter Stammkunde", habe aber nie BAL gespielt und brauche den Modus auch nicht. Tatsächlich spiele ich hauptsächlich nur MyClub und will den Editor für Trikots und Logos. Und so tickt jeder anders. Aber letztendlich guckt Konami auf die Zahlen und sieht das in MyClub Geld reinkommt, also stecken sie da auch Energie rein. Machen EA und 2K übrigens nicht anders oder besser.

    Einen Karrieremodus zu entwickeln und kontinuierlich zu verbessern kostet viel Geld und Zeit. Auf der Gegenseite kommt eine Einmalzahlung für das DLC und das war es. Da stehen Kosten und Ertrag schon lange nicht mehr im Verhältnis, insbesondere im Vergleich zum Online Modus. Und viele Karrierespieler haben in der Vergangenheit schon selbst beim Preis der Vollversion geknausert und weiter de alten Teil gespielt und dann später, mit Rabatt, zuzuschlagen, wenn überhaupt,weil die Änderungen in der Karriere in den letzten Jahren nur noch minimal war. Und da bin ich wieder beim Eingangsstatement meines Posts.


    Und jetzt wieder die Daumen runter für die unangenehme, ausgesprochene Wahrheit :thumbdown:

    Well, for online matches you will have an option to play “cross-gen” or not. If you select no, you will be warned that matchmaking could take longer than normal. If you select yes, you will be matched with someone using either next-gen, current-gen or mobile but you will also be warned that the game play will be “scaled to match your opponents device”.


    Hört sich nach der idealen Lösung an. Entweder XBox vs PS5 oder gegen alle.

    Ist die Frage was du einstellen kannst. Wenn du Series X gegen PS5 einstellen kannst und alles andere ausgrenzt, wunderbar. Aber am Ende wird wohl jeder an der Konsole Crosplay (mobile) deaktivieren, weil er nicht runter skaliert werden will, sofern das stimmt. Und die Konsequenz lässt sich schon heute erahnen bei 400 Millionen Mobile Downloads gegenüber (angeblich) 4 Millionen an der Konsole/PC.

    Ihr habt schon mitbekommen das die Serie A weg ist, oder? Im Trailer auf dem Juve Trikot fehlt auch das Badge der Liga. Keine Serie A, keine La Liga, keine Premier League und Bundesliga ohnehin nicht. Was bleibt denn da noch? CL, EL und Copa Libertartores schon lange weg.


    Und warum bekomme ich für meine Posts negative Reaktionen? Tut die Wahrheit so weh? War aber vor einem Jahr auch schon so, als ich euch versucht habe klar zu machen, dass der Fokus auf Mobile liegt, wollte auch keiner glauben.

    winters1993 Konami gibt einen Haufen auf euch offline Spieler. Und wenn du seit Gründung dabei bist, verdienen die nix an dir und weinen dir keine Träne nach. Es geht in 2021 um Mikrotransaktionen und dahingehend ist ein Downgrade der PS5 der einzig logische Schritt. Oder die PS4ler spielen ohne Publikum wie in New Football Game, keine Ahnung. Aber PS5 Standalone Edition wird es nicht geben für 500 aktive MyClub Spieler.

    Mich interessiert nur Momentum. Ist es raus, bin ich drin. Ist es drin, bin ich raus.


    EA hat für Madden NFL 22 übrigens Momentum bestätigt, unterschiedlicher Qualität und abhängig vom Stadion. Da gibt es dann sowas wie "Das Auswärtsteam wird schneller müde und kann schwerer die Richtung ändern". Wem da nicht die Alarmglocken schlagen und wer glaubt, das sei im Fußball noch nicht existent, dem ist nicht zu helfen.


    Grafik, Lizenzen usw sind mir vollkommen egal, solange ich ein faires Online Duell mit gleichen Bedingungen habe.

    So fanatisch bin ich jetzt ja nicht, das ich mich jeden Tag nur damit beschäftige eine PS5 zu erwerben, habe auch noch andere Hobbys und Verpflichtungen!

    Ich habe meine PS5 zwar bei Ebay KA gekauft, war aber auch in einer Telegram Gruppe, die mich null Zeitaufwand gekostet hat. Kam ein Drop, habe ich eine Message mit Link erhalten und musste nur 3x klicken, schon war die PS5 im Warenkorb. Zeitaufwand? 10 Sekunden.


    Gibt es keinen Drop, gibt es keine Nachricht und man hat 24Std Zeit für alles andere. Verstehe die Wut über Sony da null. Und es sind nicht nur keine PS5 betroffen, es fehlt an etlichen Materialien in der Welt. Bau mal ein Haus, aktuell stehen tausende Baustellen still, weil es nicht einmal Holz gibt, u.a.! Das hast du zu PS4 Zeiten auch im Übermaß und zu vergleichsweise Spottpreisen bekommen ;)

    Unmöglich nicht, aber wegen des Chipmangels in der Industrie aktuell äusserst schwierig, man muss Glück haben, das man gerade an der richtigen Stelle sucht, wenn mal wieder ein paar verfügbar sind, aktuell ist aber wieder nirgends was zu kriegen! Ich habe eben mir sämtliche bekannten Onlinestores durchforstet, überall steht nicht lieferbar!

    Das weiß ich, aber vor zwei, drei Tagen noch bei cyberport zum Beispiel. Man muss schon direkt eine Nachricht erhalten, sofern ein Drop kommt. Wie gesagt, wenn man es darauf anlegt, ist es machbar. Aber mit ab und zu mal Amazon und Co aufzurufen, no chance.


    PES wird aber für PS4 und PS5 nahezu gleich sein inklusive Crosgen. Zumindest das New Football Game lässt das vermuten.

    Bei mir werden die ePoints vom Handy nicht in die Gesamtestatistik übernommen, mir fehlen noch knappe 2000 Punkte für einen Spieler, während die ersten Punkte Ende Juli auslaufen, wollte vorher noch die ePoints aufbessern vom Handymatchday. Aber die werden nur auf dem Handy gezählt.

    bei Mykonami ist aber alles verknüpft. Die Besitzer-ID stimmt auch überein in MyKonami und auf dem Handy.

    Auf dem Handy die Punkte im Postfach abgeholt?

    Ich verstehe die Welle überhaupt nicht, die dieses Gerücht auslöst. PES ist schon lange Free to Play, in Form von PES Lite, und erscheint halt erst 2 Monate nach offiziellen Release. Jetzt erscheint PES Lite* halt sofort zum Release und lockt damit mehr Spieler an, was nur gut sein kann. Für das komplette Spiel inklusive Master League usw wird man wohl paar Euros ausgeben müssen. Dazu bietet die Free 2 Play Variante mehr Möglichkeiten spezielle Editionen rauszubringen, um Coins und Ikonen zu erhalten, wie letztes Jahr mit den Club Editionen. Letztendlich zielt natürlich alles auf Coins Käufe ab, aber so ist es nunmal in der heutigen Zeit. Interessant wird lediglich sein, wie sich die wöchentlichen Agenten entwickeln.


    *es erscheint natürlich kein PES Lite mehr. Es fällt einfach weg und PES MyClub ist direkt zum Release free 2 play. Alle anderen Modi müssen dann erworben werden.

    Das gilt aber nur für die Offensive!


    In der Defensive wird jeder Neuling das Spiel sofort wieder deinstallieren, weil dort gar nichts mehr automatisch passiert! Denke nicht das er, auch wenn er PH1 aktiviert hat, weiterspielen wird...

    Das verteidigen ist doch genau so noobig. Wie haben die Pros bisher verteidigt? Gegner lesen, Spielzüge lesen, Passoptionen unterbinden und den COM durch Tastendruck Druck ausüben lassen. Wie hat der Noob bisher verteidigt? Genau, WIE IM BETA TEST, dem Ballführenden hinterher jagen, während die KI im Rücken Müll baut und schläft. Die Online Testversion ist so arcadig, wie ich nie geglaubt hätte das es PES jemals sein könnte. Grauenvoll.

    Genau, was bisher PH3 war, ist jetzt PH1. Warum? Ein Neuling startet bisher PES21 und hat 0 Ahnung das as überhaupt Passhilfe gibt. Er ist gefrustet, weil er Fehlpässe spielt und PH1 ihn überfordert. Jetzt startet der Neuling den Online Beta Test oder bald PES22 und hat direkt ein Erfolgserlebnis, weil fast alle Pässe ankommen. Er denkt sich, wow, ich bin gut, und die Chancen, das er weiterspielt, sind wesentlich höher, als in den alten Teilen.