Posts by Bogo

    Ich bin gespannt was Konami aus dem einem Jahr gemacht haben, hoffe das der Editor komplett NEU ist alles andere wäre eine Enttäuschung da das Ding völlig veraltet ist. Die Meisterliga auch komplett NEU ist, der Hype und die Vorfreude sind ziemlich hoch.

    Nicht nur das hoffe ich. Ich will ein von Grund auf neues Game haben. Ich will nicht eine einzige Animation von PES 21 mehr im neuen Teil sehen. Es muss alles komplett überholt werden.

    Das wichtigste für mich ist ganz klar die KI. PES 20/21 hat für mich einen Tiefpunkt erreicht was das angeht. Dieses Stats boosten und Scripten der CPU KI auf Legende ist einfach nur lächerlich. Es gibt einfach keinen guten Schwirigkeitsgrad. Auf Superstar klatscht man alles 5:0 weg und auf Legende kriegt man selbst die Dinger haufenweise rein. Wir bräuchten einfach diese Gameplay Slider wie Fifa sie hat. Das wäre ein enormer Gamechanger.

    Jetzt heißt es wieder 1-2 Monate nicht zocken und auf einen Bundesliga Patch (PC) für die Meister Liga warten. Da die Kommunikation zwischen dem PESGalaxy PC Moddern und der Community wieder unter aller Sau ist und ich nicht glaube das noch ein Patch kommt werde ich zum neuen Evo-Web Patch wechseln. Nur schade das es gefühlt noch eine Ewigkeit dauern wird :(

    Weiß jemand ob die Spieler Stats die gleichen sind wie bei PES 2018 und 2019 und ob der ingame Editor für die Gesichter gleich wird ?


    Ich möchte schon mal planen, meine ganzen Werder Classic Player in PES 2020 zu übertragen aus PES 2018.

    Gesichter sind wieder gleich, aber die Stats nicht. Es sind neue dazugekommen.

    Ich spiele in FullHD Auflösung via Displayport. Haben den Displayport direkt an der Grafikkarte angeschlossen, meinen Bildschirm habe ich auf 60 Hz eingestellt.


    @Bogo anbei mein MSI Test, direkt nach einem Ruckler... ist hier etwas auffällig bzw. was ist verbesserungswürdig?


    Vielen Dank!!!!

    Deine CPU liegt bei 100 Grad! Ab 80 ist es schon nicht all zu gut, aber 100 ist zu viel. Die taktet runter um nicht noch weiter zu überhitzen und somit reicht die Leistung nicht mehr fürs zocken aus. CPU Kühler checken, bzw neuen kaufen. Das ist nicht Gesund für die CPU.

    Ich finds teilweise merkwürdig, dass bei aller Kritik die aufkommt, die elementare Schwachstelle nie genannt wird: die abwehrlinie der Verteidigung. Ein Verteidiger bricht immer nach hinten aus und hebt so das komplette abseits auf, nur weil der Mittelstürmer ein Lauf in die Tiefe macht. Dadurch kann man den Außenstürmer Nummer seelenruhig den Ball durchlegen. Teilweise steht die Kette so :— —/\—


    Das ist wirklich grausam, weil das für mich ein klarer Programmierfehler ist, der bewusst das abseits aufheben soll

    Abseitsfalle einstellen hilft nicht?

    @Fab! Dann bitte mal über den AMD Treiber die Vertikale Synchronisation für die PES2020.exe Einstellen. Dann machen die 114 FPS keinen Sinn und können wirklich zu Rucklern und Tearing führen. Dachte du zockst auf einen 144Hz Monitor. Ich habe eine Nvidia Karte und kenn mich mit dem AMD Treiber nicht aus. Hier wirds aber erklärt:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Einfach die Option "always on" bzw. "Immer an" wählen und speichern. Danach Synchronisiert die GPU die FPS mit der Hz Zahl des Monitors, nämlich mit 60. So läuft die GPU nicht sinnlos auf 100% die ganze Zeit und versucht nicht soviele Frames wie möglich herauszukitzeln was sinnlos ist, da ein 60Hz Monitor auch nur maximal 60 FPS anzeigen kann. Ohne diese Synchronisation kann es wie gesagt wirklich zu Rucklern kommen.

    Also bei mir ist der Monitor logischerweise direkt via Displayport an der GPU angesteckt. :D Ich spiele derzeit auf 2560x1440 auf hohen Rendereinstellungen. Die Ruckler kommen nur während dem Spielen auf.


    Anbei ein Screen bezugnehmend auf den Afterburner.


    GPU bei 100%... daher die Ruckler. Verstehe aber nicht, wie Du da auf über 100FPS kommst..


    Nein, daher kommen keine Ruckler. Er hat ja 114 FPS, was soll da bitte Ruckeln?
    @Fab! Spielst du auf einen 144 HZ Monitor?

    @Bogo im Anhang habe ich mal meine Spezifikationen hochgeladen. Möchte dir damit nicht lange auf den Keks gehen, ich habe aber selbst nahezu keine Erfahrung mit PC-Aufrüstung und solch einen Kram. Ganz banal gefragt, wie komme ich PES ruckelfrei? Was muss ich dafür aufrüsten?

    Auch damit müsste PES 2020 locker ruckelfrei laufen. Das liegt nicht an euren Systemen. Du brauchst gar nichts aufrüsten. Versuche entweder mal die Software "Windowed Borderless Gaming" oder aber einfach mal im Game mit "STRG+ALT+Entfernen" den Task Manager öffnen, danach wieder schließen und wieder das Spiel maximieren. Hab gelesen das das auch helfen soll.


    Wenn das nicht hilft, kann ich mir nur noch vorstellen das PES nicht die Grafikkarte nutzt sondern die IGP, also die Grafikeinheit des Prozessors. Das kann man im Bios ausstellen.
    Und mal ne blöde Frage die euch nicht beleidigen soll, aber ihr habt schon euren Monitor an die GPU angeschlossen und nicht ans Mainboard, oder? :D
    Dazu solltet ihr schreiben in welchen Auflösungen ihr zockt und wann die Ruckler auftreten. Bei Zwischensequenzen oder während des Spielens.
    Und bitte richtet euch den MSI Afterburner ein damit ihr auslesen könnt ob es an eurer Hardware liegt oder nicht. Hier ein Tutorial:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    @Bogo welche Spezifikationen hast du denn, wenn du schreibst, dass du noch nie Probleme mit PES hattest? Kannst du vielleicht einen Gaming-PC empfehlen?


    Vielen Dank!

    Ich habe eine GTX 1080Ti und noch nen I7 4770K der übertaktet aber noch alles locker mitmacht. 16 GB DDR3 Ram und das Spiel auf einer Samsung Evo 850 SSD installiert. Also die CPU von Fab! und der Arbeitsspeicher sind damit sogar besser. Nur hat meine Grafikkarte ca. 105% mehr Leistung als seine.
    Empfehlen ist immer schwer. Kommt ja auf den Preis an und ob man ihn selber zusammenbaut. Komplett Rechner empfehle ich nur sehr ungern da man hunderte von Euros in den Wind schießt damit. Die Konfiguration von Fab! ist eigentlich sehr gut. Die GPU ist nur nicht so der Knaller, sollte aber für PES locker reichen.