Posts by ProEvoEdit72

    Sind die genannten Trikotsätze da dabei?

    K. A. Hauptsache aus einer Zeit als Fußball noch Fußball war; Fußballer noch Fußballer und keine " Influencer " waren und WM noch in traditionellen Fußball Laendern stattfanden, im Sommer und nicht im Winter.

    Ich habe mir grade mal die einzelnen Spielerwerte angeschaut und erschrocken festgestellt, dass in früheren Teilen alles viel individueller war. Zum Beispiel Flanken: Man konnte früher die Werte für Präzision und Geschwindigkeit der Flanken festlegen, jetzt gibt es gar keine Attribute mehr dafür... Wie setzt sich also ein guter Flankengeber zusammen? Hoher Pass kann es ja nicht sein, darunter verstehe ich eher lange Bälle und Chip-Bälle über die Abwehr.

    Das ganze Spiel ist doch kastriert worden, damit es Handy kompatibel ist.

    Ich habe knorke Vintage Trikots ( ich selbst spiele nur in / mit diesen ) von den Roten Teufel, der Hertha, St. Pauli und dem VFB zur Hand.

    Fair 2 Play, hin oder her. Ettliche kuienftige UFL-Zocker werden sich einfach fuer ein Haufen Kohle Packs ziehen und

    15 Millionen für den Vertrag mit den Bayern? Ouch! Umso besser wenn der Vertrag endet, das Geld investiert man besser in ein paar verlässliche und gute Programmierer.

    Alter Falter. Du sagst es man. Fuer diese Mios kann bzw. muss Konami in der Tat ein komplettes, ein professionelles, vor allem aber ein innovatives, frisches, hungriges Programmierer Team anheuern; dann noch Tabula Rasa et Chefetage und Konami " koennte " wieder eine Chance erhalten, nun doch weiter mitmischen zu duerfen, auf dem Fußballsimulationsmarkt, welcher naechstes Jahr ja ordentlich aufgemischt wird - hoffentlich.

    Satte 0 stehen bei mir auf dem Konto. Und dabei bleibt es auch. Wenn eF dann am 20. Juno 2021 als vermeintlich " vollwertiges " ( wer es glaubt, glaubt auch an den Osterhasen ) Game heraus kommen sollte, kraeht eh kein Hahn mehr nach diesem Muell. Ich bediene lieber den G-Punkt meiner Freundin, als mich an 187000 eF G-Points zu ergoetzen. Meine Freundin ist Konami sehrt dankbar, dass die einen solchen Rotz wie eFeF raus gehauen haben; ich unlaengst ebenso.

    Ich spiele den Karrieremodus und man wird überhaupt nicht gezwungen sich irgendwelche Items zu kaufen und kann mit genug Grind auch auf Ü90 GES kommen, auch wenn es mit Geld natürlich bedeutend zügiger geht.


    Aber efootball ist bei Steam natürlich unten durch weil es Müll ist, NBA ist aber voll geil, da sind es andere Gründe, die du aber nicht belegen kannst.


    Ich sage dann einfach mein Eindruck von NBA2k ist, dass es schwer zu erlernen ist, weil es sehr realistisch ist, und der Skillgap online gute von schlechten Zocker trennt. Genau wie bei efootball, wo, anders als bei PES, der Skillgap sichtbar wird. Und weil Noobs in beiden Spielen nicht einfach das Pad in die Hand nehmen und direkt mithalten können, finden sie es mies und bewerten es schlecht. Und so ein Arcade Müll wie Fifa kommt besser an, weil sich jeder für so krass gut hält.

    Das absolute Gegenteil ist der Fall. eF ist verteidigungstechnisch komplett kastriert worden, damit auch ja jeder Honk diesen Rotz spielen kann und es auch jaaaaaaa Handy kompatibel ist. Wenn ich hier etwas von " Skillgap " lese, muss ich lauthals Lachen. " Fantasygap " trifft es wohl eher. FIFA ist Arcade. Exakt !!! ef ist aber genauso fantasy wie FIFA, da es nicht nur ausschaut wie FIFA in schlecht, sondern sich auch 1 zu 1 so spielt. Endlich kann man mit fancy Dribblings 6 Mann rausnehmen und einnetzen. So wie im echten Fußball. Nicht wahr ?! " Skillgap ". WHAT A JOKE.

    https://www.youtube.com/watch?v=v9umFhEPhIE
    Hab mir gerade auf Youtube ein Video angeschaut was die Unreal Engine alles kann und wenn wir wirklich diese Möglichkeit haben beim Editor, dann wow, da könnten die Facemaker hier noch was geiles zusammen stellen als das was sie eh schon mit den sehr begrenzen Mitteln im Editor machen.
    Würde natürlich auch den Spielspaß sehr steigern. Dazu noch einige Details am Gameplay verändern und FIFA kann einpacken, weil sie sehr viel Geld investieren müssen um den Rückstand wieder aufzuholen.

    Ein komplexes, einfaches, uebersichtliches, wegweisendes und komplett ueberarbeites Editieren, sowie unbegrenzte Uploads von JPEG- & PNG-Images sind das Schluesselwort. Exakt ! Denn nur so kann ein jeder Spieler fuer sich selbst sein perfektes und realistisches Fußballerlebnis kreieren. Natuerlich muessen dann alle editierten / kreierten Spieler online wie offline dargestellt werden, wie man diese eben erstellt / veraendert hat. Dass das bis HEUTE keiner ( EA & Frotsbite noch weniger als Konami ) der beiden kapiert hat, KAPIERE ich nicht; gerade bei den heutigen, technischen Moeglichkeiten, welche man hat.


    Editieren und Offline Zocken, ist bis dato vollends kastriert. UFL setzt voll und ganz auf online, weswegen das diesbzgl. auch ein Schuss in den Ofen wird.

    Danke Dir ProEvoEdit72. Und wirkt sich der Trainer auf die Geamtstärke einer Mannschaft aus, wenn man die als Spieler spielt? Also z.B. ein Freundschaftsspiel oder wenn man eine simple Offline-Liga spielt (also nicht myclub)? Die Werte verändern sich ja dort nicht.


    Ich habe mal den Trainer ausgetauscht mit unterschiedlichen Trainern. An den Sternen hat das nicht verändert für die Mannschaft. Ebensowenig an den Stärken in den Mannschaftsteilen.

    My Club : Ein neuer Trainer muss erst mit der Mannschaft gruen werden und seine Philosophie muss fruchten. 120 % ist das hoechste was ein Trainer an Vertrautheit erreichen kann, auch sollte die Anpassungsfaehigkeit hoch sein und die Managenmentfertigkeiten voll ausgepegelt sein.


    Offline : gibt es keine Verbesserungen, ausgenommen in der ML. Dort werden Spieler besser oder auch schlechter. Fuer jeden Spieler gibt es eine Prognosen-Kurve. Diese kann hilfreich sein. " Kann" . Verkauft man also einen Spieler kurz vorm prognostizierten Leistungsabfall, kann das klug sein oder halt eben nicht.


    Division : Passiert leider gar nichts - warum auch immer !??


    In der ML empfehle ich einen relativ kleinen, aber knackigen Kader und eine gesunde Rotation. Alles unter 85 % an Teamstaerke ist schwierig, wenn man wie ich, LEGENDE, PH1 spielt. 95 % muss man da schon haben.

    Die meistverkaufte Konsole eher nicht weil ja keine gibt oder eher kaum. Oder liege ich daneben ?

    Diese Rechnung liegt durchaus nahe, doch tatsaechlich ist die PS5 schon jetzt ein absoluter Verkaufsschlager. Auch deswegen kommt man so schwer an diese ran. Mit COVID hat das nur geringfuegig zu tun. Ach ja ! So schwer ist es gar nicht eine PS5 zu ergattern. Okay ! Jetzt ist Weihnachtszet. Da eher weniger. Ab Februar wird es wieder einfacher. Ich habe mir meine dieses Jahr, Anfang April gezogen - fuer 699 € inkl. 365 Tage PS-Plus, BluRay Laufwerk, Sony Pulse Headset und 2 Controller. Hat viel Zeit und Nerven gekostet.

    Der für mich beste ML-Modus war im PES13-Teil auf PC mit dem PES-Edit-Patch. Mit Sponsoren, Co-Trainern, Testspielen vor der Saison, Zuschaueraufkommen je nach Liga und Platzierung in der Tabelle... das waren so kleine Dinge, die mich bei Laune gehalten haben.


    Da habe ich teilweise bis ins Jahr 2036 und länger gespielt. Meist dann die Wiedergeburten des jeweiligen Vereins wieder integriert usw.


    In den letzten Teilen ab 16/17 hatte ich meist nach spätestens 3-4 Saisons keine Motivation mehr.

    2036 ist irre. :nerd: ^^ Das haetten selbst wir nicht geschafft, binnen 11 Monate. Das laengste waren 8 Saisons.

    ML macht Laune. Ab und an zumindest. Selbst alleine.


    Was vermisse ich unsere ML-Sessions, zwischen 2005 und 2010. Einmal die Woche, je zu dritt, ML bis zum Abwinken. Der eine wollte unbedingt diesen Spieler, der andere diesen und der dritte wieder einen anderen. Da wurde mehr Zeit mit Diskutieren, teils sogar Streitereien verbracht, waehrend der beiden Transferfenster, als mit Zocken an sich. Mega.

    Minga ist super. Minga & TruBrits.

    Also wenn ich der Chefprogrammierer von Konami bzw. von PES / eF waere, wuerde ich mich in Grund und Boden schaemen, wenn ich die Arbeit von Typen wie Du es zum Beispiel bist, sehen wuerde. Fuer Konami arbeiten allen Anschein nach nur Dilettanten !?!

    Also da muss ich widersprechen! Du tust ja so, als wäre das Gameplay super. Ist es aber nicht! Und die Schiedsrichter sind im dritten Jahr in Folge erbärmlich. Vorteilregel unterirdisch. Es gibt nach wie vor Notbremsen die mit einer Ermahnung (!) bestraft werden. Kollisionensprogrammierung auch unverändert schlecht. Also zum Feiern keinen Grund.

    VOLL auf den Punkt gebracht. Speziell die Unparteiischen sind eine FRECHHEIT, haben NICHTS und auch gar nichts mit dem wahren Fußball am Hut. Einfach nur laecherlich und erbaermlich programmiert - in ALLEN Belangen. Arcade Rotz galore.