Posts by ProEvoEdit72

    Darf ich nachfragen, warum genau der 7.12, gab es irgendwelche negativen Erneuerungen?

    Diese ominoesen, neuen E-Points kann man nur mit einem Smartphone ( welchen ich mich rigoros verweigere ) freischalten, indem man den QR-Code einscannt und den dazugehoerigen Link kann man nicht anwaehlen und wenn man sich die Muehe macht, diesen aufzuschreiben, um ihn danach per Hand langwierig einzutippen, bekommt man eine Fehlermeldung angezeigt. Doch das beste zum Schluss : Beim Nachbar geklingelt, dass dieser mir mal schnell den Code einscannt. Hat genauso wenig funktioniert. Der Konami-ID Server ist auch down. Mit Servern hat Konami allen Anschein nach kein Vertrag !?! Ein Rotes Tuch.

    " Es kann ja durchaus mal passieren, dass ich einen verletzten Spieler rausnehmen muss (ok, hatte ich noch nie), ich nach einer roten Karte umstellen ... "

    Verletzungen : Du bist witzig. Du hast es aber schon vorweg genommen : Verletzungen gibt es schlichtweg nicht - on - wie offline. Okay ! In der ML kann es mal vorkommen, dass ein Kicker sich 'nen obligatorischen " Bluterguss " eingefangen hat. @Konami : Bluterguesse sind uebrigens die am meisten verbreiteten Verletzungen, im echten Fußball. Fragt mal Marco Reus, ihr Helden.


    Rote Karte(n) : Noch nie erlebt. Nicht bei diesen miesen Refs. Okay ! Ich bin auch ein extrem fairer Spieler. Bei mir eh nicht. Aber was ich schon brutalst weggetreten wurde, geht auf keine Kuhhaut. Man kann gluecklich sein wenn der Gegner mal den Gelben Karton gezeigt bekommt, nach 5 miesen Foulspielen.


    Alleine schon deswegen reichen 4 Auswechslungen á " 30 " Sekunden voellig aus. Ist mir aber egal. PES ist fuer mich durch. Konami hat den Bogen am 07. Dezember 2020 zum bersten gebracht; ganz abgesehen davon haben schon laengst alle meine einstigen 6 PES-Kumpel entweder das Lager gewechselt oder eben PES von deren Festplatte terminiert - zu Recht !


    PES 2022 wird alles entscheidend sein.

    Wollte gerade etwas dazu schreiben aber ...Konmai ist seit heute, Montag der, 07. Dezember 2020, fuer mich auf immer und ewig gestorben. Warum ? Massiver Verstoß gegen das Recht auf freie Persoenlichkeitsentfaltung nach Artikel 2 des Grundgesetz. Ich verweigere mich rigoros diesen elenden Spackenphones ( Smartphones. Dumb People ). Doch eben genau ein solches benoetigt man, um diese ominoesen, neuen E-Points einzuloesen, denn der von Konami beigefuegte Link, welchen man Zahl fuer Zahl, Zeichen fuer Zeichen, Buchstaben fuer Buchstaben, muehevoll und zeitaufwendig eintippen muss, funktioniert schlichtweg nicht.
    Fehlermeldung :

    • Etwas ist schlief gelaufen und wir konnten Ihre KONAMI ID nicht mit Ihrem Spielkonto verknüpfen.
    • Bitte starten Sie den Vorgang erneut.

    Es kotzt mich einfach an. Konami biedert sich nur noch an, erfindet neue, voellig sinnfreie Gadgets, anstatt sich endlich um die primaeren Baustellen wie zum Bsp. diese miesen Server und noch mieseren Schiedsrichter zu kuemmern. Man wird mit Geschenken wie zum Bsp. 35 EP-Uebungsleiter u. v. m. zugeschuettet. Ekelhaft. Sicherlich mag das einige Gamer zufriedenstellen. Gamer ohne Rueckrat und Charakter. Mich mitnichten. Eher das Gegenteil wurde und wird damit erreicht. Es reicht !!! @Koanmi : Danke fuer NICHTS. So behandelt ihr also Fans der zwoten Stunde. R. I. P. : 1997 - 2020.

    1. Ebenso FfM!?!, Neubaugebiet
    2. Glasfaser
    3. Verkabelt
    4. 3er WG. Auch bei uns ist aus Sicherheitsgruenden W-Lan stets ausgeschaltet
    5. 1000 Mbit
    6. Zwischen 4 und 9
    7. Stabile Verbindung benoetigt - nur !!!


    Ergebnis: Siehe mein YouTube Video.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Nur so viel zum Thema "Server".


    B. t. W. : Die Bewertung ' B ' erschließt sich aus 6 Spielabbruechen meinerseits ( Lagging Hoelle ) und einem verbalen Ausraster gegen einen Kontrahenten, da dieser eine " Verbindung " hatte, welche nicht schlechter haette sein koennen. Da ging tatsaechlich gar nix. Standbild. So legte ich das Pad einfach mal kurz zur Seite, um ihm eine Massage zukommen lassen. Er schrieb nur auf " Portugiesisch " zurueck, dass bei ihm alles fluessig gelaufen sei und ich doch mein Maul halten solle, wenn ich nichts auf dem Kasten habe, waere dies nicht sein Problem. Danach ist mir der Kragen geplatzt, woraufhin diese miese Favela Petze mich angezeigt hat und ich vorruebergehend gesperrt wurde. Ist ja klar, dass bei ihm alles fluessig lief. Das ist ja das asoziale an der ganzen Geschichte : Ordentliche Gamer sind die Leidtragenden und Gamer mit einer unterirdischen Verbindung, sind eben die Gewinner. Habe ich selbst mal getestet. Unglaublich, doch leider wahr.
    Ein Ding des Unmoeglichen. Eine Sauerei. In FIFA 2021 zum Bsp. kann man so oft abbrechen wie man moechte, und nichts passiert. So ist es auch richtig. Ist mir doch egal, wenn einer abbricht. Sieg und Punkte fuer mich. Ist doch des Gegners Problem und Einstellung zum Spiel an sich. Was mischt sich Konami da ueberhaupt ein !?! Was erlaube Konami !?? Flasche leer. Strunz dumm.


    Bei Konami arbeiten nur Versager und Nichtskoenner. Die koennen sich ihre Ball- und Bewegungsphysik Engine in deren Bum schieben. Was bringt einem das alles, wenn das Spiel ansonsten unspielbar ist - der Server und der Referees wegen.

    Konmai ist seit heute, Montag der, 07. Dezember 2020, fuer mich auf immer und ewig gestorben. Warum ? Massiver Verstoß gegen das Recht auf freie Persoenlichkeitsentfaltung nach Artikel 2 des Grundgesetz. Ich verweigere mich rigoros diesen elenden Spackenphones ( Smartphones. Dumb People ). Doch eben genau ein solches benoetigt man, um diese ominoesen, neuen E-Points einzuloesen, denn der von Konami beigefuegte Link, welchen man Zahl fuer Zahl, Zeichen fuer Zeichen, Buchstaben fuer Buchstaben, muehevoll und zeitaufwendig eintippen muss, funktioniert schlichtweg nicht.
    Fehlermeldung :

    • Etwas ist schlief gelaufen und wir konnten Ihre KONAMI ID nicht mit Ihrem Spielkonto verknüpfen.
    • Bitte starten Sie den Vorgang erneut.

    Es kotzt mich einfach an. Konami biedert sich nur noch an, erfindet neue, voellig sinnfreie Gadgets, anstatt sich endlich um die primaeren Baustellen wie zum Bsp. diese miesen Server und noch mieseren Schiedsrichter zu kuemmern. Man wird mit Geschenken wie zum Bsp. 35 EP-Uebungsleiter u. v. m. zugeschuettet. Ekelhaft. Sicherlich mag das einige Gamer zufriedenstellen. Gamer ohne Rueckrat und Charakter vielleicht. Mich mitnichten. Eher das Gegenteil wurde und wird damit erreicht. Es reicht !!! @Koanmi : Danke fuer NICHTS. So behandelt ihr also Fans der zwoten Stunde. R. I. P. : PES - 1997 - 2020.

    Wollte gerade etwas dazu schreiben aber ...
    Konmai ist seit heute, Montag der, 07. Dezember 2020, fuer mich auf immer und ewig gestorben. Warum ? Massiver Verstoß gegen das Recht auf freie Persoenlichkeitsentfaltung nach Artikel 2 des Grundgesetz. Ich verweigere mich rigoros diesen elenden Spackenphones ( Smartphones. Dumb People ). Doch eben genau ein solches benoetigt man, um diese ominoesen, neuen E-Points einzuloesen, denn der von Konami beigefuegte Link, welchen man Zahl fuer Zahl, Zeichen fuer Zeichen, Buchstaben fuer Buchstaben, muehevoll und zeitaufwendig eintippen muss, funktioniert schlichtweg nicht.
    Fehlermeldung :

    • Etwas ist schlief gelaufen und wir konnten Ihre KONAMI ID nicht mit Ihrem Spielkonto verknüpfen.
    • Bitte starten Sie den Vorgang erneut.

    Es kotzt mich einfach an. Konami biedert sich nur noch an, erfindet neue, voellig sinnfreie Gadgets, anstatt sich endlich um die primaeren Baustellen wie zum Bsp. diese miesen Server und noch mieseren Schiedsrichter zu kuemmern. Man wird mit Geschenken wie zum Bsp. 35 EP-Uebungsleiter u. v. m. zugeschuettet. Ekelhaft. Sicherlich mag das einige Gamer zufriedenstellen. Gamer ohne Rueckrat und Charakter. Mich mitnichten. Eher das Gegenteil wurde und wird damit erreicht. Es reicht !!! @Koanmi : Danke fuer NICHTS. So behandelt ihr also Fans der zwoten Stunde. R. I. P. : 1997 - 2020.

    https://www.reddit.com/r/WEPES…free_featured_dybala_and/
    Es soll morgen für alle ein Dybala for free kommen und ein neues Punktesystem (Crossplaysystem) und ein neuer Shop

    Ein System was man als Spackenphone Verweigerer ( Smartphones. Dumb People ) schlichtweg nicht nutzen kann. Konami erfindet und launched nur noch unnuetzen Rotz, um somit von deren Inkompetenz abzulenken, anstatt sich endlich um die primaeren Probleme zu kuemmern.

    Fußballspiel mit einer guten Verbindung und man verdient sich eine goldene Nase, macht man das nicht, so landet man darauf, only time will tell.

    " Goldene Nase ". Du sagst es.


    K. A. warum Konami eine Dekade damit gewartet hat, um " endlich " zu reagieren.


    Stabile, sichere und schnelle Server sind - nicht erst seit vorgestern - das non plus ultra in der Welt des gamings. Aus betriebswirtschaftlicher und Marketing strategischer Sicht ein Fauxpas, welcher seinesgleichen sucht. Geht mir einfach nicht in den Tschero. Versagen auf ganzer Linie.


    Andererseits muss man allerdings auch sagen, dass es ja trotzdem ganz gut funktioniert hat - fuer Konami. Mit ihrer bisherigen " Philosophie " haben sie sich eine silberne Nase verdient. Ziemlich tief angesetzter Anspruch, wie man meint.


    Die nächsten Tage ist erstmal wieder Pause mit PES.
    Diese Woche war einfach zum :sick: :sick: :sick:
    Bis Donnerstag permantent Gegner gehabt, deren Internet mit 256K Modem läuft und es wenig spielbar war.
    Gestern und heute 2 Spiele angetestet und wieder ausgemacht. Es war wieder alles so lustlos, träge und hat sich nach Beton angefühlt.
    Mein Team war komplett fit im heutigen letzten Spiel, während mein Gegner presst. Nach 30 Minuten steht es 3:0, mein Team komplett überforder, konditionell tot und bewegt sich in voller Lethargie. Mein Gegner hat nicht den Hauch an Kondition verloren. Da er aus Deutschland kam, habe ich ihm geschrieben er kann den Sieg haben, ich habe keine Lust gegen das Script zu spielen.

    Ich empfehle dir Online Division zu zocken. Da geht es um einiges fairer, sportlicher und gesitteter zu, noch dazu ist es authentischer mit echten Teams zu spielen.


    In de O. D. kann man auch seine eigenen Taktigen verwenden, und ist nicht auf die festgelegten Taktigen der in MyClub Trainer angewiesen, wo stets immer ein Außenverteidiger das Abseits aufhebt - IMMER.


    Problem mit der O. D. war, ist und bleibt allerdings, ueberhaupt ein Match zugeteilt zu bekommen; also ein Spiel was nicht lagt, versteht sich.



    Einfach nur 'ne miese Performance, seitens Konami.


    Ich empfehle dir Online Division zu zocken. Da geht es um einiges fairer, sportlicher und gesitteter zu, noch dazu ist es authentischer mit echten Teams zu spielen.


    In de O. D. kann man auch seine eigenen Taktigen verwenden, und ist nicht auf die festgelegten Taktigen der in MyClub Trainer angewiesen, wo stets immer ein Außenverteidiger das Abseits aufhebt - IMMER.


    Problem mit der O. D. war, ist und bleibt allerdings, ueberhaupt ein Match zugeteilt zu bekommen; also ein Spiel was nicht lagt, versteht sich.


    Einfach nur 'ne miese Performance, seitens Konami.



    P. S. : Zwo Verletzungen, dann auch noch beide TW, in einem Match !? Also ich habe seit PES 2018 keine einzige Verletzung miterlebt - on- wie offline. Okay ! In der ML gibt es ab und an mal den " obligatorischen " Bluterguss, welcher einen Spieler " ausschaltet ". Das war es dann aber auch. Online allerdings, noch kein einziges Mal, trotz noch so absurd brutaler Foulspiele.

    Ja aber wie du schon sagst, Eiskunstlauf. Und die Ballphysik ist ein schlechter Witz. Warum reden wir überhaupt darüber, FIFA kann und wird niemals eine Alternative sein.


    Ich hoffe, dass sie mit der PS 5 die Kurve kriegen. Anständige Server, komplett überarbeitete Schiris und endlich mal richtige Fan-/Stadionatmosphäre würden mir schon reichen.


    Ich bin kein IT'ler, aber die Mobile Version läuft schon mit der Unreal Engine. Ich denke das dürfte keine Probleme geben.

    https://juddel72.blogspot.com/2020/04/pes-2020.html
    Dies ist ein von mir im Dezember 2009 angefangenes Traktat bzgl. PES, welches ich dieses Fruehjahr endlich fertig stellen und veroeffentlichen konnte. Wirklich viel musste ich nicht dazu texten, da Konami seit damals nicht gerade innovativ agiert hat. Konami muss nur mein Traktat von oben bis unten, Punkt fuer Punkt abarbeiten und wir alle haetten eine nahezu perfektes Fußballsimulation.


    Ja aber wie du schon sagst, Eiskunstlauf. Und die Ballphysik ist ein schlechter Witz. Warum reden wir überhaupt darüber, FIFA kann und wird niemals eine Alternative sein.


    Ich hoffe, dass sie mit der PS 5 die Kurve kriegen. Anständige Server, komplett überarbeitete Schiris und endlich mal richtige Fan-/Stadionatmosphäre würden mir schon reichen.

    Welche Atmo !?? Hier hinkt Konami, EA & Frostbite Dekaden hinterher. Toter als tot.


    Die sollen endlich mal das Regelwerk verinnerlichen und richtig programmieren. Das ist das wichtigste ueberhaupt inkl. stabile, schnelle Server, versteht sich.


    Bzgl. Abseits und Foulspielen : Ist dir eigentlich schon mal aufgefallen wie oft der Linienrichter die Flagge hebt und der Referee es trotzdem laufen laeßt. Alles sehr skurril und absurd.


    MEINE PERSOENLICHE WUNSCHLISTE :
    - Dem Reglement entsprechende Schiedsrichter
    - Propere Server, welche dem 21. Jahrhundert entsprechen und nicht dem letzen Jahrhundert
    - Koop nur gegen dieselbe Spieleranzahl zulassen, und nicht 1 gegen 2 oder 3 gegen 2 etc. pp.
    - Ein ausgereifter Editier-Modus und zwar so, dass alle editieren Spieler auch online so dargestellt werden, wie man diese auch offline zu Gesicht bekommt ( geht nur und ausschließlich nur um deren Optik !!! )
    - Die Meisterliga endlich online ermoeglichen
    - Online Division auch Koop spielen zu koennen
    - Eine virtuelle Konami-Online-Liga launchen, bei welcher man sich anmelden muss und welche man alleine oder zu zwot daddeln kann
    - Endlich volle Ersatzbaenke, mit ausschließlich den selbst ausgewaehlten Spielern inkl. Crew - on- wie offline
    - Ein komplett ueberarbeitetes, realistisches, Action-reiches Auswechsel-System
    - Echte, emotional agierende Trainer am Spielfeldrand
    - Eine authentische, lebhafte Stadionatmosphaere, und keine leblosen Polygonen Zombies
    - Weg von den AMIGA 500 Frisuren, hin zu 3D Friesen von den 50er Jahren bis heute inkl. Legenden Matten
    - Weg von den AMIGA 500 Fressen, hin zu lebhaften 3D Konterfeis
    - Ein komplett ueberarbeitetes Standard-System
    - Balljungen. Endlich Balljungen
    - Der Realitaet entsprechende Verletzungen
    - Ein vierten Offiziellen
    - Ein komplett ueberarbeitetes Torwaechter-Steuerung-System
    - Spiele 11 gegen 11 ermoeglichen


    Die Grafik ist doch jetzt schon mega. Besser geht natuerlich immer. Viel wichtiger ist und bleibt aber die Realitaetsnaehe, welche zur Zeit definitiv nicht gegeben ist, was vor allem den Unparteiischen geschuldet ist.


    https://juddel72.blogspot.com/2020/04/pes-2020.html

    - ungestraft dich am Trikot zurück zieht
    - dich einfach von hinten weggrätscht
    - mit zwei Spielern tackelt ohne den Ball zu erobern, erst im zweiten Anlauf, da dein Spieler auf dem Boden liegt
    - der Torwart dich abräumt ohne Chance auf den Ball


    EXAKT !!!


    PUNKT 1 : Teilweise wird man sogar ueber mehrere Meter hinweg maltraetiert, gehalten und es wird gezerrt was das Zeug haelt; Kratzen, Schlagen, Beißen inkl. Mach das mal im echten Fußball, schlimmstenfalls im Strafraum - wie von dir erwaehnt.


    PUNKT 2 : Der Tackler muss nur irgendwie den Ball leicht beruehren und es passiert nix. So ist dies nun mal leider programmiert. Egal wie brutal das Tackling auch sein mag, es ist Sch*** egal. Gilt im Uebrigen auch umgekehrt : Man laeuft zwischen Ball und Gegner ( sauberes Ablaufen ), beruehrt den Gegner nur minimal, egal wo am " Koerper ", der Gegner faellt nicht, doch ZACK ! Pfiff und je nach Schiri auch noch 'ne gelbe Karte.


    PUNKT 3 : Das von dir erwaehnte " In die Zange nehmen " ist nur ein Foulspiel von vielen, welches nicht programmiert wurde.


    PUNKT 4 : Das krasseste ueberhaupt. Was die Torwaechter da oftmals fuer Toni Schumacher Momente in den Tag legen, ist total irre. Teilweise grenzt das schon an Mordversuch. Da war selbst die einstige Battiston-Nummer von Toni ein Witz dagegen. Rote Karte und Strafstoß : nada. Kein einziges Mal - bis heute.


    Und ja ! Die Server sind eine Unverschaemtheit. Wird sich aber alles aendern. Hat ja auch lange genug gedauert. Satte 11 Jahre.


    FIFA is fantasy. Eiskunstlauf auf Rasen und der Ball ist Zini; insofern Du " Spaß am Dienstag " kennen solltest, sagt dir das was. ;) EA hat allerdings mit FIFA 2021 ein Spiel heraus gebracht, was nicht Ansatzweise mehr lagt und die Schiris sind auch um ein Wesentliches besser. Das muss man dann doch gestehen.

    Soll ja mit der neuen Generation moeglich sein !? So wurde es mir zumindest auf meine Frage auf a*** bestaetigt. Doch wie soll das bitte gehen ? Es lag ja nie an der Xbox, sondern stets daran, dass die PS-Spiele eben den Ryder " Externe Daten hochladen " inne haben und die Xbox Spiele eben nicht. Das Herr Gates " persoenlich " einen externen Datentransfer untersagt hat, st bewiesenermaßen ein Hoax, welcher von Sony und PS-Juengern einst gespreadet wurde. Schlicht gesagt ist es " Vetternwirtschaft " zwischen Sony & Konami, welche beide bekanntlich japanische Unternehmen sind und sich somit gegenseitig supporten.


    Weiß hier jemand genaueres ?


    Hat hier jemand bereits positive Erfahrung mit der X Series S oder X, diesbzgl. gesammelt ?


    Ich wuerde naemlich sehr gerne bei MS bleiben und nur PES wegen nur ungerne zu Sony wechseln.

    Mit den von dir angesprochenen Kicker Fressen triffst Du mal voll ins Schwarze. Seit PES 2018 / '19 unveraendert miese Antlitze.


    Ich bin auch mega gespannt darauf, ob endlich vermeintliche Nationalspieler wie zum Bsp. : Bornauw; Lukebakio; Upamecano; Dahoud; Bellingham & Konsorten dabei sein werden. Konami hat ja bekanntlich die vermeintlichen Rechte an der Euro 2020 bzw. '21, doch Marco Reus ist nicht dabei. Reus gehoert doch noch zum Aufgebot der Deutschen Nationalmannschaft, oder ? Ich bin da ja raus, da ich seit 2016 keine Spiele der Mannschaft mehr verfolge. Da Marco Reus ja ein FIFA-Knecht ist, koennte allerdings auch ein rechtliches Problem fuer das Fehlen von Reus verantwortlich sein.

    Warum zur Hölle funktionieren die fakeshots nur 50/50?
    Jedes Mal muss ich hoffen das er nicht sofort aufs Tor schießt...


    Das Foulsystem ist eh nichts was mit echtem Fußball zu tun hat. Gegner grätscht mich von hinten und bekommt dafür den Freistoß (ihr habt richtig gelesen, nicht ich sondern der Gegner :stupid: )

    Wahre Worte. Leider Gottes : Wahre Worte. Du glaubst gar nicht wie viele Tore mir durch etwaige " Foulspiele " genommen wurden, nach den von dir genannten Statuten.


    Gegnerischer Verteidiger sprang in dessen 16er mit einem Karatekick in den Ruecken meines Angreifers, woraufhin dieser durch den Strafraum geschleudert wurde, in einen anderen gegnerischen Spieler hinein knallte, daraufhin der Gegner Freistoß - und mein Spieler den gelben Karton gezeigt bekam. Und andererseits werden nachweislich ( offline : Replay & online : Ich zeichne stets alle Spiele auf, schaue diese mir an und analysiere sie danach ) sauber abgelaufene Baelle gepfiffen, gar geahndet.


    Laecherlich. Mir ist die Lust an PES leider vergangen. Ich kapiere echt nicht, wie man ein solchen Nonsens auf den Markt bringen kann.


    Die zwo allergroeßten Laecherlichkeiten sind und bleiben aber A ) Diese Freistoß Marotte : Ein oder zwo Spieler direkt vor dem Goalie platzieren ( Abseits / Irritation des Torwaechters ) und B ) Die Linebacker-Nummer : Stumpf in den ballfuehrenden Kicker hineinrennen und ab dafuer; frei nach dem Motto : " Es wird eh nicht gepfiffen ".


    Noch dazu sind etliche, Fußball-typische Foulspiele gar nicht programmiert worden. Fuer Personen wie mich ( 40 Jahre selbst gekickt, 20 Jahre Jugendtrainer und 9 Jahre Schiedsrichter, ist dies ein einziger Graus; als auch fuer jede Person, welche nur Ansatzweise " Ahnung " von Fußball hat und diesen Sport liebt. Konami labert doch immer einen von " Sportsimulation " und so.
    @Konami : Euer PES hat damit nicht mal Ansatzweise etwas zu tun. Nicht solange die Unparteiischen so unterirdisch, absurd schlecht programmiert sind; Ball- und Bewegungsphysik ist nun mal nicht alles.


    Und von Verletzungen, keine Spur - off- wie online.


    ... und sonst so? Kenn mich nicht aus im Fussball - war ich im Abseits?

    Klassiker. Die Unparteiischen sind eine Unverschaemtheit. Was die pfeifen, vor allem aber " nicht " pfeifen, geht auf keine Kuhhaut und hat mit echten " Profi " Fußball nichts und auch gar nichts zu tun. Ich sehe da im Uebrigen rein gar nichts. Wahrscheinlich hast Du des Verteidigers Sohle leicht beruehrt ?! Du musst deine Gegner einfach umrennen ( do the Linebacker ) oder schlichtweg um treten; in die Fresse schlagen und fest halten ist auch takko. So bist Du zu 91 % auf der sicheren Seite. Faire Gamer haben schlichtweg schlechte Karten.


    ... und sonst so? Kenn mich nicht aus im Fussball - war ich im Abseits?

    Klassiker. Die Unparteiischen sind eine Unverschaemtheit. Was die pfeifen, vor allem aber " nicht " pfeifen, geht auf keine Kuhhaut und hat mit echten " Profi " Fußball nichts und auch gar nichts zu tun. Ich sehe da im Uebrigen rein gar nichts. Wahrscheinlich hast Du des Verteidigers Sohle leicht beruehrt ?! Du musst deien gegner einfach umrennen ( do the Linebacker ) oder schlichtweg um treten, in die Fresse schlagen und fest halten ist auch takko. So bist Du zu 91 % auf der sicheren Seite. Faire Gamer haben schlechte Karten.

    Es nervt einfach ab, das man immer mal wieder gegen die Spielmechanik kämpfen muss. Es kann nicht sein, das ein Xhaka mit 69 ACC und 65 Speed über den halbe Platz flitzt und Minamino mit ACC 88 und Speed 87 einfach mal locker überholt. Dazu dann dieses downgraden der eigenen Spieler, dass man schon ahnt wie es läuft.Das hat auch nichts mit Einbildung oder Skill zu tun. Wenn man zu dritt auf den letzten Verteidiger läuft um in den Schlussminuten den Ausgleich zu erzielen, es aber nichts wird, weil von Geisterhand alle beiden mitgelaufenen Spieler stehen bleiben, könnte ich :sick: :sick: :sick:
    Dazu solche "Einlagen" wie z.B. Salah frei vor dem Tor, Flanke kommt ganz sauber und 1. Versuch er macht nichts, beim zweiten Versuch springt er völlig unbedrängt daneben und das wohlgemerkt mit Bewegung und Blick zum Ball.


    Vermutlich wieder eine kleine Pause, der kommt schon wieder keine Sorge. ;)


    Klassiker. Die Unparteiischen sind eine Unverschaemtheit. Was die pfeifen, vor allem aber " nicht " pfeifen, geht auf keine Kuhhaut und hat mit echten " Profi " Fußball nichts und auch gar nichts zu tun. Ich sehe da im Uebrigen rein gar nichts. Wahrscheinlich hast Du des Verteidigers Sohle leicht beruehrt ?! Du musst deien gegner einfach umrennen ( do the Linebacker ) oder schlichtweg um treten, in die Fresse schlagen und fest halten ist auch takko. So bist Du zu 91 % auf der sicheren Seite. Faire Gamer haben schlechte Karten.

    Pace Control for nishe. Auch so eine Marotte seitens Konami : Pfeil-schnelle Kicker ( im echten Fußball zumindest ) werden von Sack-langsamen eingeholt und bekannt langsame Kicker sind mit dem Ball schneller als Wiesel flinke ihrer Art, ohne Ball.


    Reine Linksfueße schießen mit rechts und umgekehrt. Man kommt von scharf rechts in den Strafraum, drueckt RT, doch der Polygonen Kicker schießt mit rechts und .... und ... und ...


    Notbremsen in den letzten Sekunden der Nachspielzeit werden grundsaetzlich nicht geahndet. Nur zur Info. Ein mega Bug. Total irre. Kannst also auch selbst beruhigt deine Gegner wegtreten, wenn es denn soweit kommen sollte. Funzt immer.


    Was ist mit euch eigentlich los? Immer ein noch tieferer Tiefpunkt. Ich kann den ganzen Sch.. nicht mehr hören. Oder so. Inwiefern ist das Spiel kaputt? Habt ihr eine Meisterliga gespielt, habt ihr offline gg einen Freund gezockt, habt ihr Online Divisions gespielt etc? Das Game macht solche Laune. Ballphysik, Player ID, Körperbewegung, Mitspieler KI, Skills, Taktikmöglichkeiten, Standards etc. Das Game hat sich in den letzten Jahren so enorm weiterentwickelt, dass es eine Freude ist. Ich habe gerade eben Online Divisions gg einen Griechen mit AEK Athen gespielt. Das Game war sensationell. Aber gut, ihr könnt nur über den myclub Modus herziehen, den ich auch aus anderen Gründen nicht gut finde aber wie oben schon erklärt ist doch nur ein Teil von PES. Entscheidend ist auf dem Platz. Und ich kann Konami in Sachen mycub als Cashcow mit all den Nebenerscheinungen da schon verstehen bzw. nachvollziehen. Spielt halt Online Divisions. Ist sportlich sowieso 100 mal wertvoller als myclub oder der Matchday Mist. Übrigens, versucht mal in den Divisions in die hohen Divisions, geschweige denn in Division 2 oder 1 zu kommen. Ihr jammert eh immer über fehlende Herausforderung. Komisch, darüber hab ich hier im Forum noch nie gelesen.

    Hmmm ... Nun ja, besser zu sein als PES 2009 bis '17 ist jetzt nicht gerade schwierig und besser als FIFA zu sein ist dann nochmal einfacher. Das sollte sich Konami nicht auf die Flagge schreiben. Sicherlich ging es ab PES 2018 wieder voran, doch bis heute, bis zum Update 2021, ist PES nur halbgare Gruetze, welche nicht im entferntesten an den wahren Fußball herankommt. Ich alleine habe ueber 32 DIN A4 Seiten mit Fehlern, welche seit PES 2008 im Spiel fest verankert sind, aufgedeckt und veroeffentlicht.


    Konamis Programmierer sind faule, satte Protagonisten. Altes Blut. Ich weiß nicht ob Du es weißt, doch Konami hat keine Spieltester fuer PES. Diesen Part uebernehmen schlichtweg die Programmierer selbst und genau hier liegt der Hase eben begraben, genau deswegen herrscht weitestgehend Stillstand und der gemeine, ordinaere Gamer, welcher nicht tief hinter die Fassade schaut, sondern sich mit halbgaren Nonsens zufrieden gibt, erkennt dies nicht und gibt sich schlichtweg damit zufrieden. So funktioniert nun mal Mainstream. Aus eigener Erfahrung, aus erster Hand weiß ich allerdings, das Konami unlaengst reagiert hat und das Ergebnis werden wir im vierten Quartal des Jahres 2021 erleben.


    MyClub ist fuer den A***. Da bin ich voll und ganz auf deiner Seite - ohne Wenn und Aber. Als Abzocke wuerde ich MyClub jetzt aber nicht bezeichnen, da es im Gegensatz zu FUT um ein Wesentliches fairer ist.


    Online Division ist wohl der beste Modus. Absolut, ja. Alleine schon da man hier mit seinen eigenen Taktigen agieren kann und nicht auf die festgelegten taktigen der MyClub Trainer angewiesen ist.


    Doch exakt hier komme ich nun zum groeßten Fauxpas seitens Konami : Deren Abgrund-tief schlechte Server. Ein absolutes Unding. Gerade fuer ein japanisches Unternehmen ist dies eine Schande. Wir leben im Jahr 2020 und nicht im Jahr '99. Wie viele Matches ich schon abbrechen musste wegen Hardcore-Lagging ist unglaublich. Und das man dafuer dann auch noch degradiert, bestraft wird, muss ich hier jetzt nicht erwaehnen, oder !?! Der Leidtragende ist IMMER der Gamer mit der besseren, ordentlichen Verbindung, und niemals die andere Partei, der eigentliche Verursacher / Schuldige. Kannst Du ja mal ausprobieren - so wie ich.


    Ich zum Bsp. habe grundsaetzlich kein eingeschaltetes W-Lan; lebe weitestgehend alleine in meiner zwoer WG; habe eine 250 Mbit Verbindung; meine Xbox One X direkt verkabelt mit einem 1 Meter langen 50 € Ethernetkabel; Nat Typ offen; IPv4 & 6; die Download Geschwindigkeit variiert zwischen 230 und 244 Mbit; der Upload betraegt : 40 -52 Mbit und die Latenz liegt zwischen 9 und 16; in Frankfurt am Main, Stadtkern. Also jetzt bitte nicht mit " Na dann solltest du dir mal eine schnellere Leitung zulegen und nicht mit Wi-Fi zocken " oder eben anderen Stuss, welchen man sich so anhoeren muss, wenn man sich ueber das Lagging beschwert.


    Vor ein paar Monaten startete ich dann die Probe auf Exempel : Ein Kumpel, welcher ein Haus weiter wohnt, gab mir dessen W-Lan Passwort, mit welchen ich mich dann einloggte. Im entfernten Weinheim wartete ein andere guter Kumpel von mir, welcher mit einer verkabelten 400 Mbit Verbindung aufwarten kann. So starteten wir ein Game : Bei mir lief alles tadellos, doch bei meinem Kumpel ging GAR NIX, absolut nichts. Stock 'n' Motion. Nach exakt einer Minute mussten wir einfach abbrechen. So etwas kann und darf einfach nicht sein. Punkt. So werden ordentliche Gamer klar den unordentlichen dieser Art bevorteilt.


    Um hier nochmal auf die online Division zurueck zu kommen : " Stabile Verbindung benoetigt " kann man komplett in die Tonne kloppen. Null Chance so ein Spiel zu finden. Es wird gesucht und gesucht und gesucht und nach maximal 6 Minuten wird dann seitens Konami abgebrochen, da kein Gegner gefunden werden konnte. " Ausgewogen " funzt noch weniger - warum auch immer !?! Laecher- und erbaermlich. Ab und an hat man dann aber doch doch das Glueck einen potenten Gegner zugeteilt zu bekommen; stets ein Genuss - ob Man verliert, gewinnt oder es pari pari ausgeht, bleibt sich egal.


    Der Hauptgrund allerdings, warum ich kaum noch PES daddel sind die Unparteiischen bzw. ist der Unparteiische. Eine absolute Beleidigung und eine Unverschaemtheit sondergleichen. Diese Programmierung verdirbt einem jeden Fußball Kenner und Liebhaber jeglichen Spaß an Fußball, den Spaß am Spielen an sich. Wie man - alleine " nur " deswegen - PES so Himmel hoch jauchzend loben kann, wie Du es hier tust, erschließt sich mir nicht im Geringsten. Es ist wirklich absurd irrsinnig, wie grauenhaft unrealistisch die Refs in PES (re)agieren. Mit wahren Fußball hat das nichts und auch gar nichts zu tun. Das ist besonders schlimm, da ansonsten PES großartig ist - bis auf die vielen, kleinen Altlasten, welche seit nun mehr 10 Jahren mitgeschleppt werden, und wir wissen ja alle : Kleinvieh produziert auch Mist.


    Konami MUSS und wird auch mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit mit PES 2022 einen Meilenstein heraus bringen. So kann und darf es einfach nicht weiter gehen. Und falls nicht, wird PES eben untergehen. Leider dann auch zu Recht. Selbst Dilettantentum hat seine Grenzen. Dann bleibt den meisten nur noch FIFA zur Auswahl. Gute Nacht und ganz sicher ohne mich.


    PES 2022 wird fuer mich wohl das letzte PES werden. Mal schauen. Mit fast 50 reicht es dann auch mal. Interessen verschieben sich nun mal im fortgeschrittenen Alter. Warum ich mich so aufrege ist und bleibt der Gedanke, dass diese T*** von EA & Frostbite am Ende als Sieger da stehen, mit einem Produkt welches schlichtweg rein gar nichts mit Fußball zu tun hat. Ohne die Lizenzen waere EA schon laengst vom Erdboden verschwunden. Es war, ist und bleibt wichtig, dass beide weiterhin jaehrlich ihr Spiel auf den Markt bringen. Eine Monopolstellung waere eine Katastrophe. Ich und meine Kumpel / Freunde hatten auf alle Faelle einen Riesenspaß von 1997 bis 2009; von 2010 bis 2017 war ich persoenlich raus, da die PES in diesem Zeitraum einfach nur schlecht waren. Seit 2018 zocken wir maximal einmal im Monat bei mir ein paar Stunden gegeneinander, seit PES 2020 zocke ich auch online - wenn es denn die Server zulassen. That's it ! Wenn mit PES 2022 tatsaechlich ein potentes Game heraus kommen sollte, welches ENDLICH alle Altlasten abgeworfen hat; mit neuen, innovativen Ideen heraus stechen sollte; welches ENDLICH mit realitaetsnahen Schiedsrichtern und schnellen, stabilen Servern um die Ecke kommen sollte, schaue ich mal weiter. Grundsaetzlich macht online Gaming ja Spaß, wenn es denn ueberhaupt zu einem Match kommt, versteht sich.

    Ich habe nur so zurueck gerufen, wie in den Wald hinein gebruellt wurde. Nicht mehr, und nicht weniger. Unterschwelligen Sarkasmus kann ich mal gar nicht ab und selbst am besten. Eine ganz normale, hoefliche, pointierte Antwort : " 22. Oktober 2020 " haette voellig gereicht. Da muss man nicht den Oberstudienrat auspacken und mich belehren, gar rueffeln. So einfach war, ist und bleibt es nun mal.