Posts by duffbrauer

    Ja das mit den Zahlen kann ich nachvollziehen, spiele immer wieder gegen dieselben Spieler in Division 1. Besonders wenn ich lokal einstelle, sinds echt immer dieselben. Es ist echt traurig was Konami da macht. Die werden übrigens nicht mit eFootball bei der Gamescom aufkreuzen, haben vielleicht Angst vor ihren Fans für diesen Mist, den sie uns da aufgetischt haben.

    Wenn sie uns Friendly Lobbies geben und authentische Teams wenigstens, das ist ja technisch machbar und steckt in der Schublade, aber die sparen sich das wohl auf, vielleicht zum Release von FIFA, um dagegenhalten zu können. Ich habe einige Ideen für Turniere mit normalen Teams, die ich gerne auch an dieses Forum herantragen würde. Aber davon sind wir wohl noch Monate entfernt.

    Die Freundschaftsspiel-Lobbies sind ja schon längst realisiert, Profis konnten schon vor Monaten in Lobbies spielen. Vielleicht hakt es an der Server-Infrasturktur.


    Low Level Team würde Spaß machen gegen andere Low Level Teams. Aber Konami sagt nein. Habe mich bis Div2 hochgearbeitet und war auch spaßig bis dahin, aber irgendwann machts dann keinen Spaß mehr wenn deine Low Level Spieler aus 5 Top-Chancen keinen rein machen gegen Olli Kahn und dann Rummenigge einen unmöglichen Drehschuß reinzirkelt, gefolgt von einem Mikrofon-Jubel. Hab dann direkt wieder zu meinem GangBang Team gewechselt und mit Rummi zwei Tore gemacht, ist einfach entspannender für die Nerven.

    Konami braucht Monate dafür, dass man mal seine Spielpläne umbennenen und löschen kann. Ein Levelreset ist da aktuell nur Träumerei, bis das kommt sind die Verträge der Spieler längst ausgelaufen.

    Hab mich heute schon gefreut dass man für die Level-Up Kampagne nicht mehr gegen die öde KI spielen muss. Nur um dann festzustellen, dass man jetzt aber nur noch 46k EXP bekommt, und dafür mindestens 7 Spiele absolvieren muss. Und für die letzten 30k EXP muss man 3 von 3 Spielen gewinnen. Einfach Bullshit.

    Ich habe mir gestern einen Versuch im Ligue A Päckchen gegönnt, ziehe Mbappe und während ich im Discord quatsche komme ich auf Vertrag beenden anstatt Spieler sperren :headbang:

    in welchem Server denn?

    Ich habe mir Rummenigge gegönnt. Ein bisschen schlecht fühle ich mich schon, dass ich so viel Geld reinstecke in eine Beta. Aber es war einfach zu verlockend, wenn ich an den Rumme aus PES21 denke. Hat mich am Ende 62 Ziehungen gekostet, ob er es wert war, weiß ich noch nicht. Habe fünf Spiele gemacht, gegen schwächere Gegner hat er gut genetzt, aber gerade gegen starke Spieler die gut verteidigen, tut sich Kalle unter Bedrängnis schwer, da hatte ich mir mehr erwartet. Teilweise werden seine Schüsse, wenn er etwas bedrängt wird, vom Torwart gefangen.

    Matthäus habe ich nicht bekommen, ist aber auch kein Muss, gibt genug Spieler wie ihn: Barella, Kimmich oder Kante. Dafür hab ich Demichelis gezogen, der mich eigtl gar nicht interessiert hat. Aber seine Werte sehen gar nicht so schlecht aus, werde ihn mal ausprobieren.

    Ich hab schon oft gegen mednasah gespielt, bestimmt 7-8 mal seit PES21. Habe 1 mal gewonnen, einmal Remis, den Rest klar verloren. Als er nicht gewonnen hat, war ich der unfairste Spieler der Welt und dreckiger Timewaster, weil ich mal kurz den Ball zurückspiele. Wenn er gewinnt ist er aber immer nett, ja. Im Verlieren zeigt sich die menschliche Stärke, nicht im Gewinnen. Bei reddit hat mal jemand geschrieben, dass mednasah ein "manchild" ist. Absolut zutreffender Begriff für ihn. Sicher ein sehr, sehr starker Spieler, aber sonst halte ich nicht viel von ihm.

    Konami hat das Game einfach schlecht bzw. umständlich gecodet oder den Code nicht ausreichend kommentiert, nur so sind die zahlreichen Fehler und ständigen Wartungsarbeiten zu erklären. Da werden irgendwelche neuen Sachen implementiert, wodurch an anderer Stelle Fehler auftreten. Das wird uns wohl noch ne ganze Weile begleiten. Dass der Netcode auch scheiße ist, obwohl wir auf dedizierten Servern Spielen, spricht ja auch dafür, dass die Devs bei Konami nicht sauber arbeiten.

    Der AsthmaOne ist mir auch bekannt aus einigen CO-OP Spielen in PES21. Im Sprachchat verhält er sich ziemlich ähnlich wie hier im Forum, respektlos gegenüber dem Gegner, alle Spieler ohne Champion Badge sind Versager und ständiges Gejammer über das Skript (selbst wenn er offensichlich selber einen Fehler gemacht hat). Sein PSN Konto wurde auch schon mehrwöchig gesperrt weil er irgendwen dort beleidigt hat. Ist ja auch nur ne Frage der Zeit bis er hier fliegt.

    Aber zurück zum Sachlichen: Ich bin mit meiner No Name-Truppe nur mit 4-Sterne-Spielern in Div 2 aufgestiegen, mal wieder. Habe das in der letzten Phase schon mal geschafft, aber Div 1 habe ich verpasst, dafür fehlen dann doch ein paar Prozente. Mit den EXP, die es morgen gibt, kann ich vielleicht endlich einige Spieler ausleveln und dann starte ich einen neuen Versuch. Derzeit ist die maximale Teamstärke bei 2497.

    ja der AhmetSosa wurde von den Open ausgeschlossen wegen Cheatens. Ist generell aber schon ein sehr guter Spieler, hab zwei mal gegen ihn gespielt und verloren. Schön finde ich seine Spielweise aber nicht. Wer auch immer gegen ihn gespielt hat, vermutlich AsthmaOne (habe ihn blockiert und kann daher seine Beiträge nicht lesen), das ist schon ne Leistung ihn zu schlagen.

    Die Rewards sind immerhin ganz gut, ich hätte ehrlich 0 bock gehabt dieses KI Event zu spielen um mir die EXP zu verdienen, bin daher ganz froh dass Konami Mist gebaut hat und uns die Sachen einfach verschenkt.

    Anscheinend konnte man die Spieler unendlich ziehen, anstatt nur drei mal, deshalb hat man die Box wieder rausgenommen. Mir fällt zu Konami nichts mehr ein ehrlich gesagt. Ich bin nicht so ein erfahrener Gamer, gibt es noch andere Spieleentwickler, die so inkompetent sind? Ernstgemeinte Frage.

    AhmetSosa ist also ein Cheater, hätte ich nicht gedacht. Bei der Tordifferenz kann man aber auch keinen anderen Schluß zulassen.


    Als Spieler ohne Ambitionen ist es auch nicht meins, aber die Jungs die das raus haben nutzen es gekonnt und die Spiele sind auch aktuell darauf ausgelegt.

    So wird dann auch der Zufallsfaktor minimiert und das wiederum trennt die Spreu vom Weizen und jetzt besinne ich mich wieder auf den stillen Zusehermodus :grin: .

    Ich denke nicht dass das Spiel darauf ausgelegt ist. Bis zu einem gewissen Grad wird es immer Exploits und Meta-Taktiken geben, selbst wenn man mit der besten Absicht ein Spiel programmiert und versucht, Mißbrauch zu verhindern. Es gibt zu viele Variablen bei einem Fußballspiel, als dass man eine richtige Simulation erschaffen könnte. D.h. es hilft zwar, wenn man eine gewisse Fußball-Affinität hat (Taktikverständnis, selber guter Fußballspieler und/oder Trainer), aber fürs Next Level brauchst du Talente, die nichts mit Fußball zu tun haben. Wenn du ein sehr guter Spieler in CounterStrike bist, bist du mit etwas Training wahrscheinlich auch ein sehr guter eFootball-Spieler. Das gleiche gilt leider nicht für den sehr guten Fußballspieler.

    Putins Schergen greifen an, alle laufen in den Luftschutzbunker, nur Mirco bleibt tapfer auf seinem Gamingstuhl sitzen und beendet noch die Partie, um die EXP-Belohnungen einzustreichen. Doch was ist das? die Russen kappen die Stromleitung, die Verbindung bricht in der 89. Minute ab. Mircos Auto wird in dem Moment vor seinen Augen von einer Splittergranate zerstört, aber Mirco beschäftigen gerade andere Dinge. Mobilfunk funktioniert zum Glück noch, der Nachbar von Gegenüber ruft ihm zu, er solle den Notruf wählen, seiner Ehefrau wurde das Bein zerfetzt. "Ja gleich", erwidert Mirco, "muss erst noch auf der Konami-Seite Wladimir Putin reporten, der hat mir den Sieg gestohlen."

    Puh hab heute sechs Spiele gemacht in der dritten Liga, erste 3 Spiele verloren, es ging irgendwie gar nichts. Habe die Meta-Aufstellung, also 4 IV und 3 MS gespielt, so wie (fast) alle anderen da oben. Hab dann aufgrund der Trägheit in den ersten drei Spielen irgendwas ausprobiert, ich wollte spielerisch gute, bewegliche Spieler starten lassen. Hab also van Djik, der gefühlt jeden Ball abprallen lässt, rausgenommen und Marquinhos rein. Für Upamecano Hernandez, für Donaruma Neuer rein, der auch bisschen mit dem Ball umgehen kann. Davies rein für Hernandez auf LV, der hüftsteife Casemiro musste weichen für Kante, der mit Kimmich zusammen nun die Doppelsechs bilden sollte.

    De Bryune raus, Messi und Neymar, die vorher HS und MS waren, habe ich beide auf OMF gestellt. Also ein relativ kleines, physisch eher schwaches, aber spielstarkes Mittelfeld. Vorne Mbappe und Lewa, dachte mir halt ein bisschen Urgewalt brauchst du auch in der Offensive. Von einem de facto 4-2-1-3 auf 4-2-2-2 umgestellt. Wat soll ich sagen: es lief, der Ball rollte und es hat richtig Spaß gemacht zu kombinieren im Mittelfeld, hab die letzten drei Spiele klar gewonnen. Wahrscheinlich ist das die bekannte Honeymoon-Phase, morgen verliere ich dann mit der Formation wieder alle Spiele und ich wechsel die Aufstellung wieder. Aber vielleicht ja auch nicht, die Hoffnung stirbt zuletzt...

    kenn ich zu gut aus meinen alten Fifa Zeiten,brauchst ein bewegliches delay team und wen flüssig läuft kannst auch mit anderen nicht so bewglichen meta spielern rasieren :)

    Delay hatte ich eigentlich nicht. Es ist schwer zu erklären, wenn ich eine Aktionstaste drücke (Passen, Schießen), wird die ohne Verzögerung sofort ausgeführt. Spricht ja für ne flüssige Verbindung. Aber bei Zweikämpfen, Ballannahmen wirkten meine Spieler irgendwie langsam und träge. Vielleicht war ich auch im Kopf nicht frisch genug, ich kann's mir nicht richtig erklären.

    Puh hab heute sechs Spiele gemacht in der dritten Liga, erste 3 Spiele verloren, es ging irgendwie gar nichts. Habe die Meta-Aufstellung, also 4 IV und 3 MS gespielt, so wie (fast) alle anderen da oben. Hab dann aufgrund der Trägheit in den ersten drei Spielen irgendwas ausprobiert, ich wollte spielerisch gute, bewegliche Spieler starten lassen. Hab also van Djik, der gefühlt jeden Ball abprallen lässt, rausgenommen und Marquinhos rein. Für Upamecano Hernandez, für Donaruma Neuer rein, der auch bisschen mit dem Ball umgehen kann. Davies rein für Hernandez auf LV, der hüftsteife Casemiro musste weichen für Kante, der mit Kimmich zusammen nun die Doppelsechs bilden sollte.

    De Bryune raus, Messi und Neymar, die vorher HS und MS waren, habe ich beide auf OMF gestellt. Also ein relativ kleines, physisch eher schwaches, aber spielstarkes Mittelfeld. Vorne Mbappe und Lewa, dachte mir halt ein bisschen Urgewalt brauchst du auch in der Offensive. Von einem de facto 4-2-1-3 auf 4-2-2-2 umgestellt. Wat soll ich sagen: es lief, der Ball rollte und es hat richtig Spaß gemacht zu kombinieren im Mittelfeld, hab die letzten drei Spiele klar gewonnen. Wahrscheinlich ist das die bekannte Honeymoon-Phase, morgen verliere ich dann mit der Formation wieder alle Spiele und ich wechsel die Aufstellung wieder. Aber vielleicht ja auch nicht, die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Die Belohnungen in dem KI-Cup sind zwar gut, aber wieso zwingt Konami uns immer, diesen scheiß Modus gegen den Com zu spielen? und dann noch bis 6000 Punkte, was ca. 6 Spielen entspricht? da verliert man einfach mal 2 Stunden seines Lebens, habe keinen bock darauf. Wieso nicht diese Belohnungen in Wettbewerben, die man sowieso spielt? Kann mit meiner freien Zeit besseres anfangen.

    ja spiele auch Schneller Konter und lewa ist eine Maschine. Schneller Konter heißt ja nicht, dass man Konterfußball spielen muss, das klappt in Division 1 eh fast gar nicht wenn alle mit de facto 4 IVs spielen und einem tiefestehenden DMF, wie willst du da kontern?

    Die meisten wählen den Konter-Spielstil, damit sich die Mitspieler mal bewegen und freilaufen, was bei Ballbesitz nicht der Fall ist. Daher ist Lewandowski trotz seines fehlenden Speeds für den Konter-Stil gut geeignet. Ich erwarte von ihm, dass er sich freiläuft, nach dem Anspiel kann er dann auch trotz Gegnerkontakt gescheit abschließen. Das können Mbappe oder Son nicht.

    Haaland habe ich am Anfang auch ein paar Spiele genutzt, aber mittlerweile ist er ganz raus, zu unbeweglich der Mann, und seine Pässe verhungern ständig. Lewandowski ist ein guter mitspielender Stürmer mit solidem Pass, die beiden haben glaube ich 10 Punkte Unterschied bei den Passwerten, und das merkt man.

    Ich überlege Haaland irgendwann wieder einzubauen als Ersatzspieler wegen seinem Super-Sub-Skill, vielleicht funktioniert er dann besser. In der ersten Elf hat er bei mir aber nichts zu suchen.

    ich nutze auch den Eckball-Bug, dann bin ich wohl auch Abschaum. Was soll ich sonst mit Eckbällen machen? ich habe monatelang versucht mit normalen Varianten ein Tor zu schießen, hat nie geklappt, stattdessen habe ich mehr Kontertore nach eigenen Eckbällen kassiert, anstatt dass ich mal ein Tor gemacht habe.

    Den Bug verteidigt man so: wie hueter schon gesagt hat, mit dem nächstgelegenen Verteidiger zum Schützen laufen und direkt neben die Torauslinie stellen, dabei L2 halten. Wenn dann noch Zeit bleibt, linke Steuerkreuztaste drücken und Manndeckung auswählen. Wenn der Gegner den Schützen wechselt, wählt ihr euren Verteidiger schon aus während der Bildschirm noch schwarz ist und haltet den Stick direkt in die Richtung des Schützen, damit ihr keine Zeit verliert. Schnelligkeit ist hier von entscheidender Beduetung, irgendwann wird das ein Automatismus.

    Ist zwar belustigend das Ganze und zeigt, wie kaputt die Leute bei Konami sind, aber für uns ist das ja völlig irrelevant, sollen sich die Pro-Gamer halt aufregen. Witzig finde ich ja wie die sich aktuell bejammern, und dann im Stream von ihren Abonnenten snipen lassen und dann 20 Buden machen.

    Ich hab gestern mit meinem Zweitaccount auch ein Spiel gemacht in den open wegen den 1000 ePoints. Mir wurde 5 mal hintereinander eine perfekte Connection mit 5 Balken angezeigt, habe angenommen, der Gegner aber jedes mal abgelehnt. Da weißte schon, was der vorhatte. Muss ja ein Deutscher gewesen sein, mittlerweile deuten 5 Balken ja auf einen Spieler aus einem ähnlichen Gebiet hin. Ich kann mir schon vorstellen, wer das gewesen sein könnte.


    Konami wird die offensichtlichsten Cheater aber eh rausschmeißen. Das Bild, was sie abgeben, ist aber natürlich einmal mehr grausam.